Die Suche ergab 180 Treffer

von Sarafin
19.02.2018 21:53
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beim Zuber

Zufrieden lässt sich Curthan in das warme Wasser sinken. Heiß ist es nicht, aber das hier ist ja auch kein Badehaus. Und warm ist immerhin wärmer als draußen. Er braucht nicht lange, um sich zu waschen und treibt dann im Wasser vor sich hin. Lässt die Gedanken schweifen. Er grübelt über den vergangenen Tag. Träge hebt er die Hand und betrachtet den goldenen Ring an seinem rechten Ringfinger.
Ach Liebste, was gäbe ich darum gerade mit dir sprechen zu können, von Angesicht zu Angesicht.
Eine Weile verstreicht, in der er sich in Heimweh nach seiner Familie ergeht.
Ich werde ihnen schreiben. Gleich morgen als erstes.
Nachdem er den Entschluss gefasst hat, steigt der Zauberer aus dem Zuber, um sich abzutrocknen und wieder anzukleiden.
von Sarafin
14.02.2018 08:56
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Im Schankraum

Curthan mustert den Gaukler und schmunzelt dann.
"Mein Familienname lautet Seehoff. Nennt mich Adeptus, Herr Seehoff oder gelehrter Herr. Ganz wie es Euch beliebt", bietet er an.
Als Rübe an den Tisch zurückkehrt und direkt in das Gespräch rauscht, grinst der Zauberer.
"Viel Freude euch ..."
Kurz schaut er etwas kritisch, dann zuckt er mit den Schultern und wendet sich vor allem an Sandro, Phexis und, falls dieser denn nicht draußen geblieben ist, auch an Siegfried - der Rest hatte die leidvolle Erfahrung ja schon gemacht.
"Ich werde wohl recht bald zu Bett gehen wollen. Ich sage das, weil ich euch die Chance geben möchte vor mir einzuschlafen. Zu meinem eigenen Leidwesen schnarche ich fürchterlich."
Er wartet noch auf eventuelle Antworten, bevor er er den Raum verlässt, um ein Bad zu nehmen.
von Sarafin
13.02.2018 18:18
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Im Schankraum

Curthan schüttelt auf Yeshinnas Fragen den Kopf.
"Nichts dergleichen, keine Sorge. Sie sind draußen unterwegs. Seine Hochgeboren brauchte wohl etwas frische Luft und Rübe hat ihn begleitet."
Er nickt der Heilerin zu.
"Ich nehme auch gerne etwas von dem Tee, jetzt werde ich mich jedoch einem anderen Genuss heißen Wassers hingeben ... und ein Bad nehmen. Die Herrschaften werden mich entschuldigen", erklärt er.

Falls ihn niemand aufhält, begibt sich Curthan daraufhin zum Wirt, damit dieser noch heißes Wasser nachgießt. Anschließend schaut er kurz bei seinem Gepäck vorbei, um sich schließlich zum Zuber zu gehen.
Das wird den alten Knochen gut tun ...
von Sarafin
12.02.2018 16:50
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Im Schankraum

Stumm lauscht Curthan der Musik und den Unterhaltungen, während er schreibt. Irgendwann ist er damit auch fertig, verstaut das Büchlein wieder und macht es sich gemütlich. Der Tag war anstrengend gewesen und er ist rechtschaffen müde.
Er wartet darauf, dass er es sich im Zuber gemütlich machen kann. Als er gerade beginnt sich zu fragen, ob Yeshinna und Gunelde noch lange brauchen, öffnet sich die Tür zu dem Hinterzimmer. Das kommt ja wie gerufen!
Curthan erhebt sich mit der eindeutigen Absicht ebenfalls ein Bad zu nehmen.
von Sarafin
06.02.2018 19:23
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Schankraum

Curthan sieht dem Elfen nur seufzend hinterher und schüttelt den Kopf, bevor er sich wieder in sein Buch vertieft.
Und wie lebensmüde du bist. Genau wie das Mädchen. Nur dass sie dabei niedlich ist.
Er spricht den Gedanken jedoch nicht aus, sondern lauscht stattdessen den Unternehmungen der Musiker.
von Sarafin
06.02.2018 09:23
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Im Schankraum

Der Zauberer will wohl noch etwas zu dem ganzen Komplex sagen, seufzt aber schließlich nur und zuckt mit den Schultern.
Man kann nicht die ganze Welt retten, sagt er sich.
Zumindest nicht an einem Tag.
Irgendetwas scheint ihn für einen Moment zu amüsieren. Dann wendet er sich nochmal an den Elfen.
"Versucht besser nicht Seine Hochgeboren irgendwie aufzumuntern - und schon gar nicht mit einer großspurigen Ankündigung genau das tun zu wollen. Auch das kann als ehrabschneidend gewertet werden. Lasst ihn einfach zu Frieden, ich schätze das wäre am besten", beendet er noch das Gespräch von seiner Warte und setzt sich dazu.
Curthan zieht sein Büchlein wieder aus dem Ärmel und schreibt mit dem Kohlegriffel ein paar Sachen auf, nachdem sein Essen ja nun aufgegessen ist. Er bestellt sich auch ein neues Bier. Es war wohl sein Getränk, das der Elf zweckentfremdet hat, da es herrenlos auf dem Tisch stand.
von Sarafin
04.02.2018 17:03
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

In der Gaststube

Curthan mustert den Elfen mit seinem tropfenden Gesicht und sieht dann zu Sandro. Der Zauberer hört sich etwas müde aussehend die Erklärung an.
"Ja", meint er matt.
"Das und noch mehr. Es ist auch Respekt im Umgang mit Dingen, die anderen wichtig sind. Wenn man für andere den Kopf hinhält, dann darf man auch erwarten, dass die einem respektvoll begegnen."
Er wendet sich an den Elfen.
"Oder wie würde es Euch gefallen, wenn ihr mich gerade gerettet habt - vor was auch immer - und ich anschließend nichts nötigeres zu tun habe, als Eure Familie zu beleidigen. Oder Euren Gesang - das ist Euch ja ziemlich wichtig oder nicht? Wenn ich sagen würde Oh, ihr klingt aber so, dass sogar die Würmer sich die Ohren zuhalten möchten. Würde Euch das nicht treffen, wenn Ihr mir eigentlich etwas Gutes tun wolltet? Wärt Ihr dann nicht erzürnt über die Undankbarkeit?"
Curthan seufzt und reibt sich die Nasenwurzel.
"Ist es so schwer anderen ein Mindestmaß an Respekt entgegen zu bringen?" fragt er mehr sich selbst, als den Elfen.
Er seufzt und sieht Calhenheri wieder an.
"Der Punkt ist, dass Seine Hochgeboren hier ist, weil er eine Pflicht erfüllt. Eine Pflicht, die sicher nicht immer einfach ist. Er würde vermutlich ohne zu zögern sein Leben riskieren, um Eures zu retten ... wobei ich mir bei seiner aktuellen Laune nicht ganz sicher bin, aber naja, so schätze ich ihn ein ... er ist ein Ritter, er wird darüber stehen", redet er weiter.
"Ich habe keine Ahnung, was Ihr eigentlich seid. Ihr reist sorglos in der Weltgeschichte herum und seid Euch keiner Schuld bewusst, wenn Ihr denen, die für die Ordnung einstehen auf den Zehen herumtrampelt."
Er seufzt wieder.
"Aber vermutlich versteht ihr kein Wort von dem, was ich sagen will ... ich bin müde ... es war ein langer Tag. Versucht doch bitte einfach Euch in den verbleibenden Stunden des Tages nicht noch um Kopf und Kragen zu reden, ja?"
Der Zauberer scheint etwas resigniert zu sein.
von Sarafin
04.02.2018 14:08
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Curthan seufzt leicht genervt bei Calhenheris Gelächter, ob seines doch vorhandenen Humors. Er nickt dem Ritter aufmunternd zu, als dieser den Raum verlässt.
"Die guten Götter mit Euch, Hochgeboren."
Anschließend wendet er sich mit einem verdrießlichen Ausdruck an Calhenheri.
"Was habt Ihr denn angestellt ihn so gegen Euch aufzubringen?" fragt er mit gerunzelter Stirn und eher sorgenvoller Miene.
"Und - was es auch war - war das wirklich notwendig? Haben wir nicht ganz andere Sorgen?"
Der Zauberer scheint in erster Linie nicht aufgebracht und verärgert, sondern besorgt. Er schenkt Sandro einen dankbaren Blick. Gerade war er wirklich sehr dankbar für die ausgleichende Anwesenheit des Geweihten.
von Sarafin
03.02.2018 22:16
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Vorher, draußen

Curthan seufzt zufrieden und lächelt, als Rübe zustimmt wieder mit hinein zu kommen.
"Es würde mich freuen, wenn ihr da wärt", stimmt er zu.
Da der Wirt und Gunelde ankommen nickt der Zauberer nur auf die Frage, ob etwas vorgefallen sei. Doch es ist ja sinnvoll das drinnen zu besprechen.

Anschließend, drinnen

Und als sie in der Tür stehen, bekommt der Elf gerade eine Ladung Milch ab. Der Magier schließt ergeben die Augen und sinkt seufzend etwas in sich zusammen.
Diese Truppe ist schwerer zu hüten als ein Sack Flöhe ...
Er mischt sich jedoch zunächst nicht ein. Blinzelt eher verblüfft über das unerwartete Kompliment aus dem Munde des Tsageweihten.
Hesinde - oder Tsa, oder wem auch immer - sei Dank, dass sie mir noch jemand Besonnenen geschickt haben.
Guneldes Aktion rückt seine Brauen wieder in die Höhe. Und die ganze Zeit Rübes Gelächter. Curthan dreht sich zu ihr um.
"Na schau mal, was für einen Spaß du verpasst hättest!" meint er leicht ironisch mit einem Schmunzeln.
Dann werdet er sich an Gunelde.
"Die junge Dame nimmt gerade ein heißes Bad. Ich bin sicher die Dame des Hauses wird ihr gerne Bescheid geben, dass Ihr da seid", beantwortet er zunächst Guneldes Frage.
Anschließend blickt er ernst zwischen Sandro und Siegfried hin und her, um zu sehen, was daraus nun wird.
von Sarafin
02.02.2018 23:00
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Der Zauberer schaut kritisch zu den beiden Mädchen.
"Bitte überlegt euch das noch einmal." Dabei sieht er vor allem Rübe an.
"Ich verstehe, dass du dich in dem Haus unwohl fühlst, wo die Wände sind. Und zugleich mache ich mir Sorgen. Du hast selbst gesagt, dass du nicht weißt, wie der Winter ist? Schon der Herbst kann wie ein schlimmer Bösewicht sein, der immer grimmig ist und niemals lacht. Er an allem zieht und zerrt, der kalt ist und krank macht. Und wenn du krank wirst, dann musst du ganz lange ganz ruhig bleiben, liegen und schlafen und bist trotzdem immer müde und schlapp. Und wenn du nicht nach drinnen ins Warme kommst, wirst du auf jeden Fall krank werden. Du warst ja heute ganz nass. Und nun bist du gleich wieder ganz nass."
Vielleicht würde er damit weiter kommen als mit kühler Logik.
"Wohin wollt ihr denn gehen? Einfach draußen schlafen? Das scheint mir fürchterlich einsam."
Er sieht die beiden Mädchen an.
"Ich verrate euch was: Ich habe auch öfter Alpträume."
So wie er das sagt, ist das keine schnelle Lüge.
"Und was mir dann hilft ist, wenn ich mit vielen Leuten zusammen bin. Wenn ich allein draußen irgendwo in der Wildnis bin, dann geht es mir immer ganz elend wenn ich aufwache."
Curthan runzelt die Stirn und sieht die beiden Mädchen an.
"Bitte?"
von Sarafin
01.02.2018 19:57
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Curthan sieht zu dem Elfen und schüttelt den Kopf.
Nicht jetzt.
Dann wendet er sich an die beiden Mädchen, vor allem an Rübe.
"Nein, du wirst bitte nicht draußen schlafen, Rübe. Es ist kalt und es regnet. Du wirst krank werden."
Er lächelt weiterhin warm, sieht aber auch etwas besorgt drein.
"Ich würde dich gern noch einmal untersuchen. Wenn du möchtest, versuche ich einen Weg zu finden, dich vor den Alpträumen zu schützen."
Der Zauberer wirft auch einen kurzen Blick zu Phexis.
Sicherlich hat sie auch Alpträume. Ich sollte mit Gunelde darüber sprechen, sobald sie da ist.
"Kommt", meint er sanft zu den beiden.
"Gehen wir wieder hinein. Bitte. Sonst mache ich mir große Sorgen um euch."
Er streicht Rübe noch einmal über den Schopf.
von Sarafin
31.01.2018 10:37
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Der große, hagere Magier seufzt und zieht ein Taschentuch aus seinem Ärmel. Sanft wischt er Rübe damit die Tränen ab, während er ihr über den Schopf streicht. Den Namen des Hundes kommentiert er nicht.
"Shhh shhh, na na, darum sind wir ja hier" sagt er ruhig. Er wirft Calhenheri einen unamüsierten und etwas verkniffenen Seitenblick zu.
Meine Güte, das Mädchen weint doch schon. Hat der Kerl denn gar kein Herz?
"Beruhige dich erstmal. Dann schauen wir weiter."
Curthan lächelt Rübe aufmunternd und zuversichtlich an.
von Sarafin
30.01.2018 21:40
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Zu viele Informationen auf einmal.
"Langsam, ganz langsam, Rübe. Sonst verstehe ich dich nicht.
Wer ist Wassertänzerin? Und ... wer ist er? Der Geist im Trutstein?"
vermutet Curthan.
"Was hat er dir gesagt?" will er weiter wissen.
von Sarafin
30.01.2018 21:11
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Betroffen blickt der Zauberer auf das weinende Mädchen, doch nur einen Moment. Dann zieht er sie auf die Füße und in eine nur zu Beginn unbeholfene, dann herzlich Umarmung.
"Shhh shhh shh ... es ist wieder gut", murmelt er beruhigend.
"Es ist weg.
Du kannst ganz frei atmen, siehst du?"
von Sarafin
30.01.2018 20:40
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Auf Yeshinnas Aussage hin, sie wolle Rübe lieber schlafen lassen, nickt der Zauberer nachsichtig. Vielleicht würde er die sprunghafte Geweihte morgen daran erinnern müssen, dass sie versprochen hatte dafür zu sorgen, das Rübe baden würde, aber dann würde er es eben tun.

Der Zauberer versinkt wieder etwas in seinen Gedanken, als Rübe plötzlich unruhig wird.
Das ... das darf doch nicht wahr sein! Verdammt! Ich hätte es beinahe vergessen ... Mist!
Während die übrigen Anwesenden in Unruhe verfallen, konzentriert er sich auf ein paar Zaubergesten.
"Odem Arcanum!" intoniert er gut vernehmbar und zieht im nächsten Moment scharf die Luft zwischen den Zähnen ein.
"Dasselbe Geistwesen!" warnt er.
"Rübe, bleib hier!" ruft er sie, als sie aufsteht und davoneilen will.
Etwas unbeholfen steht Curthan auf und will ihr ebenfalls nacheilen.
von Sarafin
30.01.2018 08:51
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Curthan hat den Gesprächen nur halb gelauscht. Er hat sich wohl mental schon auf das Bad eingerichtet. Und da schläft Rübe ein.
"Na, da will sie wohl dem Bad auf Bishdariels Armen entkommen", meint er sanft.
Er wendet sich an Yeshinna.
"Meint Ihr, Ihr könnt sie mitnehmen und euch gemeinsam waschen? Ich glaube das Bad würde Ihr trotz allem gut tun", erkundigt er sich.
"Ich verstünde natürlich, wenn Ihr den Zuber für Euch allein haben wollt", erklärt er noch und lächelt.
von Sarafin
26.01.2018 17:55
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Curthan fängt Rübes Blick auf und sieht sie mit zwei hochgezogenen Augenbrauen und einem Schmunzeln an.
"Also außer ihro Gnaden, Rübe und mir?" meint er süffisant.
von Sarafin
26.01.2018 17:12
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Der Zauberer hält sich aus der philosophischen Diskussion zwischen Elf und Tsageweihtem heraus. Stattdessen antwortet er Siegfried:
"Ja, Fräulein Yeshinna ist eine Dienerin der jungen Göttin, eine Geweihte der Tsa", hilft er aus und lächelt aufmunternd.

"Nun, dann baden wir eben nacheinander. Ich glaube es wollen auch gar nicht alle ins Wasser", erklärt der Zauberer dem besorgten Wirt. Dem Apfelkuchen sieht er freudig entgegen.
"Oh fein! Ich bitte!" macht er und nimmt auch ein Stück entgegen, wenn man ihm eines reicht.
Währenddessen fragt er in die Runde: "Wer möchte denn jetzt heute Abend überhaupt ein Bad nehmen?"
von Sarafin
25.01.2018 20:24
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Curthan hatte eine Braue gehoben auf die Frage des Elfen.
"Ach, lasst es gut sein. Ich schätze unsere Lebensphilosophien sind zu unterschiedlich. Wir könnten uns vermutlich tagelang vorzüglich streiten." Er lächelt ein bisschen schmal und zuckt dann mit den Schultern, als das Gespräch weitergeht.

Der Zauberer hört dem Gespräch ruhig zu.
Ein ewiger Sommer ... hm ...
Erst als die Rede wieder auf das Bad kommt, erhellt sich seine Miene plötzlich.
"Das hätte ich ja beinahe vergessen! Ja, ich würde auch gerne ein Bad nehmen", meldet er an.
"Zunächst sollte sich aber ihro Gnaden wieder ganz aufwärmen", meint er mit einem freundlichen Lächeln in Yeshinnas Richtung.
von Sarafin
23.01.2018 09:09
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Hm", macht der Zauberer, wenig überzeugt.
Muss irgendsoein Elfenphilosophieblödsinn sein. Immer diese Naturzauberer mit ihren Viechern ...
"Aha. Naja, dann wünsche ich Euch bei Eurer Suche viel Glück." Ein unverbindliches Lächeln folgt, während der Zauberer sich eine Notiz in seinem Büchlein macht.
von Sarafin
22.01.2018 22:16
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Curthan hat sich ebenfalls Eintopf und Bier - aber "das andere" - bestellt und löffelt nun gemütlich, während er den Gesprächen lauscht.
Später hat er wieder das Notizbüchlein und den Kohlestift herausgekramt und macht sich ein paar wenige Notizen.
Ach, jetzt ein Zimmer mit der nötigen Ruhe, um einen Brief zu schreiben ...
"Was hat es mit diesem Seelentier auf sich, Herr Calhenheri?" erkundigt er sich.
"Ein Tier, mit dem Ihr gefühlsverwandt seid? Was soll das bedeuten?"
Dann blickt er zu Rübe, als fiele ihm etwas wieder ein.
Die Goldmünze ... das sollte ich mir ihr aber unter vier Augen besprechen. Und wenn sie nicht fast einschläft.
von Sarafin
21.01.2018 22:01
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Auch Mantel und Hut des Zauberers sind bald bei den nassen Sachen auf dem Ständer vor dem Kamin. Curthan sieht sich etwas um und bittet dann hier und dort die Dörfler etwas Platz zu machen. Die einen gucken verschüchtert, die anderen neugierig, die dritten etwas kritisch, als der Zauberer die Runde macht, doch es weigert sich niemand. Unterstützend ist sicherlich die Tatsache, dass Siegfried hereinkommt und klar wird, dass dieser auch zu der Gesellschaft gehört, für die der Magier Platz schaffen will. Und vielleicht auch, dass Curthan denen, die sich für sie umsetzen, ein Bier auf seine Kosten verspricht.
Sicherlich hilft auch der ein oder andere seiner Weggefährten bei dem Unterfangen und am Ende steht genug Platz für die acht Personen zur Verfügung. Der Wirt hat in der Zwischenzeit Rübes "Bier" gebracht, erste Wünsche entgegen genommen und auch den Eintopf angepriesen.
von Sarafin
19.01.2018 23:00
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Da seine Hoffnung nicht enttäuscht wird, trägt der Zauberer auf dem Rückweg ein fröhliches Lächeln spazieren. Curthan singt selbst nicht mit, ist aber begeisterter Zuhörer und klatscht am Ende jeder Darbietung Applaus.
Er schreitet fest und weit aus und wirkt doch irgendwie ausgeglichen. Der Tag war zwar nicht ein voller Erfolg, doch sie waren dem Geheimnis ja doch etwas näher gekommen. Nun war es bald Zeit für die wohlverdiente Erholung.
Ich sollte Saria einen Brief schreiben, fasst er einen recht spontanen Entschluss.
Nach Konversation ist dem Zauberer wohl nicht. Er wirkt nicht abweisend, spricht aber von sich aus niemanden an, genießt stattdessen einen Moment mit sich und seinen Gedanken allein zu sein.
von Sarafin
18.01.2018 22:32
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Bei Calhenheris Vorschlag schüttelt Curthan mit gerunzelter Stirn den Kopf.
"So ein Unfug ..." kommentiert er.

Bei Sandros Entschuldigung verzieht der Magier etwas das Gesicht.
"Ich nehme Eure Entschuldigung gerne an, auch wenn ich nicht von einer Beleidigung sprechen würde.
Zugleich ... mein Name ist Seehoff nicht Seehofer. Und ... wenn Ihr mich Magister nennt, dann ist das ebenso falsch wie das Hochwohlgeboren bei Seiner Hochgeboren. Ich bin ein Adeptus, also ein Absolvent, kein Magister, das hieße Lehrer."

Curthan seufzt leise und nachsichtig.
"Ich könnte jetzt lange darüber referieren, warum ich es als wichtig und richtig erachte, dass Menschen verschiedener gesellschaftlicher Stände als solche erkennbar sind und als solche angeredet werden. Aber vermutlich wisst Ihr das alles und habt Euch bewusst anders entschieden.
Ich respektiere diese Einstellung und freue mich zugleich, dass Ihr die meine respektieren möchtet."

Der Zauberer deutet mit dem Neigen des Kopfes eine Verbeugung an.

Als dann allgemein zum Aufbruch geblasen wird, lässt Curthan es sich nicht nehmen sich ebenfalls bei der Gastgeberin zu bedanken.
"Travia segne Euch. Falls Ihr einmal die Dienste eines Zauberers brauchen könnt, zögert nicht, nach meiner Zunft zu fragen und meinen Namen zu nennen.
Ich kann nicht versprechen, dass Euer Gesuch mich erreicht, doch manchmal öffnet ein Name mehr Türen und Ohren."

Falls die Dame lesen kann, schreibt Curthan ihr auch seinen Namen auf.

Anschließend hütet er sich und zieht seinen Mantel an und ist dann zum Aufbruch bereit. Wie auch schon zuvor achtet der Zauberer darauf, dass die Gruppe zusammen bleibt.
"Möchte nicht jemand Musikalisches uns ein Wanderlied singen?" fragt er vergnügt, während er vor dem Haus darauf wartet, dass alle Beteiligten sich zusammenfinden.
von Sarafin
16.01.2018 20:33
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Curthan verzieht etwas verdrießlich das Gesicht, als die beiden schon wieder anfangen sich gegenseitig anzugehen. Er nickt dankbar auf Yeshinnas Worte, schüttelt dann jedoch auch gleich den Kopf.
"Danke nein, Pferde und ich ... nein, lieber nicht", wiegelt er das Angebot gleich ab, bevor Siegfried es wiederholen kann.

"Hochgeboren, Herr Geron", korrigiert der Zauberer den Gaukler am Ende von dessen Redeschwall sanft und legt ihm aufmunternd eine Hand an den Oberarm.
"Wohlgeboren, Hochgeboren und Hochwohlgeboren sind alles verschiedene Titel, die verschiedenen Personen gebühren. Der hohe Herr Ritter ist ein Hochgeboren und nur diese Anrede ist korrekt." Curthan lächelt sacht.
"Die anderen Titel sind zu hoch oder zu tief gegriffen und dafür geeignet den Herrn Ritter so oder so zu brüskieren. Damit alles seine Ordnung hat, wie der Herr Praios es gefügt, wollen wir seiner Hochgeboren nichts falsches andichten. Denn sein edler Stand bringt viele Pflichten, da sollte uns zu korrigieren keine sein müssen."
Er spricht ruhig und der Ton ist weniger belehrend, als eher beruhigend und aufbauend. Immer noch mit der Hand an Gerons Oberarm - falls dieser nicht verbal oder nonverbal deutlich gemacht hat, dass ihm die Berührung unangenehm ist - sieht der Zauberer zu Siegfried.
"Die von euch als 'edle Maid' Betitelte spricht auch meine Meinung aus, Euer Hochgeboren. Wir sollten alle etwas nachsichtig sein, wenn wir gemeinsam reisen wollen. Mir ist bewusst, dass das von Euch viel mehr verlangt ist, als beispielsweise von mir selbst. Mich stimmt es nur verdrießlich ohne meine Erlaubnis mit meinem Vornamen angeredet zu werden, doch für Euch geht es um die Ehre Eures ganzen Standes."
Er nickt verständnisvoll.
"Ich bin sicher, dass Herr Geron hier euch nicht mit Absicht brüskiert hat. Soweit ich das sehe, seid ihr beide feine Herren, da soll es doch wohl möglich sein, dass ihr miteinander auskommt?"
Mit einem freundlichen Lächeln sieht er zwischen den beiden Angesprochenen hin und her.
von Sarafin
14.01.2018 13:47
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Curthan blinzelt etwas erstaunt, dann zucken seine Mundwinkel wieder zu einem Schmunzeln.
"Du möchtest mir beim Zaubern zusehen? Sehr gerne. Ich hätte gedacht, dass du das schrecklich langweilig findest."
Bei ihrer zweiten Frage zuckt er mit den Schultern.
"Das weiß ich nicht. Ich kann nur sehen, dass er dich gestupst hat, aber nicht warum."

Anschließend blickt er einmal in die Runde.
"Mal etwas ganz anderes ... nun, da die Kleider trocken sind ... wollen wir vielleicht in das Gasthaus zurückkehren? Es wird langsam spät und wir haben noch ein Stück zu gehen", fragt er in die Runde.
"Außerdem war die Rede von einem Zuber mit heißem Wasser", fügt er vergnügt hinzu.
von Sarafin
14.01.2018 13:20
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Der Zauberer legt den Kopf etwas schräg.
"Ja, ich habe etwas gezaubert", erklärt er auskunftsbereit.
"Damit ich mit meinen Augen Zauberei sehen kann. Denn eine Berührung mit dem Geist ist etwas magisches, das man mit bloßem Auge normalerweise nicht sehen kann. Aber so kann ich das und das dann untersuchen."
Er lächelt freundlich.
von Sarafin
14.01.2018 13:07
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Gib mir einen kleinen Moment. Das ist nicht so einfach zu sehen. Odem Arcanum."
Curthan macht eine Geste über Rübes Kopf und mustert das Mädchen ausführlich.
"So so, das ist ja interessant ... und ... oh ... oha ... also das ... das würde bedeuten ... ja. Ja, so muss es sein", murmelt er in den nächsten Augenblicken, redet wohl mit sich selbst.
Anschließend wuschelt er Rübe mit seinen Handschuhen durch ihr fettiges Haar.
"Ja, er hat versucht dich zu berühren", erklärt er ihr.
"Das war womöglich das Ziepen."
Was er sonst bei dem Blick herausgefunden hat, behält er für sich.
von Sarafin
14.01.2018 12:29
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Curthan läuft unwillkürlich ein kalter Schauer über den Rücken, als er das unbeschwerte Mädchen das sagen hört.
"Aha ..." macht er und nickt.
"Rübe, ich glaube das Ziepen war der Stein. Dass er versucht hat dich mit seinem Geist zu berühren. Das kennst du doch bestimmt, oder?" Sie konnte mit Elementargeistern und Tieren sprechen ... eigentlich war er sich da sicher. Trotzdem mustert er sie einen Moment, ob sie nachvollziehen kann, was er meint.
"Ich würde gerne mal nachsehen, ob er dich wirklich angefasst hat. Das geht auch ganz schnell. Darf ich?"
von Sarafin
14.01.2018 12:21
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1250
Zugriffe: 16431

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"An deinem Kopf geziept ... hmm ..." nachdenklich zupft Curthan wieder an seinem Kinnbart.
"Traurig? Du meinst du konntest seine Gefühle spüren?" fragt der Zauberer genauer nach.