Die Suche ergab 152 Treffer

von innozenz
23.12.2016 14:55
Forum: Novizen & Eleven
Thema: DSA 5 Almanach Cover / Ritter als Bannerherr ?
Antworten: 34
Zugriffe: 2581

Re: DSA 5 Almanach Cover / Ritter als Bannerherr ?

Da der Threadersteller sich ja auch auf das irdische Rittertum/ Lehnswesen/ et cetera bezog, denke ich, dass das Lesen von DSA-Quellen nur bedingt hilfreich ist. Vermutlich hätte ich explizit schreiben sollen, dass ich mich auf die DSA-externen Quellen bezog. Ich bin eben von ausgegangen, dass der V...
von innozenz
19.12.2016 15:08
Forum: Novizen & Eleven
Thema: DSA 5 Almanach Cover / Ritter als Bannerherr ?
Antworten: 34
Zugriffe: 2581

Re: DSA 5 Almanach Cover / Ritter als Bannerherr ?

Ich habe das vor 15 Jahren noch in der Schule beigebracht bekommen, dass der König dem Baron Land belehnt, der dann anderen und die dann schließlich den Bauern. Inzwischen weiß man aber, dass der König auch durchaus direkt an 'tiefere Stufen' Lehen verliehen hat, das Schulmodell ging davon aus, das...
von innozenz
04.12.2016 21:57
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Ritter als Bannerherr / Frage zu Schild des Reiches
Antworten: 43
Zugriffe: 2243

Re: Ritter als Bannerherr / Frage zu Schild des Reiches

Hehe, ja das stimmt. War auch nicht böse gemeint. Ich habe auch mit Neugier beide Threads
gelesen.

Mit freundlichen Grüßen
innozenz
von innozenz
02.12.2016 19:01
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Ritter als Bannerherr / Frage zu Schild des Reiches
Antworten: 43
Zugriffe: 2243

Re: Ritter als Bannerherr / Frage zu Schild des Reiches

Hallo liebe Gemeinde, ich muss sagen, nachdem ich jetzt die beiden Threads zu dem Wimpel/ der Fahne und Ritter und Nicht-Ritter gelesen habe, muss ich sagen, dass trotz reichhaltiger und kompetenter Beratung mir immernoch nicht klar ist, was dir lieber Kelgrim unklar ist. Alle deine Fragen sind, so ...
von innozenz
02.12.2016 16:01
Forum: Novizen & Eleven
Thema: DSA 5 Almanach Cover / Ritter als Bannerherr ?
Antworten: 34
Zugriffe: 2581

Re: DSA 5 Almanach Cover / Ritter als Bannerherr ?

Gibt ja ein Studienfach an Universitäten, dass in großem Umfang sich mit der Interpretation von Bildern beschäftigt. Man kann aus Bildern wirklich sehr viel rauslesen...je nachdem, wie gut man sich mit Ikonographie auskennt. Auf die Frage, ob sich der Illustrator bei der Gestaltung des Covers und de...
von innozenz
09.09.2016 10:17
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Nordische Frisurtrends
Antworten: 10
Zugriffe: 2181

Re: Nordische Frisurtrends

Zu DSA 3-Zeiten hieß es ja immer, dass Thorwaler gerne Mode aus der Ferne mitbringen. Und wenn es der Hut einer Kusliker Dame ist. Aber wer wird einem 2 m-Hünen schon sagen, dass das albern aussieht. So in etwa war der Wortlaut. Daher kann, meiner Meinung nach, die Frisur, egal, was kulturell gesehe...
von innozenz
09.09.2016 10:06
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Zeitweise Entehrung eines Ritters
Antworten: 36
Zugriffe: 1574

Re: Zeitweise Entehrung eines Ritters

@Infernal Acid: Bzgl. der Tarnidentität: Jepp, so war auch mein Gedanke. Es interessiert im "Ausland" halt niemanden. Die SO-Verschiebung in die eine, noch in die andere Richtung. Solange man sein Essen bezahlt und das Karawanserei-Gemach, is es egal, ob ich Kaiser Hal bin und mich als Ali ibn Hassa...
von innozenz
08.09.2016 15:37
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Zeitweise Entehrung eines Ritters
Antworten: 36
Zugriffe: 1574

Re: Zeitweise Entehrung eines Ritters

@Nijoba: Jepp, da hast du recht. Das über zwei Jahrzehnte angelernte lässt sich nicht abschütteln, das ist klar. Allerdings habe ich dies schon (gedanklich berücksichtigt). Er wird sich natürlich nicht wie ein dahergelaufener Krieger aus dem Pöbel (aka Bürgertum) benehmen.^^ Mit "[...] das will er (...
von innozenz
08.09.2016 08:50
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Zeitweise Entehrung eines Ritters
Antworten: 36
Zugriffe: 1574

Re: Zeitweise Entehrung eines Ritters

Also ich bedanke mich schonmal sehr für den regen Zuspruch und die wirklich guten Ideen und Anregungen. Einiges wird Einzug finden. *Daumen hoch* Ein paar Punkte werde ich hier jedoch etwas ausführlicher darlegen müssen.^^ Also, der Ritter ist zwar ein ausgebildeter Ritter mit Schwertleite, entstamm...
von innozenz
07.09.2016 10:36
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Zeitweise Entehrung eines Ritters
Antworten: 36
Zugriffe: 1574

Re: Zeitweise Entehrung eines Ritters

Hallöle, es geht mir unter anderem auch darum, die anderen Spieler irgendwann mal zu überraschen. Ich mag es, wenn Charaktere "Geheimnisse", die die anderen Spieler nicht kennen. Meine Erfahrung hat gezeigt, was die Spieler nicht wissen, bleibt auch den Charakteren verborgen. Andersherum klappt das ...
von innozenz
06.09.2016 12:21
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Zeitweise Entehrung eines Ritters
Antworten: 36
Zugriffe: 1574

Re: Zeitweise Entehrung eines Ritters

Super, danke Andwari! Das ist eine Richtung, die ich noch nicht angedacht habe. Für den Einstieg und die Gruppenzusammenfindung ist es jedoch einfacher, dass der Held bereits inkognito unterwegs ist und auch seine ritterlichen Ideale etwas heruntergeschraubt hat. Ansonsten bestünde für ihn kein wirk...
von innozenz
01.09.2016 11:00
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)
Antworten: 4440
Zugriffe: 238177

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund

Danke schonmal für die Antwort. ksl. Majestät ist klar, das ist der/ die RegentIN. Geht eher um das "ksl. Hoheit", was ich als Anrede für die engere Kaiserfamilie sehe. Und als nicht erbberechtigte Baronstochter bleibt ihr der Titel "Baroness" und die Anrede Ew. Hochwohlgeboren oder gar keiner/ kei...
von innozenz
31.08.2016 23:54
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)
Antworten: 4440
Zugriffe: 238177

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund

Hallo Gemeinde, eine Adlige (Ritterin, Tochter eines Burggrafen, Mitglied des Hauses Gareth, wenn auch ohne Aussicht auf den Kaisertitel^^). Welche Anrede wird ihr wohl zustehen? Ew. Wohlgeboren (als Ritterin), Baroness (als Tochter des Quasi-Barones) und/ oder Ew. kaiserliche Hoheit als Mitglied d...
von innozenz
29.08.2016 13:14
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Zeitweise Entehrung eines Ritters
Antworten: 36
Zugriffe: 1574

Re: Zeitweise Entehrung eines Ritters

Hallöle,

also schonmal vielen Dank für die feinen Ideen. Hehe, damit kann mein Hirnskasten jetzt arbeiten. *verneig*

p. s. Wer weitere Ideen hat: immer her damit. Andere suchen vllt. ähnliche Infos.

Mit freundlichen Grüßen
innozenz
von innozenz
29.08.2016 08:34
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Zeitweise Entehrung eines Ritters
Antworten: 36
Zugriffe: 1574

Zeitweise Entehrung eines Ritters

[Spieler der neuen Moabiter DSA 4.1-Runde bitte nicht weiterlesen] Hallo liebe Forengemeinde, es geht um Folgendes: Ich beabsichtige einen Ritter zu spielen, der auf Grund eines Ereignisses zeitweise entehrt ist und daher "untertauchen" muss, also inkognito unterwegs ist. Er soll also etwas getan/ ...
von innozenz
26.08.2016 15:01
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5725
Zugriffe: 305050

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Und noch eine Frage:
Ist der Nachteil "Unstet" aus WDH mit einer zeitaufwändigen Profession (z. B. Ritter) kombinierbar? Unabhängig, ob es dem ersten Anschein nach Sinn macht oder als ungeeignet deklariert ist[edit].[/edit]

Danke schonmal im Voraus.


Mit freundlichen Grüßen
innozenz
von innozenz
26.08.2016 14:37
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5725
Zugriffe: 305050

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Hallo liebe Gemeinde,

kann mir jmd. eben sagen, wieviele GP ein "Ritter alten Schlages" nach Wege der Helden kostet?
Vielen Dank im Voraus.


Mit freundlichen Grüßen
innozenz
von innozenz
22.08.2016 13:19
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Optimieren in der 5 Edition
Antworten: 16
Zugriffe: 3023

Re: Optimieren in der 5 Edition

Guten Tag,

habe eine Versändnisfrage zum Thema: Geht es ausschließlich um das Regeloptimieren, also überall das Beste nehmen, oder soll Fluff auch eine Rolle spielen?

p. s. Habe DSA 5 noch nicht getestet.

Mit freundlichen Grüßen
innozenz
von innozenz
20.08.2016 23:08
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5725
Zugriffe: 305050

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Hallo liebe Gemeinde, da ich ein wenig aus der Übung bin, hier eine kurze Frage an euch: Kann ich zur Generierung Sonderfertigkeiten kaufen, auch wenn ich die Voraussetzungen (Eigenschaft oder TaW zu niedrig) noch nicht erfülle? Falls ja, könnt ihr mir auch sagen, wo ich dies nachlesen kann? Mit fr...
von innozenz
19.08.2016 12:38
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Warum gibt es Manöverstrafen?
Antworten: 39
Zugriffe: 2746

Re: Warum gibt es Manöverstrafen?

Guten Tag allerseits, ich selber bin nur unter Einschränkung ein Freund der Manöverstrafen. Ohne mathematische Berechnungen zur berücksichtigen, führen die Manöverstrafen i. d. R. dazu, dass schwächere Kampfbeteiligte (Einsteigerkrieger, keine Profikämpfer etc.) im Grunde keine Ansagen mehr durchfüh...
von innozenz
19.08.2016 10:38
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Welche kriegerische Profession?
Antworten: 9
Zugriffe: 760

Re: Welche kriegerische Profession?

Die Frage ist auch, wie alt war der Held, als er rausgeschmissen wurde. War er quasi fertig ausgebildet, dann kann er gerne auch die profession Riter haben, nur eben ohne den Ritterschlag, der ja nicht zwingend ein Teil der Profession im Regelsinne ist. Und wie weiter oben von pseudo geschrieben: mi...
von innozenz
18.08.2016 14:23
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Meine magischen Charakter...
Antworten: 34
Zugriffe: 2245

Re: Meine magischen Charakter...

Bisher habe ich in 20 Jahren DSA nur zwei Magier gespielt und zwei geplant gehabt: gespielt - grauer Antimagier aus Ysilia (DSA 3) - schwarzer Beherrscher aus Fasar (DSA 3) geplant gewesen - weißer Beherrscher aus Elenvina (DSA 4.1) - schwarzer Beherrscher aus Lowangen (DSA 4.1) Mit freundlichen Grü...
von innozenz
18.08.2016 14:12
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Pimp my Squad!
Antworten: 59
Zugriffe: 3556

Re: Pimp my Squad!

Was ich immer sehr gut zur Lenkung der Helden finde ist, einfach entsprechende SEs raushauen. Wird GE benötigt, dann versuchen mal ein, zwei Abenteuer GE-lastiger zu gestalten und dann gibt's die SE auf GE. Gleiches gilt für diverse Sonderfertigkeiten. Nicht alle müssen, nur meine Meinung, über eine...
von innozenz
18.08.2016 08:37
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Woher stammen Eure HeldInnen?
Antworten: 38
Zugriffe: 2695

Re: Woher stammen Eure HeldInnen?

Zuletzt gespielt:
- Mittelreich (Weiden, Nordmarken, Garetien)
- Svelltlande/ Lowangen

Bisher die wichtigsten alten Helden:
- Mittelreich (Tobrien, Weiden, Albernia)
- Donnerbacher Lande
- Andergast
- Südaventurien (Al Anfa/ Mengbilla)
- Mhanadistan (Fasar)

Mit freundlichen Grüßen
innozenz
von innozenz
17.08.2016 17:42
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Wie berechnet ihr euren Rüstungsschutz?
Antworten: 19
Zugriffe: 1964

Re: Wie berechnet ihr euren Rüstungsschutz?

Wir haben mit dem Grundsystem und gesunden Menschenverstand bzgl. der Zusammenstellung gespielt. Letztlich hat der Meister eh immer das letzte Wort gehabt. Und "Was ihr habt, könnten auch die Gegner haben" waren immer ein probates Mittel um solch merkwürdige "Ich-trage-Gladiatorenschulten-Schurz-Gar...
von innozenz
17.08.2016 17:11
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Frage zu nicht-mundanen Waffen
Antworten: 43
Zugriffe: 2704

Re: Frage zu nicht-mundanen Waffen

Ja, so in etwa. Wobei ich Von eigenen Gnaden nicht so schön finde. Mit wehenden Bannern gefällt mir da besser. Aber auf Grund der eher unheldisch eingestellten Gruppenkonstellation sind solche Abenteuer eher die Ausnahme gewesen. :O( Aber vllt. wird's in einer neuen Runde besser. Mit freundlichen Gr...
von innozenz
17.08.2016 16:56
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Frage zu nicht-mundanen Waffen
Antworten: 43
Zugriffe: 2704

Re: Frage zu nicht-mundanen Waffen

Also dann bin ich scheinbar echt unterverwöhnt mit den Belohnungen. :cry: Selbst wenn meine damalige Hauptgruppe ("Magier", Streuner, Taugenichts, Schwertgeselle) pro Nase mal 100 Dukaten bekommen haben, dann waren das schon echt große Abenteuer. Xeraan vermöbeln und so. :cry: Mit freundlichen Grüße...
von innozenz
17.08.2016 15:44
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Frage zu nicht-mundanen Waffen
Antworten: 43
Zugriffe: 2704

Re: Frage zu nicht-mundanen Waffen

Jupp, is sehr traurig.^^ Und Pferde hatten wir nie dauerhaft welche, denn leider gingen die uns zu oft abhanden, weshalb wir danach dann immer zu Fuß oder auf Leihpferde vorankamen. Hehe. Bei uns war es halt immer so, dass grade in den Anfangszeiten (also die ersten 2.000 - 3.000 AP) Pro-Nase-Belohn...
von innozenz
17.08.2016 15:05
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Frage zu nicht-mundanen Waffen
Antworten: 43
Zugriffe: 2704

Re: Frage zu nicht-mundanen Waffen

Hallöle. Also 2.400 Dukaten allein fürs Material sind schon nen Batzen Geld. Zumal man ja einen entsprechenden Schmied braucht, der das überhaupt verarbeiten kann. Der wird dann ja auch nochmal nen bissl haben wollen. Und 2.400 Dukaten hatte bei mir bisher noch kein Held...Nichtmal über sein Abenteu...
von innozenz
17.08.2016 14:00
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Frage zu nicht-mundanen Waffen
Antworten: 43
Zugriffe: 2704

Re: Frage zu nicht-mundanen Waffen

[edit]Korrekt zitiert.[/edit] [...] Magische Metalle sind gar nicht so teuer wenn man nach den Preisen spielt die im Buch stehen. Genauso sind zB Kashra-Steine lächerlich billig (falls mal mal W6 mehr Regeneration braucht ...). Die Verfügbarkeit ist bei den Materialien eher das Problem (oder der "He...