Die Suche ergab 614 Treffer

von Vasall
15.12.2017 17:41
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Umfrage: Welche Defensive verwendet ihr in Kämpfen?
Antworten: 15
Zugriffe: 492

Umfrage: Welche Defensive verwendet ihr in Kämpfen?

Ich habe die Optionen Schildkampf und Rüstung ausgewählt. Meine Charaktere sind Weidener Ritter oder Krieger, ganz klassisch mit vollem Kettenpanzer, Topfhelm und Schild. In der Regel setzen meine Ritter aber auf Mobilität (Lanzenreiten) und Offensive (Ausfall, Aktionsüberlegenheit und Gegenhalten)....
von Vasall
15.12.2017 17:12
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie weit würde ein Ritter bei Kriegslisten gehen?
Antworten: 25
Zugriffe: 783

Wie weit würde ein Ritter bei Kriegslisten gehen?

Naja, Andwari geht doch explizit auf diese Rechte ein und seine Überlegungen zu den Ökonomischen Zwängen und Risiken denen auch und gerade die Besatzerorks unterliegen verlieren dadurch ja keineswegs ihre Bedeutung. Grundaussage: Orks können das Land nicht besser bestellen, als es die Menschen zuvor...
von Vasall
11.12.2017 00:00
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Vom Krieger zum Kor-Geweihten
Antworten: 47
Zugriffe: 1282

Vom Krieger zum Kor-Geweihten

Das Problem ist aber dass einige hier Kor-Anhänger nur als blutgeile psychopatische Irre ansehen, die für gold alles tun. Ja, das Problem ist, dass sich das für uns beim Lesen des Kor Vademecum leider so darstellt. Entweder sind wir so pingelig, oder das Vademecum versagt tatsächlich dabei Kor-Gewe...
von Vasall
10.12.2017 17:51
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Vom Krieger zum Kor-Geweihten
Antworten: 47
Zugriffe: 1282

Vom Krieger zum Kor-Geweihten

In WdG wir als Beiname Kors auch "Rondras Scharfrichter" aufgeführt. Vielleicht meinst Du das? Und Rondra selbst wird ja auch als Richterin aufgeführt und Kor ist ihr Kettenhund. Auch Rondra wendet sich oft ihrem Sohn zu und entfesselt den Gnadenlosen, wenn es nicht anders geht. Und sie ist es die i...
von Vasall
09.12.2017 13:07
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Vom Krieger zum Kor-Geweihten
Antworten: 47
Zugriffe: 1282

Vom Krieger zum Kor-Geweihten

Die Überschneidung, die Du Dir wünscht, Baal Zephon ist doch im Grunde angelegt im alten Streit Vernunftrecht gegen Naturrecht. Die Kirche der Rondra-Kirche steht für das Vernunftrecht. Oberstes Ziel ist der Kampf gegen das Böse und Vernunft und Verantwortung sollen auch im Krieg so gut es geht gewa...
von Vasall
08.12.2017 15:40
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Vom Krieger zum Kor-Geweihten
Antworten: 47
Zugriffe: 1282

Vom Krieger zum Kor-Geweihten

So oder so ähnlich läuft das aber in zahllosen Kriegen ab. Immer wieder stehen die Heerführer vor diesem Dilemma.

Also ja, Kor ist eben Grenzgänger, wie seine Geweihten. Sieg der Starken über die Schwachen ist Primärziel.

Und ist Kor wirklich kein Dämon?
von Vasall
08.12.2017 15:02
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Vom Krieger zum Kor-Geweihten
Antworten: 47
Zugriffe: 1282

Vom Krieger zum Kor-Geweihten

Also ich hab das Kor-Vademecum angewidert weggelegt, weil da eben doch das Bild des gewissenlosen Mörders und Psychos gehypt wird. Ich nehme daher jetzt einfach mal eine Sichtweise an, die eher der von Advocatus Grenzgänger-Kor entspricht. Wobei Kor ja nicht dem einfachen Volk Halt gibt, sondern all...
von Vasall
07.12.2017 17:25
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Der tulamidische Ritter
Antworten: 25
Zugriffe: 987

Der tulamidische Ritter

Garde, Haustruppe, Gefolge,...wie auch immer Jeder Fürst sollte sowas haben. Vor allem auch im Feudalstaat. Hier kommen die ganzen Dienstritter unter, die kein Lehen und sonst auch keine Verwaltungsaufgaben haben. Die Gardetruppen den Fürsten abzunehmen und daraus Mannschaften für ein stehendes Heer...
von Vasall
07.12.2017 11:46
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Der tulamidische Ritter
Antworten: 25
Zugriffe: 987

Der tulamidische Ritter

Kennt ihr den Kasten "Die Aranische Feudalgesellschaft" in der Spielhilfe Land der ersten Sonne? Da ist eigentlich alles ganz gut erklärt was man zum aranischen Feudalsytem wissen muss. Der Aranische niederadelige Ritter, ist der Harani , der dem Beyroun untersteht und wie dieser zur Heerfologe verp...
von Vasall
05.12.2017 09:38
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Der tulamidische Ritter
Antworten: 25
Zugriffe: 987

Der tulamidische Ritter

Gerade die Kombination aus Hafenstadt und Schmelztiegel zwischen Orient und Okzident, wie sie für Perricum beschrieben wird, wirkt doch wie ein großes Ausrufezeichen um den Blick nach Byzanz zu lenken. Ich würde schon nach Perricum blicken denn da hat der tulamidische Ritter Tradition und Auskommen....
von Vasall
05.12.2017 07:51
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Der tulamidische Ritter
Antworten: 25
Zugriffe: 987

Der tulamidische Ritter

Cifer, wie meinst Du das "am fernsten sind"? Die Perricumer Ritter sind doch genau das, was Yellow Rabbit vorschwebt. Und sie sind bekannt für ihre harte und traditionsbewusste Ausbildung. Die haben ein eigenes Kapitel im Abschnitt Rittertum in Schild des Reiches. Da passt Rabbits Idee doch toll rei...
von Vasall
04.12.2017 22:30
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Der tulamidische Ritter
Antworten: 25
Zugriffe: 987

Der tulamidische Ritter

Der Ritter ist nach Hintergrund die Kämpferklasse schlechthin, gerade in den Schildlanden und Mittelreich stellt er die absolute Kriegerelite dar und sammelt bereits als Teenager Kriegserfahrung. Das Generierungssystem deckt das nicht unbedingt ab, und ich würde ihm auf alle Fälle ein paar Spezielle...
von Vasall
01.12.2017 10:03
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Kampf auf dem Wasser (mit Schiff/Boot)
Antworten: 4
Zugriffe: 411

Kampf auf dem Wasser (mit Schiff/Boot)

So ähnlich handhaben wir das auch. A) Alle 10 bis 20 KR wird eine Probe auf Boote fahren / Seefahrt fällig ( Kriegskunst hilft ). Je nach Manöver, Hindernissen, Wetter wird diese erschwert. Fehlgeschlagene Proben können zu Geschwindigkeitsverlust und Positionsnachteilen oder gar zu Schiffs- und Mann...
von Vasall
30.11.2017 11:48
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Talent "Archäologie"
Antworten: 37
Zugriffe: 1328

Talent "Archäologie"

Nun, das hatten wir ja schon. Das reine Handwerk für das zielgerichtete, sichere, effiziente Graben in (Locker-)Gestein ist mit Bergbau perfekt abgebildet. Ergo, wiederhole ich die Sammeplrobensammlung ( die TaP* sind völlig aus der Luft gegriffen ): 20 TaP* aus Bergbau für eine sichere, effiziente ...
von Vasall
29.11.2017 09:25
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Talent "Archäologie"
Antworten: 37
Zugriffe: 1328

Talent "Archäologie"

:lol: :lol: Ich "fürchte" Hüte tragen wird in sehr viel mehr Spielrunden Einzug finden als Artefaktkunde. Schließlich wird es Voraussetzung für hohe Werte in allerhand Wissens- und Naturtalenten! :rohal: Ich bin klar für MU/IN/GE Zum einen mag ich die konsequente Anwendung des DSA4-Prinzips, dass je...
von Vasall
28.11.2017 13:27
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Talent "Archäologie"
Antworten: 37
Zugriffe: 1328

Talent "Archäologie"

Ziemlich spät, aber dazu möchte ich noch etwas loswerden: auch bei realen Archäologen gab es durchaus ehemalige Militärs. Ja, das lag aber wohl allgemein daran, dass Bildung vor allem zeitaufwändig und teuer und damit was für die nicht arbeitenden Eliten war. Diese wären vor allem Adel, Klerus und ...
von Vasall
25.11.2017 11:20
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Taktiken
Antworten: 4
Zugriffe: 445

Aventurische Taktiken

Hallo UgaAga Wir hatten in nem ähnlichen Thema Mal drüber diskutiert und sind recht weit gekommen. Anbei ein Link dazu, der auf ne Übersicht führt, die ich ml zusammengestellt hatte und die viele der aventurischen Heere samt Taktik übersichtlich auflistet und knapp charakterisiert: Übersicht der ave...
von Vasall
23.11.2017 21:10
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Talent "Archäologie"
Antworten: 37
Zugriffe: 1328

Talent "Archäologie"

Ja, ich würde auch den DSA4 Sammelprobeneinsatz mit Talenten aus unterschiedlichen Themengebieten bevorzugen. 20 TaP* aus Bergbau für eine sichere, effiziente Grabungstechnik 10 TaP* aus Wildnisleben/Gassenwissen für den Grabungsalltag und Geländenutzung 30 TaP* aus Archäologie für die Grabungsstrat...
von Vasall
16.11.2017 09:06
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Strukturpunkte...
Antworten: 12
Zugriffe: 1155

Strukturpunkte...

Hallo Tilim, Der Meister gibt Härte und Struktur der Tür vor. Also z.B. Schlichte Brettertür H 6 / S 10 Die StrP wählst Du dann quasi gemeinsam mit dem Meister in dem Du sagst wie viel Masse der Tür Du zerstören möchtest. Also z.B. Spieler "Bis die ganze Tür in ihre Einzelteile zerfällt" > Meister s...
von Vasall
15.11.2017 23:21
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Getarnter Phexi als herrschender Baron oder so
Antworten: 20
Zugriffe: 577

Getarnter Phexi als herrschender Baron oder so

Oh, Du hast recht, es ging ja um den enttarnten Phexgeweihten Adeligen. Betrug ist Betrug und gerade im Lehensverband ist ein Treueeid unter falscher Identität ein schweres Verbrechen. Es wird ihn viel Ansehen und Ehre und damit seine Familie ggf. die Lehensfähigkeit kosten. Wenn er selbst aber anso...
von Vasall
15.11.2017 22:52
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Getarnter Phexi als herrschender Baron oder so
Antworten: 20
Zugriffe: 577

Getarnter Phexi als herrschender Baron oder so

In unserem Aventurien ist die Phexkirche sehr mächtig. Das liegt vor allem an ihrer weltlichen Aufgabe den Waren- und Informationshandel zu begleiten. Phextempel sind Börsen und Wechselhäuser und Phexgeweihte sind Spezialisten für große Handelsabkommen und sichere Verträge. Das was Rondra und Praios...
von Vasall
14.11.2017 06:24
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: DSA ein System voller Rivalität und Neid? Oder voll Kooperation und Freundschaft?
Antworten: 64
Zugriffe: 2817

DSA ein System voller Rivalität und Neid? Oder voll Kooperation und Freundschaft?

Ist das nicht ganz simpel? "screentime" ist ein unnützer Wischiwaschibegriff aus der Rollenspielpseudotheorie und nicht der Rede wert. Im Rollenspiel geht es um Rollenspiel . Wenn Gruppe und Spielleiter keine Situationen schaffen in denen jeder einzelne Spieler seine Rolle ausspielen kann, dann hind...
von Vasall
07.11.2017 14:57
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Rondraglauben - alltagstauglich, oder doch nicht?
Antworten: 24
Zugriffe: 979

Rondraglauben - alltagstauglich, oder doch nicht?

"eine andere Kriegerin hat nie existiert, eine andere Kriegerin wird es nie geben", etc. Das Zitat von Dir, Lorlito, ist eigentlich aus dem Buch Elansa, vom zweiten Schwert der Schwerter (Perricumer Zählung), 950 BF (Rondra Vademecum, S. 66) Es bekräftigt den Anspruch Rondras die ultimative Kriegeri...
von Vasall
03.11.2017 10:17
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Rondraglauben - alltagstauglich, oder doch nicht?
Antworten: 24
Zugriffe: 979

Rondraglauben - alltagstauglich, oder doch nicht?

Ganz wichtig an der Stelle Es gibt nicht DIE rondrianische Kampfweise . Die rondrianischen Gebote sind keine Kampfweise, keine technische Anleitung wie der Gläubige zu kämpfen hat, sondern eben Gebote: Rondras Gebote sind dabei Ideale, die im Gefecht nie erreicht werden, aber als Maßstab dienen. Nic...
von Vasall
03.11.2017 00:23
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Rondraglauben - alltagstauglich, oder doch nicht?
Antworten: 24
Zugriffe: 979

Rondraglauben - alltagstauglich, oder doch nicht?

Die Aventurische Gesellschaft ist stark militarisiert. Nehmen wir das Mittelreich so ist Waffentragen und Waffengebrauch für alle Freien und Adeligen notwendiges Recht und ernste Pflicht. Wer dies verweigert macht sich strafbar. Wer dieses Recht nicht verantwortungsvoll wahrnimmt macht sich strafbar...
von Vasall
02.11.2017 14:21
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Piratengruppe - Ein Schiff für die Heldengruppe: Schaluppe?
Antworten: 25
Zugriffe: 1683

Piratengruppe - Ein Schiff für die Heldengruppe: Schaluppe?

Ich hatte über die Feiertage etwas Muse und Zeit und hab mal die Beiträge hier aus dem Thema zusammengeführt um eine Skizze einer solchen Helden-Dhau anzufertigen.

Vielleicht passt das Boote gerade für die eine oder andere Gruppe, oder als Ergänzung zu Efferds Wogen.

Dhau_Hawa'Azila_red2.pdf
(724.23 KiB) 58-mal heruntergeladen
von Vasall
01.11.2017 12:32
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Beidhändig: Nahkampf/Fernkampf Kombi in DSA
Antworten: 11
Zugriffe: 671

Beidhändig: Nahkampf/Fernkampf Kombi in DSA

Also erfunden wurde der Kampfstiel ja von Reitern. Aventurische Karabiner-/Pistolenarten wie Balestra und Ballestrina wurden für die horasische Elitekavallerie entwickelt (vgl. AA). Diese Waffen sind quasi "Bleilanzen" und werden entsprechend im Sturm eingesetzt. In Reichweite der herkömmlichen Lanz...
von Vasall
30.10.2017 13:06
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Charakterentwicklung vom Graf zum Geweihten?
Antworten: 33
Zugriffe: 1114

Charakterentwicklung vom Graf zum Geweihten?

Das passt doch super, Merovech! Zumal Rondra die Göttin ist die eben genau das fördert was Dein Ritter in dieser Situation tut: Sie stellt Ehre und Verantwortung in den Vordergrund und auch über jedes Machtbestreben! Wenn das kein guter Anlass ist einen erfahrenen Rondrageweihten ins Vertrauen zu zi...
von Vasall
28.10.2017 10:07
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Waffenmeister mit dem Rondrakamm
Antworten: 56
Zugriffe: 2259

Waffenmeister mit dem Rondrakamm

Hm, schade um jeden Rondrageweihten, der dem Götzen namens "Balancing" geopfert wird :cry: Es wäre so einfach Ugo's Ronnie einfach mehr AP und SEs zu verpassen um ihn mit dem Hintergrund konform wachsen zu lassen. Aber unabhängig von der zeitlichen Reihenfolge ist ja die Essenz meiner Aussage zum Ge...
von Vasall
28.10.2017 07:56
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: G7 Char Löwengardist
Antworten: 11
Zugriffe: 530

G7 Char Löwengardist

Die Panthergarde ist ja das erste Banner der Löwengarde und stellt quasi die Elite aus der Elite dar. In Die reisende Kaiserin findet sich zur Bewaffnung noch der Hinweis auf Lanzenreiten und den berittenen Kampf. Ausbildung und Bewaffnung dieser Hausgarde lässt also darauf schließen, dass die Garde...