Die Suche ergab 141 Treffer

von Roach
19.02.2018 14:19
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Gah! Nach dem letzten Update erkennt W10 meine Grafikkarte nicht mehr - der Treiber, den ich hatte, kam noch aus Vista/Win7 und es gab keine Updates der neuere Versionen mehr. Auch gibt es keinen freien Steckplatz mehr auf dem Mobo. Wo kriege ich einen eingermaßen billigen, zubverlässigen PC her, auf dem Dragon funktioniert (also mind. 8 GB RAM etc.)?
von Roach
24.12.2017 10:55
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Auch von mir kakerlakige Weihnachtsgrüße :ijw:
von Roach
13.12.2017 08:32
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
12.12.2017 18:40

Mutter wollte aber dieses Mal eines in förmlicher Kleidung mit einem bestimmten Format. Da steckt wahrscheinlich irgendein besonderer Zweck dahinter.
Wenn es von Schwesterchen käme, wäre mein Verdacht: Photoshoppen eines Hochzeitsfotos, um der Verwandtschaft zu sagen "Die sind doch verheiratet". Vielleicht haben sie ja inzwischen auch die Hochzeitslizenz erhalten und wollen ein entsprechendes Erinnerungsstück'?
von Roach
03.12.2017 20:16
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Die NL snid allerdings wesentlich weiter als Germ-land, was Behindertenfreundlichkeit angeht. Ich wae in Noijmegenm mit Krücke für eoine Kurzstrecke und stand im Freien vor einer Treppe, die ich mir kritisch anschaute - Treppen sind für mich ein Problem ... Gefälle noch mehr... Keine fünf Sekunden, da kam ein Passant und wies mich auf eine einfachere Möglichkeit, hinunterzukommen (die allerdings ziemlich versteckt war)... :cheer:
von Roach
27.11.2017 18:44
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
27.11.2017 18:20
Kinderschokoladeweihnachtsmänner, Lebkuchen, Spekulatius, Dominosteine, süßer Senf, Bergkäse, Weißwurst in der Dose, geräucherter Schinken, noch mehr Kinderschokolade, EsZet-Schnitten, Gummibärchen, Leberkäse,…
Hmm... ich will ja nicht unken, aber bei Weißwurst, Schinken und
Leberkäse klingelt etwas bei mir...
Viele Länder (und auch die EU) sehen Fleisch und Fleischprodukte sehr kritisch, vor allem bei Privatimporten. Und Milchprodukte können auch schwierig werden.

Aber da du schon öfter drüben warst, nehme ich an, dass das iO geht.
von Roach
13.11.2017 15:07
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Ich gebe zu, ein wenig hatte ich gehofft, dass es sich so auflösen würde, dennoch ist mir ein Stein von der Größe des Kita-Dake irgendwoher irgendwohin geplumpst.

Ich würde fast raten:nutzt die Zeit. euch gegenseitig das Herz auszuschütten - ein geneigtes Ohr lindert den meisten Schmerz, und ich habe das Gefühl, ihr könnt das beide brauchen - Schwesterchen-sama auf jeden Fall.
von Roach
06.11.2017 10:48
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

So ein *zensiert*

Mein tiefempfundenes Beileid :cry:
von Roach
04.11.2017 15:28
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Ich bin aus der Reha zurück -leider ging sie nicht länger: gerade, als ich einen ersten Erfolg verspürte (ich habe wieder minimales Gefühl in der linken Hand),musste ich wieder weg. Ich will jetzt die (gefühlt vorteilhafte) Elektrotherapie fortsetzen ... und die linke Hand mit Qi Gong trainieren (auch das schien mir zu helfen)
von Roach
07.09.2017 16:03
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Ich verabschiede mich vorläufig - bin ab morgen zur Reha. Die ist erst einmal auf drei Wochen terminiert - Verlängerung offen... Ob es WLAN gibt, konnte mir niemand sagen :(

Ab morgen bin ich dann in Essen-Kettwig...
von Roach
01.09.2017 17:19
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Ich bin gerade halbwegs glücklich...

Zum einen wurde soeben mein "Ferrari" geliefert - ein elektrischer Rollstuhl. Da ich zur Zeit mit Rollator nur gute 100 Meter weit komme, bevor ich mich hinsetzen muss, der nächste Supermarkt aber über 2 km entfernt ist, musste ich ständig Bekannten und Nachbarn lästig fallen -jetzt schaffe ich die notwendigsten Einkäufe wieder selbst.

Außerdem, wurde soeben meine Reha bewilligt. Weit über ein Jahr nach meinem Schlaganfall darf ich nächsten Freitag endlich in die Reha. 'mal sehen, ob ich danach wenigstens einigermaßen sicher Dinge in der linken Hand festhalten kann - zur Zeit fühle ich nicht einmal, wenn mir etwas aus der linken Hand fällt, ich höre erst, wenn es auf dem Boden auftrifft. Drückt mir die Daumen, dass die Reha hilft...

(€dith entschuldigt sich für Tippfehler, die entstehen, weil ich nur mit Rechts tippen kann. Rechts ist immer ein Fehler ;)
von Roach
24.08.2017 14:23
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

@Feuer: ein Trans-Kater? :censored:
von Roach
06.08.2017 19:06
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
06.08.2017 16:08
Positiv beeindruckt hat mich in dieser Beziehung die letzten Tage insbesondere ihr Vater, der eine Person der lieben Verwandtschaft mit den folgenden Worten hinauskomplimentiert hat:
Ich weiß daß die Situation eine ganz besondere ist, aber nach wie vor ist das einzig und alleine die Entscheidung meiner Tochter. Und welche Entscheidung das auch immer sein mag, ich werde sie dabei unterstützen so gut ich es kann.
Meiner (geringen) Kenntnis japanischer Gepflogenheiten zufolge kommt das schon beinahe einer Kriegserklärung gleich. Chapeau!
von Roach
01.08.2017 21:07
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Ich weiß nur, dass die meisten klinischen CTs nur bis zu einem Patientengewicht von 150 oder 175 kg zugelassen sind. War ein Problem als ich meinen Schlaganfall hatte (Kampfgewicht war zu der Zeit 210 kg). Heute wäre das nicht mehr so ein Problem (nicht dass ich noch einen Schlaganfall haben möchte) - ich habe mich fast halbiert seither.
von Roach
25.07.2017 17:07
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Feuer! hat geschrieben:
25.07.2017 13:44
@Loirana Oh Mist, mein Beileid.
+1
Edit: Scheiße, bei uns kommt Wasser durch die Wohnzimmerdecke ... und beim Nachbarn über mir kommt es tröpfchenweise durch den Boden hoch :cry:
Mein erster Gedanke war: Ist die Fußbodenheizung leck geworden? Ich hoffe einmal nicht, denn dann wäre die Suche richtig schwierig...
von Roach
26.06.2017 13:09
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Hatte gestern eine herrliche Runde Turbo-Fate auf der Drachenzwinge. Jetzt weiß ich auch etwas besser, wie man Roll20 in die richtige Richtung prügeln muss..
von Roach
21.06.2017 17:25
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Auch von mir Glückwünsche an Radames und Katopon
von Roach
13.06.2017 11:31
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Milan hat geschrieben: P.S.: Einen willigen Padre könnte ich zur Not auftreiben...
Hat jemand gerufen?

Scherz beiseite, ich bin durch die ULC ordiniert und habe bereits zwei Hochzeiten zelebrieren dürfen :)
von Roach
10.06.2017 15:00
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

DHL ist seltsam.

Heute sollen zwei Pakte ankommen. Laut DHL-App wurden sie mit 5 Min. Abstand "ins Lieferfahrzeug geladen". Um 11 Uhr kam die reguläre Post mit einem Paket. Das andere? Paketbotin meinte: „das habe ich nicht, hat wahrscheinlich der Kollege von DHL Express.“ Siehat dann sogar extra noch einmal im Wagen nachgesehen, ob sie es vielleicht doch im Wagen hat, da war es aber nicht.

4 Stunden später:Der Expressdienst ist immer noch nicht da. Irre ich mich, oder heißt „Express“ nicht eigentlich, dass es schneller gehen sollte als mit der „normalen“?

Naja, angeblich liefern die ja bis 18:00 Uhr aus. Vielleicht habe ich noch Glück.

Nachtrag: Um 15:31 Uhr wurde der Status angepasst: „Die Sendung wurde falsch vorsortiert und wird jetzt an den Empfänger weitergeleitet.“ Ich bin 'mal gespannt, ob sie das bis 18:00 Uhr geliefert kriegen.

Nachtrag 2: auf Nachfrage sagte man mir. dass das P erst Montag komme - duper! Dafür habe ich heute den ganzen Tag hier gesessen? :cry:
von Roach
01.06.2017 16:41
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Manchmal kommt auch eine Kakerlake auf gute Ideen...

Meine Ergotherapeutin, die zur Zeit versucht, meine Nerven im linken Arm und der linken Hand durch händische Massage und durch Vibrationsmassage zu reaktivieren (im Versuch, die durch die Hirnblutung versifften Synapsen wieder frei zu bekommen) meinte zu mir, wenn ich so ein Massagegerät hätte wie sie, könnte ich es auch selbst anwenden – aber leider seien diese Geräte ziemlich teuer. Als ich sie fragte, was von der Idee zu halten sei, statt eines Massagegerätes eine billige Elektrozahnbürste zu nehmen, meinte sie: „Da müssen Sie nur ein bisschen aufpassen, nicht dass die Bürste die Haut kaputtrubbelt. Ansonsten müsste das aber eigentlich gut funktionieren.“

Einmal kurz im Internet gestöbert, und ich habe eine günstige Elektrozahnbürste (für knapp über sieben Euro) gefunden. Da ich mir damit sowieso nicht die Zähne putzen werde, brauche ich hier auch keinen Schnickschnack wie eine Druckwarnung oder einen supersonischen Reiniger oder einen Zeitnehmer, der die Putzzeit überwacht. Oder eine App, die Putzzeiten im Smartphone ablegt *LOL*

Allen Kranken Gute Besserung
von Roach
31.05.2017 17:07
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Whyme hat geschrieben: Edit: seit 10 Wochen auf Reha. 35kg sind weg und ich bin deutlich beweglicher geworden. In zwei Wochen geht's endlich wieder nach Hause. Dann beginnt der harte Teil.
Du Glückspilz. Mir wurde die Reha abgelehnt, weil nicht zu erwarten sei, dass ich wieder arbeitsfähig werden könnte (Nachdem meine Krankenkasse meinte "nicht unsere Baustelle" und meinen Antrag an die Rentenversicherung weitergab) :(

Inzwischen habe ich die Krankenkasse gewechselt – und warte jetzt darauf, dass ich versuchen kann, noch mal eine Reha "zur Verbesserung der Gesundheit" zu beantragen. Bis dahin werde ich wohl gegenüber meinem Schlaganfall mein Gewicht endgültig halbiert haben (sind nur noch knapp sieben Kilo, die ich bis dahin verlieren muss, und wenn das so weitergeht wie in den letzten Tagen – in der letzten Woche sind wieder ungefähr drei Kilo herunter gegangen).

Was das Halten des Gewichtes hinterher angeht: wenn das mit dem Abnehmen auf der Reha gut geklappt hat, schau dir einmal an, was du dort so zu essen gekriegt hast und setze das einfach fort. Ein wenig darauf achten, was man so zu sich nimmt, sollte man natürlich trotzdem, aber bei meinem Abnehmen schadet es anscheinend auch nicht, wenn ich (sehr selten einmal) mal ein Stück Kuchen esse oder auch Lakritz. Vor 14 Tagen hatte ich sogar an zwei Tagen statt Abendessen/Frühstück zwei Rosinenschnecken, zwei Obstplunder und vier Berliner, ohne dass mein Gewicht am Ende der Woche gleich wieder nach oben gegangen wäre.
von Roach
13.05.2017 10:17
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Wieder zu Hause.

Da meine Eltern seit meinen Schlaganfall im Dauereinsatz waren, wollten sie jetzt einmal nach Ungarn in Urlaub fahren. Da ich zurzeit noch nicht voll mobil bin, hatte ich mich bereit erklärt, für die Zeit des Urlaubs in ein Pflegeheim umzuziehen – es war ein nicht unwichtiger Faktor bei meiner Entscheidung, dass das Pflegeheim mir zusagte, vor Ort stehe Internet über ein WLAN zur Verfügung. Letzten Sonntag bin ich dann eingezogen – von WLAN keine Spur. Nach mehrfachen Nachfragen musste man zugeben, dass das „WLAN“ bedeutete, dass ich selbstverständlich über Mobilfunk-Netzwerk (Server Stick, Smartphone) aufs Internet könne. Nur: D2-Netz gab es nur mit einem einzigen Balken und GSM-Stufe, nichteinmal EDGE. O2-Netz war gar nicht erhältlich. Von WLAN im Hause konnte keine Rede sein. Außerdem verlor mein Smartphone etwa einmal die Minute alle Netzverbindungen, was auch die Telefonverbindungen störte.

Zunächst wurde ich immer weiter vertröstet, Sonntag auf Montag, Montag auf Mittwoch, Mittwoch auf Donnerstag, Donnerstag auf Freitag. Als mir dann Freitag auch noch gesagt wurde, man werde ein WLAN einrichten, dass würde aber noch 1, 2,3 Wochen dauern(womit mein zeitlich befristeter Aufenthalt sowieso vorher zu Ende gegangen wäre), habe ich die Konsequenz gezogen die ich bereits am Mittwoch angedroht hatte: gestern bin ich abends aus dem Pflegeheim wieder ausgezogen. Jetzt sitze ich zur Zeit alleine zur im Haus – meine Eltern sind trotzdem nach unten angefahren, ich erwarte eigentlich, dass ich auch so zurecht komme. Auf dieses Pflegeheim hatte ich mich eigentlich nur eingelassen, damit sie sich nicht so viele Sorgen machten, für unnötig hatte ich es von Anfang an gehalten.

Hinzu kommt dann, dass mir vor einer Woche mein Blog abgeschmiert ist, und auch die eigentlich vom System regelmäßig zu machenden Back-ups nicht wiederzufinden sind. Ich finde nur den Stand vom letzten Oktober wieder – und muss noch sehen, ob und wie das Back-up noch installiert werden kann, da das Verwaltungsprogramm des Hosters inzwischen ersetzt wurde und anscheinend mit dem alten Format nicht mehr zurechtkommt.

Drückt mir die Daumen, dass jetzt die „schlechte Zeit“ zu Ende ist.
von Roach
19.04.2017 16:33
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Andwari hat geschrieben:
Interessant wäre dabei halt Randbedingungen - wo rum es in den Widersprüchen überhaupt geht, was da lief, wie viele Bescheide durchgehen usw.
Ein Widerspruchsverfahren, das durch "nachgereichte Unterlagen" (der Hartz4-Beziehers) zu einer Entscheidung führt, läuft z.B. in der Statistik unter "erfolgreicher Widerspruch".
=> Da ist sicher viel Sand im Getriebe, aber da sich 80% der Widersprüche auf Meldepflichten beziehen, ist das insgesamt halt doch was anderes.
Anekdotisch nur angemerkt: bei mir (Hartz IV) ging es bei meinem Widerspruch um die erste Bewilligung. Da der Betrag viel zu niedrig war, habe ich erst einmal nur Widerspruch eingelegt, ohne diesen zu begründen. (Ist bei Bescheiden sowieso die bessere Option: wenn dann noch etwas drin steckt, was man nicht gesehen hat, wird der begründete Widerspruch – der den nicht entdeckten Fehler nicht beinhaltet – dahingehend interpretiert, dass man den nicht entdeckten Fehler implizit akzeptiert habe,auch prüft das Amtnur die Punkte, die in der Begründubng angegeben werden ohne Begründung muuss[/i) das Amt noch einmal alles anehen und findet vielleicht noch etwas, was man als Laie übersehen hatte). Ich hätte auch mehrere Gründe anbringen können – zum einen wurde ich mit einer namensgleichen Familie in eine Bedarfsgemeinschaft gerechnet, weil die zufälligerweise im selben Haus, aber in einer anderen Etage wohnte, während ich mit denen außer gutnachbarschaftlichen Beziehungen nichts zu tun hatte, außerdem wären uns, wenn wir die Umlegung durchgeführt hätten, jedem einzelnen deutlich unter dem Regelsatz pro Monat zum Leben geblieben. Auf den Einspruch hin hat die Gemeinde dann einen neuen Bescheid erstellt, in dem ich dann den vollen Regelsatz erhielt – was kurzfristig ein angenehmer finanzieller Effekt war, da der Bescheid dann gleich mehrere Monate korrigierte.

Außerdem erinnere ich mich, dass vor nicht allzulanger Zeit das... äh... Bundessozialgericht oder Bundesverfassungsgericht entschieden hat, dass der Sozialhilfe-/Hartz IV-Satz, weil er das absolute Existenzminimum darstelle, nicht gekürzt werden dürfe. Im Jobcenter wurde mir bereits ohne Anlass (beim allerersten Gespräch, in dem auch meine Daten erfasst werden mussten usw.) mit Kürzungen gedroht und als ich dann fragte, wie sich das mit dem höchstrichterlichen Urteil vertrage, wurde mir sinngemäß gesagt:“ Ach, was die Gerichte sagen, interessiert uns nicht, wir kürzen trotzdem.“

Allerdings sind die Sozialhilfe/Hartz IV auch so berechnet, dass davon ausgegangen wird, der „Bittsteller“ werde sich schon teilweise über die Tafel oder Ähnliches mitversorgen. Das führt dann immer um Pfingsten zu gewissen Versorgungsproblemen: die Tafel hat hier immer donnerstags geöffnet, aber natürlich nicht zu Himmelfahrt und Fronleichnam…


@WeZwanzig: Fühle Dich geknuddelt :)
von Roach
13.04.2017 18:38
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Talasha hat geschrieben: Doofe Frage aber -hakase bedeutet so viel wie Doktor auf Japanisch, gibt es für einen Dr. med noch weitere Anhängsel/ein spezielles?
Ich kenne -hakase nur von Agasa-hakase, wo eseher Professor heißt. Für den MD kenne ich eigtl. nur den -sensei
von Roach
22.03.2017 20:24
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Frater Tiberius hat geschrieben:
Alecto hat geschrieben:***Im Laden der selben Tankstelle wurde ein „Seat-Belt-Alarm-Silencer“ verkauft
V: „Well, here we are: You really can buy stupidity.“
Ich nehme an das waren einfach Blindstecker für das Gurtschloss?
So einen haben meine Eltern... meine Mutter hat einen Port, und der Gurt schmerzt unheimlich, wenn er auf dem Port sitzt.Natürlich hat sie auch den Schein, dass sie sich nicht anschnallen muss...
von Roach
01.02.2017 22:27
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
Roach hat geschrieben:
Alecto hat geschrieben:ziemlich perverse Unagi-Sandwiches produziert hat, was DIE Katze zu einem ziemlichen Ausraster veranlaßt hat.
Heißt DIE Katze zufällig Genta? 8-)
Leider weiß ich nicht wer Genta ist.
Ich dachte an Kojima Genta-kun. Bekannt für seine Vorliebe für Aal auf Reis...
von Roach
31.01.2017 20:42
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:ziemlich perverse Unagi-Sandwiches produziert hat, was DIE Katze zu einem ziemlichen Ausraster veranlaßt hat.

Heißt DIE Katze zufällig Genta? 8-)
von Roach
12.01.2017 14:31
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Chirurgische Hilfe werde ich wohl auch noch bekommen... die hängenden Hautlappen sind, wie mein HA meinte, Gefahrenherde für Entzündungen. Wenn mein Gewicht stabil und auf einem vernünftigen Wert angekmmen ist, muss ich die evtl. verkleinern lassen...

Tante €dit meint, mit einer Hand tippen ist bleed - der Text ist leider oft zu kurz um dafür die Diktiersoftware anzuschmeißen
von Roach
12.01.2017 12:16
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Das gefährdet auch meine Fortschritte. Dabei bin ich gerade erst unter die 125 kg gekommen, was bedeutet, dass ich in den letzten acht Monaten gut 80 Kilo abgenommen habe. und das ganz ohne ärztliche Mithilfe...
von Roach
01.01.2017 11:22
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Auch aus meinem Krankenbett ein frohes neues...
von Roach
17.11.2016 22:43
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77942
Zugriffe: 2595439
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Wie ich auch auf meinem Blog schrieb geht die linksseitige Lähmung nur langsam zurück. Das Problem ist vor allem, dass ich beim linken Bein erst spüre, dass es nachgibt, wenn ich bereits auf dem Boden liege.
Wenigstens habe ich seit dem Anfall etwa 35 % meines damaligen Gewichts verloren, was doch eine ziemliche Menge war. Statt zu tippen nutze ich jetzt eine Diktiersoftware. Aber wie gesagt: Langsam geht es aufwärts, und ich hoffe immer noch