Die Suche ergab 255 Treffer

von Diebling
25.05.2016 17:53
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Adeliges Erbe, Sozialstatus und Geld
Antworten: 67
Zugriffe: 5567

Re: Adeliges Erbe, Sozialstatus und Geld

Prinz Wendelmir ist in unserer Variante durch ein Artefakt zum Dämon geworden ... Dann davor oder danach (unsicher) zu einem Namenlospaktierenden Dämon und dann erschlagen worden. Der hat sich um wenig bis garnicht mehr um Ruf oder Land zu sorgen. Da in der Diskussion unerklärlicherweise ständig zus...
von Diebling
25.05.2016 12:43
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Adeliges Erbe, Sozialstatus und Geld
Antworten: 67
Zugriffe: 5567

Re: Adeliges Erbe, Sozialstatus und Geld

Danach war es aus meiner Perspektive kein Wunder mehr das der Andergaster Adel erst einaml etwas Abstand zu der besagten Adeligen genommen hat. Mit etwas Abstand halten ist gemeint, dass ganze Straßen evakuiert wurden und Schlägertrupps und Armbrustschützen nach ihr und einen weiteren Adeligen gese...
von Diebling
25.05.2016 09:31
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Adeliges Erbe, Sozialstatus und Geld
Antworten: 67
Zugriffe: 5567

Re: Adeliges Erbe, Sozialstatus und Geld

Ja und nein, wobei weit mehr 'nein's auftauchen und die 'ja's nicht für die Gruppe von Vorteil waren und der Akoluthin selbst mit nachteiligen Bedingungen verknüpft wurden - Aber darum geht es (noch) nicht mal Es wird weiterhin nach Ansätze gesucht das Problem zu lösen: Aber bitte eines welches nich...
von Diebling
24.05.2016 22:14
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Adeliges Erbe, Sozialstatus und Geld
Antworten: 67
Zugriffe: 5567

Re: Adeliges Erbe, Sozialstatus und Geld

Da der Vorteil adeliges Erbe noch nicht, wie bisher in diesem Thread mehrfach angedeutet, für die Akoluthin von Vorteil noch irgendwie anderweitig für die Gruppe von Nutzen war, wird das ungerechte aufteilen wohl wirklich zu Mord und Totschlag führen- Vor allem weil das 'Teilen' untereinander bisher...
von Diebling
24.05.2016 14:46
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Adeliges Erbe, Sozialstatus und Geld
Antworten: 67
Zugriffe: 5567

Adeliges Erbe, Sozialstatus und Geld

Unsere Gruppe ist auf ein Problem gestoßen bei der es die Schwarmintelligenz des DSA4.de Forums erneut bedarft Das Problem: Unsere Praios Akoluthin mit adeligen Erbe und maximierten Sozialstatus (SO 13-14) leidet häufig an Geldmangel. Der Grund ist, dass sie um ihren Sozialstatus aufrecht zu erhalte...
von Diebling
22.05.2016 18:17
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)
Antworten: 6804
Zugriffe: 355669

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte)

Um Sturmangriff zu erlernen und benutzen zu können, muss man Wuchtschlag nur gelernt haben oder auch aktiv benutzen können? Also im Sinne von: Kann man Wuchtschlag trotz zu niedriger KK (Benötigt 12, vorhanden 10) als "ruhendes" Manöver erlernen - Dann Sturmangriff (Voraussetzung Wuchtschlag) lerne...
von Diebling
13.05.2016 04:06
Forum: Spielersuche
Thema: Münster DSA 4.1 evtl DSA 5
Antworten: 0
Zugriffe: 232

Münster DSA 4.1 evtl DSA 5

Suche neue oder bestehende Gruppe in Münster für DSA 4.1 oder DSA 5 die noch einen weiteren Mitspieler oder Teilzeit Spielleiter aufnehmen würden

- Danke :)


Edit:
Hat sich erledigt, kann geschlossen werden
von Diebling
26.04.2016 12:52
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Hexen und Gerichtbarkeit
Antworten: 31
Zugriffe: 2468

Re: Hexen und Gerichtbarkeit

Update: Die Situation ist rechtlich nicht mehr Relevant: Es stellte sich heraus, dass die Hexe dies mit Vorsatz sowie böser Absicht machte und dann zu Spielbeginn, mit Haarproben jedes einzelnen Helden, floh. Bei der Ansprache vor dem König von Andergast stellte sich die tulamidische Hexe als eine A...
von Diebling
25.04.2016 11:03
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Hexen und Gerichtbarkeit
Antworten: 31
Zugriffe: 2468

Re: Hexen und Gerichtbarkeit

2b. Die lokalen Kirchen scheinen fest auf der Lohnliste des Prinzen zu stehen. Die adelige Praiosakoluthin ist eines Abends, nach bereits mehrmaligen Auffordern und diskreten Regelmäßigungen an den Prinzen, nach einem körperlich aufdringlichen Annäherungsversuch des Prinzen der Kragen geplatzt und h...
von Diebling
23.04.2016 23:09
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Gegner immobilisieren in DSA ohne Magie möglich?
Antworten: 22
Zugriffe: 2765

Re: Gegner immobilisieren in DSA ohne Magie möglich?

Ohne Magie immobilisieren?
Wie sieht es mit Wurfnetzen aus oder Schlafgiften?

Alternativ "Niederwerfen" oder "Fußfeger" ansagen und sich mit fünf Mann auf den am Boden liegenden Feind draufwerfen und fesseln. Sieht nicht besonders gloreich aus, funktioniert aber gut
von Diebling
23.04.2016 23:02
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Hexen und Gerichtbarkeit
Antworten: 31
Zugriffe: 2468

Re: Hexen und Gerichtbarkeit

Da das große DSA Kollektivbewusstsein anscheinend dieser Gesetzesfrage spielend meistern konnte, werde ich eine kleine Verkomplizierung einwerfen: Sie ist keine Praiotin sondern nur eine (mittelreichische SO 13) adelige Praiosakoluthin. Da sie beim ersten Treffen mit dem Prinzen von Andergast, bezüg...
von Diebling
23.04.2016 22:01
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Hexen und Gerichtbarkeit
Antworten: 31
Zugriffe: 2468

Re: Hexen und Gerichtbarkeit

Tjaaa... Es ist gänzlich ungewiss ob es überhaupt eine Hexe ist - "Hexe" könnte womöglich nur das sein als was sie sich der Gruppe vorgestellt hat Das der Geist des Tairach Schamanen in den Körper des unwissenden Kunchomer Magiers einfährt wurde von der Hexe vorsätzlich geplant mit den Worten "Bleib...
von Diebling
23.04.2016 17:05
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Hexen und Gerichtbarkeit
Antworten: 31
Zugriffe: 2468

Hexen und Gerichtbarkeit

"Oh großes Kollektivbewusstsein des DSA4.de Forums, ich rufe dich an in erneuter Bitte mir beizustehen bei rechlichen Fragen" Ort: Wald nah Andergast, 1036 BF Tat: Ein (siehe Ort) unglücklicher Horasier wurde von dem Geist eines Tairach-Shamanen beseelt, welches von einer reisenden tulamidischen He...
von Diebling
27.01.2016 19:02
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Prothese für Kämpfer mit einer Hand
Antworten: 39
Zugriffe: 4242

Re: Prothese für Kämpfer mit einer Hand

Klar fällt es dem Helden dann schwer, die Leute im Handumdrehen auf seine Seite zu argumentieren. Auch wenn er mal höhere Positionen anstrebt kann er sich diese nicht im Handstreich nehmen. Seine Gefährten sollte er aber genau auswählen und nur mit handverlesenen Leuten herumziehen, dann sollte das...
von Diebling
27.01.2016 05:58
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Handling von Ausdauer im Kampf
Antworten: 34
Zugriffe: 3164

Re: Handling von Ausdauer im Kampf

(...) Wie ihr das regelt. ( Stricherliste? Würfel? Etc.) ... S-Stricherliste?! :lol: Ausser für Wind-Wetter Bedingungen, Giften, unbewaffneten Nahkampf und Verfolgungen absolut nutzlos. Wenn aber mal die Situationen eintreten wo sie von Belang sind, schaffen Erschöpfungspillen und "Aktion Atem hole...
von Diebling
27.01.2016 05:41
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Prothese für Kämpfer mit einer Hand
Antworten: 39
Zugriffe: 4242

Re: Prothese für Kämpfer mit einer Hand

Man könnte sagen, Jaime Lanister ist jetzt ein echter ... >Klingenfänger< Die Wahl eines solchen Nachteils sollte aber gut bedacht sein. Ausserhalb des Kampfes kann er ein sehr ... Heh... >Einschneidender< Nachteil sein. Für alles weitere, siehe WdH S.262 Es wird zwar im Buch nicht genannt, aber bed...
von Diebling
27.01.2016 05:23
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Prothese für Kämpfer mit einer Hand
Antworten: 39
Zugriffe: 4242

Re: Prothese für Kämpfer mit einer Hand

Die meisten Gegenstände im WdS sind noch für Leute konzipiert, die zwei Hände haben (Selbst die Veteranenhand "Prothese"). Daher bedarft auch der Panzerarm eine Prothese bzw. eine Sondernanfertigung. Einhändig (–10 GP): Der Held hat eine Hand verloren [...] Bestimmte Handlungen (Bogenschießen, das F...
von Diebling
15.10.2015 21:32
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Problem mit einem zwergenspielendem Spieler
Antworten: 156
Zugriffe: 12039

Re: Problem mit einem zwergenspielendem Spieler

Seit ich den Beitrag mit der vergifteten Radau-Sense und dem versteckte-Klinge-Raufen-Artefaktmagier gelesen habe, habe ich den Eindruck, dass das nicht unbedingt die Gruppe für bodenständige Heldenkonzepte ist. Den Eindruck kann man beim gefundenen 1 Stein Eternium in deren Gruppe auch so untersch...
von Diebling
14.10.2015 18:44
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Ignisphaero und Wunden
Antworten: 18
Zugriffe: 1251

Re: Ignisphaero und Wunden

Wir haben das einfach per "Ganzkörper" Wunden (gehaus-)regelt. Quasi das Wundsystem bevor man mit den einzelnen Trefferzonenwunden angefangen hat. Die Erschwernisse sind kumulativ zu einzelnen Wundeffekten im Trefferzonenmodel, sollten neue Wunden im Nahkampf hinzu kommen. Somit ist ganz schnell sch...
von Diebling
13.10.2015 19:20
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Problem mit einem zwergenspielendem Spieler
Antworten: 156
Zugriffe: 12039

Re: Problem mit einem zwergenspielendem Spieler

Ist das schon die neue Runde die jetzt mal endlich.... "Regelkonform" spielen will oder noch die alte mit Infinitummagier, Eternium und Titanium funden? :lol: Der Spieler reagiert nur auf Argumente mit Quellenangabe. ... Öh... Und wo sind seine Quellenangaben zu seinem Konzept und seinen tollen Zwer...
von Diebling
13.10.2015 14:32
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Meuchler Maske
Antworten: 21
Zugriffe: 1869

Re: Meuchler Maske

Man kann den Tee ja auch trinken bevor das Geschäftliche abgewickelt wird.
Ist ja eine obskure Organisation, ein echter Frevel wäre es in diesem Falle keinen Stil zu haben :lol:
von Diebling
12.10.2015 18:34
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Meuchler Maske
Antworten: 21
Zugriffe: 1869

Re: Meuchler Maske

Für das äußere Erscheinungsbild hab ich auch einen Vorschlag.
Das Narrenglas kommt in die Mitte.

Wieso nicht einen Bannbaladin, um den vertrauen erweckenden guten alten Freund
mit dem vergifteten Messer die Tür aufzumachen und zu einen Tee einzuladen?
von Diebling
12.10.2015 18:24
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Hilfe, ich erhielt Eternium
Antworten: 54
Zugriffe: 3322

Re: Hilfe, ich erhielt Eternium

Das "witzige" an der ganzen Sache ist, dass wir demnächst einen Reset durchführen und regelkonform und "offziell" spielen möchten, da unsere jetzigen [...] Da also ohnehin alles bald beendet ist, gibt es dann wohl 1kg Eternium, so wie der Magier den Infinitum bekommen hat. Wir haben das Zeuch jetzt...
von Diebling
12.10.2015 16:36
Forum: Spielersuche
Thema: DSA4/DSA5: Neu-Münsteraner sucht Gruppe oder Mitspieler
Antworten: 0
Zugriffe: 175

DSA4/DSA5: Neu-Münsteraner sucht Gruppe oder Mitspieler

Bin seit kurzem nach NRW Münster gezogen für ein Studium und erforsche noch aktiv die Stadt. Habe lange Zeit DSA 4.1 gespielt und bin, da in unserer alten Gruppe lore/low Fantasy gespielt wurde ausser Magie und gelegentlich Karmalem, Sattelfest was die Regeln angeht. Bin aber auch nicht abgeneigt me...
von Diebling
11.10.2015 12:36
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Verfluchte(?) Waffe
Antworten: 11
Zugriffe: 979

Re: Verfluchte(?) Waffe

Öh, mal ein paar Ideen die schnell von der Zunge gehen für eine Verfluchte Waffe: - Der Besitzer als auch (aktuelle) Träger der Waffe erhält bis zur Zerstörung der Waffe Nachteile z.B. Verschwendungssucht, Spielsucht und Verwöhnt durch eine Stimme die ihn zum Konsum und Wettspielen motiviert. Wie al...
von Diebling
11.10.2015 11:47
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)
Antworten: 3351
Zugriffe: 232485

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen)

Wo ich das her habe? Lese meinen letzten Beitrag hier im kFkA. :wink: Da jetzt neu offiziell nichts mehr unzerbrechlich/unzerstörbar ist was mal geweiht wurde, weiß ich dir da auch nicht zu helfen. Praioten müssen sich also nur als Praioten via Ornate erkennbar zeigen, folgen dem Kodex aber ungeach...
von Diebling
08.10.2015 19:45
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)
Antworten: 3351
Zugriffe: 232485

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen)

http://www.dsaforum.de/viewtopic.php?f=4&t=40228 Gorbalad sprach davon, dass diese im LL zweite Auflage wieder drin ist. Ob das jetzt anderswo nochmal Erratiert wurde, weiß ich nicht. Für unzerstörbar geweihte Gegenstände brauchst du Objektweihe, aufgestuft auf permanent einfach geweiht - Der koste...
von Diebling
06.10.2015 14:05
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: MR bei Geweihten
Antworten: 9
Zugriffe: 902

Re: MR bei Geweihten

Mwn werden die meisten Geweihten bereits im zarten alter von 5 Jahren in den Dienst der Kirche genommen.

Eigentlich schon witzig, dass sich das in nur einen extra MR zu start wiederspiegelt. (Plus ein paar Liturgien zu Start)
von Diebling
20.09.2015 18:26
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Rüstung und Trefferzonen DSA5/DSA4 Regel-Chimäre möglich?
Antworten: 10
Zugriffe: 1590

Re: Rüstung und Trefferzonen DSA5/DSA4 Regel-Chimäre möglich

Anfrage hat sich erledigt, Kollege hat mir eben geschrieben das er frustriert das Buch mal beiseite gelegt hat und lieber etwas anderes (ganz anderes) spielt als ein noch unfertiges Basis-RPG System schon so früh mit Hausregeln zu bombardieren. (Dafür darf ich jetzt mal darin schmökern und mir selbs...
von Diebling
19.09.2015 10:05
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Rüstung und Trefferzonen DSA5/DSA4 Regel-Chimäre möglich?
Antworten: 10
Zugriffe: 1590

Re: Rüstung und Trefferzonen DSA5/DSA4 Regel-Chimäre möglich

Bruchfaktor: Super! Wenn es nur der Schildspalter ist, werd ich es ihm mal vorschlagen wieder auf BF zu wechseln. Die Mechanik mit Strukturpunkten wurde mir jetzt als sehr umständlich erklärt. Rüstungen: Kann man bei den meisten DSA4.1 Rüstungen im WdS nicht einfach die BE halbieren? Unsicher wie d...