Die Suche ergab 7885 Treffer

von Leta
10.12.2017 16:54
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77284
Zugriffe: 2515784

Wie geht's Euch grad 2?

Skyvaheri hat geschrieben:
10.12.2017 16:17
Bei uns hier im Großraum Stuttgart hat es auch alles vollgeschneit
Perfekt.
Gutsle backen - erledigt :cookie:
Weihnachtsdeko - erledigt
Schneemann bauen - erledigt
Schlittenfahren - erledigt
Kinder - erledigt :lol:

Und ich muss nur noch 4 Tage arbeiten diese Jahr. 8-)
von Leta
05.12.2017 23:04
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Berühmte (N)SC im Khomkrieg
Antworten: 2
Zugriffe: 141

Berühmte (N)SC im Khomkrieg

Khomkrieg ist ein bisschen der "Prä Borbarad Zug der Edlen". Es haben alle Helden und NSCs in ihrer Vorgeschichte mitgewirkt die du willst und wo es zeitlich auch nur ansatzweise passt.
von Leta
03.12.2017 22:57
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Abenteuer aus anderen Editionen nehmen
Antworten: 11
Zugriffe: 449

Abenteuer aus andere Editionen nehmen

Sehe ich Ähnlich. Wenn man das "Ziel Regelwerk" einigermaßen kennt sollte es in der Regel Problemlos möglich sein die entsprechenden Stellen anzupassen. Es mag sein das es Probleme bei irgend welchen echt alten "Schinken" gibt aber normalerweise geht es. Aus einem Abenteuer geht in der Regel hervor ...
von Leta
02.12.2017 18:27
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Andergaster Magier und der Kurzbogen
Antworten: 19
Zugriffe: 669

Andergaster Magier und der Kurzbogen

Naja, laut HmW S.9 werden dort aber eben Gildenmagier mit dem Kurzbogen ausgebildet, dieser aber "des CAs willens stets als Jagdwaffe und nicht als Fernwaffe bezeichnet[...]". Ok die Setzung ist ja mal kompletter Unsinn. Mein Rechtskundiger Magier würde die Idee mit dem anderen "Label" ziemlich lei...
von Leta
02.12.2017 17:54
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Andergaster Magier und der Kurzbogen
Antworten: 19
Zugriffe: 669

Andergaster Magier und der Kurzbogen

Nach WdH bekommen die normalen Andergaster Magier keine Ausbildung im Bogen.
Ein Bogen währe ein Instrument für einen nicht Gilden Magier. Dann geht's in Ordnung.

Das Problem am Bogen ist die Länge. Es gibt Horasische Spezialwaffen die Theoretisch erlaubt sind.
von Leta
02.12.2017 17:13
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Andergaster Magier und der Kurzbogen
Antworten: 19
Zugriffe: 669

Andergaster Magier und der Kurzbogen

ein Bogenschütze ist soooo viel billiger als ein Magier. Da wäre es einfacher 10 Bogenschützen anzuheuern als den hochbezahlten Spezialisten der etwas kann was keiner der Bogenschützen kann...
von Leta
02.12.2017 16:56
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Andergaster Magier und der Kurzbogen
Antworten: 19
Zugriffe: 669

Andergaster Magier und der Kurzbogen

mach mal ne Rechtkundeprobe :lol:
Liscom hat geschrieben:
02.12.2017 16:46
warum gibt man
ihnen nicht einfach einen Dispens (ggf. mit Unterschrift des andergaster Adels)?
Ein solcher "Dispens" währe nur in Andergast gültig.
von Leta
01.12.2017 08:57
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Spionagenetz aufbauen
Antworten: 8
Zugriffe: 343

Spionagenetz aufbauen

Ich bin ja ein großer Freund von "freischaffenden Spitzeln". Also eine Menge normaler Leute die bezahlt werden wenn sie irgend welche interessanten Infos liefern. Am besten ist es wenn sie noch durch irgend welche Gefallen an dich gebunden sind, die du ihnen mal getan hast.
von Leta
30.11.2017 22:37
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77284
Zugriffe: 2515784

Wie geht's Euch grad 2?

Beim mir im Haus steht ne Wohnung im zweiten Stock zum Verkauf. Wenn du ordentlich was geerbt hast oder wirklich gut verdienst kann ich das nur empfehlen. :lol: :lol: Hm, hat mal jemand eine reiche Großtante, die keine anderen Erben hat und demnächst verstirbt? Dann klappt's vielleicht auch mit dem...
von Leta
30.11.2017 20:44
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77284
Zugriffe: 2515784

Wie geht's Euch grad 2?

Beim mir im Haus steht ne Wohnung im zweiten Stock zum Verkauf. Wenn du ordentlich was geerbt hast oder wirklich gut verdienst kann ich das nur empfehlen. :lol: :lol:
von Leta
29.11.2017 23:19
Forum: Smalltalk
Thema: Unser kleines Forenparlament BTW 2017
Antworten: 322
Zugriffe: 10448

Unser kleines Forenparlament BTW 2017

Apropos: Mir geht gerade die Glyphosat-Diskussion so auf die Eier. Meine Fresse. Ist das Zeug gefährlich für die Umwelt? Ja - was aber weniger an ihm selbst liegt, sondern an der Art der Landwirtschaft. Ich kann zwar verstehen, dass man da gewaltige Probleme sieht, aber dann macht doch bitte nicht ...
von Leta
28.11.2017 22:55
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Auf was fliegen Eure Hexen?
Antworten: 56
Zugriffe: 1381

Auf was fliegen Eure Hexen?

Kampf-/Wanderstab ganz klassisch.
von Leta
25.11.2017 23:37
Forum: Jahr des Feuers
Thema: Ende JdF = Ende der Helden?!
Antworten: 18
Zugriffe: 3183

Ende JdF = Ende der Helden?!

Schlacht in den Wolken kann man praktisch mit beliebig starken Helden spielen. Das gilt aber nicht für den Rest der Kampagne. Ich weis auch nicht ob nach solch "großen" Ereignissen wie JdF sowas wie Wildermark noch etwas für die Helden ist. Ich würde eher einige "Missionen"/Teile des JdF mit den "Wi...
von Leta
22.11.2017 23:33
Forum: Smalltalk
Thema: Lootboxen - Fluch oder Segen?
Antworten: 40
Zugriffe: 1012

Lootboxen - Fluch oder Segen?

Ein Bekannter von mir hat zum Test* mal 1400€ in Ingamekäufe bei einem Handyspiel investiert. Bei der offiziellen Möglichkeit von 3-300 Kristallen(oder sowas) hat er maximal 3-7 bekommen. Das finde ich schon etwas frech. *) Bei fehlender Widerrufsbelehrung kann(konnte?) man sich das Geld von Apple z...
von Leta
22.11.2017 22:48
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11170
Zugriffe: 453627

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ein "normaler" Fluch wird innerhalb einer Stunde auf den Vertrauten übertragen der ihn dann dem schlafenden Opfer per Blickkontakt übergibt.
Für Flüche im lodernden Zorn schau mal in der WdZ Errata. 4 Aktionen glaube ich.
von Leta
22.11.2017 21:47
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: G7 mit DSA5
Antworten: 23
Zugriffe: 1119

G7 mit DSA5

Soweit ich DSA 5 bis jetzt gesehen habe haben sie doch recht harte Caps was erreichbare Leistungen angeht. Natürlich sind die Möglichkeiten bei DSA4.1 teilweise ziemlich extrem und vielleicht auch imba. Aber die G7 kann glaube ich besser mit 35 TaP* umgehen als mit (Standard-)Karakilim für die man s...
von Leta
20.11.2017 20:36
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Große Werke der Alchimie - Paligenese
Antworten: 35
Zugriffe: 1188

Große Werke der Alchimie - Paligenese

Desiderius Findeisen hat geschrieben:
20.11.2017 19:31
Taliesin Sandstroem hat geschrieben:
20.11.2017 19:03
... und noch weitere Merkwürdigkeiten wie die Schweine des Ewigen Schinkens und so beinhaltete.
Die es übrigens in "Wege der Alchemie" geschafft haben :ijw:
Die man ja auch theoretisch mit den Regeln erklären kann (Chimäre mit Regeneration).
von Leta
17.11.2017 19:40
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Große Werke der Alchimie - Paligenese
Antworten: 35
Zugriffe: 1188

Große Werke der Alchimie - Paligenese

Ich sehe das wie Falandrion. Was bei so etwas einfachem rauskommt ist vielleicht eine Golem ähnliche Kreatur. Ein künstlich erschaffener Körper der von einem einfachen Astralgeist(Oder einem Dämon bei der Verwendung von Unmetallen wie Krakensilber) beseelt wurde. Um einen Körper für einen speziellen...
von Leta
15.11.2017 21:26
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Getarnter Phexi als herrschender Baron oder so
Antworten: 20
Zugriffe: 555

Getarnter Phexi als herrschender Baron oder so

Geheime Phexies enttarnen. Wie soll das praktisch laufen? Die komplette geheime Phexkirche ist geheim, man wird von denen niemals ein Geweihten-Register kriegen und wenn jemand als Phex-Geweihter "denunziert" wird, dann ist das nach außen eine Intrige, die sowohl aus der "Phex-Kirche" als auch von ...
von Leta
13.11.2017 22:13
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: "Magische Wünschelrute" zum Aufspüren von Magie
Antworten: 32
Zugriffe: 945

"Magische Wünschelrute" zum Aufspüren von Magie

Ich hab vor vielen Jahren mal ein Odem Artefakt mit/für meine Hexe gebaut. Umgesetzt wurde es nicht, nur geplant:
"Helm" der Klarsicht

Ein wieder aufladbares Artefakt das der Magier selber laden kann und so einige zusätzliche Odem Anwendungen hat wäre mein Vorschlag.
von Leta
06.11.2017 07:39
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 77284
Zugriffe: 2515784

Wie geht's Euch grad 2?

Ich habe keine Worte.
Ich wünsche allen Beteiligten viel Kraft und alles Gute. Meine herzlichstes Beileid.
von Leta
02.11.2017 22:53
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Rondraglauben - alltagstauglich, oder doch nicht?
Antworten: 24
Zugriffe: 957

Rondraglauben - alltagstauglich, oder doch nicht?

Wie tauglich ist die rondrianiache Kampfweise im Alltag eines einfach Helden, oder eines Soldaten in der Armee? Streng genommen ist das auch nicht der "Zuständigkeitsbereich" von Rondra. Dieser ist der Zweikampf . Das ist bei Soldaten und Armee selten der Fall. Aber im Alltag kann man den Schwerpun...
von Leta
02.11.2017 20:42
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Permanente Lichtquelle
Antworten: 19
Zugriffe: 925

Permanente Lichtquelle

Wobei man dann noch im Auge behalten sollte, wie stark die Angst vor Dunkelheit ist, und das man eigentlich nie in völliger Dunkelheit ist. Solange man draussen ist, gibts eigentlich immer Sternen- oder Mondlicht Außer es ist bewölkt. Außerhalb der modernen beleuchteten Städten ist es bei Wolken na...
von Leta
29.10.2017 22:54
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Ambosszwerge und Rondra
Antworten: 7
Zugriffe: 521

Ambosszwerge und Rondra

Naja. Wer in Aventurien Monotheismus predigt dem hat die Sonne wohl ordentlich das Hirn verbrannt. 8-) Ich sehe kein Problem damit Rondra als Kriegerin an der Seite von Angrosch zu sehen. Bei uns war sie, in der Sage, die "Heldin" die von Angrosch immer mit coolen Waffen ausgestattet wurde wenn sie ...
von Leta
29.10.2017 20:28
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Charakter in der Sackgasse
Antworten: 19
Zugriffe: 970

Charakter in der Sackgasse

Bei uns werden Helden ab und zu "ausgemustert"*. Neben den "traditionellen" Heldentoden und zur Ruhe setzen kommt es bei uns recht häufig vor das die Helden "verschollen" sind. Es wird offengelassen was mit dem Helden jetzt genau passiert ist, damit hat man dann immer die Möglichkeit den Helden irge...
von Leta
26.10.2017 07:44
Forum: Cons & Forentreffen
Thema: DSA4-Stammtisch Stuttgart
Antworten: 161
Zugriffe: 14032

DSA4-Stammtisch Stuttgart

:(
Ich muss leider absagen.
von Leta
22.10.2017 21:45
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Widersprüche im Zwölfgötterglauben
Antworten: 87
Zugriffe: 2532

Widersprüche im Zwölfgötterglauben

Das ist ein Klischee. Hast du Beispiele? Also reale Abenteuer in denen das so dargestellt wird. Und wenn dann waren es mal wieder Autoren die ihre Geschichten über die Publizierten Regeln gesetzt haben. Und: Falsch. Gerade zu Dexter gibt es keine solchen Beispiele da bin ich mir relativ sicher. Abe...
von Leta
22.10.2017 20:47
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Widersprüche im Zwölfgötterglauben
Antworten: 87
Zugriffe: 2532

Widersprüche im Zwölfgötterglauben

Allgemein ist die falsche Verdächtigung gegen eine Hexe auch eine etwas andere Liga als "Elfen mit dem Streitkolben jagen, wegen ihrer Magiebegabung". Unglaube ist seit Jahrhunderten im Mittelreich legal und gelebte Praxis. Ausnahmen sind eben Ausnahmen, ein Vehikel für mehr oder weniger gelungene ...
von Leta
22.10.2017 20:37
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Widersprüche im Zwölfgötterglauben
Antworten: 87
Zugriffe: 2532

Widersprüche im Zwölfgötterglauben

Wer aus dem halben dutzend Aspekten eins Gottes einen herauspickt und diesen dann ins Groteske übertreibt... ja dann funktioniert das mit den Zwölfen nicht. Wer ignoriert dass es in DSA2 und DSA3-Abenteuern ähnliche Vorfälle mit Hexen und Praioten gibt. Das ist ein Klischee. Hast du Beispiele? Also...
von Leta
22.10.2017 18:50
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Widersprüche im Zwölfgötterglauben
Antworten: 87
Zugriffe: 2532

Widersprüche im Zwölfgötterglauben

Wo der Praiot mit einer hasserfüllten Fratze und einen Streitkolben schwingend der Auelfe hinterher rennt anstelle sich von ihr ein schönes Lied auf ihrer Querflöte vorspielen zu lassen. Wer aus dem halben dutzend Aspekten eins Gottes einen herauspickt und diesen dann ins Groteske übertreibt... ja ...