Die Suche ergab 21880 Treffer

von Na'rat
20.07.2018 17:33
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 83
Zugriffe: 1261

Moralkodex (Praios) Definition

In Aventurien gibt es für alle Kultur- und Lebensbereiche eben zunächst eine profane Basis (profanes Heer, profane Befestigungen, profane Wirtschaft, profane Rechtsprechung, profane Wissenschaft, profane Medizin etc. pp.), die alle Gesellschaftsebenen und -funktionen absichert und grundsätzlich am ...
von Na'rat
20.07.2018 12:20
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 83
Zugriffe: 1261

Moralkodex (Praios) Definition

Magie ist Jahrtausende ein alltägliches Phänomen, Hexen - die an sich ja brandtgefährlich sind - werden voll auf akzeptiert und niemand hat Angst vor Elfen weil die magisch sind, diverse Superhelden, Heilige und Kaiser waren total magisch, Magier haben meist höheres soziales Ansehen, die Praioskirch...
von Na'rat
20.07.2018 11:50
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 83
Zugriffe: 1261

Moralkodex (Praios) Definition

Nebenbei bemerkt, dass sind ja nicht Sachen die man binnen kürzester Zeit einbinden muss, dass sind Sachen die seit Jahrhunderten und Jahrtausenden Teil der Welt sind. Aus der jeweiligen irdischen Epoche abzuschreiben greift zu kurz.
von Na'rat
20.07.2018 11:34
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 83
Zugriffe: 1261

Moralkodex (Praios) Definition

Es geht ja nicht um das Schwein, sondern um wichtige Sachen. Auch sind Geweihte nicht die einzigen, Magier können derlei auch. Der Ruf solcher Leute spielt natürlich auch eine entscheidende Rolle. Jetzt haben wir aber Praiosgeweihte die, bis auf absurde Ausnahmen, nicht lügen können und wenn sie es ...
von Na'rat
20.07.2018 10:11
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 83
Zugriffe: 1261

Moralkodex (Praios) Definition

Die Praioskirche ist zwar mächtig, aber ist trotzdem nur eine der zwölf Kirchen, bei weitem nicht überall vertreten, bei einer anderen adelsnahen, mächtigen Kirche - den Rondrianern eben - nicht uneingeschränkt beliebt, weil man gemeinsame Vergangenheit hat. Dies ist nur scheinbar ein Argument oder...
von Na'rat
19.07.2018 18:20
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 83
Zugriffe: 1261

Moralkodex (Praios) Definition

Im Zweifel habe ich lieber einen nonkonformen, dafür aber funktionierenden Geweihten, als einen konformen Geweihten einer undurchdachten Kirche. Das Problem dabei ist, dass sich jede moralische Autorität des Praiosgeweihten oder auch nur aktuelle Dogmen mit einem Verweis auf die Absurditäten welche...
von Na'rat
19.07.2018 14:41
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 83
Zugriffe: 1261

Moralkodex (Praios) Definition

Das ist ja auch nicht Praios' Aufgabe sein Bodenpersonal zu überwachen. Also ist es ihm egal. Aber es ist die Aufgabe des Boten des Lichts seine Unterlinge zu überwachen. Darin versagt er fortgesetzt. Auch wenn der total heilig, erwählt und überhaupt ein nettes Onkelchen ist. Sobald sich der Wind d...
von Na'rat
19.07.2018 13:22
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 83
Zugriffe: 1261

Moralkodex (Praios) Definition

Was ja der Bug ist, kein Feature. Praiosgeweihte Verbrecher und Ketzer, die von der Kirche geschützt und gefördert werden oder Praios dem es völlig egal ist was sein Bodenpersonal so macht. Da kann man wunderbar darüber theoretisieren was man als SC-Geweihte so machen sollte oder machen muss. Die NS...
von Na'rat
19.07.2018 13:06
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 83
Zugriffe: 1261

Moralkodex (Praios) Definition

Danke, Albuin ist mittlerweile aus der Wildermark heraus (bzw. sie ist befriedet) und ist jetzt Diplomat am kaiserlichen Hof mit Inquisitorenwürde. Die Praioskirche hat letztlich, im Rahmen der Quanionsqueste erkannt, dass reiner Dogmatismus sie nicht weiterbringt Verbrechen und Ketzerei aber schon...
von Na'rat
19.07.2018 11:06
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 297
Zugriffe: 5956

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Und genau das ist ja der Punkt. Wenn sich deine Söldnerkumpanin für zwei Schnaps und ein bisschen Wärme für die Nacht auch gerne mit dir ins Stroh wirft, wieso sollte dann eine Trosshure noch unterwegs sein? Die noch billiger ist, noch mehr mit sich machen lässt, absolut Null emotionale Bindung dab...
von Na'rat
19.07.2018 10:54
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 297
Zugriffe: 5956

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Sumaro hat geschrieben:
19.07.2018 10:41
Aber man muss es erklären, denn die Auswirkungen von nicht stigmatisierter freier Liebe sind sehr umfassend auf eine Gesellschaft.
Und was hat dass damit zu tun, dass man Sex kaufen bzw. verkaufen will? Das irgendeine Bevölkerungsgruppe in Aventurien stigmatisiert wird wäre auch mal zu zeigen.
von Na'rat
19.07.2018 09:13
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 297
Zugriffe: 5956

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Klar macht Prostitution Sinn, ist es doch eine Dienstleistung für alle die keine Lust auf Beziehung haben, zu hässlich, zu schüchtern, zu gefrustet und oder mit besonderen Bedürfnissen versehen sind. Auf der anderen Seite gibt es dann die Dienstleister, deren Gründe die Dienstleistung anzubieten gib...
von Na'rat
19.07.2018 09:05
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 83
Zugriffe: 1261

Moralkodex (Praios) Definition

Und was ist eigentlich mit "Gerechtigkeit" als eine Art mystische Unterfütterung der Realkonstrukte "Recht" und "Ordnung"? Wurde als Worthülse in den Katechismus aufgenommen, um dass nächste Schisma zu verhindern bzw. das was das Zugeständnis welches die Kirchenfürsten erzwungen und oder der als An...
von Na'rat
18.07.2018 23:02
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Spionageaufträge
Antworten: 4
Zugriffe: 149

Spionageaufträge

Welche Feinde? Bei dem Ork stellt sich Spionage ganz anders dar als beim Horasier, dem Bornänder, dem Novadi, dem Aranier usw.
von Na'rat
18.07.2018 22:58
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 83
Zugriffe: 1261

Moralkodex (Praios) Definition

Na ja, die offizielle Linie ist nun mal, dass die Praioskirche ein heuchlerischer, chaotischer, letztendlich verbrecherischer Verein ist der im wesentlichen alles abnickt, dessen Mitglieder genau die Rechte und Möglichkeiten haben welche ihnen die lokalen Machthaber zufällig zugestehen. Anders als i...
von Na'rat
18.07.2018 21:24
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 83
Zugriffe: 1261

Moralkodex (Praios) Definition

Für Untote gilt ähnliches. Außer in Brabak ist solche Nekromantie nirgendwo toleriert und selbst dort laufen die nicht unbedingt auf der Straße rum. Dämonen jedoch ... die Dämonengesetzgebung ist regional verschieden. In nicht unerheblichen Teilen auch des zivilisierten Aventuriens ist sie nicht wi...
von Na'rat
16.07.2018 22:00
Forum: Out Of Character
Thema: [OOC] Drakensang
Antworten: 871
Zugriffe: 40375

[OOC] Drakensang

Und nun?
von Na'rat
08.07.2018 17:08
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Zukunft in Aventurien
Antworten: 44
Zugriffe: 1027

Zukunft in Aventurien

"Wie sieht Aventurien denn im Jahre 1050BF aus? Was ist alles so passiert?" Das Horasreich hat die Weltherrschaft an sich gerissen, jegliche Opposition wird von einer Geheimpolizei brutal unterdrückt, Religionsfreiheit wurde abgeschafft, jede geduldete Religion wird darüber definiert wie sehr sie d...
von Na'rat
04.07.2018 22:28
Forum: Smalltalk
Thema: Tablets für PDFs
Antworten: 9
Zugriffe: 444

Tablets für PDFs

Ich habe mir kürzlich das Lenovo Yoga Book in der Windows Version zugelegt. Hat auch eine ganz brauchbare Tastatur, genug Speicher oder zumindest erweiterbaren Speicher für die Rollenspielsammlung, der Akku ist auch sehr ordentlich, kurioserweise auch die Lautsprecher, ist ordentlich schnell... Aber...
von Na'rat
04.07.2018 20:20
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Drakensang
Antworten: 956
Zugriffe: 42855

Drakensang

Hesinde-Tempel

Na das hat ja so gar nichts gebracht. Wunschgemäß liefert die Magierin die gewünschte Beschreibung. "Welchen Zusammenhang seht ihr denn zwischen den Vorfällen und welches Rästel?" Versucht sie es mit dem direkten Ansatz.
von Na'rat
01.07.2018 12:25
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Krimi-Abenteuer
Antworten: 7
Zugriffe: 226

Krimi-Abenteuer

Ich würde gerne mal ein Krimi-Abenteuer basteln, allerdings würde ich gerne wissen welche Charaktere auch dafür eigenen und welche eher weniger. Würde nicht z.B. ein Phex-Geweihter einen Verbrechner unter keinen Umständen verraten, wenn nicht sogar einen Einbrecher oder Dieb eher decken würde oder ...
von Na'rat
27.06.2018 21:21
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 52
Zugriffe: 1442

Das Aranische Feldheer

Die karmalen Möglichkeiten von Geweihten, wie eben der Lehnseid, finden sich im offiziellen Aventurien nur am Rande der Messgenauigkeit. Besser man ignoriert dies.
von Na'rat
26.06.2018 19:59
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 116
Zugriffe: 3056

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Lügende Praioten sind ein gutes Beispiel... denn sie sind insbesondere aufgrund ihres ersten Gebotes praktisch unspielbar für jede Runde, wo es auch mal um Heimlichkeit geht. Dann ist es die falsche Runde. Die Typen schleichen nicht irgendwo rein, die Typen besorgen sich was man einen Durchsuchungs...
von Na'rat
24.06.2018 20:30
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 116
Zugriffe: 3056

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Sahib brachte das Beispiel von 80% toten Rondrageweihten, wo auch immer er die Zahl her hat, um zu zeigen, dass diese ihre Gebote mit selbstmörderischen Eifer befolgen. Ich halte dagegen, dass diese nur von einem kleinen Teil der Kirche so ausgelegt werden. Außerhalb des zentralen Mittelreichs erfre...
von Na'rat
24.06.2018 16:52
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Tempel Ent- bzw. Umweihen 12GG
Antworten: 38
Zugriffe: 1193

Tempel Ent- bzw. Umweihen 12GG

Ach, Tempel entweihen ist lächerlich einfach. Festzustellen ob etwas geweiht ist ist hingegen praktisch unmöglich. Tempel zu weihen ist hingegen richtig großes Brimborium, welches in einem äußerst bescheidenen Verhältnis zum praktischen Nutzen eines solchen steht. Von daher sollte die Entweihung kla...
von Na'rat
24.06.2018 16:44
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 116
Zugriffe: 3056

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Irgendwie vermisse ich immer noch deine eindeutige, nicht kuschlige Definition von Ehrenhaften Zweikampf TM. Oder wie das mit dem x-ten Blut funktionieren soll, wenn sich nur eine Seite an die Regeln hält. 80% der Rondrageweihten des zentralen Mittelreichs sind tot. Den anderen Kirchenteilen geht es...
von Na'rat
22.06.2018 20:51
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 116
Zugriffe: 3056

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Dann definiere mal ehrenhaften Zweikampf. Kann ein Mörder Ehre haben? Oder liegt die Ehre darin, diesen aus dem Verkehr zu ziehen? Die Gebote sind nicht sinnlos, deine Auslegung dieser ist. Nicht jeder Zweikampf ist ehrenhaft und bei keinem ist der Ausgang von den Göttern beeinflusst. Letzteres gibt...
von Na'rat
22.06.2018 20:39
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 116
Zugriffe: 3056

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Die Rondrakirche akzeptiert alles mögliche was in keiner Auslegung Sinn macht. Wenn also eine massenmordende, verräterische Dämonenbuhle Rondras Gnade findet. Warum sich überhaupt noch an deren Gebote halten? Die welche es tun genießen ja offenkundig nicht ihre Unterstützung. Offenkundig zählt ja nu...
von Na'rat
22.06.2018 19:40
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 116
Zugriffe: 3056

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Gerade eine junge Priesterin sollte doch mit der Motivation in den Kampf ziehen; "Wenn ich mich nun einem sichtbar überlegenen Gegner stelle, wird Rondra mich belohnen. Und wenn ich stark genug im Glauben bin, und ihn auch noch zu seinen Bedingungen besiege, wird der Ruhm Rondras danach noch umso g...
von Na'rat
21.06.2018 22:43
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 52
Zugriffe: 1442

Das Aranische Feldheer

Zu Bedenken möchte ich außerdem geben, dass die Temperaturen in Aranien und gerade in Richtung Gorien liegenden Regionen, deutlich oberhalb der im Mittelreich üblichen Temperaturen liegt. Entsprechend wird man wahrscheinlich insgesamt deutlich leichter gerüstet sein als Mittelreichische Verbände. M...