Die Suche ergab 187 Treffer

von Sahib
19.10.2018 19:12
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 390
Zugriffe: 10728
Geschlecht:

Verfall Rondras

Wobei ich auch komisch finde das die Kirche die gerne den Moralhammer schwingt sich einfach enwaffnen lässt. Das ist sehr untypisch für eine Kirche.
von Sahib
15.10.2018 17:38
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 390
Zugriffe: 10728
Geschlecht:

Verfall Rondras

In meinen Gruppen würde es auch nie einen Rondrageweihten geben der einfach so nach Lust und Laune abenteurert. Extrem unpassend. Der Osten steht in Flammen, die Kirche hat in seine Ausbildung (AA Krieger) enorme Ressourcen gesteckt und dann soll er zum Spaß herum ziehen dürfen. Ich denke nicht. Wen...
von Sahib
09.10.2018 21:05
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Mada Geweihter
Antworten: 7
Zugriffe: 596
Geschlecht:

Mada Geweihter

Ein großer Teil der Praioskirche ist gerade dabei ihre Tempel magisch zu beleuchten, also sehe ich nicht das Problem. Praios Vandemecum Die Prinzipisten sind eine junge Strömung, die auf Staryun Loriano, den Wahrer der Ordnung Bosparan zurückgeht. Staryun nimmt die Zeit des Umbruchs als göttliches Z...
von Sahib
12.09.2018 17:38
Forum: Spielersuche
Thema: Schwarze Lande Kampangne - Harte Helden, bittere Stunden, große Siege, Dienstags
Antworten: 0
Zugriffe: 209
Geschlecht:

Schwarze Lande Kampangne - Harte Helden, bittere Stunden, große Siege, Dienstags

Hallo! Für unsere Runde Dienstags 18:00 bis ca. 23:00 suchen wir noch 1-2 Mitspieler. Gespielt wird über Drachenzwinge TS und Roll20. Organisiert wird über Whatsapp. Rundenbeschreibung: https://www.drachenzwinge.de/forum/index.php?topic=133536.0 Ich weise daruf hin, dass es hier Meisterwechsel ist u...
von Sahib
31.08.2018 14:52
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Magierakademie in Weiden
Antworten: 17
Zugriffe: 538
Geschlecht:

Magierakademie in Weiden

Nichts außer Fundamentalopposition der Hexenzirkel. Aber das ist für einen Grafen ja ziemlich egal Die Hexen Weidens sind stark mit dem Herzog vernetzt und haben eine Repräsentantin auf der Burg in Trallop also würde ich das so nicht sagen. Auch ein Graf ist recht wehrlose wenn ihn die Weidner Hexe...
von Sahib
31.08.2018 14:23
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Magierakademie in Weiden
Antworten: 17
Zugriffe: 538
Geschlecht:

Magierakademie in Weiden

Nichts außer Fundamentalopposition der Hexenzirkel.
von Sahib
28.08.2018 11:22
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6804
Geschlecht:

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Es geht darum, dass einige Spieler eben Snowflakes spielen wollen und diese Einschränkungen dafür blöd sind. Deshalb wird versucht sie zu umgehen, sei das durch Spieler oder die Redaktion.
von Sahib
27.08.2018 14:24
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Dämonische Kriegsmaschinerie
Antworten: 30
Zugriffe: 894
Geschlecht:

Dämonische Kriegsmaschinerie

Es reichen 3 Shruffim mit Immunität Antimagie, Halbgift und Immuniät Magischer und Profaner Schaden ;) Lass sie da mal dran knabbern. Unsichtbarkeit haben die ja von Haus aus.

Und die kommen normalerweise nicht von vorne.
von Sahib
20.08.2018 09:44
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Nachfolge Mittelreich
Antworten: 50
Zugriffe: 1563
Geschlecht:

Nachfolge Mittelreich

Problem ist auch, dass Rohaja ein Abbild einer emanzipierten Frau des 21. Jahrhunderts ist und kein Abbild einer echt existierenden Heldenkaiserin. Maria Theresia und Katherina die Große wären unfruchtbar nie soweit gekommen. Auch wurde Selindian Hal komischerweise kaum unterstützt, gerade unter dem...
von Sahib
17.08.2018 14:57
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6804
Geschlecht:

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Das Spiel MIT Codex und dem Versuch diesen zu Umgehen ist ja gerade der spannende Punkt. Allein an diesem Satz kann ich ablesen, dass die Entscheidung vorher schon gefallen ist. Die Zugehörigkeit zu einer Gilde als Privileg braucht man nicht umgehen, im Gegenteil sogar. D.h. die Formulierung, dass ...
von Sahib
17.08.2018 13:59
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6804
Geschlecht:

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

@Wolfio bitte höre auf mich zum widerholten Male falsch zu zitieren. Ich habe mich bewusst nach dem ersten mal als du mir Worte in den Mund gelegt hattest still verabschiedet. Ich hatte meine Punkte dargelegt, in einem Bereich (Recht) den ich beruflich ausübe, es wollte nicht verstanden werden und ...
von Sahib
17.08.2018 13:28
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6804
Geschlecht:

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

@Wolfio Ich ersuche dich höflich damit aufzuhören mich falsch zu zitieren. Ich habe mich bewusst nach dem ersten mal als du mir Worte in den Mund gelegt hattest still verabschiedet. Ich hatte meine Punkte dargelegt, in einem Bereich (Recht) den ich beruflich ausübe, es wollte nicht verstanden werden...
von Sahib
16.08.2018 21:51
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Nachteile (insb. PT und MK) und ihre Kombination
Antworten: 47
Zugriffe: 2010
Geschlecht:

Nachteile (insb. PT und MK) und ihre Kombination

Der Krieger könnte einfach zu dem Streuner gehen und ihn verprügeln bis er grün und blau ist. Wo ist das Problem?
von Sahib
16.08.2018 16:30
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6804
Geschlecht:

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Wir haben nicht den tatsächlichen Text des CA. Selbst wenn wir den hätten, wäre der wahrscheinlich so unklar und voller Lücken wie ein DSA-Regelwerk. Dazu kommt noch, dass der Gesetzestext und der konkrete, tatsächliche Tatbestand in der beschriebenen aventurischen Rechtssprechung neben dem SO-Unte...
von Sahib
16.08.2018 16:03
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6804
Geschlecht:

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

WDZ 297: Alle Mitglieder einer der drei Magiergilden haben ... das alleinige Recht, magische Dienstleistungen anzubieten . Darunter fällt neben dem Verkauf von Zauberwirkungen auch die Herstellung aller Alchimika und anderer Zaubermittel. In diesem Punkt haben sich die Zünfte der Alchimisten jedoch...
von Sahib
16.08.2018 15:54
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6804
Geschlecht:

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Du stellst also keinen Anwalt/Rechtsstudenten ein, sondern eine Schreibkraft. Wenn diese dich nun über ihre Pflicht hinaus rechtlich auf einen Fehler hinweist, ist das keine Rechtsberatung. Du hättest dich diesbezüglich auch selbst erkundigen können. Die Person agiert in diesem Moment nicht als Rec...
von Sahib
16.08.2018 15:13
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6804
Geschlecht:

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Der Irrgleube von vielen ist hier auch dass man alles zu 100% beweisen müsste Ja, ist ein guter Punkt. Wenn Verstöße nirgends geahndet werden, braucht man sich auch nicht über Recht und Gesetz unterhalten. Du hast mich nicht richtig verstanden. Ich sagte, dass man niemandem zu 100% ein Verbrechen n...
von Sahib
16.08.2018 15:00
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6804
Geschlecht:

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Gorbalad hat geschrieben: ↑ 16.08.2018 14:41 Ich sehe das wie Wolfio. Wenn es einen nicht-spezifischen Auftrag gibt wie "Rettet X", "Findet heraus, was mit Y los ist" oder "begleitet uns bis Z und schützt uns", und zu dessen Erfüllung der Auftragnehmer (oder dessen Unterauftragnehmer...) aus eigene...
von Sahib
16.08.2018 14:47
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6804
Geschlecht:

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Vor allem: Weis das erst einmal nach ;) Wenn ich dir als Magier ohne Gilde einen Hieb mit dem Fulminictus verpasse, sieht das ja keiner ;) Auch den Odem sieht keiner. Hier ist eher der Punkt mit "Magische Verbrechen" zu klären. Den Bandit aus der Distanz mit dem Ignifaxius zu grillen ist halt Vorsa...
von Sahib
16.08.2018 14:23
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6804
Geschlecht:

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Das ist mMn sehr unklar, oder hast Du da eine Quelle? WDZ 297: Alle Mitglieder einer der drei Magiergilden haben ... das alleinige Recht, magische Dienstleistungen anzubieten. Darunter fällt neben dem Verkauf von Zauberwirkungen auch die Herstellung aller Alchimika und anderer Zaubermittel. In dies...
von Sahib
16.08.2018 14:12
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6804
Geschlecht:

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Auch zu beachten ist dass der Gildenlose Magier auch keine Umgehungsgeschäfte durchführen darf. Also auch als Auftragnehmer in einer Bewachungsmission keine Magie verwenden (Fuminictus oder magische Aufklärung) darf außer im persönlichen Notwehrfall. Oder bei einer Dedektivmission einen Odem einsetz...
von Sahib
11.08.2018 17:50
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Metaplots bis DSA 4.1. Sammeln und Ordnen
Antworten: 1
Zugriffe: 393
Geschlecht:

Metaplots bis DSA 4.1. Sammeln und Ordnen

Servus, um die kleine Idee vorzustellen muss ich etwas weiter ausholen. Als ich anfing DSA zu spielen vor etwa 14 Jahren in einer Gruppe mit Meisterwechsel wurden immer die Abenteuer gespielt die einer der Gruppe gerade Lust hatte zu leiten. So wurden querfeldein diverse Abenteuer ohne Muster oder g...
von Sahib
31.07.2018 10:05
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Anrede einfache Geweihte ( Speziell Kor )
Antworten: 14
Zugriffe: 937
Geschlecht:

Anrede einfache Geweihte ( Speziell Kor )

Man sollte nicht vergessen das "Gnade" im heutigen Sinn anderes bedeutet als das Gnade im alten Sinne des Spruchs "Von Gottes Gnaden".

Zwar die gleichen Begriffe und der gleiche Ursprung nur durch Jahrhunderte des Gebrauchs in Bedeutung geändert.
von Sahib
23.07.2018 23:59
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 5119
Geschlecht:

Moralkodex (Praios) Definition

Das einzige was ich hier sehen könnte gegen den Einsatz von Magie wäre einfluss des Befragten auf der einen Seite und eine Art von der Praioskirche geschütztes Menschenrecht darauf nicht verzaubert zu werden. (Weil die Praioten halt Magie nicht mögen und den Magiern eine reinwürgen wollen.) (Dies an...
von Sahib
23.07.2018 23:34
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Spieler frevelt Tsa? Wie als SL reagieren?
Antworten: 37
Zugriffe: 1940
Geschlecht:

Spieler frevelt Tsa? Wie als SL reagieren?

Sahib hat geschrieben: ↑ 02.07.2018 18:03 Übrigens wird Dornröschen schwanger und bekommt ein Kind bevor sie wachgeküsst wird in der Urversion. Wie hat der Prinz da die Einwilligung geholt? Klingt in dem Kontext ein wenig wie "A hat einen angefahren und ist davon gebraußt, dann darf ich das auch......
von Sahib
23.07.2018 19:16
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Spieler frevelt Tsa? Wie als SL reagieren?
Antworten: 37
Zugriffe: 1940
Geschlecht:

Spieler frevelt Tsa? Wie als SL reagieren?

Sahib hat geschrieben: ↑ 02.07.2018 18:03 Übrigens wird Dornröschen schwanger und bekommt ein Kind bevor sie wachgeküsst wird in der Urversion. Wie hat der Prinz da die Einwilligung geholt? Klingt in dem Kontext ein wenig wie "A hat einen angefahren und ist davon gebraußt, dann darf ich das auch......
von Sahib
23.07.2018 15:58
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 348
Zugriffe: 10688
Geschlecht:

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Für eine plotbasierte Fantasiewelt, wie sie in der grünen Reihe dargelegt ist, allerdings nicht. Wieso kann es in einer Fantasiewelt mit sinnvoller Geographie und erfolgreichem Worldbuilding keine plotbasierten Ereignisse mehr geben? Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was du meinst. Niemand zwingt ...
von Sahib
19.07.2018 13:01
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 348
Zugriffe: 10688
Geschlecht:

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Gibts zu sexuell übertragbaren Krankheit in WdV eine Setzung oder war das ein zu "böser" Aspekt? Ala Horasierkrankheit und Elfenkrebs?
von Sahib
19.07.2018 12:48
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 348
Zugriffe: 10688
Geschlecht:

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Thymian hat geschrieben: ↑ 19.07.2018 12:11 Mit einer liberalisierten Sexualmoral der ganzen Gesellschaft geht schließlich auch eine Liberalisierung im Umgang mit Prostitution einher. Schon allein die dadurch weniger starke Stigmatisierung sollte für ein breiteres Angebot sorgen. Wir haben aber auc...
von Sahib
17.07.2018 14:12
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 348
Zugriffe: 10688
Geschlecht:

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Ich für meinen Teil bin z.B. sehr an (Vor-)Geschichte interessiert. Ich mag es in eine "historische Welt" zu flüchten. DSA ist für mich diese Welt und die irdisch historischen Gegebenheiten einer meiner Leitsterne. Dabei wird einfach nicht thematisiert was nicht relevant ist. Warum muss ich Homo-Eh...