Die Suche ergab 177 Treffer

von Roach
29.11.2018 16:27
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

von Roach
28.11.2018 14:45
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Vanni Fucci hat geschrieben:
28.11.2018 13:48
Ich hab ja gerade erst angefangen mit meiner Ausbildung, aber wäre ein RR von 89/91 nicht ein Fall einer Hypotonie? Bzw, müsste es nicht 91/89 sein? Und nen Puls von 200 ohne entsprechenden Sprint o.0

Ich bin ja kein Mediziner, aber ja, 91/ 89 macht minimal mehr Sinn... wobei selbst das ein Fall für den Wunderheiler wäre, denn wenn das Herz beim Pumpen nur einen Unterschied von 2 mmHg hinbekommt, wäre das eher.. überraschend. Mich würden Pumpleistungen unter 10 mmHg immer überraschen, meine Werte sind idR 115/80 bei 55-60er Puls, das müsste eher "normal" sein, bei meinen (noch) 54 Jahren. (Und der systolische/erste Wert ist per definitionen immer höher als der diastolische/zweite...)
von Roach
21.11.2018 11:40
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

In Antwerpen ist der Marktplatz (wo der Sage nach die Hand des Riesen hingefallen ist, mit der der Bauort der Stadt bestimmt werden sollte) auf jeden Fall sehenswert.
von Roach
20.11.2018 21:42
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Salix Lowanger hat geschrieben:
20.11.2018 21:29
Die Blickweite hat einen Radius von null, und das nennen sie ihren Standpunkt!

Wenn dich das überrascht, hasdt du im Matheunterricht nicht aufgepasst. Ein Kreis mit Radius null ist eben ein Punkt. :devil:
von Roach
20.11.2018 20:01
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Ich war heute hoffentlich zum letzten Mal zur Nachbegutachtung meiner OP-Wunde im Krankenhaus. Ist alles hervorragend abgeheilt – die Ärzte waren vor zwei Wochen bereits überrascht, wie gut das bereits abgeheilt war, vor allem, da die ursprüngliche OP so viel länger gedauert hatte als geplant (OP-Beginn um 7:30 Uhr, Ende sollte eigentlich gegen 10:00 Uhr sein, sodass ich gegen 11:00 Uhr aufwachen sollte … Aufgewacht bin ich dann schließlich gegen 15:00 Uhr)
von Roach
13.11.2018 20:17
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Gewnau die - allerdingas hatten die, die ich sah, Geparden-Tupfen. ; )
von Roach
13.11.2018 19:54
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
13.11.2018 19:38
Gorbalad hat geschrieben:
13.11.2018 18:44
Alecto hat geschrieben:
13.11.2018 17:05
Zudem habe ich mittlerweile gelernt, daß es im Lande Nippon Mützen mit Katzenohren und integriertem Schal gibt. Durch Zug am Schal sind die Ohren sogar beweglich. Man darf dreimal raten wer sich so etwas gekauft hat.....
Du?
Das Ding ist so abartig, das würde ich sogar mit Stolz tragen - Ich wüßte aber nicht wo man so etwas hier bekommt.
Ich habe schon auf der SPIEL Nekomimi-Kopfreifen mit Gehirnwellen-Empfänger gesehen, bei denen die Ohren sich je nach Laune des Trägers aufrichten, anlegen, wackeln... Allerdings nur getragen, nicht zum Verkauf.
von Roach
30.10.2018 19:21
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
30.10.2018 17:11
Außerdem die Einladung von Kaoris großer Schwester zum offiziellen, gemeinsamen Familienessen. Die hat aber gleich den gesamten "Viererpack" mit eingeplant. Schwesterchen und Suzu sind auch mit dabei. Ein wenig Sorgen mache ich mir nur wegen der Anmerkung: "Förmlich japanische Kleidung erwünscht." Wie förmlich genau soll das denn werden?
Förmliche Miai-Kleidung? :wobble:
von Roach
26.10.2018 19:52
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Kein Apoplex? klingt aber vrerdächtig danach (oder "substance abuse"?).
von Roach
22.10.2018 20:57
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Soeben habe ich eine neue Rezension veröffentlicht, zum CharacTable – und dabei nicht nur eine Rabattaktion sondern auch ein Preisausschreiben einbauen können. Ich bin einmal gespannt, wie viele Leute am Wochenende auf der SPIEL da Jagd nach einem von uns machen … Die Aufgabe ist einfach: mach ein Foto von einem Messer-Besucher mit Roachware-Kappe (so etwas hat bislang nur mein Mit-Redakteur, eine Begleitperson und ich selbst) und schicke das per E-Mail ein.
von Roach
25.09.2018 16:13
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Nach einer guten Woche bin ich jetzt endlich aus dem Krankenhaus wieder zu Hause. Eigentlich sollte ich schon letzten Freitag zurückkommen (hingegangen am Montag, OP am Dienstag, und dann war der Freitag als Entlastung angedacht), aber leider suppte die Wunde/der durch die OP verursachte Hohlraum zu stark.Dann muss ich heute Abend einmal gucken, wie viel der angeblich 3,irgendwas Kilo von dem entfernten „dummen Fleisch“ tatsächlich auf der Waage übrig geblieben sind – die Verpflegung im Krankenhaus war überraschend lecker und umfänglich.

@Feuer und alle anderen Kranken: gute Besserung.
von Roach
20.07.2018 15:30
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Nicht wirklich. Letztes Jhr im Spätsommer ist im Haus meiner Eltern die Mieterin verstorben (Einliegerwohnung, das Haus gehört meinen Eltern). Da ich zu der Zeit durch meinen Schlaganfall ziemlich außer Gefecht war, haben meine Eltern sich Zeit gelassen mit der Renovierung (die grundnotwendig war). Die Mieterin war Kettenraucherin und schon 20+ Jahre in der Wohnung, entsprechend musste in fast allen Zimmern die Deckenvertäfelung 'raus. Ein wenig umstrukturiert wurde die Wohnung auch - Bad mit stufenloser Dusche, weil ich mit meiner Lähmung sonst nicht 'reinkäme etc. Jetzt geht es aber glücklicherweise in die Zielgerade :cheer:
von Roach
20.07.2018 11:45
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Ein Licht am Ende des Tunnels... Am 30. will der Tischler die Arbeitsplatte / den Schreibtisch endllich bauen bzw. an die Wand schrauben. Wenn das Ding steht, kann so langsam die Arbeitsecke eingerichtet werden...(dann fehlt mir noch ein langes Regal über der Arbeitsplatte -- und ein paar "Kleinigkeiten" wie Gefrierschrank, Waschmaschine und Wäschetrockner,
von Roach
17.07.2018 20:30
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

@Alecto: Die M*rdgelüste waren nur verständlich. Der Patientin trotzdem gute Besserung.
von Roach
17.07.2018 20:24
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Meh!

Meinem Vater geht es ganz besch...eiden. Sicher, er ist bereits über 80, da sind gewisse Gesundheitsprobleme schon beinahe unvermeidlich, aber trotzdem. Zur Zeit liegt er wegen Herzproblemen im Krankenhaus und wurde heute wohl durchs CT geschickt – mit anscheinend ziemlich schlechtem Ergebnis.

Anscheinend fehlt ihm schon seit der Geburt eine Vene (? Ader? Ich weiß nicht, wie die Dinger heißen – und im Zusammenhang mit Herz und Lunge ist die Benamung ja auch teilweise „umgekehrt“), was anscheinend bislang noch niemandem aufgefallen war. Die einzige vorhandene „Zuleitung“ war wohl zeitweise beinahe verstopft, so das ihm vor ein paar Tagen ein Stent gesetzt werden musste. Im CT scheint man jetzt auch noch gesehen zu haben, dass diese Zuleitung – wieso auch immer – total vernarbt ist.

Der linke Vorhof scheint hierdurch auch stark vergrößert zu sein… und eine starke Arrhythmie ist wohl auch noch festgestellt worden. Die Ärzte wissen anscheinend auch noch nicht, was sie tun sollen. Zur Zeit ist eine mediative Behandlung in der Diskussion – die Liste der zu erwartenden unerwünschten Nebenwirkungen liest sich allerdingswie ein Brainstorming für einen neuen Film der Reihe Final Destination.

Die Alternative wäre wohl ein Herzschrittmacher oder gar ein Defibrillator. Bei letzteren denken die Ärzte sogar laut über die Version mit Bluetooth-Kontrolle nach, damit im Fall eines Falles sofort überprüft werden kann, was denn jetzt wieder los ist.

Was mich persönlich ein wenig beunruhigt, ist, dass mein Vater unbedingt (eigentlich lieber morgen als übermorgen, auch wenn er das wohl als unrealistisch akzeptiert) noch einmal in den Urlaub nach Ungarn fahren will. Die Ärzte halten von der Idee zur Zeit recht wenig, derzeit ist als Kompromiss angedacht, dass meine Eltern eventuell dann im Oktober fahren, wenn es meinem Vater einigermaßen gehen sollte (und wenn ich meine anstehende OP hinter mich gebracht habe). Mich beunruhigt, wie sehr er darauf besteht, noch einmal nach Ungarn zu kommen; es wirkt gerade so, als wolle er das als „letzten Urlaub“ sehen.

Ich bin einmal gespannt, was daraus noch wird.
von Roach
15.07.2018 13:42
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Lyerik ist natürlich immer ein Problem - da haben schon viele Deutsche Verständnisprobleme. Ansonsten fällt mir Morgenstern ein, oder Heinrich Heine. Nachtgedanken und Wintermärchen gefallen mir recht gut.
von Roach
15.07.2018 09:41
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

<>Bei Dürrenmatt würde ich eher die Novellen empfehlen, z.B. den "Richter und sein Henker". Wobei ich nicht wei0, wie das mit apanisvher Verfügbarkeit aussieht.
von Roach
04.07.2018 13:46
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

LordShadowGizar hat geschrieben:
03.07.2018 15:23
@Roach Deinen Tipp für die Schuhe werde ich mal ins Auge fassen. :phex:
Dashilft interessanterweie auch bei Schuhen, bei denen man es vom Material her eher nicht erwaten würde.

Die Arbeitsschuhe von Amazon waren Nylonschuhe, Zwar Sicherheitsschuhe, sahen aber eher aus wie Sportschuhe. Sogar bei denen half es, einen Sonntag zuhause sp herumzulaufen...
von Roach
03.07.2018 17:01
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

LordShadowGizar hat geschrieben:
03.07.2018 15:23
ich habe so das Gefühl, das diese Schuhe aktiv und geziehlt daran Arbeiten mich umzubringen.
Das ist bei neuen Arbeitsschuhen gar nicht einmal so ungewöhnlich.Wie Wanderschuhe müssen auch diese erst einmal „eingetragen“ werden.

Ich empfehle da immer, ein altes Hausmittel zu verwenden: ein, zwei Abende lang zwei Paar Socken übereinander in den Schuhen tragen – und das äußere Paar dann auch noch nass machen. Fußbett und der allgemeine Innenraum erhalten so Gelegenheit, sich an deine Füße anzupassen.
von Roach
03.07.2018 11:40
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Exar hat geschrieben:
03.07.2018 11:10
Urlaub wäre jetzt schön, oder von mir aus auch gleich Rente.
Drückt mir die Daumen, dass ich schnell meinen Bescheid bekomme. Seit meinem Schlaganfall sind es ja inzwischen zwei Jahre, jetzt kann die EU-Rente kommen.
von Roach
27.06.2018 19:36
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

LordShadowGizar hat geschrieben:
27.06.2018 19:27
Mag da mal jemand ne Unfrage starten, um heraus zufinden wieviele User nach diesen Satz Dracontiasis gegoogelt haben? :grübeln:
:lol: Ich jedenfalls nicht - ich hatte bereits gegoogelt
von Roach
27.06.2018 18:34
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Klingt nach akut lebensgefährlichem Anfall von <Foot-in-Mouth-Disease :lol:
von Roach
26.06.2018 21:28
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

@Desiderius Findeisen Sicher doch ... Sonderurlaub in Büronien wirst Du sicher bekommen können :devil:
von Roach
13.06.2018 13:53
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Mir geht es gerade schlecht...
Gah! Möbelhäuser!

ich soll zeitnah eine Mietwohnung erhalten, möbliert. Die Wohnung musste, nachdem die Vormieterin verstorben war, komplett renoviert werden. Das ist mittlerweile beinahe komplett fertig - die restlichen Kleinigkeiten könnten auch nach meinem Einzug gemacht werden, wie zB Deckenvertäfelung im Gäste-WC. Nur die Küche/Abeitszimmer-Kombo fehlt noch. Eine Küche in Betonoptik wurde am 23.4. bestellt, das Möbelhaus ist gerade dabei, sie enzubauen. (Ich habe ein gutes Verhältnis zum Verieter und kann daher bei der Möbelauswahl mitreden)

Am 25.4. wurde der Küchenauftrag erweitert um eine Arbeitsplatte in derselben Optik, rechtwinklig an die Wand in eine Zimmerecke, 2m breit an beiden Wänden, 80 cm vom Boden, 60cm tief (als Schreibtisch-Ersatz.) Die Verkäuferin Frau D versprach "sollte das nicht klappen, die gleichzeitig einzubauen, rufe ich Sie an" -...

Gerade die Möbelbauer nach der Arbeitsplatte gefragt. "Ja, äh, da hat Frau D. uns nichts von gesagt."

Beim Möbelhaus angerufen. Ja, äh, die Arbeitsplatte hat man noch nicht bekommen, ein neuer Termin für den Einbau wurde angeboten: 4. August... Also fast 2 Monate ohne vernünftgen Schreibtisch? und was war mit dem Anruf wenn es nicht in einem Aufbau klappt? ...

Wir (Vermieter und ich) suchen uns jetzt in der Nachbarschaft einen Tischler oder so, der mir eine Arbeitsplatte einbauen kann. muss ja nicht unbedingt Betonoptik sein. Ein zufällig in der Wohnung stehender Schrank lässt schon erkennen, dass eine Sandeiche-Optik auch gut passen würde, oder... 'mal sehen was der Ersatz-Tischler vorschlägt...

Schlecht #2: und jetzt spinnt auch noch mein Dragon und will keine Diktate mehr erkennen "Bitte sagen Sie das nochmal"... Arghlgrrh!
von Roach
28.05.2018 12:24
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Gorbalad hat geschrieben:
28.05.2018 11:55
Ich tippe auf https://en.wiktionary.org/wiki/turf Bedeutung 4)
Oder im Verb-Bereich in deinem Link Bedeutung 5 :???:
von Roach
25.05.2018 20:28
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Ich habe endlich die Kostenzusage für meine große plastische Operation nach dem ebenfalls großen Gewichtsverlust erhalten. Im September soll das überflüssige Fleisch dann entfernt und der Bauch gestrafft werden. Nachdem ich von über 210 Kilo auf zur Zeit ziemlich stabile 104 Kilo herabgegangen bin, dürfte die OP allerdings auch sinnvoll sein.

Frage an die medizinischen Experten: ein Bekannter meinte zu mir, als ich ihm davon erzählte, bei Bauchoperationen habe ihm sein Hausarzt Kaugummikauen empfohlen. Jetzt muss ich zugeben, dass mir Kaugummikauen sowieso nicht liegt, wüsste aber ganz gerne, ob das wirklich so ist. Gibt es da irgendwelche Effekte, dass verstärkte Betätigung der Kiefermuskulatur den Heilprozess bei Bauchoperationen fördert?

Wo hier von ungewöhnlichen Konstellationen bei Eheschließungen gesprochen wird: wer jemanden benötigt als Zelebrant bei einer kirchlichen Trauung (kann ja immer mal vorkommen, dass man eine möchte, sich aber beispielsweise die Priester weigern wegen unterschiedlicher Religionszugehörigkeit in der Ehepartner), könnte ja jemanden suchen, der sich von der ULC hat weihen lassen. Rechtlich hat so eine Trauung ja zumindest hier in Deutschland absolut keine Wirkung – in den USA wäre das ja wieder etwas anderes.
von Roach
24.05.2018 16:21
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
24.05.2018 10:25
ihre große Schwester [...] "Ach du bist es wieder! Aber ich sollte mich ohnehin daran gewöhnen, daß wir in Zukunft sehr viel Kontakt haben werden....." [...] "Sie hat recht, du bist wirklich kein Frauenversteher. Glücklicherweise ist deine Meinung in der ganzen Angelegenheit ohnehin nicht mehr relevant. Finde dich damit ab. Du hättest damals vielleicht doch besser den Pavian retten sollen!" ***Gefolgt von einem gehässigen Lachen.


Also entweder besteht eine gewisse Verwandtschaft oder sie ist zu oft mit Schwesterchen zusammen... :devil:
von Roach
21.05.2018 17:12
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
21.05.2018 14:43
Roach hat geschrieben:
21.05.2018 11:59
Also, ich bin auch eigtl. kein großer Frauenversteher, aber meine rein ameurhafte Diagnose wäre, dass sie seit eurer Reise nach Kando und zurück ist, wie die Japaner sagen (zumindest habe ich diese Redensart 'mal in einem Tokusatsu gehört)
Diese Redensart ist mir leider nicht geläufig. Ist das eine Umschreibung für "durch den Wind" sein?
Was unser kleines Mädchen betrifft, so bin ich immer noch etwas verwirrt.
Kleiner Tippfehler: der gesuchte Ort ist Kanda. Und um welche unheilbare Krankheit es sch handelt, kann man in diesem Text finden - da hatte ich den Ausdruck seinerzeit auch gegoogelt.

"Durch den Wind"? In gewsser Hinsicht...
von Roach
21.05.2018 11:59
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80827
Zugriffe: 2850087
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
20.05.2018 22:23
Talasha hat geschrieben:
19.05.2018 21:54
Ich habe Kaori schon einmal darauf angesprochen, diese meinte: "Natürlich mache ich das, das ist eine gute Idee! Aber ein Frauenversteher bist du nun wirklich nicht."
Damit dürfte sie IMHO mit größter Sicherheit recht haben, aber ich wüßte trotzdem gerne was ich jetzt schon wieder komplett übersehen/verplant habe.
Also, ich bin auch eigtl. kein großer Frauenversteher, aber meine rein ameurhafte Diagnose wäre, dass sie seit eurer Reise nach Kando und zurück ist, wie die Japaner sagen ;) (zumindest habe ich diese Redensart 'mal in einem Tokusatsu gehört)