Die Suche ergab 7 Treffer

von Aziz al Fasir
13.01.2018 01:05
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Ein One-Shot in Al'Anfa
Antworten: 19
Zugriffe: 1105

Ein One-Shot in Al'Anfa

Ich habe bisher vorgehabt, dass die mit ihrem Gastgeber schon eine Weile in Briefkontakt stehen und der schon etwas vorbereitet hat, um das ganze etwas abzukürzen und die Eröffnung hinzubekommen. Aber sicher ein guter Punkt, der mir spätestens beim Ausgestalten der Details vermutlich auch noch aufgefallen wäre. Vermutlich sind die Inhalte auf 1-2 Wochen besser verteilt. So kann man auch gut die gemachten Fortschritte darstellen.
von Aziz al Fasir
12.01.2018 23:55
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Ein One-Shot in Al'Anfa
Antworten: 19
Zugriffe: 1105

Ein One-Shot in Al'Anfa

Oh, wow. Da ist doch schonmal einiges zusammen gekommen: Danke an alle :6F:
Aus den bereits gennanten Gründen, würde ich definitiv die Zielgruppe auf die wohlhabende Fanas festlegen. Zusammengefasst ergäbe das folgenden Ablauf fürs Abenteuer:
  • 1.Tag in Al'Anfa: Abreise, Planung, Ankunft und Banden-Bestechung (mehr Infos im Spoiler)
SpoilerAnzeigen
Start in der Taverne Androschs Anker, Abreise in Kuslik - Schiffahrt (Namen des Bordells überlegen und Rollenverteilung der Helden klären) - Ankunft mit dem Schiff, einquatieren beim Gastgeber. Beim essen Geschäftliche Absprachen, Werbeaktion und Sabotage planen. Nachts durchs Stadtleben laufen, Bordell besichten und Personalauswahl (vllt eine Art Casting?). Danach Banden bestechen. Dabei erster Hinweis auf geplanten Anschlag. Einen Hinweis auf ein kürzlich bestelltes besonders gefährliches Gift könnte ich einbauen, wenn die Helden bei der Villa von Horun dem Giftfürsten vorbeikommen. Das ist in der Nähe des Villenvirtels, wo ich den Gastgeber quartiert hätte. Mislingt am Abend das Bestechen der Banden, fehlt z.B. ein Teil des Personals am Eröffnungstag.
  • 2.Tag in Al'Anfa: Werbeaktion und Sabotage ausführen (mehr Infos im Spoiler)
SpoilerAnzeigen
Werbeaktion:
- Mit Hilfe des Rahjatempels werben, weil man ein besonders gutes Haus führt.
- In der Arena mit Hilfe eines berühmten Gladiators werben und Flugblätter verteilen ...
- Mundpropaganda streuen
- oder eine Kombi aus allem
... hmm, man könnte den Namen des Gladiators vllt. auch für das Bordell benutzen. Kornelio's Hammer oder sowas. Je nach Erfolg der Werbeaktion erscheinen weiniger oder mehr Gäste zur Eröffnung.

Sabotage:
Helden sabotieren die Konkurrenz und parallel die Konkurrenz auch die eigene Eröffnung. Das kann sein durch:
verschwundene Rahajlieblieferung, Krankheiten einschleppen, Ungeziefer, Stinkender Fischmüll, Gerüchte, Drohungen, Sonderaktionen der anderen Bordells die Konkurrenz zur großen Eröffnung machen, etc.

Bei der Durchführung der Sabotage haben die Helden eine Chance aufzufliegen oder gar die Sabotage der Konkurrenz zu entdecken. Fliegen sie auf, oder gelingt die Sabotage erscheinen weiniger oder mehr Gäste zur Eröffnung. Zweiter Hinweis auf Anschlag.
  • Tag3. Eröffnung des Bordells, Anschlag verhindern. (mehr Infos im Spoiler)
SpoilerAnzeigen
- Probleme mit Lieferungen und Personal beheben, die durch Misserfolge von Tag1 und Tag2 entstanden sind. Danach...letzter Hinweis auf Anschlag.
- Das Bordell öffnet die Pforten, am Anfang Kunden zurechweisen/abweisen und Zechpreller in den Griff bekommen
- hier gibt es sicher noch einige andere lustige Szenen, die man einbauen kann.
- später Anschlag auf den Granden im Etablissment. Sind die Helden bei der Eröffnung dann besonders wachsam und haben die Hinweise befolgt, kann der Anschlag verhindert werden und der Eröffnungstag wird, je nach erreichter Punktzahl ein großer Erfolg. Spuren führen eventuell zur Konkurrenz...
Ich glaube hier müsste ich spätestens Cut machen für den Oneshot und das als Cliffhänger stehen lassen. Für einen eventuellen Spieltag 2, wäre dann der Schuldige zu finden und der Ruf des Etablissements zu retten.

Jetzt braucht das Abenteuer nur noch einen treffenden Namen. :lol:
von Aziz al Fasir
12.01.2018 21:56
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Ein One-Shot in Al'Anfa
Antworten: 19
Zugriffe: 1105

Ein One-Shot in Al'Anfa

Ich bin momentan am recherieren welche Bordelle es bereits in Al'Anfa gibt. Habe das Bordel Rahjas Hauch (Q7 P7) und das Bordell Sieben Spiegel gefunden (Q7 P6). Beide sehr ähnlich in Preis und Qualität, wobei Rahja Hauch nur männliche Leibesdiener haben soll. Also keine Sklaven?
Dann gibt es noch Bordell Haus der Masken. Aber keine Info über Q oder P. Da aber vermutlich alle masken tragen, müssen die angestellten wohl kaum die schönsten sein, würde daher auf Q1-3 und P1-3 tippen. Damit ist noch kein ultraluxusschuppen vorhanden. Von der Lage wäre sogar dem Rahjatempel gegenüber (östlich) sicher ganz gut. In der Nähe ist noch eine Therme und eine Herberge.

@FrumolvomBrandefels:
An sich eine witzige Idee. Bei 3. müsste ich aber würfeln ob er nicht von Haien gefressen wird, nach meinen Informationen hat es dort einige. Was sicher auch lustig wäre... :X
von Aziz al Fasir
12.01.2018 11:47
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Ein One-Shot in Al'Anfa
Antworten: 19
Zugriffe: 1105

Ein One-Shot in Al'Anfa

Vielen Dank Baal Zephon,
Das klingt alles sehr gut und würde mit Sicherheit den One-Shot ausfüllen oder für einen Zweiteiler reichen.
Ich fasse mal kurz zusammen:
  • Kunden zurechweisen/abweisen
  • Zechpreller in den Griff bekommen
  • Sabotage durch Konkurrenz
  • "Miete" an Grandenhaus, Bestechungsgelder an Banden
  • Anschlag auf Granden im Etablissment aufdecken und Ruf des Hauses retten
In meinem Kopf hätte ich folgenden Ablauf:
Die Helden kommen in Al'Anfa an und müssen sich um die Bestechung der Banden kümmern und dürfen sich eine Propaganda überlegen um das Bordell zu bewerben. Das könnte ein berühmter Gladiator sein, der in der Arena nach einem Kampf einen Werbespruch raushaut, während die Helden Flugblätter über der Arena abwerfen. Den Spruch dürfen sich die Helden überlegen und ich setzte alles in eine epische Szene, wenn sie es gut machen.

Zur Sabotage durch die Konkurrenz fällt mir im Augenblick noch nichts wirklich besonders interessantes ein. Was könnte die Konkurrenz machen bevor das Bordell geöffnet hat, was würde sie machen wenn es geöffnet hat. Schlechtreden? Einen Spitzel ins Bordell schicken, selbst eine große Veranstaltung planen die zufällig auf den Eröffnungstag der Konkurrenz fällt? Nimm zwei, bezahl eine oder so? :wobble:

Kunden zurechweisen und Zechpreller in den Griff bekommen ist mit Sicherheit spaßig. Aber vorallem der letzte Part klingt nach einem guten Finale. Ich könnte mir vorstellen dafür schon am Anfang Spuren zu legen, damit die Helden beeinflussen können ob der Anschlag gelingt oder gar fehlschlägt und gleich aufgedeckt wird. Ein gutes Szenario für den Abend der Eröffung. Verursacher könnte auch hier die Konkurrenz sein, die will dass das neue Freundenhaus möglichst sofort wieder geschlossen wird. Ein erfolgreiches verhindern und Aufdecken des Anschlags könnte als Belohnung zur Schließung der Konkurrenz führen. Das neue Bordell berühmt als besonders "sicherer" Ort. Das Aufdecken von Anschlägen an ein Grandenhaus dürfte sicher auch der Familie Honak gefallen.
von Aziz al Fasir
11.01.2018 21:21
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Ein One-Shot in Al'Anfa
Antworten: 19
Zugriffe: 1105

Ein One-Shot in Al'Anfa

Ist schwer zu sagen. Ich denke was mit Aufbau hat noch keiner groß gespielt. Wäre vllt. tatsächlich interessant. Am besten mit Rästeln gemischt und Kampf würd ich am liebsten integrieren, wenn sie etwas nicht gelöst bekommen oder Proben fehlschlagen. Was ich nicht möchte, ist ein Al'Anfa light wo alle NPCs nett und vertrauenswürdig sind und nichts klischeehaftes vorkommt. Die Schattenseiten will ich schon auch verteten sehen.
von Aziz al Fasir
10.01.2018 15:14
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Ein One-Shot in Al'Anfa
Antworten: 19
Zugriffe: 1105

Ein One-Shot in Al'Anfa

Danke schonmal für euer Feedback. Ich glaube mein Auftakt ging schonmal in den falschen Hals. Natürlich soll nicht das ganze Abenteuer so weitergehen. Ich wollte mit der Hinreise eigentlich gleich mal die nichtschönen Seiten der Gegend aufzeigen schon bevor man ankommt und eine möglichst schnelle und dramatische Überfahrt kreieren. Ich kenne die Spieler seit zwei Jahren (die sind auch alle keine 12 mehr, sondern zwischen 21-39) und denen wird eher schnell langweilig, wenn nicht genug passiert machen sie ihren eigenen Kram... Daher kam ja der Spruch meines Spielleiters. Also wollte ich gleich mit dem Hammer draufschlagen und dann das Abenteuer wie CAA schreibt
CAA hat geschrieben:
10.01.2018 05:30
ala Breaking Bad
weiterführen.

Die Helden sollen nicht versklavt bleiben und müssen sich m.M.n. auch nicht selbst befreien um dann irgendiwe durch die Straßen zu irren...
Ich dachte da eher an eine Art Einschüchterung und Machtdemonstration des Gastgebers. Vllt. war es gar eine Verwechslung. Oder er hatte sie aus gutem Grund eingesprerrt, weil er eine Drohung erhalten hat und denkt die Helden sind beteiligt... und schon könnte man mit einer Intriege weitermachen und der Gastgeber kümmerst sich weiter um die Vorbereitungen für das Bordell und die Helden lösen das Problem mit der Drohung bis zur Eröffungsfeier.

Vielleicht ist der Einstieg auch doof. Ich bin darauf nicht festgefahren. Das Abenteuer Sklaven für eine Nacht klingt allerdings nicht besonders unterhaltsam. Natürlich soll das Abenteur den Spielern Spaß machen und nicht dem SL. Die Spieler sollen aber auch nicht einschlafen weil sie sich um das Mobiliar des Bordells kümmern sollen oder weil nichts passiert womit die Spieler nicht eh schon gerechnet haben.
von Aziz al Fasir
09.01.2018 21:29
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Ein One-Shot in Al'Anfa
Antworten: 19
Zugriffe: 1105

Ein One-Shot in Al'Anfa

Hallo zusammen,
ich bastle derzeit an einem kleinen Abenteuer und würde mich über eure Ideen und Anregungen freuen. Einen groben Anfang habe ich bereits geschnitzt.


Hintergrund:
Da unser Spielleiter schon des öfteren meinte, im Abenteuer sei es besonders wichtig, dass die Helden motiviert bleibten und nicht plötzlich mittendrin auf die Idee kommen "Los, wir eröffnen jetzt einen Puff in Al'Anfa", kam ich nicht umhin, diesen mehrfach genannten Hinweis als Aufhänger für ein Abenteuer zu stehlen
. ;-)

Vor dem Abenteuer ist beschlossen:
Die Helden wollen ein Bordell in Al'Anfa eröffnen. Daher setzten sie alle Hebel in Bewegung, haben Gleichgesinnte gefunden und stehen seitdem in Briefkontakt zueinander. Natürlich platzierten sie auch ein entsprechendes Gesuch im Süden und so war es ein gutbetuchter Händler (Sklavenhändler!), der die Helden nun in sein Anwesen einlädt. Netter weise schickt er ihnen sein Schiff nach Kuslik. Wir beginnen mit der Abreise also im Horasreich.* Info s. Spoiler
SpoilerAnzeigen
*mir ist bewusst dass ein Al'Anfanisches Schiff aufgrund der Allianzenthematik hier nicht einfach so problemlos anlegen kann. Daher würde ich das Schiff tarnen und nicht allzu Al'Anfanisch aussehen lassen. Zusätzlich noch gefälschte Handelsdokumente und die Helden sollten an Board gehen können. So war zumindest mein erster Gedanke.
Das Abenteuer beginnt ...
Die Helden werden in Kuslik in einer Taverne abgeholt. An Board des Schiffes, es ist bereits Dämmerung, gibt es etwas gerede übers Geschäft und dann lässt der Capitän mehrere hübsche Sklaven (w+m) rufen. Die Helden dürfen sich eine/n aussuchen und als Gesellschaft für dich Nacht mit in die Kabine nehmen. Die Sklaven sind instruiert die Fremden mit einem betäubenden Mittel zu vergiften. Die Helden wachen kurz vor Ankunft in Al'Anfa im Frachtraum auf. In Ketten zusammengepfärcht in einem Eisenkäfig mit 50% LP und ASp ... Der Einstieg ist nur ein erster Gedanke. Die Helden müssen nicht in Ketten bleiben. Es darf auch gerne etwas anderes vorgeschlagen werden.

Weitere Infos:
  • Wir spielen 1042nBF
  • Das AT ist als One-Shot und mit DSA5 Regeln gedacht
  • Charaktere, die daran teilnehmen können sind alle, die verrückt oder naiv genug sind, freiwillig auf ein Schiff nach Al'Anfa zu steigen um dort ein Bordell eröffnen zu wollen.
Freue mich auf eure Ideen...