Die Suche ergab 3 Treffer

von chizuranjida
11.07.2018 01:09
Forum: Heldentaten & Kreatives
Thema: Lektoren für einen Alternativen Schleierfall gesucht
Antworten: 22
Zugriffe: 1386
Geschlecht:

Lektoren für einen Alternativen Schleierfall gesucht

Jadoran hat geschrieben:
10.07.2018 23:58
Es sollten sich keine Fragen stellen wie: "Wenn der Kerl angeblich so schlau ist, warum macht er solchen Blödsinn?"
Nachdem der größte Feldherr Aventuriens sein Heer in einen Engpass zwischen zwei Gebirgen gesetzt hat, die er beide nicht beherrschte, liegt die Latte für großen Blödsinn, glaube ich, recht hoch. :)

Viel Erfolg!
von chizuranjida
10.07.2018 23:07
Forum: Heldentaten & Kreatives
Thema: Lektoren für einen Alternativen Schleierfall gesucht
Antworten: 22
Zugriffe: 1386
Geschlecht:

Lektoren für einen Alternativen Schleierfall gesucht

Jadoran hat geschrieben:
06.07.2018 00:07
Wenn man das kanonische Aranien nach dem Stand LdeS und 35-Tage Krieg kennt, ist das hilfreich, denn sonst kann man ja z.B. mich nicht korrigieren, wenn ich z.B. ein Städtchen dem Sultan von Baburien zugeordnet habe, obwohl es in Wahrheit zum Machtbereich der Sulatana von Palmyrien gehört. Man sollte natürlich wissen, dass es Iphemia von Elburum mittlerweile erwischt hat, vom "Heer der Gerechten" schon mal gehört haben etc.

Genaue Regelkenntnis braucht man nicht - aber ein gutes Fahrgefühl sollte man haben, damit man etwa sagen kann: "Der NSC ist viel zu stark/schwach, besonders im Vergleich zu dem da."
Ich bin noch auf Stand LdES, und regeltechnisch bewerten, was ein NPC zu welchem Zweck so können muss (oder nicht sollte), das schaff ich auch nicht. Neugierig bin ich allerdings. Also wenn du zur Abwechslung noch eine unqualifizierte Meinung lesen willst - versprechen kann ich nichts.
von chizuranjida
05.07.2018 23:31
Forum: Heldentaten & Kreatives
Thema: Lektoren für einen Alternativen Schleierfall gesucht
Antworten: 22
Zugriffe: 1386
Geschlecht:

Lektoren für einen Alternativen Schleierfall gesucht

bluedragon7 hat geschrieben:
04.07.2018 17:14
Wäre es deiner Meinung nach eher zuträglich oder abträglich das Original zu kennen?
Gleiche Frage. Braucht man Hintergrundwissen über die neuere aventurische Entwicklung, andere Teile von Splitterdämmerung(?) oder wozu das gehört, und solche Sachen? Genaue Regelkenntnis (Kampf, Zauber, Pakte, Liturgien)?