Die Suche ergab 413 Treffer

von Merios
10.08.2018 18:54
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Goldscheffeln mit Kristallformung
Antworten: 34
Zugriffe: 829

Goldscheffeln mit Kristallformung

Also da in der Beschreibung explizit steht, dass man aus mehreren kleinen Edelsteinen einen großen machen kann würde ich Diamantsplitter und -Staub nicht zählen lassen, da dies laut Definition keine wirklichen Edelsteine mehr sind sondern kleine Teile von diesem Ehrlich gesagt steht das nicht expli...
von Merios
10.08.2018 18:02
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Goldscheffeln mit Kristallformung
Antworten: 34
Zugriffe: 829

Goldscheffeln mit Kristallformung

Auch aus kleien Edelsteinsplittern lässt sich noch sehr viel machen, ganz so billig wird der Juwelier dem Kristallomanten also nicht seine "Reste" verkaufen. Es kommt halt darauf an, ob man auch die kleinsten Teile noch nutzen kann. Beim Schleifen verliert man Material. Wenn man diesen Staub nutzen...
von Merios
10.08.2018 17:36
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Goldscheffeln mit Kristallformung
Antworten: 34
Zugriffe: 829

Goldscheffeln mit Kristallformung

Mit dem Ritual Kristallformung lassen sich beliebig viele kleinere Edelsteine zu einem Größeren vereinen. Ein Kristallomant, der nichts gegen Menschen hat, könnte also zum nächstbesten Juwelier gehen und sich dort seine "Abfälle" günstig besorgen, um diese dann zu einem vernünftigen Stein zusammenzu...
von Merios
08.08.2018 14:52
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11667
Zugriffe: 530098

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Gilt nur für Gildenmagier, nicht für Hexen, Geoden, oder eben gildenlose Magier, etc.
von Merios
06.08.2018 14:19
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Weißmagier und Boronfrevel / Sonderauszeichnungen und Orden für Magier
Antworten: 31
Zugriffe: 635

Weißmagier und Boronfrevel / Sonderauszeichnungen und Orden für Magier

Ich habe das Gefühl, dass hier manche mit den Strafen überreagieren. Die Prinzipientreue beinhaltet "extremer Zwölfgötterglaube", der Meister hätte ihn eigentlich von vornherein darauf würfeln lassen sollen, ob er so einen Frevel wirklich begehen will (wenn er es schon nicht ausspielt). Nun sollte e...
von Merios
04.08.2018 18:42
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Enduriumgolem
Antworten: 22
Zugriffe: 694

Enduriumgolem

Dann bin ich doch eher für den Edelsteingolem von handlicher Größe. :censored:
von Merios
03.08.2018 16:46
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Moralisches Dilemma - verhindern dass die Gruppe sich aufteilt
Antworten: 16
Zugriffe: 505

Moralisches Dilemma - verhindern dass die Gruppe sich aufteilt

Du willst die Helden also koste es was es wolle dazu bewegen auf dem einen oder anderen Weg zu scheitern. Bei einer 7 Mann Gruppe mit 50/50 Zaubererratio und vermutlich moralischen Vorstellungen wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Lass sie sich doch aufteilen. Mir als Spieler würde es ziem...
von Merios
02.08.2018 16:18
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Rondrianisch und Magie
Antworten: 30
Zugriffe: 925

Rondrianisch und Magie

Wolltest du vielleicht eher sagen du spielst einen sehr praiotischen Krieger? :wink: Lügen ist nicht verboten, zaubern ist nicht verboten, Hexe sein ist nicht verboten, jähzornig sein ist nicht verboten, sich mit Magie wehren ist nicht verboten. Hat dein Chara Autoritätsgläubig als Nachteil? Hast du...
von Merios
01.08.2018 14:51
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Mehrere Dutzend Leviathane per Chronoklassis rufen
Antworten: 11
Zugriffe: 659

Mehrere Dutzend Leviathane per Chronoklassis rufen

Kenne das Abenteuer nicht, aber:
Unitatio
Blutmagie
Auf einem Kraftlinienknoten vorbereiten
Such's dir aus. Für NPC's steht alles offen. :censored:
von Merios
31.07.2018 20:47
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4167

Moralkodex (Praios) Definition

Und warum gibt es in der Wirklichkeit eigentlich (immernoch) Pfarrer, die können ja nicht mal Wunder wirken. Warum studieren Leute Philosophie? Genderstudies? Leider kein zutreffender Vergleich, eben weil es keine nachweislichen irdischen Götter gibt. ;) Daher funktioniert Religion irdisch anders a...
von Merios
31.07.2018 20:13
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4167

Moralkodex (Praios) Definition

Warum bilden mittelreichische Kirchen und die Magierakademien dann etwas aus was völlig unnütz ist? Mal abgesehen davon, dass es erklärt wie es mal vor x Jahren so war und nicht immer noch so ist. Und warum gibt es in der Wirklichkeit eigentlich (immernoch) Pfarrer, die können ja nicht mal Wunder w...
von Merios
31.07.2018 14:58
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Ideen für ein richtig cooles persönliches Schwert
Antworten: 43
Zugriffe: 1446

Ideen für ein richtig cooles persönliches Schwert

Liturgien funktionieren nur leider ganz anders als Magie und lassen sich nicht speichern. Du kannst ein Schwert weihen, es so also karmalen Schaden gegen Dämonen austeilen lassen und unzerstörbar machen, aber 'mehr' karmale Energie lässt sich nicht speichern. Na dann les dir mal im WdG S. 257 Objek...
von Merios
31.07.2018 14:02
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Anrede einfache Geweihte ( Speziell Kor )
Antworten: 11
Zugriffe: 467

Anrede einfache Geweihte ( Speziell Kor )

Nach Praios gegebene Ordnung soll sich der Korgeweihte schön brav unterordnen und nicht versuchen sich über die anderen Götterdiener zu erheben, auch wenn es nur durch eine andere Anrede ist. :censored:
von Merios
31.07.2018 13:58
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4167

Moralkodex (Praios) Definition

Sumaro Ich kenn mich jetzt nicht so genau mit dem offiziellen Kanon aus, aber wenn du sagst, dass es nicht weiter geschrieben steht, kann es nicht genau so gut eine Erklärung geben? Wenn weder geschrieben steht warum es so ist, noch warum es nicht so ist, wurde es dann nicht praktisch für jeden Mei...
von Merios
26.07.2018 22:21
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11667
Zugriffe: 530098

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Bannung von Dschinne und elmentare Diener: sehe ich es richtig, dass sich diese Wesen nur mit der reversalis Variante des jeweiligen Spruches bannen kann? In irgendeinem Band wird auch der Hexagramma vorgestellt, der steht aber nicht im Liber. Glaube der steht im Elementare Gewalten. Aber sonst, ja...
von Merios
25.07.2018 13:31
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Stabbogen
Antworten: 33
Zugriffe: 1154

Stabbogen

Unabhängig davon, dass es eh nicht möglich ist, wäre so ein Stabbogen wohl auch als Langbogen zu sehen. Der Magier dürfte also erstmal seine KK auf 15+ hochziehen. :devil:
von Merios
24.07.2018 16:47
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Stabbogen
Antworten: 33
Zugriffe: 1154

Stabbogen

Einfach nein.
Wenn er nen Bogen haben will und du damit einverstanden bist, erlaub ihm einfach eine Dispenz zum Tragen/Nutzen eines Kurzbogens.
von Merios
21.07.2018 02:54
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4167

Moralkodex (Praios) Definition

Um irgendwie auf Praios zurückzukommen: Ist eigentlich die Quanionsqueste abgeschlossen oder läuft die noch? (Vielleicht Antwort als Spoiler markieren, falls es den TE betrifft.) Ich spiele meist selbstgeschriebene Abenteuer und bin mit einer anderen Gruppe in der G7, weiss aber nicht, ob die Quani...
von Merios
20.07.2018 17:13
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11667
Zugriffe: 530098

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

color=#FF0000 Hallo zusammen, ich habe erneut eine Frage, diesmal zu Schamanen (Ich hoffe sie gehört hierher und nicht zu den Götterdienern). In WdZ151 unter "Hilfsfertigkeiten" steht das ich diese bei den Schamanen in WdH finde. In WdH 234-235 finde ich jedoch keine Angaben zu Hilfsfertigkeiten be...
von Merios
20.07.2018 12:47
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4167

Moralkodex (Praios) Definition

Und selbst wenn, dann kann man den Leuten eine Chance geben zu gestehen und sich selbst zu reinigen oder man benutzt das Mittel und die Wahrheit kommt ans Licht. Ich denke mal die Reihenfolge ist hier: Freiwilliges Geständnis > zum Geständnis überredet > durch magische/göttliche Mittel erzwungenes ...
von Merios
20.07.2018 12:22
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4167

Moralkodex (Praios) Definition

Es ist einfach Unsinn in einer Welt mit diversen Wahrheitszaubern, Gedankenlesern und liturgischen Möglichkeiten der Wahrheitsfindung Gerichtsverfahren so abzuhalten, wie sie es getan werden. Ist halt die Frage ob ein Magier/Geweihter bereit ist seine AsP/KaP dafür auszugeben um zu klären wer jetzt...
von Merios
18.07.2018 23:49
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4167

Moralkodex (Praios) Definition

Rechte und Pflichten der Lehenspyramide sind recht ausführlich geregelt und damit auch, in welchen Schranken sich die verschiedenen Gesetzgeber bewegen können. Und wo ist das geregelt? Gibt's dazu ne Quelle? Es geht weniger darum, dass du das Problem nicht so lösen kannst oder sollst, sondern darum...
von Merios
18.07.2018 16:47
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4167

Moralkodex (Praios) Definition

Zumal Praioten ja sogar extra eine Liturgie haben, Gleichklang des Geistes, glaube ich, mit der sie sich von emotionalen Zwängen befreien können. Auf die schnelle würde mir da nur "Innere Ruhe" einfallen, welche Selbstbeherrschungsproben erleichtert und schlechte Eigenschaften senkt. Wenn man den M...
von Merios
18.07.2018 16:06
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4167

Moralkodex (Praios) Definition

Vorab schon mal vielen Dank für die bisherigen Antworten. Ich habe eh vor einen sehr gemäßigten Praioten zu spielen, habe aber trotzdem auch bezüglich Situationen gefragt, in die er wohl nicht zwingend kommen wird. Aber dadurch, dass ihr das nicht wusstet, habt ihr mir nur noch mehr nützliche Inform...
von Merios
18.07.2018 00:49
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4167

Moralkodex (Praios) Definition

Ich stehe gerade kurz davor einen Praiosgeweihten zu spielen, bin mir bei manchen Begrifflichkeiten im Moralkodex nicht ganz schlüssig. Manche Dinge scheinen sich auch gegenseitig im Weg zu stehen. "Gehorsamkeit: Du bist wie jeder Geweihte der Zwölfe zum Gehorsam der Gottheit und den Vorgesetzten ve...
von Merios
14.07.2018 19:54
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Hausregelidee: Übernatürliche Gaben gegen MR
Antworten: 61
Zugriffe: 1490

Hausregelidee: Übernatürliche Gaben gegen MR

Übernatürlich Begabungen haben weder Geste noch Spruch, welche andere gerne mal wegmodifizieren müssen. Viertelzauberer sind halt nicht ausgebildet, sollten es also schwerer haben. Viertelzauberer müssen/können nicht so viel AP in andere magische Dinge investieren. Erzwingen reduziert auch nur die A...
von Merios
13.07.2018 21:36
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Nachteil Widerwärtiges Aussehen und wie es dazu gekommen ist
Antworten: 27
Zugriffe: 1056

Nachteil Widerwärtiges Aussehen und wie es dazu gekommen ist

Das mit der Schlechten Regeneration war einfach nur so eine Idee von mir. Man muss natürlich auch beachten, dass Schlechte Regeneration und Widerwertiges Aussehen zusammen schon 25 GP in Nachteilen sind. Nicht das du letztlich unbemerkt das Maximum überschreitest (So du nicht die Heldensoftware nutz...
von Merios
13.07.2018 19:56
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Nachteil Widerwärtiges Aussehen und wie es dazu gekommen ist
Antworten: 27
Zugriffe: 1056

Nachteil Widerwärtiges Aussehen und wie es dazu gekommen ist

Ich weiß auch nicht was der Druide davon hat :grübeln: das sollte eigentlich nur dem Rollenspiel dienen, und dem Meister möglichkeiten für lustige neben Aufträge zu geben. Gibt es keine dunklen Druiden? Es sind keine Tätowierungen sondern dicke Narben von Schnitt und Brand Verletzungen. Naja jeder ...
von Merios
13.07.2018 18:40
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Nachteil Widerwärtiges Aussehen und wie es dazu gekommen ist
Antworten: 27
Zugriffe: 1056

Nachteil Widerwärtiges Aussehen und wie es dazu gekommen ist

Bei den Ferkinas wird "Unansehnlich (Gesichtsnarben)" als Empfohlener Nachteil aufgeführt, also würde ich sagen, dass das nicht für Widerwertiges Aussehen reicht. Ehrlich gesagt hört sich das ganze für mich eher nach einem Stigma an. Ausserdem halte ich es für fragwürdig, dass du später aus deinem N...
von Merios
12.07.2018 17:25
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)
Antworten: 3270
Zugriffe: 215421

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Jasu hat geschrieben:
12.07.2018 15:51
Das steht meine ich sogar auf dem normalen spielleiterschirm xD

Hab leider nur den Meisterschirm von DSA 4.0, kann dort also leider nicht nachschlagen. Hat wer was Konkretes?