Die Suche ergab 3 Treffer

von Salix
23.01.2018 15:17
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Paarung in Tiergestalt und deren Folgen
Antworten: 32
Zugriffe: 2852

Paarung in Tiergestalt und deren Folgen

Ansonsten sollte es mit dem Transmutare ebenfalls möglich sein das Geschlecht zu ändern.
von Salix
22.01.2018 19:12
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Paarung in Tiergestalt und deren Folgen
Antworten: 32
Zugriffe: 2852

Paarung in Tiergestalt und deren Folgen

Oder nach Selemie
von Salix
20.01.2018 18:57
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Paarung in Tiergestalt und deren Folgen
Antworten: 32
Zugriffe: 2852

Paarung in Tiergestalt und deren Folgen

Advocatus Diaboli hat geschrieben:
20.01.2018 13:03
Wolfskinder sind bereits Mischwesen zwischen Mensch und Wolf. Sie müssten mit beiden fortpflanzungsfähig sein und es müssten i.d.R. wohl wieder Wolfsinder entstehen - die mehr Wolf oder mehr Mensch sind, jenachdem, ob das Nichtwolfskindelternteil Wolf oder Mensch war. Quelle dazu hab ich jetzt keine, steht aber vermutlich in der Regionalbeschreibung der Nivesen.

Zu anderen Verwandlungen gibt es m.W. keine offiziellen Angaben. Man kann wohl davon ausgehen, dass es dort genauso wie mit dem Adlerschwinge ist.
Gibt es INdN 90. Wolfskinder werden jeweils in der Form der Mutter geboren. Männer zeugen mit Wölfinnen also Wölfe und Frauen gebären nach der Befruchtung durch einen Wolf einen Menschen.
Es entstehen durchaus auch Wolfskinder aus Normalen Nivesen+Wolf und nicht zwingend aus Wolfskind+Wolf.