Die Suche ergab 353 Treffer

von FrumolvomBrandefels
18.08.2018 15:27
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Illusionist- Magier oder Scharlatan?
Antworten: 17
Zugriffe: 440

Illusionist- Magier oder Scharlatan?

Wer einen Gildenmagier (Balsam, Analys, Armatrutz, Attributo + X) haben will, sollte einen Gildenmagier machen.... NmM ist die Notwendigkeit dieser Zauber überbewertet. Es geht auch so, fordert aber die Kreativität der Gruppe. Weshalb ich einen Scharlatan empfehlen würde: Egal auf welches MK sich d...
von FrumolvomBrandefels
16.08.2018 15:59
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Illusionist- Magier oder Scharlatan?
Antworten: 17
Zugriffe: 440

Illusionist- Magier oder Scharlatan?

Wenn es der einzige Magiebegabte ist und auch mal ein Balsam, Igni, Armatrutz oder Odem/Analys von ihm „erwartet“ wird, dann ist der Scharlatan der falsche Charakter.
Gerade dann ist der Scharlatan der richtige Charakter. Stichwort Magischer Quacksalber :)
von FrumolvomBrandefels
08.08.2018 21:02
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Zeigt her eure Charakterbögen
Antworten: 39
Zugriffe: 5578

Zeigt her eure Charakterbögen

Hi, Nachdem es einige Updates gegeben hat, und ich andere Diskussionen hier her verlinkt habe, verfasse ich einen neuen Beitrag anstatt den alten zu editieren. Hoffe es ist für die Mods kein Problem, :) Heldenblatt_v370_Lejla 6700_01_inkl WM.pdf In der Zwischenzeit hat sich einiges getan. Die Kampag...
von FrumolvomBrandefels
28.07.2018 08:29
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Unsterblichkeitsfluch einer Hexe
Antworten: 86
Zugriffe: 3731

Unsterblichkeitsfluch einer Hexe

@Hexenflüche in DSA4.1 und DSA5. In DSA 4.1 gibt ja auch die Möglichkeit dass die Hexe sich selbst zu Tode flucht wenn zu wenig ASP/LeP vorhanden sind. Geht der automatische Tausch LeP in ASP bei DSA5 auch noch? Wäre irgendwie sinnbefreit. Hexe flucht sich zu Tode --> Fluch wird aufgehoben.
von FrumolvomBrandefels
26.07.2018 15:51
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Unsterblichkeitsfluch einer Hexe
Antworten: 86
Zugriffe: 3731

Unsterblichkeitsfluch einer Hexe

Ich bin beim Denken immmer noch bei 4.1. also Bitte um Korrektur falls es sich um eine andere Regelvariante handelt. Mir ist aber etwas aufgefallen, was ich nicht ganz verstehe. Damit der Fluch also überhaupt irgendeine effektive Wirkung hat, muss er sich von den "normalen" Hexenfluchregeln abheben....
von FrumolvomBrandefels
22.07.2018 07:09
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Unsterblichkeitsfluch einer Hexe
Antworten: 86
Zugriffe: 3731

Unsterblichkeitsfluch einer Hexe

Unsterblichkeitsmagie ist doch nichts völlig Neues oder Unlogisches in DSA. Neu - nein, Unlogisch - ja Ein Fluch ist als was Negatives gedacht. Ich frage mich wo die Bestrafung in einem Unsterblichkeitsfluch liegt? Mir fällt auch keine Situation ein, in der meine Hexe daherkommen würde: Den bestraf...
von FrumolvomBrandefels
16.07.2018 17:52
Forum: Heldentaten & Kreatives
Thema: Euer Held als Lehrmeister
Antworten: 22
Zugriffe: 2251

Euer Held als Lehrmeister

Hi, Lejla al Jamila sunja Sharisad - Fahrende Hexe hier befindet sich noch eine Alte Version - https://dsaforum.de/viewtopic.php?f=1&t=45060 Mittlerweile ist sie etwas älter und hat schon die eine oder andere Lehreinheit gegeben. Obwohl in Alanfa geboren und aufgewachsen hält sie sich in der Gegend ...
von FrumolvomBrandefels
15.07.2018 12:39
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Hausregelidee: Übernatürliche Gaben gegen MR
Antworten: 61
Zugriffe: 1507

Hausregelidee: Übernatürliche Gaben gegen MR

Unterscheidet sich das nicht zwischen bewusste Begabung(5GP) und Unbewusst (3GP).

Bewusst -> Muss sich konzentrieren, unbewusst passiert einfach auf Meisterwunsch.

Ansonsten wäre es unlogisch, dass sich ein Viertelzauberer nicht konzentrieren muss, ein Voll und Halbzauberer aber schon.
von FrumolvomBrandefels
11.07.2018 22:51
Forum: Phileasson
Thema: Schickt uns eure Heldengruppe vorbei!
Antworten: 7
Zugriffe: 534

Schickt uns eure Heldengruppe vorbei!

Hi,

Es gibt auch noch diesen Thread mit einen Haufen Heldenbögen. Vielleicht hilft der auch bei Bedarf.

Zeigt her eure Charakterbögen
von FrumolvomBrandefels
10.07.2018 18:39
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Glück oder Hohe LE? DSA 4.1
Antworten: 27
Zugriffe: 1284

Glück oder Hohe LE? DSA 4.1

Ich spiele allerdings auch zur Zeit eine Hexe mit insgesamt nur max 21 LeP, habe also vllt. auch einen Hang zu latent suizidaren Charakteren :lol: Kämpfen hat sich in dem Fall wohl erledigt. Da hilft ja nicht einmal Glück. B2T Zur Frage ob LEP oder Glück --> normalerweise Glück. Wäre es aber auch d...
von FrumolvomBrandefels
10.07.2018 17:04
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Mehrere Analyssitzungen und Memorans
Antworten: 12
Zugriffe: 761

Mehrere Analyssitzungen und Memorans

Mit der normalen Regelung : Punkte ansammeln -> halbieren -> zusätzliche Punkte ansammeln -> wieder alles halbieren -> zusätzliche Punkte ansammeln -> erneut halbieren ... wird man auch mit unendlich viel Zeit und AsP nur doppelt viele Punkte ansammeln können, wie man in einer durchschnittlichen Si...
von FrumolvomBrandefels
09.07.2018 19:18
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Mehrere Analyssitzungen und Memorans
Antworten: 12
Zugriffe: 761

Mehrere Analyssitzungen und Memorans

Im Prinzip merkt man sich mit dem Memorans den ganzen Vorgang. Ich denke nicht, dass dadurch mehr wie mit der normalen Analyse herausgefunden werden kann. Aber, normalerweise sollte dadurch eine Weiterführung ohne Abzug schon möglich sein. Bei uns wurde der Memorans auch dazu benutzt um dann schnell...
von FrumolvomBrandefels
07.07.2018 11:58
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11671
Zugriffe: 530995

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Frage zum Zauber Zauberzwang: es steht ja der Zauber benötigt eine Stunde Vorbereitung, der Spruch selbst dann 3 Spielrunden. Nun die Frage: Muss das Opfer irgendwie dazu überwältigt, gefesselt oder ähnliches sein? Sonst hält das Opfer ja nicht so lange still oder ist es durch den Zauber so in etwa...
von FrumolvomBrandefels
04.07.2018 21:10
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Sinnvoll oder Sinnlos: Zauber GROSSE GIER
Antworten: 122
Zugriffe: 5763

Sinnvoll oder Sinnlos: Zauber GROSSE GIER

Wenn du das Hausregeln willst Rasputin, kannst du das gerne machen aber an der offiziellen Setzung ist halt nur wenig zu interpretieren. Der Unterschied zum Imperavi ist, dass der Große Gier in Dir einen Drang erzeugt, das zu tun worum du gebeten wirst, der Imperavi zwingt dich dazu, auch wenn du e...
von FrumolvomBrandefels
04.07.2018 16:18
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Sinnvoll oder Sinnlos: Zauber GROSSE GIER
Antworten: 122
Zugriffe: 5763

Sinnvoll oder Sinnlos: Zauber GROSSE GIER

Wir haben die Große Gier - in der Form des Beschütztens damit interpretiert, dass andere Angreifer erst dann angegriffen werden, wenn die Hexe wirklich attackiert wird. Auch ist fraglich ob das Opfer bis zum Ende kämpft. insofern hat der Meister dann schon Interpretationsspielraum. Mit 4 Aktion, RW ...
von FrumolvomBrandefels
17.06.2018 10:58
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Schmuck Eurer Charaktere und in Aventurien
Antworten: 22
Zugriffe: 981

Schmuck Eurer Charaktere und in Aventurien

Meine Hexe hat den einen oder anderen Ring und ein Amulett. Evtl noch den ein oder anderen Ohrring. Logischerweise alles aus Silber. wert in Summe um die 20 Dukaten. Silber wird auch hier in der Verzierung eine Rolle spielen. ein leichter, durchsichtiges Kopftuch als Accessoire ist auch immer dabei....
von FrumolvomBrandefels
16.06.2018 16:31
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Zweitmagier für G7
Antworten: 42
Zugriffe: 1690

Zweitmagier für G7

MK, kommen auf die gewählten Zauber bzw die gewünschte Rolle in der Gruppe darauf an. Metamagie ist immer praktisch, da es einige SF (zb Matrixverständnis, Zauber unterbrechen, Zauber bereithalten) die Kosten halbiert und sich dadurch automatisch rentiert. Selbstverständlich muss auch der Erwerb die...
von FrumolvomBrandefels
15.06.2018 15:44
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Die "bösen" Beschwörungen
Antworten: 51
Zugriffe: 1441

Die "bösen" Beschwörungen

Wenn so etwas gespielt werden soll, unbedingt zuvor mit der Gruppe absprechen. Da reicht ein Charakter - und das muss nicht einmal ein Geweihter sein - und die Beschwörungen etc. werden nicht geduldet bzw die Gruppe wird gesprengt.

Hängt natürlich auch von der Zeit ab, wann die Abenteuer spielen.
von FrumolvomBrandefels
13.06.2018 19:27
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Zweitmagier für G7
Antworten: 42
Zugriffe: 1690

Zweitmagier für G7

Artefakte umgehen die Zauberdauer. Die ist beim Balsam 1SR. Die Wirkungsdauer ist augenblicklich. Folglich kann der Balsam in 1 Aktion ausgelöst werden und wirkt dann augenblicklich. Danke für die Erklärung Wirkungsdauer augenblicklich im Sinne sofort alles geheilt. Wir haben es so interpretiert, A...
von FrumolvomBrandefels
13.06.2018 16:25
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Zweitmagier für G7
Antworten: 42
Zugriffe: 1690

Zweitmagier für G7

Hallo, Nachdem mich dieser Beitrag etwas an die Erstellung meines G7 Magiers(Riva Magischer Berater, inkl. Zauberzeichen und Applicatus) erinnert, folgende Anmerkungen. 1. Auswahl: Bei der Erstellung schwankte ich auch zwischen Riva und Al Anfa, jedoch hat mein Meister die Sache einfach beendet: Al ...
von FrumolvomBrandefels
05.06.2018 21:50
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun
Antworten: 250
Zugriffe: 8695

Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tuen

10% der Hexen sind männlich. Das würde ich nicht als extrem ansehen... Nur so aus Interesse. Wo kommen die 10% her? Back 2 Topic: Ich finde die Gruppe auch nicht sonderlich exotisch. Ist es nicht auch ein Punkt im Rollenspiel einmal etwas ungewöhnlicheres zu Spielen? und ob etwas exotisch ist: Exot...
von FrumolvomBrandefels
28.05.2018 22:37
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Generierung einer Hexe für Uthuria
Antworten: 37
Zugriffe: 957

Generierung einer Hexe für Uthuria

Ich finde ja, dass BGB sich toll in der Vorteilsliste machen, aber schön bei mittlerem AP-Stand Punkteverschwendung ist. Steiger einfach die Talente. :)
Kommt darauf an welche Vor/Nachteile damit erworben werden. Bei vielen Professionen handelt es sich aber leider um GP Verschwendung.
von FrumolvomBrandefels
28.05.2018 22:00
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Generierung einer Hexe für Uthuria
Antworten: 37
Zugriffe: 957

Generierung einer Hexe für Uthuria

Bisher ist die Jägerin als Profession in der engeren Wahl, wir denken jedoch über breitgefächerte Bildung mit einer Hexe als zweiter Profession nach. Dass eine Hexe dort unten nur in Porto Velvenya vielleicht Schwestern finden und Probleme mit ihrer Flugsalbe haben wird ist uns bewusst. Unser Dilem...
von FrumolvomBrandefels
26.05.2018 12:27
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Finden von Kindern mit magischem Potential
Antworten: 102
Zugriffe: 2987

Finden von Kindern mit magischem Potential

Nun ich komme darauf, dass Hexen meist nicht die Töchter von Hexen sind durch die offiziellen Hexen und Hexenzirkel, hier ist nur von einem kleinen Teil bekannt, dass sie wirklich ihre Töchter ausbilden oder dass sie ausgebildete Töchter sind, bei viel mehr wird nur ein Schüler-Lehrerverhältnis erw...
von FrumolvomBrandefels
22.05.2018 22:27
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Finden von Kindern mit magischem Potential
Antworten: 102
Zugriffe: 2987

Finden von Kindern mit magischem Potential

Kindesentführung/Kindesweglegung - Irgendwie habe ich Probleme mir soetwas vorzustellen. Schlussendlich ist bei Hexen die Weiblichkeit doch sehr wichtig. In meiner Vorstellung sollten die großteils doch eher damit Probleme haben. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Abtreibung von unerwünschten...
von FrumolvomBrandefels
22.05.2018 21:57
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Finden von Kindern mit magischem Potential
Antworten: 102
Zugriffe: 2987

Finden von Kindern mit magischem Potential

Das bei Hexen oft die einige Tochter magiebegabt mag auch im Hintergrund der Tradition begründet sein. Immerhin ist Satuaria die Tochter der Erdriesin. Ich denke schon, dass bei den Hexen häufig (in meinen Augen 50%-75%) die eigene Tochter ausgebildet wird. Es mag an den regelmäßigen Besuchen an de...
von FrumolvomBrandefels
19.05.2018 15:35
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11671
Zugriffe: 530995

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Kurze Frage in die Runde: Kann man mittels Leib der Wogen unter Wasser atmen? Oder geht das nur mit der Variante "Durch Wasser und durch See"? Wir haben uns die selbe Frage gestellt. Wir haben uns dazu entschieden dass es möglich ist im Wasser zu atmen. Unsere Argumentation war dahingehen, das dann...
von FrumolvomBrandefels
18.05.2018 20:23
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Finden von Kindern mit magischem Potential
Antworten: 102
Zugriffe: 2987

Finden von Kindern mit magischem Potential

Mit welcher Wahrscheinlichkeit bekommt eine Vollzauberin eigentlich ein magisches Kind?
Bzw wie sieht das aus würden beide Elternteile magisch sein?
Gibts auch irgendwo Erwähnungen, ob das irgendwie positiv beeinflusst werden kann?
von FrumolvomBrandefels
18.05.2018 15:57
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Finden von Kindern mit magischem Potential
Antworten: 102
Zugriffe: 2987

Finden von Kindern mit magischem Potential

Meine Hexe wird demnächst einen Daimon ausschicken um ein passendes Kind Nachts zu holen. :lol: Aber natürlich erst nachdem der Daimon 7 Tage unter dem Bett und im Schrank gewohnt hat. wo kommt das mit dem Kindesentführen her? Habe das noch nie irgendwo gelesen, oder stammt dies aus älteren Version...
von FrumolvomBrandefels
17.05.2018 20:54
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Finden von Kindern mit magischem Potential
Antworten: 102
Zugriffe: 2987

Finden von Kindern mit magischem Potential

Damit kann man nun nicht erkennen, ob ein Kind magiebegabt ist... Das nicht, aber nachdem die Begabung festgestellt hat, muss entschieden werden welche Ausbildung zum tragen kommt --> Seelentier Ja, aber wenn man per Odem o.ä. die Begabung festgestellt hat, kann man damit die geeignete Art der Ausb...