Die Suche ergab 2 Treffer

von Milan
14.06.2018 06:42
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Tharunische Kampf-SF in Aventurien
Antworten: 5
Zugriffe: 591
Geschlecht:

Tharunische Kampf-SF in Aventurien

Macaldor hat geschrieben:
13.06.2018 21:50
Sind die Tharun-Regeln eig kompatibel zu DSA 4.1? :grübeln:
Soweit ich es beurteilen kann sind die Tharun-Regeln Teil von DSA 4.1.
von Milan
13.06.2018 17:25
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Tharunische Kampf-SF in Aventurien
Antworten: 5
Zugriffe: 591
Geschlecht:

Tharunische Kampf-SF in Aventurien

In Wege nach Tharun werden einige Kampf-Sonderfertigkeiten vorgestellt, die meiner Meinung nach, so oder so ähnlich auch in Aventurien vorstellbar sind.

1) - Schwingentanz, zwei Schwingen, schwertmeisterlicher Ausfall
2) - Schwingenhaltungen/meisterliche Schwingenhaltungen
3) - Schwingenläufe
4) - waffenlose Kampfstile und Manöver

Meine Meinung:
1) „Schwingentanz“ finde ich nett, kommt mir aber zu oft als Voraussetzung vor. Bei „Zwei Schwingen“bin ich zwiegespalten, zwei Tuzakmesser oder Bastardschwerter warum nicht, aber Beidhändiger Kampf mit zwei Kriegshämmern oder zwei Speeren kommt mir irgendwie komisch vor. „Schwertmeisterlicher Ausfall“ ist mächtig aber auch eine High-End-SF, müsste gehen.
2) Die Schwingenhaltungen sehe ich eher unproblematisch. Die einzige Frage die ich habe ist ob die „mutige Schwinge“ auch eine Schildparade modifiziert. Der Schwingentanz als universelle Voraussetzung missfällt mir etwas.
3) Schwingenläufe bieten Potential bestimmten Kampfschulen/Lehrmeistern ein besonderes Profil zu geben (z.B. Erm Senns Wolfsbiß) und auch erfahrene Spieler ab und an mal zu überraschen. Es besteht allerdings die Gefahr sehr mächtige Manöverkombinationen zu kreieren. Die Kombination mit Waffenmeisterschaften kann ich noch nicht richtig überblicken.
4) Die waffenlosen Kampfstile stellen für mich keine Schwierigkeiten dar. Man müsste sich Gedanken machen wo man welchen Stil verorten will (z.B. Conossisches Blutringen bei Ferkinas oder Memonhabitische Niederwerfen bei Zwergen)

Wie ist eure Meinung zu den Tharunischen Kampf-Sonderfertigkeiten?
Kommentare zu den Waffen und Rüstungen Tharuns sind natürlich auch willkommen!

P.S.: Ich gehe davon aus, daß die Tharunischen Kampf-SF auch ohne die Existenz oder einen Kontakt mit Tharun in Aventurien enrwickelt worden sein könnten. Eine Diskussion über Sinn und Unsinn von Tharun gehört meiner Meinung nach nicht hierher, sondere nur die Duskussion über Sinn und Unsinn der Sonderfertigkeiten, Waffen und Rüstungen.