Die Suche ergab 6 Treffer

von Keideran Labharion
14.02.2018 09:06
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] Wege der Vereinigung kommt als Crowdfunding [Update]
Antworten: 139
Zugriffe: 5467

[DSAnews.de] Wege der Vereinigung kommt als Crowdfunding [Update]

Ich kann nicht mehr …

Erst die Reihe Fremdschäm-Videos, jetzt nackte Frauen auf der Homepage - klar, Titten verkaufen sich, aber das Fingerspitzengefühl hat Ulisses schon lange abgegeben. Die BILD-Zeitung verkauft sich ja auch, und wen interessiert schon Sexismus, wenn man Witzchen über Penislängen machen kann?

Aber natürlich wird es funktionieren und dem Verlag recht geben. Schade für die Geoden, aber da die nun mal nie weiblich sind und es mit der Sexualmagie nicht drauf haben, wird es die auch in den nächsten 1W3 Jahren nicht geben. Dafür um so mehr bestätigte Vorurteile.

Ich erinnere mich noch Sehnsüchte an das DSA der Geschichten, bevor es das DSA der Unterhosen und Geschlechtsteile wurde.
von Keideran Labharion
12.02.2018 23:18
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] Wege der Vereinigung kommt als Crowdfunding [Update]
Antworten: 139
Zugriffe: 5467

[DSAnews.de] Wege der Vereinigung kommt als Crowdfunding [Update]

Yep, mein ursprünglicher Facebook-Kommentar war jener über das Fremdschämen. Den habe ich zitiert – sorry, war nicht so deutlich.

Keine Ahnung, warum. Vermutlich wollen sie keine kritische Stimme eines DSA-Autoren auf ihrer FB-Seite. Den Kommentar einen Freundes (der noch nie für DSA geschrieben hat, nur das Video gesehen hat und es fragwürdig fand) haben sie auch verborgen. Ein anderer kritischer Kommentar steht da noch.

Na ja – ich finde es eher amüsant. :wink:
von Keideran Labharion
12.02.2018 22:27
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] Wege der Vereinigung kommt als Crowdfunding [Update]
Antworten: 139
Zugriffe: 5467

[DSAnews.de] Wege der Vereinigung kommt als Crowdfunding [Update]

Es ist dem Verlag zumindest so ernst, dass sie meinen Kommentar auf Facebook verborgen haben.
Ich habe mich lange nicht mehr so fremdgeschämt.
Jetzt werde ich schon vom Verlag zensiert. :lol:
von Keideran Labharion
12.02.2018 11:20
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] Wege der Vereinigung kommt als Crowdfunding [Update]
Antworten: 139
Zugriffe: 5467

[DSAnews.de] Wege der Vereinigung kommt als Crowdfunding [Update]

Hola!

Yep, es ist legitim, sich lieber nicht zeigen zu wollen – aber dann würde ich eher empfehlen, gar nicht mitzumachen und Leute zu suchen und zu gewinnen, die dies auch gerne mit ihrem Gesicht unterstützen. Sonst wirkt es nämlich eher beschämt. Oder ein bisschen wie: »Wir haben sonst niemanden gefunden, also nehmen wir mal eben die Azubis als Statisten.«

Ansonsten stimme ich auch anderen Punkten zu:
Die WdV-Videos sind unerträglich anzuschauen und haben bei mir ein überwältigendes Gefühl des Fremdschämens erzeugt. Ich finde es auch der Sache an sich und unserem Hobby wenig dienlich. Gerade das Verklemmte und Trockene im Umgang mit Sex bestätigt mehr gemeinläufige Klischees und Vorurteile als damit aufzuräumen. Auf Facebook lobte jemand WdV mit dem Argument: Welches andere Rollenspiel bringt schon so eine Spielhilfe raus? Mein Hauptbedenken war, wie damit umgegangen wird. Diese Videos bestätigen leider meine Befürchtung.

Dazu kommt auch für mich, dass man keine Profis vor die Kamera stellen muss, aber Begeisterung und Leidenschaft sollten sie schon vermitteln und nicht das Bedürfnis, dass meine Steuererklärung spannender ist.

Cheers!
Michael
von Keideran Labharion
09.02.2018 08:58
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] Wege der Vereinigung kommt als Crowdfunding [Update]
Antworten: 139
Zugriffe: 5467

[DSAnews.de] Wege der Vereinigung kommt als Crowdfunding [Update]

Nathan Fürstenberg hat geschrieben:
08.02.2018 21:19
Als Autor würde ich mich nicht bezeichnen, eher als Macher und Investor. Das trifft es am ehesten.
In Bezug auf DSA ein … interessantes Selbstbild. Dazu würde mich auch mehr interessieren.

Ich selbst bin da ja eher alter Schule. Aber so wandeln sich die Zeiten. Autoren lassen sich ja auch nur noch wenige im Forum blicken. Dafür spricht man jetzt endlich mit Investoren.
von Keideran Labharion
07.02.2018 10:11
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] Wege der Vereinigung kommt als Crowdfunding [Update]
Antworten: 139
Zugriffe: 5467

[DSAnews.de] Wege der Vereinigung kommt als Crowdfunding [Update]

Das Höchstmaß an Einfallsreichtum sind mittlerweile sechs Jahre alte Aprilscherze. :6F: Und ich wette jetzt schon, dass es durch das Crowdfunding eine der lukrativsten Publikationen aller Zeiten wird. Das Retro-Crowdfunding hat schon vorgemacht, dass sich mit weniger Aufwand viel mehr Geld machen lässt.