Die Suche ergab 115 Treffer

von Salix
06.01.2018 15:23
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

FrumolvomBrandefels hat geschrieben:
04.01.2018 22:27

Ausserdem sind Flüche normalerweise als Strafe gedacht. Will so einer entfernt werden, steht auf einmal die Frage: "Weshalb wird jemand permanent verflucht" im Raum.
Nö eigentlich nicht. Hexen sind ketzerische Verrückte mit erheblichen emotionalen Problemen die einfach gerne Unschuldige qäulen. :censored: Einfach zur Praioskirche gehen, die Helfen gerne ohne viel Fragerei nach dem Warum...sondern eher wo sie die Hexe finden können.

Gabs nicht ein Paktgeschenk mit dem man durch Berührung Untote erheben konnte? ...ist also sehr einfach Gegner auf die eigene Seite zu ziehen. :devil:
von Salix
05.12.2017 00:08
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Horasischer Vagant hat geschrieben:
04.12.2017 11:38
Wir suchen nach einer Möglichkeit große Tiere (Pferd und Kuh) platzsparend zu transprotieren.
Als Steaks und Tagesrationen ist der Transport keine Option?
von Salix
03.12.2017 12:42
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Die Frage dürfte eher sein ob Elementare im Limbus überhaupt existieren können, immerhin sind sie in ihrer Existenz stark von dem Vorhandensein ihres Elements abhängig.

SoG S.185 wird der Vielobstbaum beschrieben.
von Salix
12.11.2017 11:34
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)


Ich würde es von der Art des Untoten abhängig machen. Brandleichen, Eisleichen, Wasserleichen usw. sind nämlich nicht Thargunitoth zugeordnet, sondern anderen Erzdämonen und werden daher nicht von dem Dämonenbann abgehalten. Ansonsten würde ich die Untoten davon abhalten lassen und bei besonderen Untoten kann man dann MR Proben gegen die ZfP machen.
von Salix
05.11.2017 11:33
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)


Ja man kann Golems mit dem Talent Malen/Zeichnen erschaffen (beibringen eher nicht) und Golems sind immer permanent erhoben. Regeln sind in WdZ bei den Beschwörungen.
von Salix
23.09.2017 16:50
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Schlafgift, Antidot oder Klarum Purum könnten helfen.
von Salix
18.08.2017 09:38
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ich würde auch sagen maximal den RS ignorieren, da fraglich ist ob der Dolch auch bei magischen Materialien wie einem Golem überhaupt funktioniert.
von Salix
05.07.2017 15:37
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-

Naja es kommt drauf an was du als billig billig empfindest. Mit Satinavs Siegel und Potenzierung wirste kaum unter 100 Dukaten bleiben.
von Salix
04.04.2017 23:46
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-

Es klingt so als käme bei dir der starke Gegner immer alleine. Einfach mal mehr Gegner als SC dann wirds nämlich meist schon schwierig den Magier entsprechend zu schützen und der muss sich sehr genau überlegen ob er den gefährlichsten Gegner oder denjenigen der ihn gerade absticht verzaubert.
1-2 Kampfhunde die sofort auf den Magier zuflitzen werden ihn auch am Zaubern hindern...weil sie ihn zerfetzen oder weil der Magier lieber sie/sich versteinert als den stärksten Gegner.
Ansonsten wie schon gesagt wurde ein gegnerischer Magier oder alternativ Gegner die immun gegen so einen Schnickschnack sind.
von Salix
21.11.2016 17:35
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)

Ich würde WdZ180 so verstehen.
..., erfüllt das Wesen den Dienst, bis dieser vollendet oder die maximale Zeit für die Diensterfüllung ... verstrichen ist.

Die maximale Zeit der Diensterfüllung wäre standardmässig 1 Tag aber wenn du dem Elementar nach einem halben Tag sagt der Dienst ist erfüllt, beendet es die Wache vorher.


Es ist ein bisschen suboptimal zwei so ähnliche Farben direkt hintereinander zu verwenden.
Ich hab zwar jetzt keine Textstelle dazu gefunden, halte aber 2 für richtig. Bei uns wird es zumindest so gehandhabt, alleine schon da es mathematisch der richtige Weg ist.
von Salix
21.11.2016 09:30
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)


Du kannst nach dem halben Tag einen anderen Dienst verlangen und den Dienst Wache beenden, sofern noch weitere Dienste offen sind. Ansonsten kannst du den Dienst Wache nur vorzeitig beenden und das Wesen verschwindet dann. Was nicht geht ist halber Dienst Wache + halber Dienst XY = 1 Dienst, das kostet dich in jedem Fall 2 Dienste (also jeweils die vollen Wunschvolumen der Dienste und nicht nur die halben oder sowas).
von Salix
13.11.2016 17:41
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)


Bei deiner Einteilung für Odem finde ich die ganze Sache zu kleinteilig und niedrig. Danach hätte jeder Vollzauberer ja sehr viel ohne das man da noch zwischen Adeptus Minor und einem Erzdämon unterscheiden kann, da beide sehr viel haben. Ich würde es eher so einteilen:
Odem Skala für Intesität von astraler Energie
Keine: 0 AsP
Kaum: 1-5 AsP
Wenig: 6-15 AsP
moderat: 16-45 AsP
viel: 46-90 AsP
sehr viel: 90+ AsP
von Salix
07.10.2016 12:29
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)

Anderthalbhänder und Zweihandflegel werden auch nicht erwähnt. Während ich ersteres als Schwert und zweiteres als Hiebwaffe werten würde, ist die Sache bei Zweihandschwertern nicht so klar wie BenjaminK es gerne hätte, da Zweihandschwerter eigentlich nur sehr gering auf Schneidwirkung setzen.

WdS51 - Zweihandschwerter hat geschrieben:Unter diese Kategorie fallen alle besonders langen Klingenwaffen, die in erster Linie zum Hieb gedacht sind,...

Es gibt also auch die Möglichkeit sowohl Zweihandschwerter, als auch Zweihandhiebwaffen in dem Sinne als Hiebwaffe zu werten.
von Salix
23.09.2015 17:09
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)

Die würde ich wie Patzer bei jedem x-beliebigen Zauber behandeln. Hier werden ja keine Dämonen sondern nur so nen bisschen dämonische Präsenz beschworen. Dämonen würde ich da nicht als Nebenwirkung ansehen.
von Salix
08.09.2015 22:09
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)


Du verstehst es falsch. Patzen kann man weiterhin.

Zauberkontrolle ermöglicht dir Zauber während ihrer Zauberdauer jederzeit zu beenden, bevor die festgelegte Wirkungsdauer um ist.
MZ I erlaubt dir während des Sprechens eines Zaubers (wenn die Probe gelungen ist) den Zauber abzubrechen, wenn du denkst das die Wirkung zu schwach ausfällt.

Bsp: Du sprichst eine Dunkelheit für 3 SR, mit Zauberkontrolle kannst dudie Dunkelheit beenden wenn du nach 2 SR merkst das sie dir nicht mehr nützt. Ohne musst du warten bis die 3 SR um sind.
Sapefactea mit Meisterliche Zauberkontrolle I. Du zauberst den Sapefactea, merkst aber während des würfelns, das du schlecht würfelst und nur 1 ZfP* übrig behälst. Der Zauber also nahezu keinen Nutzen hat. Du kannst jetzt den Zauber einfach abbrechen und nur die halben AsP zahlen anstatt die Robe teuer minimal zu reinigen.

von Salix
06.09.2015 16:37
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)


Richtig. Ich denke nicht das man eine Aufzählung Held A, Held B usw machen kann. ...vielleicht (sehr großes vielleicht) wenn man für jeden Held ein zusätzliches ZZ Zielbeschränkung nutzt, aber nicht einmal Zielbeschränkung und dann 3 Helden ausnehmen.
von Salix
06.09.2015 11:23
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)


1. Einfach bestimmen? Nein. Aber mit Blick aufs Wesen oder Analys würde ich sagen kann man das herausfinden. Alternativ hat der Magier vielleicht auch nach längerem gemeinsamen Reisen einfach ein Gefühl für die Sigille seiner Begleiter und erahnt so wie diese aussehen müsste.

3. Gruppe bezieht sich auf etwas anderes als du darin siehst, nämlich auf Gruppen wie Mensch, Echse, Zwillinge, Jungfrauen, Zauberer oder was einem da sonst noch einfällt. Und nicht auf eine klar bestimmte Personengruppe, sondern eher eine ungenaue relativ unbestimmte Gruppe. Gruppe meint hier sicher nicht Person A-G, sondern alle Wesen mit Merkmal A usw. Ich meine aber auch das irgendwo bei den Zauberzeichen steht das nur relativ wenige dieser Gruppen als Sigille bekannt sind, da gabs besonders bei Rassen glaube ich nur Mensch, Elf, Echse und ob die Zeichen für die anderen Gruppen bekannt sind ist auch eher fraglich.
von Salix
26.08.2015 19:37
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)


Rein von den Regeln wüsste ich keine Stelle die deinen Spieler widerlegt. Aber es gibt einige Zauebr die mehrere Gegner verzaubern und dort steht eigentlich immer das xy AsP pro Gegner gezahlt werden, meist etwas weniger pro Person als bei nur einem Gegner. Daher würde ich es mit 7AsP pro Person handhaben (oder angepasst, 5 pro Person), da es mMn unsinnig ist das die Kosten bei Feinden und Freunden differenzieren. Für mich sind beides einfach nur mehrere Personen, daher sollten Kosten auch pro Person bezahlt werden.

von Salix
24.08.2015 09:32
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)

Auch wenn es nicht die Frage beantwortet mit einem Artefakt aus Raschtulszeder (verdoppelt die Wirkungsdauer) kommste pAsP-technisch vermutlich besser weg als mit Summierung der Sprüche. :wink:
von Salix
20.08.2015 18:41
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)

Um es klarer auszudrücken, es zählt die Komplexität, nicht die Lernschwierigkeit.
von Salix
01.08.2015 09:50
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)

Das wird beides gegeneinander verrechnet. Elfische Rep. verteuert um 2 Spalten, Begabung erleichtert um eine, Merkmal verbilligt um eine, also bist du im Endeffekt wieder bei der Ursprungsschwierigkeit.
von Salix
19.07.2015 22:46
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)


Nein, das wird wohl kaum gehen. Man benötigt die Spezialisierung Kochen (Tränke) um überhaupt Alchemie mit Kochen zu ersetzen und daher bedarf es einem min.-TaW von sieben und die Spezialisierung würde ich sagen.
von Salix
14.07.2015 00:16
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)

Es ist möglich, erschwert aber die Artefakterschaffung.
von Salix
05.07.2015 15:01
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)

Sulman ibn Shafir hat geschrieben:Das Buch gibt auf alle Zauber mit dem Merkmal Kraft eine SE solange sie unter 5 sind?
Richtig. Aktiviert wird dadurch allerdings kein Zauber. Die SE gilt aber auch wenn du das Buch zur Hilfe nimmst, wenn du einen Zauber mit dem Merkmal aus eienr anderen Quelle aktivierst.
von Salix
15.06.2015 21:43
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)

Es können nur Zauber im engeren Sinn, keinerlei Form von Ritual in Artefakte gespeichert werden. WdA84 Als Bsp für nicht mögliche Zauber steht dort die Druidenrache. Chimäroform oder Stein Wandle sind mMn ganz klar auch Zauber die eher eine Ritualform besitzen und damit unter dieses Ausschlusskriterium fallen.
von Salix
08.06.2015 23:09
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)


Zur Berechnung der ZfP* resultierend aus den wirkenden Sprüchen. Bei 2 Sprüchen semipermanent täglich wären das ja jeweils 5 also insgesamt 10 wirkende Sprüche. Wäre das bei der Berechnung dann 0+1+2+3+4+5+6+7+8+9 also in Summe 45?
Ja das ist korrekt. Ich würde dir empfehlen Semipermanenz II zu erlernen, damit sparst du dir jeweils einen Zauber, wärst also nur noch bei 28 ZfP*.
Und brauchst du den Lichtblitz wirklich täglich? Das wäre doch ein extrem hohes Diebesaufkommen. Ich würde die beiden Zauber auf zwei Artefakte aufteilen und dafür entweder ein seltener wirkendes semipermanentes (Woche oder eher Monat) oder ein aufladbares Artefakt vorschlagen.
von Salix
19.03.2015 23:19
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)

Ich würde mich mal nach Mirham wenden. Savertin beherrscht die kristallomantische Rep und seine komische Echsenschülerin dürfte das auch drauf haben.
von Salix
04.03.2015 12:59
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)


Einfach mal den Spiess umdrehen und Gegner auch Blitzen lassen oder Dunkelheit zaubern. Meist wirkt die eigene Medizin auch bei den Spielern. Ansonsten einfach mal Tiere, Dämonen, Untote als Gegner bringen die dagegen immun sind. Hohe INI oder MR der Gegner kann den Effekt abmildern, denn selbst als Andergaster dürfte er ja nicht der mit der höchsten INI sein.
Dazu kommt das die Reichweite mit ZfW Schritt auch nicht übermässig weit ist, damit erwischt man den Bogenschützen im Gebüsch nicht mehr und mit einem Sturmangriff/Sprint ist man da innerhalb einer Aktion von ausserhalb der Reichweite bis in Schlagweite des Magiers. Mit Sturmangriff liegt der Magier vermutlich sogar mit mehreren Wunden blutend im Dreck. Was ihn sicherlich davon abhält zu Zaubern.
Aber grundsätzlich sollte man auch als Spieler was davon haben wenn man etwas sehr gut kann. Daher sollten die Vorschläge wohl dosiert eingesetzt werden.
von Salix
26.02.2015 23:21
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11318
Zugriffe: 483340

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)

Geht. Es gibt mit Al Schogmoth einen von einem Arjunoor besessenen fliegenden Teppich. Regeltechnisch dürfte es schwierig werden, aber wenn du es als SL benötigst kannst du den ja als Vorlage verwenden.
Ansonsten halt den permanenten Dienst Besessenheit wählen (sofern für Arjunoor möglich, habs jetzt nicht nachgeguckt) und dadrüber die AsP Kosten berechnen.