Die Suche ergab 131 Treffer

von Sahib
24.06.2018 16:05
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 89
Zugriffe: 1587

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Sind ja nicht umsonst 80% der Ronnies Tot. Die bekannteste Liturgie ist Thalomiels Schlachtgesang und der MÄRTYRERsegen. Wenn andere Ihr Aventurien kuscheliger Auslegen und negative Konsequenzen ganz blöd finden mag das für sie ganz toll sein für Leute die Aventurien als ernsthaften Ort behandeln ni...
von Sahib
22.06.2018 21:02
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 89
Zugriffe: 1587

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Warum wird es den "Göttingenurteil" genannt und benutzt um Meinungsverschiedenheiten und Schuldhaftigkeiten zu klâhren wenn eh keiner dran glaubt daß es irgendeine göttliche Aussage in sich trägt? Warum der Untote bevorzugt würde dürfen sich dann Mystiker in den nächsten 100 Jahren überlegen. Natürl...
von Sahib
22.06.2018 20:44
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 89
Zugriffe: 1587

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Die Rondrakirche akzeptiert alles mögliche was in keiner Auslegung Sinn macht. Wenn also eine massenmordende, verräterische Dämonenbuhle Rondras Gnade findet. Warum sich überhaupt noch an deren Gebote halten? Die welche es tun genießen ja offenkundig nicht ihre Unterstützung. Offenkundig zählt ja n...
von Sahib
22.06.2018 20:32
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 89
Zugriffe: 1587

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Wo Rondra auf der Seite einer massmordenden, verräterischen Dämonenbuhle ist. Super Sache. Nur weil der Gegner schlechter im Kampf war... Ein Gegner der Rondra noch weniger wert war eine eine massenmordende, verräterische Dämonenbuhle... Mit dem Papst zu kommen ist ein sehr schwaches Argument. Da h...
von Sahib
22.06.2018 18:51
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 89
Zugriffe: 1587

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Rondrageweihte sind nicht verpflichtet dumm zu handeln, nur weil es einige NSC gern tun... Nein, Religion ist dumm und nicht logisch. Religion beinhaltet meist nicht das klügste zu tun. War bei uns auch so, der Österreichische König ist im Mittelalter fast exkommuniziert worden vom Papst weil er in...
von Sahib
22.06.2018 18:44
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 89
Zugriffe: 1587

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Warum hätte die Geweihte das Leben der Gefangenen gefährdet? Sie verliert, die Gefährten versuchen erstmal ihr Leben zu retten, Söldner entkommt mit seinen Gefangenen und diese werden geopfert. Aber klar, ist ein komplizierter Gedankengang. :rolleyes: Oder einfacher: er gewinnt, was soll sie machen...
von Sahib
22.06.2018 17:17
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 89
Zugriffe: 1587

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Ein Ronni der Senne Nord, unerfahren und Halbelfe, hat diese Situation perfekt geklärt. Bogen und Wurfspeer sind ehrenhafte Waffen in der Senne Nord, die viele Elemente Firuns übernimmt. Hier wurde das Ziel gestellt und Überwältig. Und so Leben gerettet. Und zwar sowohl das Leben der Geiseln gesich...
von Sahib
20.06.2018 15:54
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 89
Zugriffe: 1587

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Der Ronnie kennt nicht die Regeln eines Ehrenduells..... Tödlicher Fehler für einen Kömpfer (Wäre leicht zu verhindern). Da hätte aber auch der Meister eingreifend helfen können. Der SC wird das bestimmt gewusst haben, auch wenn es dem Spieler in dem moment nicht eingefallen sein sollte. Vll wollte...
von Sahib
20.06.2018 15:46
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 89
Zugriffe: 1587

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Jap, wenn man nicht klug spielt Du lässt dem Ronnie in dem Einstiegsszenario ja keine Wahl... entweder er geht im Duell mit dem Söldner drauf, oder er verstößt gegen seinen Ehrenkodex und erhält Nachteile, die man noch nichtmal schwer verwundet hat. Jap der Ronnie hat seine Ausbildung auf ein Waffe...
von Sahib
20.06.2018 15:37
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 89
Zugriffe: 1587

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Einmal mehr bin ich froh, nicht in deiner Gruppe zu spielen, ich glaube nicht, das ich damit glücklich würde. Jap, wir wissen dass dein Aventurien Beliebigkeit feiert. Doch dies sind Kriegermönche auf Kreuzzug. Die nehmen ihren Kodex ernst. Und auch wenn er Teile brechen muss weil er meint dass and...
von Sahib
20.06.2018 14:12
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 89
Zugriffe: 1587

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Er hätte auch seine Liturgie zum ehrenhaften Zweikampf sprechen können und den Söldner dazu zwingen mit einer ähnlichen Rüstung und Waffe anzutreten. Hat er aber nicht. Und warum? Weil sie so die unschuldigen Gläubigen wahrscheinlich nicht hätte retten können und damit gegen einen wichtigeren Teil ...
von Sahib
20.06.2018 13:53
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 89
Zugriffe: 1587

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Natürlich hat er einen Teil des Moralkodexes verraten als er ein Duell mit Einhandwaffen ausschlug und den Kontrahenten niederschießen lies weil es halt angenehmer war. Er hat einen TEIL seines Moralkodex verraten, um einen anderen TEIL des gleichen Moralkodex zu erfüllen, der sogar als wichtiger a...
von Sahib
20.06.2018 13:46
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 89
Zugriffe: 1587

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Wie du gemerkt haben könntest ist der Moralkodex ein Nachteil, und Nachteile sind unfair. Deine Spielleiterwillkür mag in deinem Aventurien stimmen in einem normalen ist es die Konsequenz des Nachteils. Nur weil sich der Moralkodex widerspricht heißt das nicht das er nicht anschlägt. Genau dadurch ...
von Sahib
20.06.2018 13:32
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 89
Zugriffe: 1587

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Der Moralkodex ist 10 GP wert, daher sollte der Char für die nächste Zeit 10Punkte Erschwerniss auf alle Proben und -5/-5 im Kampf bekommen, da er auf einen guten Teil von dem verraten hat wofür seine Kireche steht und an was er glaubt. Der Moralkodex der Rondra-Kirche stellt an erste Stelle den Sc...
von Sahib
20.06.2018 13:05
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 89
Zugriffe: 1587

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Sahib ... klingt wie ein Vorwurf an die Spielerin, dass sie das mit "Waffenwahl" nicht wusste = das ist hinterher eine ziemlich unsinnige Forderung, wenn es dem Charakter natürlich klar ist, wie ein Duell abläuft aber der Spieler es nicht weiß, hilft das gar nix. Der SL scheint da ja auch gezielt e...
von Sahib
20.06.2018 12:31
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV
Antworten: 238
Zugriffe: 6282

Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV

Nostria hört sich auch ähnlich an wie Austria.

Als Österreicher hab ich auch nichts dagegen wenn ihr Deutsche uns als gutbestückt darstellt, mag wohl stimmen. Also dieses Vorurteil oder Rassismus sei von mir aus genehmigt. Stempel drauf und ab damit.

Approved from Hofrat.
von Sahib
20.06.2018 11:59
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV
Antworten: 238
Zugriffe: 6282

Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV

Nostrianer als Österreicher sollten warum genau einen Bonus bekommen?
von Sahib
20.06.2018 10:15
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 89
Zugriffe: 1587

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Du hast deinen Charakter insofern falsch gespielt weil er nicht wusste das der Geforderte die Wahl der Waffen hat (AA Krieger sollte auch ein wenig Hintergrundwissen des Spielers nach sich ziehen.). Des Weiteren wählt man normal nicht die Waffengattung sondern sagt sowas wie "Einhandwaffen" oder "Zw...
von Sahib
19.06.2018 19:01
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV
Antworten: 238
Zugriffe: 6282

Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV

Lustigerweise, also nach dem was ich gefunden habe (https://www.laenderdaten.info/durchschnittliche-penisgroessen.php), haben "Schwarzafrikaner" tatsächlich gute Bestückung. (So wie überraschenderweise Südamerikaner, was auf die Sklaverei (Die in Südamerika noch stärker war als in Nordamerika.) zurü...
von Sahib
17.06.2018 21:49
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Zweitmagier für G7
Antworten: 42
Zugriffe: 1152

Zweitmagier für G7

Asdrubal hat geschrieben:
17.06.2018 21:44
So, Charkater steht im Wesentlichen. Jetzt werde ich mich mal intensiver in die Alchimie einzulesen. Macht es eigentlich einen wesentlichen Unterschied, ob man SRD oder WdA nutzt?
WdA sind die aktuellen Regeln.
von Sahib
17.06.2018 21:35
Forum: Spielersuche
Thema: Gruppe für harte Helden 4.1
Antworten: 0
Zugriffe: 166

Gruppe für harte Helden 4.1

Servus, Ich würde gerne die Abenteuer zu den schwarzen Landen (z.b schwarze Splitter) und danach eventuell die schwarzen Lande Kampangnen (JdF, Unersättlichen bis "bis auf die Knochen" eventuell Blutige See) bespielen. Das Settig wäre dementsprechend härter und ernsthafter als sonst gewohnt Ich würd...
von Sahib
16.06.2018 14:26
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: "Zeit der Ritter" mit Zwergen...
Antworten: 2
Zugriffe: 156

"Zeit der Ritter" mit Zwergen...

Ich würde die Szene einfach weglassen oder als gescheitert erklähren. Man muss ja nicht alles um die Helden verbiegen.
von Sahib
15.06.2018 21:47
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Die "bösen" Beschwörungen
Antworten: 51
Zugriffe: 808

Die "bösen" Beschwörungen

Sollte ein Held bereits auf Stufe II gesucht werden, dann kann er sich sicher sein, dass nicht nur in einer Provinz, sondern auch in den benachbarten (verbündeten) Ländern sein Steckbrief rundgegangen ist. Das Verbrechen ist so schwerwiegend (Raub bzw. Diebstahl bei mächtigen Opfern, Verbrechen geg...
von Sahib
15.06.2018 20:22
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Die "bösen" Beschwörungen
Antworten: 51
Zugriffe: 808

Die "bösen" Beschwörungen

Kann interessant sein, aber da musst du auch eine Gruppe finden die so schwarz spielt.
von Sahib
15.06.2018 20:07
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Die "bösen" Beschwörungen
Antworten: 51
Zugriffe: 808

Die "bösen" Beschwörungen

Keine Steckbriefe, aber wenn wer draufkommt woher du bist im Mittelreich wirds brenzlig.
von Sahib
15.06.2018 17:13
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Die "bösen" Beschwörungen
Antworten: 51
Zugriffe: 808

Die "bösen" Beschwörungen

Na du solltest das was du Beschwören kannst auch bannen können. Ohne das wäre es wie ein Krieger ohne Raufen.
von Sahib
15.06.2018 16:55
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Die "bösen" Beschwörungen
Antworten: 51
Zugriffe: 808

Die "bösen" Beschwörungen

Du brauchst für dein Konzept: Invocation minor/major* Pentagramma* Gradianum* Skeletarius* Totes Handle* Stein Wandle Exorzist* Invocatio Integra* Schutzkreise* MK Beschwörung, Dämonisch* Nekromant* Gebieter der Rotte* Golembauer Geber der Gestalt Former der Formlosigkeit Dämonenbindung 1/2 Alles wa...
von Sahib
15.06.2018 16:41
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Die "bösen" Beschwörungen
Antworten: 51
Zugriffe: 808

Die "bösen" Beschwörungen

Also eine Sache mal eben eingeworfen, erstmal geht es mir darum zu erimitteln ob man überhaupt sinnig kombinieren kann oder ob es am Ende so ist "Ok, du kannst jetzt 22 verschiedene Zauber um etwas zu beschwören, wovon aber mindestens die hälfte obsolet ist, da das von einem oder zwei anderne Zaube...
von Sahib
15.06.2018 16:33
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Die "bösen" Beschwörungen
Antworten: 51
Zugriffe: 808

Die "bösen" Beschwörungen

Mit Mirham als Erstschule hast du aber nicht Eidetisches Gedächtnis, und mit dem Dämonischen Allrounder hast du so und so einen schlechten Leumund. Nimm dir noch den ignorantia dazu und sich verstecken. Du wirst ja nicht als Person gesucht. Mirham und Eidetisches Gedächtnis gehen sich toll aus, tut...
von Sahib
15.06.2018 16:19
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Die "bösen" Beschwörungen
Antworten: 51
Zugriffe: 808

Die "bösen" Beschwörungen

Gerade bei Golemanten gehe ich nicht davon aus direkt etwas nennenswertes bauen zu können. Ich stelle mir den Golembauer auch als schwersten start vor, da ich annehme, dass man mit dem richtigne Erschaffen von Golems warten sollte bis man die SF Golembauer hat. Das wird am Anfang eben etwas schwer ...