Die Suche ergab 199 Treffer

von Mindergeist
07.01.2019 18:58
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Der Khômkrieg
Antworten: 122
Zugriffe: 5817

Der Khômkrieg

bei der langsamen und zudem auf Mundpropaganda basierenden Berichterstattung in Aventurien Der Aventurische Bote (und diverse andere Zeitungen!) wird durch ein ausgeklügeltes Botenreitersystem in windeseile auch noch in den entlegensten Winkel getragen. Man hat magische Kommunikation ohne Zeitverzö...
von Mindergeist
06.01.2019 23:09
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Der Khômkrieg
Antworten: 122
Zugriffe: 5817

Der Khômkrieg

Ein normaler Rondra- oder Hesinde-Anbeter sollte da eigentlich anerkennen, dass offenbar Boron die Zwölfgöttergläubigen im Kampf gegen die Novadis unterstützt hat. Und warum auch nicht? Warum sollte nur Rondra mit Leuten wie Thalionmel sowas tun? das ist ja das Elend an Aventurien damals wie heute....
von Mindergeist
05.01.2019 14:04
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Der Khômkrieg
Antworten: 122
Zugriffe: 5817

Der Khômkrieg

Aber das ist eine Frage, deren Antwort man wohl eher outgame als ingame findet. ich vermute, die Antworten auf sämtliche solcher Fragen findet man eher outgame. Bei ganz alten Schinken wie dem Khomkrieg wohl noch mehr als bei neueren. Ich kann beim besten Willen nicht erkennen, an welcher Stelle si...
von Mindergeist
04.01.2019 18:29
Forum: Romanbewertungen
Thema: R057: Das zerbrochene Rad: Nacht
Antworten: 25
Zugriffe: 4708

R057: Das zerbrochene Rad: Nacht

Was muss den Autor geritten haben, dass er sich seitenweise über die Gedankenwelt eines Dachses auslässt? kann mir gut vorstellen dass das dem ganzen einen literarisch anspruchsvollen Anstrich geben sollte. Wenn es diesen Zweck hatte, hat es auf mich jedenfalls nicht gewirkt. Insgesamt ein unterdur...
von Mindergeist
04.01.2019 18:05
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2019?
Antworten: 275
Zugriffe: 12011

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

ich als 4.1 Gewöhnter fühle mich davon ehrlich gesagt einfach nur verarscht. Zusammen mit der umfassenden Preissteigerung und der reduzierten Seitenzahl ...
von Mindergeist
04.01.2019 17:50
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2019?
Antworten: 275
Zugriffe: 12011

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

wenn man DSA5 konsequent weiter denkt könnte man dort einfach 80% der Zauber eindampfen, die übrigen könnten Klangvolle Namen wie "1-Erschwernis-für-den-Gegner" bekommen und man hätte die maximale Vereinfachung.
von Mindergeist
04.01.2019 16:45
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2019?
Antworten: 275
Zugriffe: 12011

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

es wurde noch nichtmal Platz gespart weil die Zauber nun einfach im quasi identischen Wortlaut hintereinander abgedruckt werden!
von Mindergeist
04.01.2019 16:43
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2019?
Antworten: 275
Zugriffe: 12011

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

ich behaupte mal, die Zauber bei 4.1 haben Möglichkeiten geliefert ohne das System zu verkomplizieren. Sie waren kompakt und abgeschlossen im Liber beschrieben und wer sie nutzen wollte konnte das tun und wer keine Lust darauf hatte konnte sie weglassen.Ein Zauber mehr im Liber hat niemandem weh get...
von Mindergeist
04.01.2019 16:38
Forum: Theaterritter
Thema: Fortschritt für Aventurien - Metaplot Theaterritter
Antworten: 33
Zugriffe: 1528

Fortschritt für Aventurien - Metaplot Theaterritter

insgesamt wirkte das alles wie ein liebloses Abarbeiten. Es wirkt ein bisschen als hätten die Autoren selbst keinen Plan gehabt. Erwachen des Landes? Hier und da heult mal ne Hütte und Tiere werden aggro etc. was das eigentlich soll und wo es herkommt erfährt man nicht. Erforschen können die Helden ...
von Mindergeist
04.01.2019 15:49
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2019?
Antworten: 275
Zugriffe: 12011

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Kaum einer nahm z.B. den Sensattacco oder sowas. ich hab tatsächlich für nen Charakter mal den Sensattaco genommen. Weil er auf mich irgendwie eleganter und passender wirkte. Das tst er, weil er regeltechnisch was anderes gemacht hat als der Axxel. Das ist jetzt alles weg. Corpofesso, Horriphobus, ...
von Mindergeist
04.01.2019 15:19
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2019?
Antworten: 275
Zugriffe: 12011

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

in 4.1 waren Zauber kreativ einsetzbar. Und haben Spass gemacht. In 5 ist es nun egal ob ich jemandem mit dem Horriphobus belege oder ihm in die Eier trete ... macht alles das selbe. Es werden nur ganz viele Worte benutzt um den Anschein von Wahlmöglichkeit und Fluff zu erzeugen der im Regelsystem e...
von Mindergeist
03.01.2019 16:37
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kinderarmut in Aventurien
Antworten: 59
Zugriffe: 2284

Kinderarmut in Aventurien

denn letztere waren nicht nur Wikinger (also Plünderer, Piraten und Sklavenjäger), sondern auch Bauern und Händler, die ganz überwiegende Mehrheit waren sogar friedliche Bauern. Und Handel treiben oder Plündern waren zwei Seiten der gleichen Medaille und wurde oft sehr spontan entschieden ... idR n...
von Mindergeist
03.01.2019 13:33
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kinderarmut in Aventurien
Antworten: 59
Zugriffe: 2284

Kinderarmut in Aventurien

Das Problem ist eher, dass sich die Autoren nach Lust und Laue aussuchen, ob es nun Grime Dark oder flauschig sein soll. Wobei die Tendenz stark zu flauschig geht. ja den Eindruck hab ich auch. Gerade die Thorwaler schwanken in den Beschreibungen ziemlich willkürlich zwischen Eiseninsel-flair und B...
von Mindergeist
02.01.2019 14:39
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kinderarmut in Aventurien
Antworten: 59
Zugriffe: 2284

Kinderarmut in Aventurien

nein nein nein. Das hier ist wieder Realismus =/= innere Logik. Fantasy muss nicht realistisch sein. Aber es sollte innere Logik aufweisen. Die Gegebenheiten der Spielwelt sollen sinnvoll zueinander passen. Das ist bei Aventurien leider nicht der Fall und das macht an vielen Stellen die Immersion ka...
von Mindergeist
02.01.2019 12:11
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kinderarmut in Aventurien
Antworten: 59
Zugriffe: 2284

Kinderarmut in Aventurien

nicht nur bessere als das irdische Mittelalter, Aventurien ist bei alldem sogar weiter als wir heute in der modernen Zeit sind :rolleyes:
von Mindergeist
01.01.2019 22:04
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kinderarmut in Aventurien
Antworten: 59
Zugriffe: 2284

Kinderarmut in Aventurien

nichtmal das löst die Widersprüche. Die Raubzüge der Wikinger wurden dadurch gespeist dass die Bevölkerung ständig so stark gewachsen ist dass das verfügbare Ackerland nicht mehr gereicht hat. In Aventurien machen die Thorwaler ihre Raubzüge ... einfach weil.

Nur mal als ganz spontanes Beispiel.
von Mindergeist
01.01.2019 21:10
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kinderarmut in Aventurien
Antworten: 59
Zugriffe: 2284

Kinderarmut in Aventurien

wenn man nur auf den Hochadel schaut stimmt das wohl. Die Geburtenrate ist allerdings auch in den unteren Schichten viel zu niedrig um für eine mittelalterliche Welt plausibel zu sein.
von Mindergeist
01.01.2019 20:05
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kinderarmut in Aventurien
Antworten: 59
Zugriffe: 2284

Kinderarmut in Aventurien

Wir in Tulamidistan haben dank Harem zumindest keine Probleme damit genügend Kinder in die Welt zu setzen. das macht es bei genauerer Betrachtung nicht besser. Das Geschlechterverhältnis ist ja weiterhin 1 zu 1. Für jede zusätzliche Frau im Harem fehlt dafür eine woanders. Das ganze Problem liegt m...
von Mindergeist
26.12.2018 18:59
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Zerzal=Aphasmayra
Antworten: 21
Zugriffe: 899

Zerzal=Aphasmayra

nee Zerzal hat wohl nix mit Aphasmayra zu tun. Die Aspekte passen hinten und vorne nicht und Apha ist auch meines Wissens nach nie gefallen sondern war immer schon das was sie ist - eine verspielt bösartige, sehr mächtige, unabhängige Dämonin mit Vorliebe für Katzen. Zerzal = Kamaluq würde schon ehe...
von Mindergeist
26.12.2018 18:46
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Zwergischer Kämpfer
Antworten: 51
Zugriffe: 1842

Zwergischer Kämpfer

der Hintergrund der aventurischen Zwerge macht das ganze Konzept leider unpassend wenn ich mich richtig erinnere. Dabei ist die obligatorische Meeresangst tatsächlich nichtmal das Problem, Ängsten kann man sich ja ganz bewusst stellen. Aber war es nicht so dass Zwerge extrem sensibel auf Erschütteru...
von Mindergeist
20.12.2018 16:42
Forum: Theaterritter
Thema: Fortschritt für Aventurien - Metaplot Theaterritter
Antworten: 33
Zugriffe: 1528

Fortschritt für Aventurien - Metaplot Theaterritter

ist das eigentlich auch so ein sjw-Ding dass den Zigeunern plötzlich das Bornland gehört? Im Grunde passiert tatsächlich nichts nachhaltiges während der Kampagne. Notmark ist doch auch irrelevant. Die Burg ist noch da und ob drumherum ne Stadt ist oder Ödland juckt doch keinen - weder ingame noch ou...
von Mindergeist
14.12.2018 01:45
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wird DSA5 zu weich?
Antworten: 91
Zugriffe: 3689

Wird DSA5 zu weich?

Das wird doch erst durch WdV thematisiert. Und wenn du das Thema Sexualität nicht willst, kannst du WdV ja getrost ignorieren. nein, das Thema ist äusserst präsent in sehr vielen Publikationen. WdV übertreibt das nur bis ins groteske. Mal ehrlich, die meisten NSC die cool wirken sollen, kriegen unk...
von Mindergeist
13.12.2018 23:29
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wird DSA5 zu weich?
Antworten: 91
Zugriffe: 3689

Wird DSA5 zu weich?

nochmal klipp und klar was mich an dem ganzen Getue "Person mit und ohne Vagina, cis, trans, homo sonstwas" entsetzlich stört: Welche Sexualität haben meine Charaktere? Vermutlich hetero aber im Grunde: Keine Ahnung! Es ist schlicht irrelevant für mich und ich hatte noch nie das Bedürfnis das zu the...
von Mindergeist
12.12.2018 23:20
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wird DSA5 zu weich?
Antworten: 91
Zugriffe: 3689

Wird DSA5 zu weich?

Dann hast Du in den späten 90gern andere DSA Publikationen gelesen als ich, die waren allesamt erfrischend bunt. ja, damals hatten die Männer Schnauzbärte und Brusthaar. Heutzutage ist alles schwul, lesbisch, bi, Traviapriester finden nun alles cool was Spass macht, Tsapriester kümmern sich drum, U...
von Mindergeist
12.12.2018 19:17
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wird DSA5 zu weich?
Antworten: 91
Zugriffe: 3689

Wird DSA5 zu weich?

man kann schon den Eindruck bekommen dass Aventurien krampfhaft "modernisiert" wird. Gesellschaftlich gesehen. Früher hat der Held die Jungfrau gerettet. Heute rettet die Jungfrau den bisexuellen Baron. Dabei ist die Jungfrau natürlich idR auch bisexuell. Ohne dem geht es ja scheinbar nicht mehr. Et...
von Mindergeist
10.12.2018 13:00
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2019?
Antworten: 275
Zugriffe: 12011

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

dass nun alle Bilder nur noch gutaussehende glattrasierte Leute zeigen die völlig den irdischen Schönheitsidealen entsprechen, sehe ich allerdings ganz und gar nicht positiv. Es sieht einfach alles gleich aus. Die Trollzackerin sieht aus wie eine Horaserin die sich als Trollzackerin verkleidet hat. ...
von Mindergeist
09.12.2018 15:43
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2019?
Antworten: 275
Zugriffe: 12011

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

den Geodenfluff mit der Seelensuche hat man in Magie 3 ja scheinbar nun auch wegrationalisiert. Warum eigentlich? Der ist doch nichtmal dem politisch korrekten Zeitgeist zuwider gelaufen :grübeln:
von Mindergeist
09.12.2018 15:32
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Ist ein Ork in einer "normalen" Gruppe spielbar?
Antworten: 36
Zugriffe: 1482

Ist ein Ork in einer "normalen" Gruppe spielbar?

ja klar kann jeder seine Freizeit verbringen wie er möchte. Ich halte den Ansatz trotzdem für Murks. Und in solchem Rollenspiel ist üblicherweise dann auch egal ob der Ork/Troll/Halbelfenoger oder was auch immer sinnvoll in die Spielwelt passt.
von Mindergeist
09.12.2018 14:36
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Ist ein Ork in einer "normalen" Gruppe spielbar?
Antworten: 36
Zugriffe: 1482

Ist ein Ork in einer "normalen" Gruppe spielbar?

nee das meine ich gar nicht. Aber insgesamt lässt sich das hier doch zusammenfassen mit "hauptsache was hässliches mit möglichst dicker Keule in der Hand". Wenn das der Grundgedanke beim Charakter ist dann brauch ich die Gruppe gar nicht zu kennen. Dann weiß ich dass da nur abstruser Mist rauskommen...
von Mindergeist
09.12.2018 13:38
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Ist ein Ork in einer "normalen" Gruppe spielbar?
Antworten: 36
Zugriffe: 1482

Ist ein Ork in einer "normalen" Gruppe spielbar?

hab meine Wortwahl mal etwas entschärft aber im Kern ist es doch einfach so.