Die Suche ergab 246 Treffer

von Denderan Marajain
19.07.2018 13:55
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

So der Portkatheter war schuld. Nach eingehender Untersuchung war der voller Keime. Einziges Problem ist die Luft im Bauchraum die noch raus muss und unerklärbarerweise immer mehr wird...
von Denderan Marajain
18.07.2018 07:48
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Alles Gute Roach!
von Denderan Marajain
17.07.2018 11:46
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Darf ich auf diesem Weg erfragen von welchem Teil des Erdballs die Rede ist bzw. was unter bezahlbar etc. verstanden wird?
von Denderan Marajain
16.07.2018 13:20
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:Das klingt doch schon mal vielversprechend.
Wundere Dich nicht, daß die Reaktion auf das Fieber ziemlich heftig ausfiel. Gerade nach größeren Abdominaleingriffen ist man da ziemlich sensibilisiert um ja nicht die Frühzeichen einer Komplikation zu übersehen. Irgendeine undichte Anastomose könnte fatale Folgen haben - Und das zeigt sich gerne mal in solchen Frühzeichen. Wenn tatsächlich "nur" ein Portinfekt dahintersteckte, dann ist das die deutlich harmlosere Variante, insbesondere wenn es früh erkannt und therapiert wird
Du hast eh REcht wir waren alle nur derart überrascht, dass es doch 8-9 Tage nach der OP gedauert hat bis die Infektion auftrat. Wir dachten, wenn es passiert dann früher. Klar muss man immer mit derartigen Sachen rechnen aber nach über einer Woche haben wir das nicht mehr in Erwägung gezogen
von Denderan Marajain
16.07.2018 12:54
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Aktueller Stand ist, dass er in zwei Tagen nach Hause kann. Das wäre mal wichtig aus dem Krankenhaus raus zu kommen um sich in Ruhe auf die Chemo vorbereiten zu können.
von Denderan Marajain
16.07.2018 10:02
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

@Alecto

Ist es in Deutschland üblich die Krankschreibung im Krankenhaus zu erhalten?
von Denderan Marajain
16.07.2018 09:05
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

So es gibt Neuigkeiten bezüglich meines Schwiegervaters.

Am Freitag hat er auf einmal Fieber bekommen (39 Grad) und die Ärzte waren in heller Aufregung. Man vermutetet zuerst, dass der Darm sich entzündet hätte und man ihn nochmals aufmachen müsse. Entweder spülen oder, worst case, 6-8 Wochen künstlichen Darmausgang legen.

Begeisterung sieht anders aus.... Allerdings dürfte es nun noch der Portkatheter gewesen sein. Es dürften sich Keime eingenistet haben deswegen wurde er nun herausgenommen. In Kombination mit Antibiotika ist das Fieber nun unten.

Heute Tag das Board und entscheidet ob er nun raus darf oder nicht bzw. wie es nun mit der Chemo weitergeht die er eigentlich ASAP beginnen sollte.

Ich sag euch leicht ist so etwas nicht :(
von Denderan Marajain
13.07.2018 09:18
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

In den letzten 4 Tagen durfte ich 4x Mäuse retten die unsere Katze als Lebendspielzeug in unserer Wohnung geschleppt hat :(
von Denderan Marajain
12.07.2018 12:13
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Salix Lowanger hat geschrieben:
12.07.2018 12:04
Feuer! hat geschrieben:
12.07.2018 11:50
@Salix Lowanger Ich stimme Rhonda zu, die anderen Bewerber kochen ebenfalls nur mit Wasser, und sich effektiv in ein neues Gebiet einarbeiten zu können ist eine nicht zu unterschätzende Fähigkeit auf dem Arbeitsmarkt
Wäre bei weitem nicht das erste Mal! Das wird in meinem ersten Arbeitszeugnis sogar explizit gelobt, dass ich das gut kann.
Ich habe das nicht mitbekommen .. hast du gekündigt oder wurdest du gekündigt wenn die Frage gestattet its?
von Denderan Marajain
11.07.2018 07:56
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Wir haben gestern begonnen unsere Küche zu planen (Rest der Wohnung wurde letztes Jahr schon gemacht)

Hiermit präsentiere ich unseren neuen Herd (ja wir kochen extrem viel)
Jetzt müssen wir nur noch die Küche herum bauen :ijw:


Bild
von Denderan Marajain
10.07.2018 07:48
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
09.07.2018 21:58
Jadoran hat geschrieben:
09.07.2018 21:03
Da helfen nur beinahe daueranwesende Angehörige...
Und selbst die können nicht alles richten.

Interessant fand ich in diesem speziellen Fall, dass der Betroffene 4 Jahre zuvor schon einmal dort operiert worden war. Selbe Station, teils identisches Personal, aber ein anderer Oberarzt. Operieren konnten die beide sehr gut. Aber den Nachfolger interessierte der Stationsbetrieb im Gegensatz zu seinem Vorgänger eher wenig, der kam da auch nie hin, außer zu den Visiten, und kommunizierte mit dem Pflegepersonal auch gar nicht direkt - im Gegensatz zu seinem Vorgänger. Und die vier Jahre zuvor noch gut laufende Organisation, wo jeder wusste, was er wann zu tun hatte, das Pflegepersonal auf Fragen tatsächlich eine Auskunft geben konnte, weil es informiert war usw usf etc pp - war völlig zusammengebrochen.

Alle rannten nur noch hektisch durch die Gegend, keiner wusste, wohin, jeder hoffte vermutlich, dass ihn keiner ansprechen würde... den Chef interessierte nix außer der OP, und für den Rest fühlte sich dann gar keiner zuständig.

Diesen Wechsel fand ich schon im negativen Sinne beachtlich.

Der Zimmerkollege meines Schwiegervaters hatte gestern eine Blutige Decke und wirklich häufig auf den Knopf gedrückt. Interessiert hat es leider keinen :(

Erst der dezente Hinweis es könnte juristische Konsequenzen haben hatte einen gewissen moralischen Schub zur Folge

Das ist das wirkliche traurige daran
von Denderan Marajain
09.07.2018 10:00
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Die Operation am Donnerstag ist gut verlaufen (6 stunden Dauer)
Beim Darm wurde alles entfernt und wieder vernäht. In den nächsten 5 Tagen wird sich zeigen ob er auch dicht bleibt.

In der Leber wurden 6 Metastasen entfernt (insgesamt 20% der Leber wurden herausgeschnitten)

Wenn alles gut verheilt kann in zwei bis drei Wochen mit der Chemo begonnen werden um auch den Rest der Krebszellen , hoffentlich, auszumerzen.

Bis dato verläuft alles nach Plan :)

Wenn man etwas operieren lassen muss kann man das AKH Wien wirklich empfehlen allerdings die Zeit danach nicht (das wurde uns von diversen Ärzten und Krankenschwestern schon vorher gesagt und auch ich habe es in 10 Jahren Sanitäter bemerkt)
Man lässt einen zwar nicht sterben (also man bekommt Essen etc.) aber das war es schon. Empathie leider 0
von Denderan Marajain
06.07.2018 12:01
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Gorbalad hat geschrieben:
06.07.2018 11:37
@Denderan Marajain

Auf https://en.wikipedia.org/wiki/Shoko_Asahara steht "In June 2012, his execution was postponed due to further arrests of Aum Shinrikyo members." - vermutlich wollten sie noch Aussagen von ihm für deren Gerichtsverfahren?
Ich meinte eigentlich die Zeit von seiner Verhaftung 1995 bis zum Schuldspruch 2006
Sind ja immerhin 11 Jahre
von Denderan Marajain
06.07.2018 07:47
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

An die Kenner der japanischen Rechtswissenschaft unter euch

Warum hat dieser Prozess 11 Jahre gedauert und ist für die japanische Rechtsgeschichte so beispiellos?

Vielleicht kann mir hier jemand auf die Sprünge helfen. Ist reine Neugierde und Wissensdurst meinerseits :)
von Denderan Marajain
03.07.2018 13:59
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Horasischer Vagant hat geschrieben:
03.07.2018 10:47
Denderan Marajain hat geschrieben:
03.07.2018 09:35
Ja das Myom war gutartig. Allerdings liegt sie jetzt mal für mindestens 5 Wochen flach was aber nach dem großen Eingriff jedem klar... nur ihr nicht
Super!
Besser sie will gleich wieder was machen, als sich hängen zu lassen!
Wenn es ihr zu stark wird - muss sie dann eh etwas nachlassen! :wink:
Sie kann gerade einmal sitzen. Liegen und/oder stehen ist eine einzige Qual
von Denderan Marajain
03.07.2018 09:35
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Horasischer Vagant hat geschrieben:
03.07.2018 09:27
@Denderan Marajain Das hört sich gut an! Freut mich!
Und gibts bei der Schwester auch schon was positives zu vermelden?
Ja das Myom war gutartig. Allerdings liegt sie jetzt mal für mindestens 5 Wochen flach was aber nach dem großen Eingriff jedem klar... nur ihr nicht
von Denderan Marajain
03.07.2018 09:20
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Nachdem ich hier von eurer Seite große Unterstützung erfahren habe möchte euch sagen wie es aktuell aussieht (nicht alles aus erster Hand )
  • Es gibt jetzt doch keine Chemo vorher, da der Stamm so gut liegt und entfernbar ist. Die Chemo hat im Testlauf so gut angeschlagen, dass der Chirurg die Befürchtung hatte bei der ursprünglich erst später zu vollziehenden Operation nichts mehr zu sehen
  • Der Gesundheitszustand ist sehr gut. Die Leber nicht geschwollen daher erspart er sich eine Runde Chemo
  • Das Chemogemisch wird wahrscheinlich während der OP direkt hineingespritzt
  • Das AKH Wien befasst sich mit Ihm, lauter Spezialisten zusammen. Anscheinend ist er jetzt in einem Programm und hochinteressant
  • Aussichten sind laut den Ärzten sehr positiv

Am Donnerstag ist es soweit. Wir sind mittlerweile guter Dinge :)
von Denderan Marajain
29.06.2018 10:31
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

@Alecto
Kaori scheint auf das Fernweh von Suzu aufgesprungen zu sein - Sie hat mir einige Ideen geschickt. Das sind alles tolle Ziele die ich auch gerne sehen würde und für mich selbst kein wirkliches Problem. Bei ein paar frage ich mich aber ob sie diese für sich selbst gut genug durchdacht hat.
Details? ;)
von Denderan Marajain
28.06.2018 10:11
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Welchen Platz hat Österreich in seiner Gruppe belegt? Okay, das war auch echt eine Hammergruppe mit Italien, den Niederlanden und den USA... :lol:
den 4. Platz hätten wir da auch geschafft ;)

Und seien wir doch ehrlich der Anfang vom Ende für Deutschland bei dieser WM war eindeutig 02.06.2018 in Klagenfurt :lol:
von Denderan Marajain
28.06.2018 07:50
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

von Denderan Marajain
28.06.2018 07:42
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

@Alecto

Warum schwere Vorurteile gegen Anästhesisten?
von Denderan Marajain
27.06.2018 11:21
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Das Problem ist mein Schwiegervater packt das Ganze momentan sehr schlecht. Die ständigen Änderungen etc. machen Ihn fertig. Heute hätte endlich die Chemo anfangen sollen und dann das.

Ich weiß man kommt als Arzt immer wieder auf neues drauf und passt die Behandlung an aber vielleicht erfahre ich mehr nach dem heutigen Besuch. Bislang sind die Infos ja aus dritter Hand
von Denderan Marajain
27.06.2018 10:30
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Nun ist doch wieder alles anders :(

Ursprünglich war ja vorgesehen zuerst eine Chemo zu machen, dann zu operieren und danach wieder Chemo.

Gestern wurde dies anscheinend verworfen und man wollte aufgrund der Schwere der Operation doch 2 getrennte Operationen machen (Darm und Leber getrennt)

Heute wurde dieser Plan wieder verworfen. Die Operation findet doch vorher statt (nächste Woche) aber nicht weil es dringend ist sondern weil der Chirug die Angst hat wenn die Chemo halbwegs gut anschlägt nichts mehr operables zu finden.

Mein Schwiegervater ist damit aktuell komplett überfordert..... und die Familie ebenfalls

Meine Schwester hat auch Ihre Lektion gelernt. Zuerst gemeint sie könne ja eh bald alles wieder machen. Aktuell ist sie froh wenn Sie es allein aufs Klo schafft... :rolleyes:
von Denderan Marajain
26.06.2018 14:06
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Danke euch :)
von Denderan Marajain
26.06.2018 11:59
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Horasischer Vagant hat geschrieben:
26.06.2018 11:25
@Denderan Marajain Ja, es wäre jetzt an der Zeit, dass diese Schicksalsschläge ein Ende finden!!!
Vor allem da noch nicht sicher ist ob das Myom gut oder bösartig war.
von Denderan Marajain
26.06.2018 11:22
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Nachdem mein Schwiegervater heute mit der Chemo beginnt wurde meine Schwester operiert (Myom) und die Gebärmutter entfernt.
Ist tragisch, da sie eigentlich noch Kinder wollte.

Irgendwie kommt meine Familie aktuell nicht ganz zur Ruhe ... :(
von Denderan Marajain
08.06.2018 09:44
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Danke!

Mir ist klar, dass ein Arzt positiv sein sollte in solchen Fällen bin mir aber nicht sicher inwieweit der Optimismus hier eingebracht ist bei bereits erfolgter Streuuung :grübeln:
von Denderan Marajain
08.06.2018 09:36
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Gerade die Nachricht erhalten,dass der Darmkrebs meines Schwiegervaters bereits gestreut und sich in der Leber eingenistet hat. :cry: :(

Gute Nachricht ist nur, dass er aufgrund KFA einen renomierten Leberspezialisten bekommen hat der alles extrem positiv sieht und jetzt 2 Monate Chemo vorschlägt, danach Operation gefolgt von 2 weiteren Monaten Chemo.
Klang zuversichtlich

Ich hoffe er hat Recht....
von Denderan Marajain
13.10.2017 10:17
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

Horasischer Vagant hat geschrieben:
13.10.2017 07:42
@Denderan Marajain Hui - da bin ich aber überrascht!
Schönen letzten Arbeitstag! :)
Bleibst Du in der Versicherungsbranche?
Die Branche bleibt gleich ja
Und 2.5 Monate bezahlter Urlaub :)

Freue mich schon auf die neuen Aufgaben
von Denderan Marajain
13.10.2017 07:16
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79548
Zugriffe: 2715127

Wie geht's Euch grad 2?

So heute letzter Arbeitstag und am Montag beginnt die Diensfreistellung.

Neue Arbeit erst wieder am 01.01.2018

:dance: :dance: