Die Suche ergab 1 Treffer

von Killerpranke
06.12.2017 10:48
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Einsatz von Magie im Kampf
Antworten: 64
Zugriffe: 4598
Geschlecht:

Einsatz von Magie im Kampf

Hamsta hat geschrieben:
01.12.2017 11:58
Es ist schlicht egal wieviele Waffen oder Rüstungen man an hat, es wäre sogar möglich sich blau anzumalen, denn solange man den Status unsichtbar hat gelten die darin beschriebenen Auswirkungen.
Aus spielersicht: ok WENN ich die Probe schaffe um zu wissen wo der gegner ist, dann nurnoch AT/2 und PA nur bei 1 gilt greife ich nicht den Gegner ann sondern seine Sichtbare Waffen -> waffe nicht unsichtbar = keine Abzüge...

@Motorikus: einen Gegner hochheben geht erst ab QS5 (QSx20 Stein bei ca.85 Stein Mensch/Zwerg + Ausrüstung) und 2 gleichzeitig schon gar nicht: QS6 = 120 Stein/2 =60Stein pro person = höchstens zwei zierliche Hexen oder so...
Das Argument"ja aber nur gegenstände, die AUF dem Gegenstand liegen zählen fürs gewicht" ist mMn blinder exploid-versuch: hey eine (magische)Feder mit einem (magischen=unzerstörbar) bindfaden mache ich an dem großen Felsen (>1 tonne) fest und kann das mit QS1 und grade mal 4+1 AsP bewegen... die beschreibung ist dürftig. besser wäre sowas wie: hängen andere Objekte an dem zu bewegenden Gegenstand zählt deren Gewicht mit.