Die Suche ergab 1026 Treffer

von Vasall
19.11.2018 13:12
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Frage an die Schwertkampf-Experten
Antworten: 15
Zugriffe: 480

Frage an die Schwertkampf-Experten

Damit würden sich die Werte eines exzellent gefertigten ex-Bidenhänders, etwas umgewuchtet versteht sich, nicht allzusehr vom gewöhnlichen Anderthalbhändler oder Langschwert unterscheiden, oder? Wenn Du Pech hast, wird die Waffe sich weiterhin wie ein totes Stück Stahl anfühlen. Ein Schwert, das gu...
von Vasall
18.11.2018 23:10
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Frage an die Schwertkampf-Experten
Antworten: 15
Zugriffe: 480

Frage an die Schwertkampf-Experten

Der Blog gibt nur Oakeshott als Quelle an und wiederspricht diesem Altmeister schon direkt damit, dass er Säbel mit Schwertern weitgehend gleichsetzt. Find ich nicht sehr sinnvoll. Aber was man auch sehen muss: DSA 5 differenziert nicht mehr zwischen Säbel und Schwert. Wo man in DSA4.1 Blankwaffen n...
von Vasall
16.11.2018 23:48
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Phex Geweihte - Ideen, Anregungen?
Antworten: 7
Zugriffe: 335

Phex Geweihte - Ideen, Anregungen?

Ich hab da von einem Phexgeweihten gehört den sie nur "Transporter" nennen. Kennt sich mit Pferdestärken ebenso aus wie mit Stellmacherei. Mechanik und Waffen. Und er weiß gewiss Fuhrwerk und Ladung zu schützen. Früher soll er Hauptmann der Stadtgarde gewesen sein, heute taucht der Fuhrmann überall ...
von Vasall
15.11.2018 08:52
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Was macht ein Mechanikus in eurem Aventurien und was in der Gruppe?
Antworten: 18
Zugriffe: 713

Was macht ein Mechanikus in eurem Aventurien und was in der Gruppe?

Hallo Scharky, Am spannendsten dürften für euern Mechanikus tatsächlich alle mobilen Konstruktionen sein. Belagerungsgeräte, mit Stellmacher noch auf Fuhrwerke gesetzt, Wagen und Karren, Schiffe. Was mir noch Abenteuerrelevantes einfällt sind die ganzen Fallen und Sperren in Dungeons, Burgen, oder a...
von Vasall
14.11.2018 15:18
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 398
Zugriffe: 11165

Verfall Rondras

@chizuranjida

Rechte und Pflichten hängen eng zusammen. Deine Aussagen stehen nicht im Wiederspruch zu meiner, sie unterstützen sie eher. :cookie:
von Vasall
13.11.2018 20:27
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kor - zu recht verhasst?
Antworten: 106
Zugriffe: 2736

Kor - zu recht verhasst?

Jip, passt schon. Zwei Dinge würde ich ändern. Es gibt im aventurischen Hintergrund nicht DIE Wahrheit irgendwo in der Mitte, nicht den Kanon. Es gibt immer nur Grundlinien und so viele Wahrheiten drum herum wie es Spielgruppen gibt. Alles mögliche Lesarten des unscharfen gehaltenen Hintergrundes un...
von Vasall
13.11.2018 06:08
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kor - zu recht verhasst?
Antworten: 106
Zugriffe: 2736

Kor - zu recht verhasst?

Nun, das sind natürlich unterschiede wie Tag und Nacht :)

Bei GoT unterstreichen die Kämpfe die Charaktere der Geschichte.
Bei ItB sind die Kämpfe Kern der Handlung.
von Vasall
12.11.2018 21:15
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kor - zu recht verhasst?
Antworten: 106
Zugriffe: 2736

Kor - zu recht verhasst?

Zum Vademecum findest Du hier im Forum haufenweise Themen. Da wurden die Argumente bereits hin und her gewälzt. Daran scheiden sich eben die Geister, wie Du feststellen wirst. Korgeweihte sind vor allem effizient darin zu sterben will man nach der Lektüre meinen, hab ich auch schon gelesen ;) Abente...
von Vasall
12.11.2018 06:17
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kor - zu recht verhasst?
Antworten: 106
Zugriffe: 2736

Kor - zu recht verhasst?

Hallo Karim, viele Deiner guten Beispiele wurden so ähnlich hier schon besprochen und ich denke auch, dass dies einen Großteil des Reizes von Kor ausmacht. Allerdings trifft das Meiste gesagte vor allem auch auf Krieger und Ritter und damit auf Rondra im weiteren SInne zu. In DSA sind wie im irdisch...
von Vasall
10.11.2018 11:43
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 173
Zugriffe: 4828

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Was spricht dagegen sie als streitbare, selbstbewusste Streiterinnen für das gute zu porträtieren und ihnen dennoch ihre dunkle Mystik zu lassen? Wie ich weiter oben schon beschreibe spricht da gar nichts dagegen. Licht und Schatten sollten das Gesamtbild stimmungsvoll in Szene setzen. Nur lässt si...
von Vasall
09.11.2018 15:51
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 173
Zugriffe: 4828

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Wieso hole ich mir ohne Not - denn ich hab ja schon weibliche Heldinnen möglich gemacht - DAS weibliche Heldinnenkonzept par excellance nach Aventurien um es dann zu zerlegen? Wie genau werden Amazonen denn in antiken Quellen beschrieben? Gibt es da wirklich genaue Beschreibungen ihrer Kultur und L...
von Vasall
08.11.2018 15:15
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Frage zur Meisterparade
Antworten: 64
Zugriffe: 2884

Frage zur Meisterparade

ChaoGirDja Hier im Video , ab etwa 2:12, siehst Du eine Umsetzung von Meister Fiores "Colpo di Villano". Der Name "Schlag des Bauern" verheißt schon, dass es eine recht häufige, gut umsetzbare Technik (aus der Zeit um 1400 n. Chr.) ist. Es ist gut zu erkennen, wie mit der Abwehr die Energie des Geg...
von Vasall
08.11.2018 09:05
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 173
Zugriffe: 4828

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Des Weiteren fällt mir auf, dass doch etwas unklar ist, worüber wir eigentlich diskutieren Das ist doch immer ein gutes Zeichen dafür, dass die Positionen sich derart angenähert haben, dass es keinen wirklichen Diskussionsbedarf mehr gibt. :) Der Rest ist reflexartige Abwehr von gefühlten gegenseit...
von Vasall
07.11.2018 15:56
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 173
Zugriffe: 4828

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

"DAS weibliche Heldenkonzept..." ? Ja, sicher. Neben der Bedeutung des Ursprungs des Begriffs Amazone als antikes Kriegerinnenvolk, listet Dir doch nahezu jedes Lexikon an 2. oder 3. Stelle die davon abgeleitete Bedeutung als z.b. "streitbare, selbstständige Frau", oder etwas in der Art. Diese Syno...
von Vasall
07.11.2018 12:13
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 173
Zugriffe: 4828

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Naja das ist die eine Frage, richtig. Und wenn ich das weiter denke, dann ist doch die nächste Frage: Wieso hole ich mir ohne Not - denn ich hab ja schon weibliche Heldinnen möglich gemacht - DAS weibliche Heldinnenkonzept par excellance nach Aventurien um es dann zu zerlegen? Damit mach ich doch me...
von Vasall
07.11.2018 11:53
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Frage zur Meisterparade
Antworten: 64
Zugriffe: 2884

Frage zur Meisterparade

Jo, weitere passende Beispiele stehen ja auch nur vier-fünf Beiträge weiter oben, hast Du, Chao, nur überlesen. MP ist ein sehr einfaches praktisches Basismanöver. Abstrakt genug um zahlreiche Erklärungsmuster und diverse sehr grundlegende Kampftechniken abzubilden. Eine Finte kann ja auch ein Hau s...
von Vasall
07.11.2018 11:43
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 173
Zugriffe: 4828

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Ich kann mir noch kein abschließendes Urteil bilden. Was ich momentan sehe ist, die Diskrepanz, dass Amazonen spätestens mit WdH als ziemlich sexistisch angelegt sind, zugleich aber die positiv besetzten weiblichen Identifikationsfiguren sein sollen, die sie allgemein ja schon sehr sehr lange waren....
von Vasall
06.11.2018 23:15
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 173
Zugriffe: 4828

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Ja, wie Eldoryen schreibt, Danke! Ich war verwundert von der harschen Kritik am Konzept der Amazonen und hab geschaut wie ihre Perzeption vor DSA denn so war und ob sie intentionell als positives Element nach Aventurien kamen. Mich interessiert gerade der Aspekt, wie es von der positiven Wahrnehmung...
von Vasall
06.11.2018 13:52
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 173
Zugriffe: 4828

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Na, ich hab das ja als Frage formuliert und mein Beitrag bezog sich nicht konkret auf Dich (Ich hab geschrieben bevor Du abgesendet hast ;) ), oder sonst wen. Natürlich sollten Amazonen Schattenseiten haben. Aber sollten sie auch als Ideal demontiert werden? Das würde ja die Grundidee von Amazone ei...
von Vasall
06.11.2018 13:25
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 173
Zugriffe: 4828

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Nun, die Brust brennen sie sich ja auch nicht mehr aus. Vieleicht dulden sie keine Männer auf den Burgen weil diese dort sieben mal so schnell altern und dabei einfach zu schwach werden. Dann wäre es Ablehnung als Schutz der Männer. Wieso ist die einzig glaubhafte Erklärung die, dass Amazonen aus Wi...
von Vasall
06.11.2018 13:16
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 398
Zugriffe: 11165

Verfall Rondras

Äh, JEDER Freie muss Kämpfen können, sonst kann er die Gesellschaft nicht schützen und sein Recht nicht durchsetzen und ist somit kein Freier mehr. Freiheit und Rechtsfähigkeit nur durch Waffenfähigkeit Das kommt uns zwar archaisch vor, gilt aber fasst ausnahmslos in allen aventurischen Kulturen und...
von Vasall
06.11.2018 12:29
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?
Antworten: 173
Zugriffe: 4828

Amazonen kontrovers: böse sexistische Fanatiker?

Amazonen waren doch spätestens seit dem Mittelalter immer positiv konnotiert. Und bei Kiesow war das doch sicher genauso. Die gängige Beschreibung aus der Aexandergeschichte: Quintus Curtius Rufus: Historiae, Lib. VI, 5, v24-32: <<Das Gewand der Amazonen bedeckt nicht den ganzen Körper, vielmehr ist...
von Vasall
06.11.2018 11:50
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Schildkampf
Antworten: 84
Zugriffe: 1541

Schildkampf

Da Formationen als solche und auch das Manöver Formation auf Taktik und Taktischen Körpern aufbaut, haben wir die Einschränkung "auf Waffenart" immer bezogen auf Kamfpweise und Waffengattung gelesen. Also Helden die ausgerüstet sind wie leichte Infanterie können ohne Einschränkung mit dem Manöver zu...
von Vasall
05.11.2018 08:31
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 398
Zugriffe: 11165

Verfall Rondras

@Schwertgleichnis Nun, Schwertkampf ohne Stechen ist wie Boxen ohne Jab. Die Spitze sichert Dich gerade wenn Du defensiv und vorsichtig agierst. Nimmst Du dem Schwert die Spitze ist es kaputt. Du musst Deine Fechtweise grundlegend ändern, kannst nur noch loshacken und bist angreifbar. Pflanzen und T...
von Vasall
04.11.2018 22:48
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 398
Zugriffe: 11165

Verfall Rondras

Das, insbesondere die Kontrolle durch Rondrageweihte, steht in welcher Spielhilfe? In HdR, aber auch bezogen auf die Schwierigkeit dieser Aufgabe in AgF bei der Beschreibung der Parteien Albernisch-Nordmärker Fehde. Die läuft aber bereits auf Eskalationsstufe Krieg. Wie soll diese Kontrolle aussehe...
von Vasall
04.11.2018 20:41
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 398
Zugriffe: 11165

Verfall Rondras

Es gibt kein Gewaltmonopol. Also sind zur Durchsetzung des Rechtes immer die waffenfähig Freien der streitenden Parteien verpflichtet. Gab es einen Rechtsspruch eines Gerichtes, zusätzlich auch die Truppen des Gerichtsherren. Dabei stellt das Fehderecht sicher, dass Strafmaße eingehalten und Unschul...
von Vasall
04.11.2018 20:25
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 398
Zugriffe: 11165

Verfall Rondras

Ich sag mal so: ohne Fehde funktioniert das Mittelreich nicht. Ohne Rondrageweihte funktioniert das Fehdewesen nicht.
von Vasall
04.11.2018 20:17
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 398
Zugriffe: 11165

Verfall Rondras

Und die realitätsfremde Kampfauslegung - Stichworte Formationskampf, Schusswaffen, Hinterhalt, Belagerung... müssten einfach ersatzlos weg. Das ist einfach Blödsinn. So als ob Peraine es verbieten würde, mit Ochsen zu pfügen. Bitte bloß nicht! Natürlich muss Rondra unschaffbare Forderungen stellen,...
von Vasall
04.11.2018 18:53
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 398
Zugriffe: 11165

Verfall Rondras

Jadoran Das kann und ist sie alles auch jetzt schon. Bei uns ist sie das, bei vielen anderen Spielgruppen vielleicht auch; ohne diese Details könnten ihre Geweihten nicht über die Fehde- und Kriegsverbrechen wachen und richten. Die offiziellen Hintergrundbeschreibungen gehen aber doch gar nicht so ...
von Vasall
02.11.2018 10:26
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Verfall Rondras
Antworten: 398
Zugriffe: 11165

Verfall Rondras

Wer nichtssagend und ausweichend schreiben kann ist der perfekte Autor für DSA. Mit Hinblick auf die diversen Epochen und Setzungen, die in Aventurien einigermaßen harmonisch nebeneinander existieren dürfen, würde ich sogar sagen, dass es ein Muss für DSA-Autoren ist, in den Formulierungen ein mögl...