Die Suche ergab 90 Treffer

von Falandrion
22.06.2018 16:37
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Lernkosten als Magier
Antworten: 8
Zugriffe: 258

Lernkosten als Magier

Was den Zeitaufwand des Abschreibens angeht, dürfte vor allem die Quelle eine entscheidende Rolle spielen. Den Zeitaufwand des eigentlichen Abschreibens hat Gorbalad schon genannt. Das setzt aber voraus, dass man ein fertiges Thesenpapier abschreibt. In Büchern sind die Thesen oft über das ganze Buc...
von Falandrion
21.06.2018 15:31
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Lernkosten als Magier
Antworten: 8
Zugriffe: 258

Lernkosten als Magier

Dazu gibt es (vereinzelt) Quellen, aber die sind - wie bei DSA-Geldwerten üblich - häufig widersprüchlich: - Zu Bibliotheksgebühren gibt es nur allgemeine Aussagen, dass diese an schwarzmagischen Akademien häufig sehr teuer seien, während weiße und graue Bibliotheken normalerweise kostenlos sind, da...
von Falandrion
18.06.2018 11:18
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Merkmalskenntnis Elementar(Gesamt) - Zauber 2 spezielle Elemente
Antworten: 8
Zugriffe: 372

Merkmalskenntnis Elementar(Gesamt) - Zauber 2 spezielle Elemente

Nicht zu vergessen, dass die Anzahl zulässiger Merkmalskenntnisse gerade (im vermutlich am häufigsten bespielten AP-Bereich) zwischen ~3000 und ~10000 AP ein limitierender Faktor ist. Bei einer Leiteigenschaft von 14 (= max. 2 MK) bis 16 (= max. 4 MK) wird aus dem SC ein ziemlicher Spezialist, wenn ...
von Falandrion
14.06.2018 16:11
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Phex, Feqz und Fekol
Antworten: 10
Zugriffe: 527

Phex, Feqz und Fekol

Ok, das ist dann wohl ein eindeutiges regelseitiges Argument dafür, das doch lieber zu lassen. :grübeln:
Dann sollte der fekolgläubige Handwerksgeselle sich doch lieber darauf beschränken, für sich selbst (und andere) besonders zuverlässige Werkzeuge herzustellen. :rohal:
von Falandrion
13.06.2018 11:33
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Phex, Feqz und Fekol
Antworten: 10
Zugriffe: 527

Phex, Feqz und Fekol

Ok dann liegen wir ja grundsätzlich nicht weit auseinander und wir bewerten nur die Details anders. Für mich wäre gerade der von dir vorgeschlagene Weg eher dazu geeignet, das bestehende System durch ein neues zu ersetzen. Ich bin allerdings auch davon ausgegangen, dass so ein Versuch relativ schnel...
von Falandrion
13.06.2018 09:53
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Phex, Feqz und Fekol
Antworten: 10
Zugriffe: 527

Phex, Feqz und Fekol

Da habe ich beim Schreiben in der Tat auch drüber nachgedacht, aber im Ergebnis ist mir kein besonderer Grund eingefallen, warum das eher tasfarel- als phexgefällig wäre. Es ist ja nicht so, als würde er damit den Handelspartner ausbluten. Das manipulierte Maß kann vielleicht 10% oder 20% vom eigent...
von Falandrion
12.06.2018 12:53
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Phex, Feqz und Fekol
Antworten: 10
Zugriffe: 527

Phex, Feqz und Fekol

Zur ersten Frage: Fekol gilt als Geselle Angroschs. Ich fände es plausibel, wenn sich das auch im Leben der Gläubigen niederschlägt. Sei es, dass Fekolgläubige (sowohl Händler als auch Diebe) vielleicht einen größeren Hang (sowohl Wertschätzung als auch diesbezügliche Kenntnisse) zu hochwertigen Han...
von Falandrion
11.06.2018 18:32
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11562
Zugriffe: 513866

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Seltsamerweise sind Schutzkreise und Bannkreise unterschiedlich geregelt. Erstere halten sämtliche Wesenheiten ab, deren MR die RkP* nicht übersteigt, eine Probe ist nicht vorgesehen. Letztere erlauben hingegen pro SR eine Probe, um daraus auszubrechen. Sofern sich das Wesen aber nicht ausreichend ...
von Falandrion
10.06.2018 18:24
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Immortalis Lebenzeit und Geweihter
Antworten: 34
Zugriffe: 1564

Immortalis Lebenzeit und Geweihter

Das kommt auf die Kirche und die Region an, in der der Charakter das plant und in denen das publik werden könnte. Im tulamidischen Raum dürfte das ziemlich egal sein, bei einem Achaz klopfen dir konservativere NSCs vermutlich auf die Schultern. Tiefer im Süden dürften Achaz hingegen je nach Staat du...
von Falandrion
08.06.2018 11:38
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11562
Zugriffe: 513866

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)


Ich fürchte es ist letzteres, habe aber selbst noch keinen Dämonologen gespielt. Abhilfe schafft auf jeden Fall der Vorteil Glück und vermutlich auch eine entsprechende Vorbereitung mit Schutz- und Bannkreisen.
von Falandrion
06.06.2018 22:21
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)
Antworten: 4650
Zugriffe: 279704

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)


Auch wenn ich mich mit den dunklen Zeiten nur sehr oberfächlich beschäftigt habe, vermute ich, dass das eine Hornisse und keine Biene darstellen soll, oder? (Was natürlich nur eine Rolle spielt, wenn du das Wappen mit Worten beschreibst und nicht einfach als Bild vorlegst.)
von Falandrion
06.06.2018 12:44
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun
Antworten: 249
Zugriffe: 6784

Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun

Das bestreite ich gar nicht, aber es ändert nichts an den Regeln, die nunmal sagen: Mindest-SO für adeliges Erbe ist 9 (wovon aber nur 8 durch GP bezahlt werden müssen). Und gerade Bronjaren achten (untereinander, nicht nach außen) auf ihre Hackordnung, da sollte die Kriegerausbildung nunmal den Mak...
von Falandrion
06.06.2018 12:40
Forum: Smalltalk
Thema: Mein derzeitiger beruflicher Abschluss
Antworten: 40
Zugriffe: 1195

Mein derzeitiger beruflicher Abschluss

Da sich über 50% der Antworten in der Antwortmöglichkeit "Studium/Fachhochschule" konzentrieren, macht vielleicht eine weitere Differenzierung Sinn? Bspw. in "Bachelor", "Master / Staatsexamen", "Promotion", o.ä. Allerdings weiß ich nicht, inwiefern das jetzt noch nachträglich geht und was dann mit ...
von Falandrion
06.06.2018 12:19
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun
Antworten: 249
Zugriffe: 6784

Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun

Eher ein Brückenadeliger, zwar noch einen kleinen Hof der aber eig. nicht mehr effektiv im Eigentum da verpfändet tortzdem noch wie es im Bornland üblich ist ein hoher Adelstitel und sollte es später dazu kommen etwas epischeres zu spielen Möglichkeit eines Flügelhusarens. SO im Moment effektiv 5. ...
von Falandrion
05.06.2018 23:25
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun
Antworten: 249
Zugriffe: 6784

Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun

Ich hingegen finde es einfach komisch wenn jeder irgendwie dauernd magisch ist. Kann jeder in seinem Aventurien machen wir er will. Magiewirker sind für mich in Aventurien die Ausnahme. Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: Es ist nicht die Aufgabe der einzelnen Spieler die Spielwelt abzubilden. ...
von Falandrion
05.06.2018 16:16
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun
Antworten: 249
Zugriffe: 6784

Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tuen

Um nochmal zu dem Teil der Diskussion zurückzukommen, über die man zumindest halbwegs produktiv diskutieren kann: In einem für meine Maßstäbe realistischen Aventurin gibt es für mehrheitlich ketzerische Heldengruppen kaum Zusammenarbeit oderAufträge von Kirche und Adel. Das mag für das Mittelreich s...
von Falandrion
05.06.2018 14:48
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun
Antworten: 249
Zugriffe: 6784

Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tuen

Ich selbst bin tendenziell auch jemand, der in Fantasy-(rollen-)spielen ungern vollkommen profane Menschen spielt. Wozu spiele ich dann in einer Fantasywelt? Letztlich habt ihr vielleicht einfach andere Vorstellungen, ob ihr eher high- oder lowfantasy spielen wollt, bzw. (so klingt es eher) wie low ...
von Falandrion
01.06.2018 20:43
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)
Antworten: 3180
Zugriffe: 208093

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Zumindest nach (brillant-) zwergischer und tulamidischer Glaubenswelt (sofern sich letztere halbwegs verallgemeinern lässt), kommt doch kaum ein anderer Gott so gut mit Phex klar wie Angrosch/Ingerimm. Immerhin sind schon in grauer Vorzeit mythische Helden (Calaman, der Stammvater der Brillantzwerg...
von Falandrion
29.05.2018 19:28
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Als Gildenmagier (Ritual-)Platz eines Druiden nutzen?
Antworten: 10
Zugriffe: 464

Als Gildenmagier (Ritual-)Platz eines Druiden nutzen?

Das kommt ein bisschen darauf an, zu welcher Zeit ihr spielt. Das Wissen um Kraftlinien spielt mWn auch in zwei großen Kampagnen eine Rolle. Phileasson und G7 Als Abgängerin der Al'Achami hätte sie jedenfalls in der Zeit danach einen unmittelbaren Ansprechpartner, der zumindest in letzterer Kampagne...
von Falandrion
29.05.2018 18:48
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Auswahlhilfe,Optimierung eines Helden ..mal wieder
Antworten: 31
Zugriffe: 993

Auswahlhilfe ,Optimierung eines Helden ..mal wieder

Wie gesagt: Natürlich gibt es regionale und kulturelle Unterschiede. Andergast, Orks und Novadis sind da Extrembeispiele, von denen ich zwei schon genannt hatte. Auch die Amazonen habe ich übrigens als Beispiel für Sexismus und keinesfalls für Gleichberechtigung genannt... Von solchen Ausnahmenabges...
von Falandrion
29.05.2018 17:27
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Auswahlhilfe,Optimierung eines Helden ..mal wieder
Antworten: 31
Zugriffe: 993

Auswahlhilfe ,Optimierung eines Helden ..mal wieder

Bei der Prinzipientreue "Kämpft nicht gegen Frauen" wäre auch interessant, wo die ihren Ursprung hat. In Aventurien gehören Frauen eben grundsätzlich nicht in die Gruppe der "Schwachen, Alten und Kinder", weil sie Männern weder körperlich unterlegen sind, noch empirisch seltener als Männer in kämpfe...
von Falandrion
29.05.2018 16:22
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Als Gildenmagier (Ritual-)Platz eines Druiden nutzen?
Antworten: 10
Zugriffe: 464

Als Gildenmagier (Ritual-)Platz eines Druiden nutzen?

Da Stabzauber in DSA 5 anscheinend keine Rituale mehr sind, weiß ich nicht, wie die praktisch angewandt werden. In DSA 4 musste man sie nach dem Erlernen der jeweiligen Sonderfertigkeit (die es ja auch in DSA 5 gibt), durch eine Erschaffungsprobe einmalig aktivieren. Dabei könnten u.U. Probenmodifik...
von Falandrion
29.05.2018 11:01
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Auswahlhilfe,Optimierung eines Helden ..mal wieder
Antworten: 31
Zugriffe: 993

Auswahlhilfe ,Optimierung eines Helden ..mal wieder

Prinzipientreue (gutmütig) finde ich schon für sich genommen etwas fragwürdig, weil ich darin eigentlich keinen Nachteil sehe. Zumindest in der Kombination mit Jähzorn würde ich das aber mit dem Meister abklären. Für mich würde das bedeuten, dass du jedes Mal wenn Jähzorn anschlägt, die vollen Probe...
von Falandrion
28.05.2018 09:34
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: [Spoiler G7] Gezeichnete, gebundene Elementare und Artefaktkontrolle
Antworten: 13
Zugriffe: 544

[Spoiler G7] Gezeichnete, gebundene Elementare und Artefaktkontrolle

Ich glaube ihr macht es euch schwerer als nötig. Die Optionalregeln zur Artefaktkontrolle sollen Artefakte und iirc auch gebundene Dämonen/Geister/Elementare regeln, darüber hinaus aber keinen Einfluss haben. Die Zeichen in der G7 sind doch das perfekte Beispiel dafür: Die daraus resultierenden psyc...
von Falandrion
28.05.2018 09:20
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Magiebegabter Leibwächter
Antworten: 47
Zugriffe: 1226

Magiebegabter Leibwächter

Um nochmal die Lanze für die Ferkina-Besessenen zu brechen: Die leben (außerhalb eines ganz speziellen Rituals) grundsätzlich vegetarisch, weil sie Angst davor haben, dem Raubtier in sich Nahrung zu liefern und dadurch die Kontrolle zu verlieren. u.a. deshalb sind sie in ihrer eigenen Kultur Ausgest...
von Falandrion
27.05.2018 20:34
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Magiebegabter Leibwächter
Antworten: 47
Zugriffe: 1226

Magiebegabter Leibwächter

Wie wäre es mit einem Ferkina-Besessenen? Das ist ähnlich exotisch wie ein Durro-Dûn und hat ebenfalls die Möglichkeit, sich in ein Tier zu verwandeln. Außerdem sind sie zumindest im Raschtulswall beheimatet, also deutlich weiter südlich als jene, wenn auch nicht so südlich wie Utulus & Co. Der Haup...
von Falandrion
25.05.2018 21:09
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11562
Zugriffe: 513866

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Das kannst du natürlich tun, aber das ist dann eine Hausregel. Ich würde dabei aber bedenken, dass dadurch das Gleichgewicht zwischen den Antimagiesprüchen in mehrfacher Hinsicht gestört würde: Einerseits entwertet das die Sprüche, die genau dafür da sind (Destructibo, Dämonenbann, Elementarbann). ...
von Falandrion
25.05.2018 20:41
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11562
Zugriffe: 513866

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ob das kumuliert, wenn 2 Magier den Spruch sprechen? Könnte eine Kariere als magischer Tierfänger (Drachen) befeuern :lol: Wohl kaum. Da dürfte ganz normal die Regel zu Wechselwirkungen zwischen Zaubern (WdZ S. 16) gelten, d.h. es gilt nur der jeweils stärkste Bewegung stören, die schwächeren haben...
von Falandrion
22.05.2018 08:19
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Firun-Geweihter aus Al'Anfa
Antworten: 47
Zugriffe: 1271

Firun-Geweihter aus Al'Anfa

Und was ist wenn der Gejagte den Spieß umdreht und seinen Jäger tötet weil sich die vermeintliche Beute als der bessere Jäger entpuppt? Dann müsste der ja straflos für die Tötung eines Geweihten durchkommen weil sich ja nun mal der Stärkere und Bessere gemäß Firuns Willen durchgesetzt hat. Es gibt ...
von Falandrion
22.05.2018 00:18
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Firun-Geweihter aus Al'Anfa
Antworten: 47
Zugriffe: 1271

Firun-Geweihter aus Al'Anfa

Assaltaro : Klar, das wollte ich gar nicht bestreiten. Nur liegt das an der Sozialisierung und/oder dem Anerkennen des zwölfgöttlichen Pantheons neben dem eigenen Gott und nicht an firunischer Lehre. Für Firun dürfte das einerlei sein, das folgt für mich aus der zitierten WdG-Passage recht eindeuti...