Die Suche ergab 170 Treffer

von Falandrion
30.09.2018 01:11
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)
Antworten: 4812
Zugriffe: 309858

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Jetzt hast du mich neugierig gemacht. Land der ersten Sonne klingt in dem Kasten über "Die Türme der Erhabenen" wirklich etwas danach, dass es da einen Zusammenhang gibt. Ein fester Zusammenhang macht aber mE keinen Sinn. Gerade weil es kurz darauf heißt, dass es sich immer wieder ändert, wer zu de...
von Falandrion
29.09.2018 17:40
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)
Antworten: 4812
Zugriffe: 309858

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Auf deviantart gibt es eine Karte von Hannah Möllmann , die es bisher nicht in offizielle DSA-Produkte geschafft hat. Vor einiger Zeit habe ich die mal genauer mit den Informationen aus Abenteuern, Regionalspielhilfen etc. verglichen, gerade was Stadtviertel, besondere Gebäude und eben die Brückens...
von Falandrion
28.09.2018 12:20
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)
Antworten: 4812
Zugriffe: 309858

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

VIP-Straßen trifft es schon ganz gut. Sämtliche Eingänge werden durch verschiedene Erhabene kontrolliert und es bedarf besonderer Passierscheine, um da hochzukommen. Fasar ist berüchtigt für seine Bettler, die durchaus einen eigenen Machtfaktor darstellen können. Die Brückenstraßen sind frei von Be...
von Falandrion
21.09.2018 18:35
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Profession Inquisitor
Antworten: 19
Zugriffe: 966

Profession Inquisitor

Es gibt aventurienweit 132 ordentliche Inquisitionsräte, 12 Geheime Inquisitionsräte und den Großinquisitor ( Inquisitor ). Das ist also kein Allerweltsberuf, aber wie so häufig passen die Zahlenangaben ohnehin nicht so recht, wenn man anfängt sie in Relation zu setzen. (es gibt ja bspw. auch nur ei...
von Falandrion
21.09.2018 12:56
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Profession Inquisitor
Antworten: 19
Zugriffe: 966

Profession Inquisitor

Finde ich ebenfalls recht gelungen! Gerade die Gewichtung der einzelnen Talente gefällt mir wirklich gut! Nur ein paar Kleinigkeiten würde ich anders sehen: Zelemja und Zhayad: Das wird selbst unter Schwarzmagiern kaum regulär gelehrt, dann fände ich es seltsam, wenn es bei der Inquisition so hoch a...
von Falandrion
20.09.2018 16:25
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Fasar - Unterschied zwischen Hart und Gemäßigt
Antworten: 10
Zugriffe: 590

Fasar - Unterschied zwischen Hart und Gemäßigt

Regeltechnisch sehe ich das wie bluedragon7 , wobei WdH da insofern inkonsequent ist und auch dem gemäßigten Zweig als erste Merkmalskenntnis Herrschaft gibt... Flufftechnisch spielen die Zweige eigentlich keine Rolle, das geht aus HaM ziemlich eindeutig hervor. Lediglich die jüngeren Eleven werden ...
von Falandrion
19.09.2018 21:35
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Golgarit vs Drachengeist
Antworten: 4
Zugriffe: 463

Golgarit vs Drachengeist

Eine friedliche / seelsorgerische Herangehensweise wäre natürlich (deutlich) erfolgversprechender. Das Problem daran dürfte jedoch sein, dass dieser konkrete Drachengeist darauf vermutlich wenig Lust hat. Nachdem es in der ganzen Kampagne ja eigentlich darum ging, dass Corfanae die Menschen für lebe...
von Falandrion
18.09.2018 22:33
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Golgarit vs Drachengeist
Antworten: 4
Zugriffe: 463

Golgarit vs Drachengeist

Wenn der Meister das auch nur halbwegs rüberbringt, sollte er einsehen, dass das einige Nummern zu hoch für ihn ist. Der Drache macht ja auch nicht den Eindruck, als würde er von dort verschwinden wollen. Insofern wäre die rationale Reaktion vermutlich vor Ort schweigen und grimmig gucken und bei de...
von Falandrion
14.09.2018 16:33
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Steigern mit Lehrmeister
Antworten: 21
Zugriffe: 859

Steigern mit Lehrmeister

Eadee : Das ist natürlich klar. Den Lehrmeister muss man auch erst mal auftreiben und vermutlich auch irgendwie bezahlen (sei es in Dukaten oder durch sonstige Gegenleistungen). Aber für die einzelne Steigerung gibt es dann was die fest geregelten Aspekte (Abenteuerpunkte und Steigerungszeit) betri...
von Falandrion
14.09.2018 16:07
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Steigern mit Lehrmeister
Antworten: 21
Zugriffe: 859

Steigern mit Lehrmeister

Bisher haben wir SE immer mit speziellen Lernformen kombiniert, d.h. ohne Lehrmeister (sei es mit TaW Lehren >6 oder nur >2, also als gegenseitiges Lehren) gilt bei uns auch das Lernen mit SE grundsätzlich erstmal als Selbststudium... Angeregt durch die Diskussion habe ich gerade nochmal die Aussage...
von Falandrion
14.09.2018 08:53
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Die 14. Lobpreisung
Antworten: 14
Zugriffe: 1013

Die 14. Lobpreisung

Ich kenne das Abenteuer auch nicht, aber ist dieser Text, die "14. Lobpreisung", wirklich als Fortsetzung zu den 13. Lobpreisungen gedacht? Erstens beschreiben die 13. Lobpreisungen den Lauf der Welt von der Schöpfung bis zum Weltuntergang. Die 14. Lobpreisung fällt also notwendig aus dem Gesamtzusa...
von Falandrion
12.09.2018 22:37
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Hintergrund: Stoerrebrandt-Kolleg
Antworten: 4
Zugriffe: 525

Hintergrund: Stoerrebrandt-Kolleg

Die (mit Abstand) ausführlichste Quelle dürfte Hallen arkaner Macht sein, dort wird das Stoerrebrandt-Kolleg über 10 Seiten beschrieben. Das Buch ist nur noch auf dem Sekundärmarkt zu haben und da meist ziemlich teuer. Eine (deutlich) günstigere Alternative wäre die Ebook-Version . Eine Auflistung w...
von Falandrion
07.09.2018 12:09
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Metamorpho- Möglichkeiten
Antworten: 23
Zugriffe: 796

Metamorpho- Möglichkeiten

Flufftechnisch vielleicht, aber wo willst du dann die Grenze ziehen? Ist dann nicht auch die per Manifesto herbeigerufene Eis-/Erzkugel eine magische Wurfwaffe? Regeltechnisch ist die Liste in WdA S.92 f. mE ziemlich eindeutig abschließend zu verstehen. Dort sind zudem ausdrücklich Waffe aus magisch...
von Falandrion
07.09.2018 11:54
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Metamorpho- Möglichkeiten
Antworten: 23
Zugriffe: 796

Metamorpho- Möglichkeiten

"Nach der Verformung wirkt keine Zaubermatrix mehr – die Form bleibt, bis das Eis schmilzt" (LC 180) -> egal was für eine Waffe ich herstelle, sie würde nicht als magisch gelten, oder? Widerspricht mMn der "Permanenz" - in dem Falle könnte man wenigstens von minimal magisch reden, da ja irgendwie d...
von Falandrion
05.09.2018 21:32
Forum: Wiki Aventurica
Thema: Englisches Wiki Aventurica
Antworten: 19
Zugriffe: 2772

Englisches Wiki Aventurica

Gorbalad hat geschrieben:
05.09.2018 20:57
... dann ignoriert Google die hoffentlich und lässt sie Englisch.
Dazu könnte man Google auch zwingen.
von Falandrion
03.09.2018 14:20
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Der böse Schwarzmagier oder einfach nur falsch verstanden?
Antworten: 150
Zugriffe: 13011

Der böse Schwarzmagier oder einfach nur falsch verstanden?

Ich war mir eigentlich recht sicher, irgendwo gelesen zu haben, dass jede Beschwörung einen kleinen Sphärenriss verursacht und damit das Sphärengefüge als Ganzes schwächt!? Spontan konnte ich das aber weder im LC, noch in WdZ oder WdG wiederfinden...
von Falandrion
02.09.2018 17:06
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Der böse Schwarzmagier oder einfach nur falsch verstanden?
Antworten: 150
Zugriffe: 13011

Der böse Schwarzmagier oder einfach nur falsch verstanden?

Von der offiziellen Kosmologie her ist es aber tatsächlich so, dass diverse Zauber das Mysterium von Kha schädigen. Also die Weiße Gilde hat eigentlich recht, und damit sind Magier, die z.B. das Merkmal Dämonisch verwenden, OT eigentlich entweder böse oder Kurpfuscher. Ist das Mysterium von Kha da ...
von Falandrion
28.08.2018 14:23
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Hesinde und die Drachen
Antworten: 11
Zugriffe: 1009

Hesinde und die Drachen

Eventuell kann die Drakensang -Geschichte da auch noch etwas Aufschluss geben. Demnach veranstaltet die Hesindekirche seit einer Prophezeiung im Jahr 247 BF alle 87 Jahre eine Drachenqueste , die 10. Drachenqueste ist ein wesentlicher Plotstrang in Drakensang. Allerdings habe ich das Spiel damals ni...
von Falandrion
22.08.2018 21:24
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Wache Halten freischalten
Antworten: 3
Zugriffe: 1194

wache halten freischalten

Detailliertere Regeln zur Nachtwache gibt es auch in Wege des Entdeckers, S. 135 f. Die dort verwendeten Talente sind im Prinzip dieselben wie in dem in WdS vorgeschlagenen Metatalent, nur dass dort einzelne Proben vorgesehen sind und konkrete Probenmodifikatoren für verschiedene Situationen vorgesc...
von Falandrion
17.08.2018 21:37
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6830

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Er wurde zur Regierungszeit von Rohal verfasst; der allaventurische Konvent (als Nachfolgeorganisation der Großen Magiergilde) darf ihn verändern (damit ist er erst mal gildeninternes Recht); Mittelreich, Horasreich, Nostria und Bornland erkennen seine Vorschriften auch als Weltliches Recht an (das...
von Falandrion
17.08.2018 20:00
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6830

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Also diese Vergleiche mit modernem Recht führen vom eigentlichen Thema weg. Einerseits sind die Vergleiche größtenteils inhaltlich unzutreffend, was schlicht daran liegt das hier Laien über extrem technische Dinge reden, andererseits kann man ein modernes Rechtssystem nicht mit einem aventurischen v...
von Falandrion
16.08.2018 17:11
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6830

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Ja, meine Interpretation ist, dass die Regelung unklar ist. (BTW: Wenn ich magiebegabte Helden spiele, dann eigentlich nur Gildenmagier.) Ist ein Erfahrungswert bei DSA. Ist noch nicht einmal eindeutig, wer da warum die starke Interessensgruppe ist. Wenn es die Magier sind, warum haben die dann so ...
von Falandrion
16.08.2018 16:06
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6830

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Gorbalad : Das kommt auf den Auftrag an. Wenn ein besonders in der Heilkunde bewanderter Magier den Auftrag zur Heilung bekommt und er auf Magie zurückgreift, mag das in Ordnung sein. Wenn ein Magier, dem man seine fehlende Expertise auf dem Gebiet schon von weitem ansieht (bspw. ein gildenloser qu...
von Falandrion
16.08.2018 16:00
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6830

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Stimmt. Hier unterscheidet der SO dann zwischen "Kerker" und "Feuertod", zusammen mit "Herkunftsort" (auch der SO 13 Großhändler wird massiver bestraft, wenn man ihn mit dem alteingesessenen Handelsherrn aus der eigenen Stadt vergleicht. Das mag bei besonders harten Gerichtsherren, vielleicht irgen...
von Falandrion
16.08.2018 15:49
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6830

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Oh: Fun fact: Wenn wir immer ans Mittelalter denken: Veläumdung hatte damals ein recht einfaches Strafmaß: "Dem Kläger droht bei Falschanzeige die Strafe, die der Angezeigt bei wahrhaftiger Anklage zu erdulden gehabt hätte". Da magische Manipulation des Geistes meist auf dem Scheiterhaufen oder Ker...
von Falandrion
16.08.2018 15:17
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6830

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Genau das wollte ich ausdrücken. Wenn ein Magier einen magierüblichen Sold bekommt, wird er für eine magische Dienstleistung bezahlt. Das bedeutet für einen gildenlosen Magier Ärger. Was die Rechtsverfolgung angeht ist die Frage der Unschuldsvermutung ein Aspekt, aber viel wichtiger ist, dass es in...
von Falandrion
16.08.2018 15:06
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6830

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Naja, wenn der Mann in Seidenkleidern den gleich Lohn für eine Eskorte bekommt wie der gerüstete und ausgebildete Söldner dann ist der Anschein schon sehr stark dass hier verdeckt magische Dienstleistung gehandelt wird. Weil sonst würde ich den Mann mit nem stock in Seidenkleidern doch nicht mal ei...
von Falandrion
16.08.2018 14:54
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6830

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

Auch zu beachten ist dass der Gildenlose Magier auch keine Umgehungsgeschäfte durchführen darf. Also auch als Auftragnehmer in einer Bewachungsmission keine Magie verwenden (Fuminictus oder magische Aufklärung) darf außer im persönlichen Notwehrfall. Oder bei einer Dedektivmission einen Odem einset...
von Falandrion
16.08.2018 12:57
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige
Antworten: 227
Zugriffe: 6830

Codex Albrycus und gildenlose Magier/Zauberkundige

BenjaminK hat vollkommen recht. Ein magischer Charakter, der weder einer Magiergilde noch einer Alchemistengilde angehört, darf für magische Dienste kein Geld annehmen. Egal ob er sich für den Zauber oder alchemistische Produkte bezahlen lässt, oder als magischer Leibwächter, oder als Lehrmeister fü...
von Falandrion
14.08.2018 16:12
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Alveraniar
Antworten: 11
Zugriffe: 483

Alveraniar

Götter und Dämonen haben es aus unterschiedlichen Gründen schwer in der dritten Sphäre. Die Dämonen haben ein Problem mit dem Sternenwall, die Götter mit dem Weltengesetz. Zwar hat der Namenlose mal versucht eine Art Sternenwall irgendwo zwischen dritter und fünfter Sphäre zu bauen, allerdings ist ...