Die Suche ergab 5 Treffer

von BenjaminK
06.07.2018 10:13
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Eltern in eurer Gruppe? 2018
Antworten: 57
Zugriffe: 2057

Eltern in eurer Gruppe? 2018

Ja, das bezieht sich dann aber auf Interwalle von 1,5-2h. Danach wird es ja anstrengend *g* und so ein Spieltermin mit 6, 8 oder 12h ist halt was anderes...
von BenjaminK
06.07.2018 10:03
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Eltern in eurer Gruppe? 2018
Antworten: 57
Zugriffe: 2057

Eltern in eurer Gruppe? 2018

Froh sein, wenn man mal in Ruhe spielen kann? Auf jeden Fall :D aber ob es deswegen oft dazu kommt.....?

Und natürlich wollen Großeltern nicht echt bezahlt werden, aber auch nicht übertrapaziert werden. Dafür wollen sie vielleicht dann an anderer Stelle einen Ausgleich, zB beim Umgraben des Gartens, "weil sie es ja letzten Samstag machen wollten, aber wegen Kinderobhut nicht dazu gekommen sind" oder andere Gefallen oder Organisation. Bei einem Spieltermin alle 3 Monate geht sich das sicher aus, bei einem 14tägigen Rhythmus sind irgendwann Großeltern genervt und der bezahlte Babysitter die brauchbare Alternative *GGG*
von BenjaminK
06.07.2018 09:36
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Eltern in eurer Gruppe? 2018
Antworten: 57
Zugriffe: 2057

Eltern in eurer Gruppe? 2018

Dann kennst du einfach die richtigen/falschen Elternpaare :)

Ich spiele jetzt seit 20 Monaten mit Kind und ab und an greife ich mal ins Portemonnaie um einen ungestörten Spielnachmittag zu haben, aber größtenteils ist der Spielnachmittag unter Einfluss vom Kind und erst der Abend dann entsprechend ungezwungener.
von BenjaminK
06.07.2018 09:20
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Eltern in eurer Gruppe? 2018
Antworten: 57
Zugriffe: 2057

Eltern in eurer Gruppe? 2018

Na klar nimmt man darauf Rücksicht. Genau das bedeutet doch auch, dass die freie Entfaltung gehemmt ist. Sachen werden nicht beim Namen genannt, Dinge werden teils umständlich umschrieben, mal sind - wie @Gorbalad so schön sagte - 1W6 Leute abgelenkt, weil sie Rücksicht nehmen, indem einer mit dem Kind an der Hand in die Küche geht, weil es eine Sesamstange/Vanillemilch/[...] aus dem Vorrat haben möchte oder erklärt statt dem Wuchtschlag+3 lieber dem Kind, warum es gerade keine Sesamstange/Vanillemilch/[...] haben darf usw.

Insofern ja, Rücksicht ist da, und das bedeutend Störung.
von BenjaminK
05.07.2018 10:34
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Eltern in eurer Gruppe? 2018
Antworten: 57
Zugriffe: 2057

Eltern in eurer Gruppe? 2018

Witzige Umfrage :) Ich musste echt viele Häkchen setzen, obwohl nur eine Tischrunde betrachtet ist :D

Also, ich spiele mit und hab ein kleines Kind (1). Meine Frau spielt auch mit, hat das gleiche Kind (2)*g* dazu spielt ein Vater mit, der ein Kind mit 4 Jahren (3), aber auch ein Kind mit 6 Jahren (4). Der vierte im Bunde ist ein Vater mit halbstarken Kindern (5). Witzige Sache :) und der letzte im Bunde ist (noch) kinderlos, trotzdem 5 Häkchen bei 5 Mitspielern *G*