Die Suche ergab 460 Treffer

von smarrthrinn
17.11.2018 03:44
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: SL nie zufrieden
Antworten: 218
Zugriffe: 5084

SL nie zufrieden

Das sage ich ja die ganze Zeit. Wenn jemand einen Schelm spielen will und der Meister darauf keine Rücksicht nimmt ... Genau, damit nimmst Du Dich als Spieler wichtiger, weil Du unbedingt Deinen Willen durchsetzen willst ... ich will, ich will, ich will. Ich weiß, dass Du es genau andersrum gemeint...
von smarrthrinn
15.11.2018 23:32
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Konzept dschinngeborener Draconiter
Antworten: 1
Zugriffe: 225

Konzept dschinngeborener Draconiter

Die Klassiker Gutes Gedächtnis und Neugier :) sowie hohe Magieresistenz würde ich nehmen. Dann als Handwerkstalent neben den Heilkundetalenten und Alchimie: Seefahrt. Bei den Wissenstalenten empfehlen sich hohe TaW in Sagen&Legenden sowie Geschichte und Sternkunde. Bei den ÜB max. 1 Kampfbuffzauber ...
von smarrthrinn
14.11.2018 21:04
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Rat zu zwei Charakterkonzepten
Antworten: 14
Zugriffe: 631

Rat zu zwei Charakterkonzepten

Weniger Punkte solltest Du auf die Eigenschaften auf keinen Fall verteilen. Eigenschaften zu steigern ist sehr teuer und kann die Entwicklung Deiner Heldin heftig bremsen.
von smarrthrinn
13.11.2018 22:22
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Magier für G7, Ausbildung Fasar, Abschluss Neersand
Antworten: 12
Zugriffe: 495

Magier für G7, Ausbildung Fasar, Abschluss Neersand

Wieso willst Du diesen Loser spielen? Sein Weg ist bereits vorgezeichnet. Außerdem hat er in Belhanka studiert und nicht in Neersand :) Es gibt sicher noch andere Bastardsöhne von Baronen, Grafen oder gar Herzögen, die man frei erstellen und damit unbelastet spielen kann. Oder kurz gesagt: Charakter...
von smarrthrinn
13.11.2018 21:58
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Rat zu zwei Charakterkonzepten
Antworten: 14
Zugriffe: 631

Rat zu zwei Charakterkonzepten

Ich liebe DSA für das Konzept der Spätweihe. Rein rechnerisch hat X76 natürlich Recht, da die Spätweihe 1.000 AP kostet. Wenn man den Umrechnungsfaktor 1 GP = 50 AP nimmt, steigt man als Spätgeweihte ziemlich schlecht aus. Andererseits sind die GP knapp und AP solange verfügbar, solange man den Char...
von smarrthrinn
10.11.2018 19:32
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Ist ein Ork in einer "normalen" Gruppe spielbar?
Antworten: 23
Zugriffe: 797

Ist ein Ork in einer "normalen" Gruppe spielbar?

Ein Ork gibt zwar mit Sicherheit einen guten Kämpfer ab, aber mit einem Magieresistenz-Modifikator von -7 ist er ein leichtes Ziel für jeden Beherrschungs- oder Einflußzauber. Kommt sicher nicht gut an, wenn er plötzlich auf seine Mitgrupplinge losgeht, oder?
von smarrthrinn
07.11.2018 00:13
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Meine erste Kampagne
Antworten: 11
Zugriffe: 330

Meine erste Kampagne

Die Tür selber können sie nicht öffnen da die Kraft die sie aufbringen ohne Zeit keine Leistung erbringt; Auweia, bei solchen Spielchen würde ich aufpassen, denn wie sollen die Charaktere überhaupt aufwachen, wenn keine Zeit vergeht? Wie sollen sie sich innerhalb des Hauses bewegen, wenn keine Zeit...
von smarrthrinn
07.11.2018 00:05
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Die besten und schlechtesten Vor- und Nachteile
Antworten: 45
Zugriffe: 1572

Die besten und schlechtesten Vor- und Nachteile

So könnte man ja auch Gesellschaftschars nur noch auf Wildnisabenteuer schicken, für Magier immer genau die richtigen Antimagiezonen oder ähnliche Scherze starten als SL und damit an sich jeden Char zerschießen. Nicht jeder Gesellschaftschar hat Unfähigkeit Wildnistalente und nicht jeder Char errei...
von smarrthrinn
06.11.2018 22:33
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Die besten und schlechtesten Vor- und Nachteile
Antworten: 45
Zugriffe: 1572

Die besten und schlechtesten Vor- und Nachteile

bluedragon7 hat geschrieben:
06.11.2018 22:14
Die Akademische Ausbildung kostet effektiv nur 6 GP

WdH S. 247. Ich gehe von den Basiskosten aus und das sind 20 GP. Es geht in diesem Thread nämlich um Vorteile und nicht um Professionskosten :cookie:
von smarrthrinn
06.11.2018 22:04
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Die besten und schlechtesten Vor- und Nachteile
Antworten: 45
Zugriffe: 1572

Die besten und schlechtesten Vor- und Nachteile

Wirklich wehren kann sich das Opfer ja auch nicht. Die Empathie-Probe braucht gerade mal drei Aktionen und ist nur dann um halben MU erschwert, wenn eine IN-Probe+10 gelingt oder verstehe ich da etwas falsch? Silentium Schweigekreis in der Variante Psst! (+3+MR ab Zfw 7), Zauberdauer 2 Aktionen, Re...
von smarrthrinn
06.11.2018 15:32
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Meine erste Kampagne
Antworten: 11
Zugriffe: 330

Meine erste Kampagne

Um dem ganzen etwas mehr DSA-Sprech zu verleihen, würde ich das Haus als Minderglobule in den Limbus verfrachten. Der Übergang ist fehlerhaft, so dass sich Sphärenrisse bilden und wieder schließen (eine unerwartete Nebenwirkung des Zeitzaubers). Vielleicht ist - wenn die Spieler draufkommen - sogar ...
von smarrthrinn
31.10.2018 14:59
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Heldenentwicklung im Schneckentempo
Antworten: 76
Zugriffe: 4561

Heldenentwicklung im Schneckentempo

Wow, Du schaffst es elegant an meinen Argumenten vorbeizureden. So ist leider keine sinnvolle Diskussion möglich.
von smarrthrinn
31.10.2018 14:24
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Heldenentwicklung im Schneckentempo
Antworten: 76
Zugriffe: 4561

Heldenentwicklung im Schneckentempo

"Kurzfristig" hat in dem Fall nix damit zu tun, ob das jetzt in 10, 12, oder 459 Zeiteinheiten (Sessions, Jahre, Monate, Abenteuer....) erreicht wird. Doch, das ist die einzige zulässige Bedeutung des Wortes "Kurzfristig" im Bereich der Motivation. Wenn jemand schon diesen Sack aufmachen will, dann...
von smarrthrinn
31.10.2018 14:03
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Heldenentwicklung im Schneckentempo
Antworten: 76
Zugriffe: 4561

Heldenentwicklung im Schneckentempo

Der Held braucht eigene Ziele und Motivationen wenn man ihn langfristig spielen will. Kannst Du bitte mal "kurzfristig" für uns erläutern? Ich glaub nämlich, dass Du Dich da in was verrannt hast. 10k AP erreicht der durchschnittliche* DSA 4.1 Held in etwa 3-4 Realtime -Jahren. Und auf diesem Level ...
von smarrthrinn
29.10.2018 23:58
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Spieltauglichsten Zauber
Antworten: 15
Zugriffe: 963

Spieltauglichsten Zauber

Denderajida_von_Tuzak hat geschrieben:
29.10.2018 23:34
Oder den Balsam (v.a. wenn du ihn in Verbindung mit der Meditation zur Asp-Regeneration nutzt).
Was der Meister hoffentlich verbieten wird, denn das ist übelst Cheaterei :cookie:
von smarrthrinn
29.10.2018 11:28
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Ausweichikus, der äh Ausweichende
Antworten: 30
Zugriffe: 943

Ausweichikus, der äh Ausweichende

Bei den ÜB würd ich sehr sorgsam sein. Ein Magiedilletant benötigt zwar keine Gesten oder Worte um einen Zauber zu wirken, aber ein Axxel dauert doch 2 Aktionen und ein Armatrutz sogar 3! Beide Buffs zu wirken könnte für Deinen Char ziemlich schnell tödlich enden, wenn Du ihn in einer Kapfsituation ...
von smarrthrinn
28.10.2018 20:14
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Ausweichikus, der äh Ausweichende
Antworten: 30
Zugriffe: 943

Ausweichikus, der äh Ausweichende

Das Problem was ich hier sehe ist die 20 beim Ausweichen. Das Risiko musst Du eingehen, das ist nun mal Teil des Spiels. Kämpfe sind nun mal schnell tödlich - für beide Seiten. Und auch die Abzüge bei regeltechnischen Wunden sind Teil des Spiels. Wenn Du daher nix einstecken willst, bleibt nur feig...
von smarrthrinn
28.10.2018 17:32
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Ausweichikus, der äh Ausweichende
Antworten: 30
Zugriffe: 943

Ausweichikus, der äh Ausweichende

Für 1 GP bekommst Du MH Akrobatik. Damit kannst Du dann bei glücklichen Attacken ( TAW Akrobatik auf 12) unter Einsatz von 6 ASP Deinen Ausweichenwert um 5 steigern, nicht nur um eins :) Falls ihr mit der Optionalregel für hohe Ini spielt (WdS. S 78), kannst Du Deinen Ausweichenwert noch einmal erhö...
von smarrthrinn
23.10.2018 15:03
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Vom viertelmagischen Fechtmeister zum Spielerschurken
Antworten: 22
Zugriffe: 825

Vom viertelmagischen Fechtmeister zum Spielerschurken

Aber ich würde keinefalls hergehen und sagen: ich habe den Axxel, ich bin der beste. Um das sagen zu können braucht es halt viele EPs. Zweck meines Einwandes war, das Hildenyar nicht nach einem Jahr entäuscht feststellt, das irgendwie der Fechtmeister noch nicht zum Vorschein gekommen ist und das a...
von smarrthrinn
23.10.2018 14:49
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Mirhamer Magierin
Antworten: 24
Zugriffe: 1138

Mirhamer Magierin

Kleiner Einwand am Rande. Lass die Astralmacht bleiben und schau, dass sich Astrale Regeneration ausgeht. Mit der großen Meditation kannst Du den Astralpool Deiner Magierin auf weit über 100 AsP aufblasen, wenn Dir danach ist ... Außerdem sind die ersten paar von den erspielten AP zugekauften Astral...
von smarrthrinn
23.10.2018 09:56
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Vom viertelmagischen Fechtmeister zum Spielerschurken
Antworten: 22
Zugriffe: 825

Vom viertelmagischen Fechtmeister zum Spielerschurken

Es kostet genauso viel wie das Waffentalent um 2 Punkte zu steigern und dann ständig einen Wuchtschlag +2 anzukündigen. Wie ich das meinerseits schon geschrieben hatte, das wäre etwas wo man erst am Ende, wenn alles ausgemaxt ist, den normalen Kämpfer voraus bleiben würde. Wie @barret schon erwähnt...
von smarrthrinn
22.10.2018 21:20
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Vom viertelmagischen Fechtmeister zum Spielerschurken
Antworten: 22
Zugriffe: 825

Vom viertelmagischen Fechtmeister zum Spielerschurken

Man könnte quasi für die selben EPs das Waffentalent deutlich höher steigern Also wenn wir mit den AP anfangen, dann werf ich mal folgende Frage auf: Wieviele AP kostet es, den eigenen Waffenschaden um 2 zu erhöhen? :borbi: Sorry, aber da kannst den Axxel selbst als Viertelmagier auf Zfw 18 steiger...
von smarrthrinn
22.10.2018 10:07
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Vom viertelmagischen Fechtmeister zum Spielerschurken
Antworten: 22
Zugriffe: 825

Vom viertelmagischen Fechtmeister zum Spielerschurken

Der Axxel ist ein wunderbarer Buffzauber - für die eigene Verteidigung. Meine horasische Gelehrte ist ebenfalls Magiedilletantin und hat als ÜB den Axxeleratus. Damit ist sie ein kleiner Minitank (trotz kaum vorhandener Rüstung), stiehlt aber einem Vollblutkämpfer nicht die Show. Warum? Sie kämpft m...
von smarrthrinn
19.10.2018 15:03
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aktueller Status und Ausblick Maraskan? (nach 1040 nBF)
Antworten: 27
Zugriffe: 1590

Aktueller Status und Ausblick Maraskan? (nach 1040 nBF)

Wenn, dann momentan nur im Aventurischen Boten. Für die Region Maraskan ist noch nix Neues (DSA5) rausgekommen.
von smarrthrinn
16.10.2018 16:48
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Arcanovi als Hauszauber
Antworten: 25
Zugriffe: 1008

Arcanovi als Hauszauber

Ein Artefaktmagier sollte zumindest so viel Geld für seine Artefakte verlangen - auch von Gruppenmitgliedern - damit er sich Lehrmeister leisten kann und so die in pAsp investierten AP wieder rausholen kann. Wäre nur fair von den Mithelden. Da erntest Du nur blöde Gesichter :) Den Arcanovi als Haus...
von smarrthrinn
16.10.2018 12:43
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Schelm
Antworten: 25
Zugriffe: 1204

Schelm

Da wage ich zu widersprechen. Hier im Forenrollenspiel habe ich über die Jahre hinweg schon einige erlebt. Jö, und Kokosnußplantagen sind schöner als die NASA. Ernsthaft, denk mal bitte über die Unterschiede zwischen Forenrollenspiel (geplant, durchdacht und ohne direkte menschliche Interaktion) un...
von smarrthrinn
16.10.2018 11:41
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Arcanovi als Hauszauber
Antworten: 25
Zugriffe: 1008

Arcanovi als Hauszauber

Interessant, dass der größte Nachteil des Arcanovi bzw. eines Artefaktmagiers noch nicht genannt wurde. Magier gelten sowieso als Supporter für die Gruppe, ein Axxel hier, ein Armatrutz da, ein Attributo dort und dann hinten dran noch ein Balsam ... Für eigene Entwicklung ist da fast kein Platz mehr...
von smarrthrinn
16.10.2018 11:29
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Schelm
Antworten: 25
Zugriffe: 1204

Schelm

Ob ein Schelm spielbar ist, hängt vom Spieler ab (und der Gruppe sowie dem Setting des Abenteuers). Kein einziges offizielles Abenteuer ist mit einem Schelm in der Gruppe (der auch als Schelm gespielt wird) auch nur halbwegs spielbar. Aber ja, Schelme sind in den meisten Settings eher etwas für erf...
von smarrthrinn
14.10.2018 02:54
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Ecliptifactus Schattensprung: Größe von Schatten
Antworten: 18
Zugriffe: 843

Ecliptifactus Schattensprung: Größe von Schatten

Oder man ignoriert den Umbraporta einfach
von smarrthrinn
13.10.2018 12:49
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?
Antworten: 71
Zugriffe: 3928

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Die Banalität der Texte und der simple Sprachstil sind sehr platzraubend und erzeugen kaum Lust auf mehr, Stimmung kommt da bei mir kaum auf. Das Zielpublikum ist die Facebook-Generation. Sobald in einem Satz ein Beistrich vorkommt, verstehen die den Sinn dessen, was da geschrieben steht, nicht mehr.