Die Suche ergab 130 Treffer

von Jadoran
10.11.2018 15:40
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

@Milan: Ganz, ganz wichtig: Schriftlich! Da läuft nämlich für Vermieter vs. Privatpersonen eine Verjährungsfrist von einem (1!) Jahr, sofern Du Forderungen nicht nachweislich geltend machst, einzutreiben versuchst und binnen Jahresfrist ggf. einklagst. Es muss also Schriftverkehr vorlegbar sein, wo sie sagt, dass sie schuldet und zahlen will. Und beim Zahlungsplan soll sie dann auch drauf schreiben, dass sie bei Nichteinhaltung einem gerichtlichen Mahnbescheid nicht widersprechen wird. Der hält dann nämlich wenigstens 25 Jahre ohne großes weiteres Trara und kostet nicht viel.
von Jadoran
10.11.2018 09:28
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

@Zandor: Wünsche Dir viel Glück. Ein gesund-kräftiger Muskeltonus ist ja eher hilfreich als schädlich. Und was die Athrose angeht würde ich das mal genauer erklären/untersuchen lassen. Dein Arzt muss ja nicht unrecht haben, aber eine zweite Meinung kann da wohl nicht schaden, bevor Du Dein Leben umstellst. Vielleicht ein dezidierter Sportarzt, der das gut einordnen kann? (Gelernte Mediziner mögen mich korrigieren, wenn ich Blödsinn schreibe) Und dann gibt es ja auch noch "ein bischen Judo" und "So richtig auf Wettkämpfe-Judo" - ich würde den Sport auch direkt beim Arzt ansprechen.
von Jadoran
01.11.2018 11:51
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Nun... Walzer ist ein recht schneller Paartanz, keine gesittete und auf Armesabstand orchestrierte Formtions- und Gruppenvorführung. Dazu berührt man sich eigentlich an der Hüfte beim "walzen", um ein möglichst zentrales Drehmoment zu haben. Und man(n) faßt die Dame zwischen Rücken und Po an. Zu der Zeit, als der Walzer als skandalös galt lag es vielleicht daran. :)
von Jadoran
22.10.2018 18:31
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Ganz ernst gemeint und ohne zynische Note: Wem's Spaß macht. Für mich wär das jedoch nichts. Ich selbst kenne keine PnP Runde, und sei es FAB, wo ernsthaftes Pvp für Spielspass gesorgt hätte. Und als ich noch einen Haufen WoD-Live-SpielerInnen kannte, haben die sich auch oft tierisch übereinander aufgeregt...
von Jadoran
09.10.2018 20:33
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

@Alecto: Ab dem 2. Tag hört es auf witzig zu sein. Wir sind nicht mehr in den 70ern. Er sollte eine Anzeige wegen häuslicher Gewalt erstatten (wer das "albern" oder "übertrieben" findet, stelle sich die umgekehrte Situation vor), denn wenn er einfach so wiederkehrt und sie zulangt, danach die Poizei holt, ist er derjenige, der auf der Rückbank landet. Und er könnte sonst feststellen, dass sie die Schlösser gewechselt hat und er faktisch draussen ist, bis er sich nach 2 Jahren wieder reingeklagt hat.
von Jadoran
07.10.2018 10:39
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Die größten Fettnäppchen im Umgang mit einer fremden Kultur vermeiden zu können spricht für den Mann. Und japanische und deutsche Keramikwahrnehmung ist im Regelfall wirklich extrem... unterschiedlich. Bei Holzschnitten ist das schon besser.
von Jadoran
25.09.2018 08:45
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Klassisches und auch in Deutschland übliches Motto für Chats' und Smalltalk mit Fremden: "No Politics or religion please". ist ja mittlerweile glücklicherweise auch ein Grundsatz hier im Forum.
von Jadoran
22.08.2018 22:22
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
21.08.2018 19:56
Das Rassismus für dich ein rotes Tuch ist, ist verständlich
Rassismus ist aber auch mittlerweile ein verdammt grosses Fass, und jeder, der darin eingetaucht wird, sieht hinterher "irgendwie braun" aus.
Ich kenne viel zu viele Leute, die eine dezidierte Meinung gegenüber einer (meist nur ganz bestimmten) Ethnie haben, die trotzdem im täglichen Leben deutlich toleranter sind als .. andere...
Manche Leute haben auch einfach schlechte Erfahrungen gemacht, und diese als "Vorurteil" zu betiteln ist dann etwas ... wohlfeil. Wenn mit dem Vorwurf des Rassismus etwas weniger freihändig umgegangen würde, dann würde ich ihn auch ernster nehmen. Heutzutage hat er etwas von "Hexerei!" an sich. Klar gibt es echte Rassisten, und sie stinken, aber nur weil mein türkischer Hausmeister eine Meinung über Kurden hat, ein Geschäftsfreund eine undruckbare Meinung über Iren äussert oder ein japanischer Geschäftspartner "Koreaner" auf hundert Meter Entfernung identifizieren kann... ich mag die Leute trotzdem, auch wenn sie Vorurteile haben. Unter anderem, weil sie trotz der Voruteile dem Individuum eine Chance geben.
von Jadoran
07.08.2018 12:43
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

@Alecto: Einfach lächeln, winken und weitergehen...
von Jadoran
30.07.2018 18:05
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
30.07.2018 17:08
Aber wie verklickere ich das meinem Chef?
Erziehungsurlaub?
von Jadoran
26.07.2018 19:17
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

@Alecto Auf die Gefahr hin, S-Wörter an den Kopf geschmissen zu bekommen: Heilen bei Männern nicht "statistisch" Schnittwunden besser, während Frauen statistisch "krankheitsresistenter" sind?
von Jadoran
20.07.2018 23:23
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Den Subaru kann man wenigstens in einer Damenhandtasche verstauen, wenn man ihn gerade nicht braucht :P
von Jadoran
20.07.2018 21:12
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Na dann viel Spaß!
von Jadoran
18.07.2018 23:19
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

@StipenTreublatt Ja, ich bin selber dafür verantwortlich, dass ich genervt bin, das ist mir klar. Immerhin bin ich bei Vinsalt raus, bevor es endgültig in seinem eigenen Saft eingekocht ist. Die Leute stimmen halt mit den Füssen ab.
von Jadoran
18.07.2018 13:43
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Ich kriege langsam einen richtigen Koller. Ich hab es so dermassen satt, seit Wochen jedes Mal, wenn ich das Forum aufmache, und "Neue Beiträge" anklicke, nur wieder gefühlt die Hälfte der Themen mit Rassissmus, Sexismus und Penisse vor Augen zu haben. Jeden einzelnen Tag. Das nervt so unheimlich, wenn man andauernd ungefragt belehrt wird, was man alles problematisch zu finden oder zu meiden hat.
von Jadoran
17.07.2018 20:45
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

@Roach: Gute Besserung Deinem Vater - Herzschrittmacher sind ja heute eine erprobte Technik, wird schon klappen. Und wenn er Lust hat, in Urlaub zu fahren, ist schon mal das wichtigste da: Lebenswille.
von Jadoran
17.07.2018 12:09
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Das liegt ganz einfach daran, dass die Baukosten sich vervielfacht haben. Billigbau geht ab 2.500,00 EUR/qm los und geht bei Eigenheimen schnell hoch bis zu 4.700,00 EUR/qm, ohne dabei in Luxusregionen vorzustossen. (Hallenschwimmbad oder sowas...)
Wenn man jetzt einfach mal annimmt, dass ein Investor nach 10 Jahren inflationsbereinigt auf +/- 0 kommen will, nach 5 Jahren alles, was Elektronik drin hat (Aufzüge, Rauchmelder, Zentralheizungen, Klingelanlagen etc. etc.) anfängt, seinen Geist aufzugeben und nach spätestens 10 Jahren wieder Sanieunrgsinvestitionen in Gas/Wasser-Installationen, und, sofern vorhanden, Einbauküchen zu tätigen sind...

Milchmädchenrechnung:
50 qm Appartment * 2.500 EU/qm = 125.000.00 EUR / 10 Jahre / 12 Monate = 1.041,66 EUR Kaltmiete/Monat
unter der lächerlichen Annahme, dass es in dieser Zeit nichts zu reparieren gibt, eine Inflation von 0% herrscht und Flur, Treppenhaus und Aufzug irgendwie umsonst entstanden sind...

Geld mit MIetwohnungen läßt sich also nur im Bestand verdienen, das ist auch überall nachzulesen.
von Jadoran
17.07.2018 09:28
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Nun, vielleicht hilft dann das. :lol:
von Jadoran
17.07.2018 08:18
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

@Jasu und @hexe : Das ist irgendwie sehr modern.
von Jadoran
17.07.2018 08:00
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Wartet nur, bis ihr älter werdet und die Kinder nur noch 4x im Jahr für ein paar Stunden vorbeischauen, weil sie am anderen Ende Deutschlands arbeiten. :P
von Jadoran
09.07.2018 21:03
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Da helfen nur beinahe daueranwesende Angehörige... wir haben schon viel erlebt. Allein, wenn jemand dabei ist, der notfalls einen Pfleger oder einen Arzt anschleppen kann, ist das Gold wert. Und so Sachen wie zudecken, Wasser zum Trinken holen etc. Von prüfen, ob die vom Pfleger hingestellten Medis auch wirklich für diesen Patienten sind ganz zu schweigen... (Das hatten wir schon öfter...)
von Jadoran
06.07.2018 20:05
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

@Rhonda Eilwind Du kannst Dir sicher vorstellen, wie lustig es wird, wenn neben einem Tanzclub mit ein paar hundert lustigen jungen Leuten ein paar zehntausend Kubilkmeter auf 12% Restfeuchte getrocknetes, aufgestöckertes Fichtenholz in Flammen aufgeht. Es hat schon seinen Grund, warum manche Sachen eigentlich nicht genehmigungsfähig sind.
Aber ich will Dir ja von der Rechtslage gar nicht wiedersprechen, und im Medizinwesen kenne ich mich bei weitem nicht genug aus, um "gängige Praxis" beurteilen zu können.

Drücken wir einfach allen Beteiligten die Daumen. Wir sind uns wahrscheinlich einig: Allein kommt sie da nicht raus, und je länger sie spritzt, desto schlimmer wird es.
von Jadoran
06.07.2018 18:40
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
06.07.2018 17:37
Nein. Wenn das rauskommt, war es das bis auf Weiteres.
In einem anderen (deutschen) Hobelwerk befand sich direkt neben dem 30.000 cbm Schnittholzlager ein Tanzlokal im Industriegebiet, wo bis morgens um 5 Halligalli war, und die Frühschickt regelmässig Drogenbesteck und Flaschen zwischen den Stapeln fanden. Das war sowas von nicht genehmigungsfähig, aber komischerweise bekam der Schuppen ganz offiziell Bau und Betriebsgenehmigung... Die stellten ihre Biertischgarnituren sogar teilwese auf die Zubringergleise von dem Bahnanschluss des Werkes. (Da waren zwar nur noch die Prellböcke, also hinter dem Werk, aber die Gleise waren mindestens 2x wöchentlich in Benutzung )

Es ist ganz erstaunlich, was alles möglich oder unmöglich ist, wenn die richtigen Leute es nur wollen.
von Jadoran
06.07.2018 17:15
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

@Alecto Solche Sachen enden einfach nie gut. Die Leute hören ohne grossen Knall oder massive Umgebungsveränderung (was ja auch eine Art Knall ist) nicht auf. Ich kann Dir nicht raten, was Du tun sollst, weil ich weder dich, die Kollegin noch euer Umfeld kenne. Nur:

1) Sie wird auf dieser Stelle nicht aufhören, sofern sich die Umstände nicht grundlegend ändern.
2) Es wird rauskommen. Absolut sicher und garantiert. (Sie muss den Kram irgendwo her kriegen und jemand muss sie dabei decken)
3) Sie wird gehen müssen.

Je früher es knallt, desto eher bleibt noch etwas von ihr und ihrer Karriere über, und desto eher ist noch überall "Goodwill" für sie da. In dem amerikanischen Hobelwerk, wo ich mal gearbeitet habem, war ein monatlicher Alkohol- und Drogentest vorgeschrieben. Für alle. Alle drei Monate flog jemand auf und dann raus. (Allein schon aus Versicherungsgründen). "Gute Leute" wurden dann oft nach ein paar Monaten, wenn sie wieder sauber waren, wieder eingestellt.
Wenn sie erst "auffällt", wenn alle möglichen Leute schon 1-3x alle Augen zugedrückt und die Nase voll haben "wegen ihr mit einem bein im Gefängnis zu stehen", dann wird es für sie viel schlimmer. Ausserdem ist sie dann wahrscheinlich ziemlich kaputt, und den guten Stoff gibt es ja auch nciht umsonst. Weder gesundheitlich, finanziell oder in Bezug auf soziale Nebenwirkungen.
von Jadoran
23.06.2018 14:46
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Ja, das ist der gute alte Zwang zur Denunziation, den Autokratien immer einführen und in China, Russland etc. auch so beliebt ist. If you see something, say something.

Im Fall des Kollegen könnte er sich wahrscheinlich erfolgreich darauf berufen, dass er keine Ahnung hatte, dass die harte Drogen verkaufen wollten, und er das deshalb auch nicht (mit-)wußte. Bei einem guten Anwalt dürfte das eigentlich reichen.

Abstossend ist es trotzdem. Wenn wir das in Deutschland hätten, müsste ich alle Nase lang studentische Mieter wegen offenkundigem Grasbesitz anzeigen... (Bei uns liegen dafür andere Sachen im Argen, so dass unser Rechtswegesystem auch beileibe nicht so toll ist, wie es sich liest. Also Otto Normalbürger ist man gegen Körperverletzung und Sachbeschädigung ziemlich wehrlos.)
von Jadoran
14.06.2018 13:26
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Den Headhunter bezahlt eigentlich immer der, der ihn beauftragt. Von mir wollte noch nie einer Geld. Ist das bei Ärzten echt anders herum?
von Jadoran
29.05.2018 19:15
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
29.05.2018 19:02
Als ich ihnen gerade auf dem Parkplatz begegnet bin sind die beiden zusammengezuckt und haben sich instinktiv vor ihre Tochter gestellt.
Offenbar ein Fall von "How to influence people without making friends"? Anzustreben wäre: Resigniertes aber freundliches Grüssen. Man kann auch mit Andersgläubigen hinkommen, selbst wenn sie an komisches ausländisches Zeugs glauben :cookie:
von Jadoran
23.05.2018 19:39
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Haustiere: Alles was kratzt, beißt, sticht oder Löcher gräbt ist eh genehmigungspflichtig. Braucht er nicht fragen, weil Du es eh nicht einfach so reinnehmen darfst. Sei da ehrlich, das sollte kein Problem sein. (Es sei denn, Du weißt jetzt schon, dass Onkel Heinrich Dir seinen Löwen vererben wird...)
Beziehungsfragen sind NoGo, da darfst Du lügen, bis sich die Balken biegen. Wenn Du jemanden als Mitbewohner in die Wohnung nehmen willst, muss er Vermieter das allerdings genehmigen, (und manchmal muss er das, manchmal darf er allerdings auch stur nein sagen...)

Auf die finanzielle Aufschlüsselung hat er ganz definitiv keinen Anspruch. Ich nehme an, dass Du ihm das freiwillig sagen darfst, aber es ist verwunderlich. Ich würde es nicht tun. Das geht ihn einfach nichts an. Wenn er dir dann "ohne Angabe von Gründen" absagt (oder sich, noch sicherer, einfach nicht mehr meldet), dann sei es drum.

Also: Wenn Du genau diese diese Wohnung wirklich absolut und unbedingt haben willst, weil total die Traumwohnung und suberbillig und gegenüber wohnt Deine Freundin...dann würde ich den Vermieter mal ansprechen, was hinter dieser Detailneugierde steckt. Wahrscheinlich hat er irgendwelche miesen Erfahrungen mit jemandem gemacht, dessen "Sorte" er nunmehr aussortieren will. (Ein Messi in der Mietwohnung kostet den Vermieter leicht 2 Jahre seines Lebens und einen fünfstelligen Betrag. Manche Vermieter entwickeln daraufhin Paranoia.) Meistens siegt der persönliche Eindruck über die Zahlen... und über die Angst
von Jadoran
23.05.2018 16:49
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Andwari hat geschrieben:
23.05.2018 14:06
Die meisten Vermieter ...wollen ... wen haben, der keine Probleme macht
Genau das ist es ja auch, was Mieter von ihrem Vermieter wollen, und laut Statistik klappt das normalerweise auch recht gut. Deswegen haben es Juristen eben höllisch schwer (an Juristen zu vermieten ist nun mal was für Masochisten) und Ergotherapiestudenten bei der WG-Suche besonders leicht :lol:
Was will denn der Vermieter in spe haben? Freundstatus für Deinen FB-Account und LinkedIn? Ein Leumundszeugnis Deiner letzten Ex-Freundin? Blut und Haare?
von Jadoran
23.05.2018 10:34
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80682
Zugriffe: 2835287

Wie geht's Euch grad 2?

Mithrandir hat geschrieben:
22.05.2018 23:26
Und wenn man dachte, dass sich beim Arbeitsamt oder Jobcenter, was Daten angeht, "nackig machen" war...der hat noch nicht gesehen, was manche Vermieter in der Selbstauskunft wollen... oO
In einem normalen Selbstauskunftsformular, wie es Haus & Grund etwa kostenlos anbietet, steht nichts besonderes drin ausser vielleicht das Einkommen - und ab einer gewissen Wohungsgröße=Miethöhe ist das auch legitimes Interesse.
Datenkrakenkram wie Bevorzugte Gottheit, Schuhgröße und Essgewohnheiten muss man nicht beantworten, und werden in seriösen Formularen nicht abgefragt. Und wer sie wirklich wissen will, ist auch kein geeigneter Vermieter, so hart das bei gefühlter oder echter Wohnungsnot klingen mag.
Im Zweifelsfall würde ich einfach ein Formular von H&G nehmen anstatt das Thema offen anzusprechen (nach dem Motto: Will er nicht sagen = verdächtig). Denn gegen ein Formular vom Haus und Grundbesitzerverband kann kein vernünftiger Vermieter etwas einwenden. Wenn er dann immer noch Fingerabdruck und Samenprobe haben will, dann weißt Du, dass Du nicht bei ihm Mieter sein willst.