Die Suche ergab 2 Treffer

von TrollsTime
13.11.2015 09:00
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Zeigt her eure Gefährten...
Antworten: 80
Zugriffe: 11716

Re: Zeigt her eure Gefährten...

DSA 5-Runde:
Gerade frisch begonnen. Wo die Abenteuer sich so hinorientieren ist noch nicht so raus, aber wahrscheinlich Richtung Havena und Umgebung.
Man siehe mir nach, dass ich noch nicht alle Namen drauf habe.
Kurz vorher haben wir eine längere DSA5beta-Runde gespielt, die sich um den Orkenhort drehte. Zwei dieser Charaktere wurden in Persona (nicht in Werten) weiter gespielt. Der Rest ist neu.

1.) Magier aus der Nähe von Gareth, gildenlos, eher klassisch grau.
Lieblingszauber Ignifaxius und Teleport. Gut im Verbergen. Feige, hässlich, aber wichtiger Bestandteil der Gruppe, da alle neigen ihre Kampftaktik "an den Ignifaxius" anzupassen.

2.) Thulamydischer Schlangenbeschwörer
Tatsächlich Hexer. Fliegt in einem seiner Schlangenkörbe, wenn's Not tut.

3.) Thulamydischer Gaukler und Wahrsager
Tatsächlich Hexer, dem Mutti aber nicht viel beigebracht hat. Verhilft sich mit kleineren Tricks und hat nicht mal ein Fluggerät. Kann den Leuten die Zukunft vorhersagen oder es ihnen zumindest einreden

4.) Havenischer Edelmann namens "Talrech von Borga".
Väterlicherseits Horasier und ebenfalls Hexer. Sein mütterlicher Stammbaum besteht nur aus Irren und Mördern und Intriganten. Adelshaus mit schlechtem Ruf. Als "Dachgaubenzorro" angelegt. Imman-Liebhaber. Fluggerät: Schrankkoffer. (Mein Charakter)

5.) Thulamidyscher Magier (Beherrschung schwarz)
Aus bestem Hause, typisch thulamidysch. Noch unbespielt, da des Spielleiters Charakter.

6.) Thulamidysche Diebin
Die "Tochter eines Schlossers" war schon im Orkenhort, nicht dass sie sich so genau daran erinnern konnte. Archetyp. Heldenmütig.

7.) Zwergenkrieger "Grangor"
Eine der wenigen Zwerge, der in Grangor dient, daher sein Name. Ehrlicher und stiller Typ. War schon im Orkenhort und hat da nen magischen Handschuh her. Archetyp

8.) Händler
Den weiß ich noch nicht einzuschätzen, aber er ist nett...
von TrollsTime
13.11.2015 08:37
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Zeigt her eure Gefährten...
Antworten: 80
Zugriffe: 11716

Re: Zeigt her eure Gefährten...

DSA4.1-Runde

Erbtante Contador
Gebiet: Meist Horasreich
Thema: Intrigen, Heldentaten, Bälle

Der junge Contador nennt zwar Weingut und Villa sein eigen, erbt aber nicht den Titel seines Vaters sollte der mal sterben. Schön, dass es noch eine kinderlose Tante gibt, die man beerben könnte. Dumm nur, dass die böse Cousine das gleiche Ziel hat. Also sabotiert man gegenseitig die Feierlichkeiten, sorgt dafür, dass die Gegenseite zu spät kommt oder die Geburtstagstorte nicht schmeckt, wirbt Arbeiter ab, undundund.
Der junge Contador nennt viele Freunde sein eigen. Die einen sind ihm durch viele Kämpfe ans Herz gewachsen, die anderen schlichtweg Schmarotzer, die ihm bei Heldentaten helfen, damit er sie nicht vom Hofe jagt.

Nebenbei löst man noch die Thronfolgerkampagne
und entdeckt ein verschollenes Labyrinth auf den Zyklopen
Legendäre Schwerter werden auch gehoben, was wiederum einen intriganten Charyptoroth-Paktierer und thulamydischen Historiker im Stile eines James Moriaty = Tymor ar'Emsaj auf den Plan ruft, der den Spielern ein ums andere Mal ein Bein stellt.

Altbestand
Der Amorigio Contador = mittlerweile schon wesentlich älter. Startete als Taugenichts/Kontorist. Mittlerweile ein Topfechter.

Sarastro Tregoma = Dessen bester Freund und Kampfgefährte. Startete als Spieler. Dank BHK II und PW II einer der besten Fechter des Horasreiches. Bekannt für seine Liebschaften, deren er mittlerweile nicht mehr Herr wird. Ein Desaster wenn "beide Damen" auf dem selben Fest erscheinen.

Metamorphanus Bombastus Kuslikanus = Der Magier des werten Herren. Lernte in Kuslik Verwandlung. Ist ein ganz klassischer Magier und für den analytischen Teil zuständig. In magischen und theologischen Dingen konservativ (führt sogar Buch über Verfehlungen seiner Gefährten), sonst durch und durch Horasier.

Eloysius von Eichenblatt-Zatursi = Der Exot der Runde, da Norbarde aus dem fernen Teshkal. Ebenfalls Verwandlungsmagier (Lowangen) mit starkem Heilaspekt und Zweitstudium in Belhanka. In magischen Dingen pragmatisch, offen für Tierversuche. In gesellschaftlichen Dingen konservativ. Verheiratet mit einer Teshkaler Edeldame und Vater des kleinen Eberim-Myrkael. Schickt brav Geld an die lieben daheim. (Mein Charakter)

Tomdedrit Merrilyn = Barde und Freund alles schönen, spioniert heimlich für die KGIA.

Roxanne ya Farfara = Offiziell eine verwegene Edeldame und tödlich mit dem Säbel. Was wenige wissen: Sie war mal eine gesuchte Kutschenräuberin. Amorigio lässt die Spuren verwischen und gedenkt sie zu heiraten.#

Amuna = Fischerin/Jägerin aus dem fernen nivesischen Norden. Wir retteten sie von einem Sklavenschiff. Spätzugang.

Aktueller Bestand
Besagter Amorigio Contador

Ambrogio Lorenzetti = Maler (und Phexgeweihter), ein Freund alles Schönen und recht schwachbrustig. Segnet in jedem Abenteuer beinahe das Zeitlich, was alle erheitert.

Vero = der aktuelle Magier in der Runde. Bethana, Kampf, stillgestanden. Aber an sich ein netter Kerl.

Veritas, Sohn des Vectis = ein moderner Brillantzwerg in der Gegend. Freund von Trickwaffen und Armbrüsten. Für einen Zwerg sehr umgänglich und irgendwie niedlich.

Testos von Teremon, der jüngere = Rajhakavalier mit zyklopäischem Lokalkolorit, gefährlich mit "teremonschem Stangenbeil" (=Pailos) und Kurzschwert. Umgänglich und gewohnt, Befehle zu befolgen. Landet immer irgendwie im Wasser durch dumme Zufälle. (mein Charakter)

Knube = Akrobat/Jahrmarktskämpfer aus den Kolonien. Schwarz. Nett und geschwind.

Der Schütze = Seit kurzem dabei. Soldat. Netter Kerl