Die Suche ergab 2667 Treffer

von Jadoran
25.06.2018 11:34
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Rezispaß im Juni
Antworten: 26
Zugriffe: 3145

Rezispaß im Juni

Dann auch von mir noch was, weil ich eh grade ein Abenteuer umschreibe...

Söldner, Skalden Steppenelfen
Tyrannenmord
Scheierfall
von Jadoran
25.06.2018 11:29
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: Söldner, Skalden, Steppenelfen
Antworten: 6
Zugriffe: 1928

Söldner, Skalden, Steppenelfen

Nachdem die Meisterpersonen aus den Tulamidenladen recht erfreulich waren, hatte ich mir in einem Anfall von Optimismus auch Söldner, Skalden, Steppenelfen zugelegt. Zunächst einmal das Formale: Der Aufbau des Hardcovers folgt dem bekannten Muster, wobei die NSC's alphabetisch sortiert sind. Die alp...
von Jadoran
25.06.2018 10:24
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Tempel Ent- bzw. Umweihen 12GG
Antworten: 24
Zugriffe: 511

Tempel Ent- bzw. Umweihen 12GG

Das Problem ist - nach etwas oberflächlicher AB-Recherche - weniger, dass die Ronnie tatsächlich wahnsinnig ist und gestoppt werden soll, sondern wie die Umgebung das aufnimmt. Im Ab ist wohl gesetzt, dass die Helden das ohne breite Unterstützung der Bevölkerung und der anderen Machtfaktoren der Sta...
von Jadoran
25.06.2018 08:22
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 898

Das Aranische Feldheer

Das läßt sich einbauen, wobei "Wache schieben" für Helden wenig spannend ist, wenn nebenan Ruhm und Ehre winken. Das aranische Heer wird ausserdem vom Königspaar persönlich geführt. Die Helden haben so spät im Abenteuer wahrscheinich längst den Rang von Wesiren und führen ggf. sogar eigene Kontingen...
von Jadoran
24.06.2018 22:50
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Tempel Ent- bzw. Umweihen 12GG
Antworten: 24
Zugriffe: 511

Tempel Ent- bzw. Umweihen 12GG

Die Handlung des AB hat vorgesehen, dass die Sie die offizielle Herrscherin der Stadt ist und die Leute Ihr folgen (getreu dem Motto "Für das Wohl aller") Ich würde den SL einfach mal drauf ansprechen, dass das in gleich mehrfacher Hinsicht vollkommener Murks ist. - Im Norden ist Ifrin deutlich höh...
von Jadoran
24.06.2018 20:22
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Heldenentwicklung im Schneckentempo
Antworten: 23
Zugriffe: 816

Heldenentwicklung im Schneckentempo

Wenn man die Gruppe nicht kennt, ist so etwas ganz offensichtlich OT-metagamistisches schwer zu beurteilen. Soweit mir bekannt, gibt es bei der G7 das Problem zu starker Helden nicht, da gibt sich bekanntermassen die Liga der Oberschurken die Hand, und im Regelfall liest man hier von toten Helden, n...
von Jadoran
24.06.2018 20:07
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Tempel Ent- bzw. Umweihen 12GG
Antworten: 24
Zugriffe: 511

Tempel Ent- bzw. Umweihen 12GG

Das Vorhaben der Ronnie ist ein Schwerverbrechen, schlimmer als ein "normaler" Mord. Auf die Entweihung eines zwölfgöttlichen Tempel steht "ungewöhnlich und grausam". Das sollte der Ronnie auch klar sein - es sei denn, sie ist im Wortsinne verrückt. Die Idee ist vollkommen bescheuert. Normale 12-G G...
von Jadoran
24.06.2018 16:42
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Krieger-Prinzipientreue (Loyalität)
Antworten: 25
Zugriffe: 504

Krieger-Prinzipientreue (Loyalität)

Gefolgschafts-NSC (Träger, Köcher, Leinsklaven, selbst Waffenknechte) sind eigentlich immer "insgesamt schlechter" als die Helden, auf die die Gegner "zugeschnitten sind". Ein Schwarm Harpyien mit 1 Harpyie / Kopf ist eben genau das Beispiel. Da hat Alrik Lastenträger eigentlich keine Chance, denn e...
von Jadoran
24.06.2018 13:04
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Krieger-Prinzipientreue (Loyalität)
Antworten: 25
Zugriffe: 504

Krieger-Prinzipientreue (Loyalität)

Von Redshirts bügeln um zu zeigen, wie ernst es ist, halte ich auch wenig, aber jeder wie er es mag. Man verhindert eigentlich damit nur, dass die Helden eine Bindung zu ihnen aufbauen. Wenn sie eh dauernd sterben, sind es doch nichts weiter als recht nutzlose Consumables, deren Namen man sich eigen...
von Jadoran
24.06.2018 10:51
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 898

Das Aranische Feldheer

Ich hab die Zahlen jetzt zusammen: Selbst ohne ihre anderen Grenzen total zu entblössen, können Arkos/Eleonora locker eine fünffache Übermacht kriegserfahrener Truppen aufbieten, ohne auf einen Mook-Generator zurück zu greifen oder den Fasarer Söldnermarkt leerzukaufen. Das ist eine ziemliche Klatsc...
von Jadoran
24.06.2018 09:16
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: Rubinauge und Schatten im Zwielicht - Ideensuche
Antworten: 6
Zugriffe: 284

Rubinauge und Schatten im Zwielicht - Ideensuche

Das ist jetzt nur eine "hohle Hand"-Idee: Der Stein ist in der Domäne Aphasmayras gelandet. Die interessiert der ganze G7 Kram eigentlich nicht, aber sie ist "beleidigt", weil B. mit allen Erzdämonen ausser ihr verhandelt hat. Wenn es den Helden gelingt, ihr Interesse zu wecken (nicht im Sinne eines...
von Jadoran
24.06.2018 08:58
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)
Antworten: 3198
Zugriffe: 208560

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Hinzu kommt, dass der einfache Heilungssegen keine regeltechnischen Wunden heilen kann. Das ist sehr nervig, denn ausgeheite Regel-Wunden, die nicht "weg" gemacht wurden, bleiben ja mit ihren Mali bestehen. Sonst gäbe es ja keine Aventurier mit alten Kriegswunden...
von Jadoran
24.06.2018 01:10
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 898

Das Aranische Feldheer

Vielen Dank - wieder was dazu gelernt. Das würde tatsächlich Sinn machen. Nur dass es in LdeS mit keinem Wort erwähnt wird. Bei dem Gefälle dürfte es eigentlich möglich sein, den Aquädukt unterirdisch zu verlegen, so dass er nicht ganz so einfach zu finden ist. Verwundbar bliebe die Stadt auf jeden ...
von Jadoran
24.06.2018 00:20
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 898

Das Aranische Feldheer

Ich hab jetzt gerade im Feldzugsteil einen Kasten eingefügt, der eine optionale (und kanonabweichende) Eroberung Chalukands behandelt. Das Problem da ist weniger das erobern (Harayan ben Hasrabal hat kaum Truppen, und die Stadtmauer ist an mehreren Stellen gebrichen, die Festung angeblich ausgebrann...
von Jadoran
23.06.2018 22:49
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 898

Das Aranische Feldheer

Normalerweise liegen Städte an Flüssen... aber eben nicht bei DSA. Die Gegend ist ja nicht unfruchtbar, ein gewisses Grundwasser müßte also eigentlich da sein. Der Aquädukt ist sehr prominet und damit angreifbar. Er muss noch nicht einmal zerstört werden - es reicht, wenn ein Schieberiegel eingebaut...
von Jadoran
23.06.2018 14:46
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79131
Zugriffe: 2686276

Wie geht's Euch grad 2?

Ja, das ist der gute alte Zwang zur Denunziation, den Autokratien immer einführen und in China, Russland etc. auch so beliebt ist. If you see something, say something. Im Fall des Kollegen könnte er sich wahrscheinlich erfolgreich darauf berufen, dass er keine Ahnung hatte, dass die harte Drogen ver...
von Jadoran
23.06.2018 14:28
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 898

Das Aranische Feldheer

Ja, das ist aus dem Abenteuer. Aber im toleranten Aventurien scheint das kein Problem zu sein. (Die Helden sollen übrigens ggf. auch was mit ihr anfangen) Es werden sicher nur Halbgeschwister sein, da Hasrabal ja mehrere Frauen hat. Töchterchen soll trotzdem von Hasrabal standesgemäß verheiratet wer...
von Jadoran
23.06.2018 11:24
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 898

Das Aranische Feldheer

Es kommt mir mehr auf den Mix als die genauen Zahlen an - die handwedelt eh jede Gruppe nach Belieben. Maruban hat auf jeden Fall nicht genug Truppen für eine Feldschlacht, und da seine Stärke gerade die berittenen Schützen und leichten Lanzenreiter sind, kann seine Strategie nur im Stören und dem V...
von Jadoran
22.06.2018 17:36
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 898

Das Aranische Feldheer

Dass die Aranier Anchopal und Umland wieder haben wollen,kann ich nachvollziehen. Auch wenn Maruban ein "Gemäßigter" Novadi ist, der noch dazu angeblich mit seiner eigenen Schwester schläft - rechtlich sind die 12G'ler in der Stadt deutlich Bürger 2. Klasse, und die Aranierinnen bekommen es nun auf ...
von Jadoran
22.06.2018 15:41
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 898

Das Aranische Feldheer

AngeliAter : Der Feldzug gegen Anchopal zur Befreiung der heiligen Stätten aus den Klauend er UNgläubigen ist Teil von Schleierfall, und kanonisch darf er nicht mit einen Verlust der Herrschaft Marubans über Anchopal enden. Ich schreibe das Abenteuer um (also eigentlich neu, wobei einige Ideen dari...
von Jadoran
22.06.2018 13:10
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 898

Das Aranische Feldheer

Gute Hinweise! Mit den Stadttoren und Mauern kann stimmen, wenn die nur aus Lehm/Holz sind. Ich hab da immer die gute mittelalterliche Steinbefestigung vor Augen, aber im Süden kann das durchaus Sinn machen.Und für Maruban und Arkohs wäre durchaus ein Elefant drin, soviel Show darf sein. Maruban rec...
von Jadoran
22.06.2018 12:54
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 898

Das Aranische Feldheer

Abseits vom Waffentechnischen: Normalerweise müssten die Sultanas und Belis ja ihre Aufgebote persönlich in den Kampf führen. Jashild macht das sicher mit Begeisterung für Elburum. Rashpatana wird sicher Rashpatane schicken, die zwar keine Kriegerin ist, aber wenigstens reiten und organisieren kann....
von Jadoran
22.06.2018 10:24
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 898

Das Aranische Feldheer

Ich stütze mich da eher auf den persischen und chinesischen Kampfwagen - nicht auf die Heldentransportkutsche aus der Ilias oder von den Kelten, die in erster LInie dafür sorgen sollten, dass schwer gepanzerte "Hauptkämpfer" ausgeruht in den Kampf gingen. Gerade bei den Chinesen ist der Einsatzzweck...
von Jadoran
22.06.2018 10:07
Forum: Smalltalk
Thema: Der Geburtstagsthread
Antworten: 12595
Zugriffe: 390053

Der Geburtstagsthread

Herzlichen Glückwunsch Fenya!
von Jadoran
22.06.2018 10:06
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 898

Das Aranische Feldheer

Streitwagen sind keine APC's. Auf sehr hügeligem oder weichem Gelände, oder gar gegen Befestigungen, sind sie genau so wertlos wie Schlachtreiter oder Kriegselefanten. Mit geschulter Besatzung und auf entsprechender Geographie sind sie sehr wirksam zum Aubrechen der feindlichen Schlachtlinie - deswe...
von Jadoran
22.06.2018 08:42
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 898

Das Aranische Feldheer

Hasrabals und Marubans Spione bekommen bei meiner Umarbeitung von Schleierfall auch ordentlich Berücksichtigung - sowohl in Khunchom wie auch in Zorgan. Wobei Spione und Verräter es bei Königin "Eleonora" natürlich extrem schwer haben - Eine Hexe, die Blick in die Gedanken im Endlevel hat, und von d...
von Jadoran
21.06.2018 23:34
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Heldenentwicklung im Schneckentempo
Antworten: 23
Zugriffe: 816

Heldenentwicklung im Schneckentempo

Dürfen? Erlaubt ist, was gefällt. Was mich angeht: Wenn der Anfängerheld sich binnen 4 Real-Wochen zu Aventuriens besten Fechter entwickelte, dann würde sich das für mich komisch anfühlen und ich gar kein "Verhältnis" zu dem Helden aufbauen können. Etwa so, als ob ich ihn gleich mit 20k AP generier...
von Jadoran
21.06.2018 23:22
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 898

Das Aranische Feldheer

Für einen vollen Krieg gegen Gorien machen Fasarer Söldnerbanner absolut Sinn, aber gegen Anchopal kommt es wohl vor allem auf ein taktisch überraschendes Zuschlagen an. Man will ja verhindern, das Maruban bei seinem Vater oder Brüdern um verstärkung nachsucht. Das Anheuern eines Söldnerheeres in Fa...
von Jadoran
21.06.2018 23:04
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Heldenentwicklung im Schneckentempo
Antworten: 23
Zugriffe: 816

Heldenentwicklung im Schneckentempo

Ach, es kommt ganz drauf (wie immer). Ich finde es eigentlich gut, wenn mein Held, der kein besonders guter Schleicher ist, aber dafür ein guter Zeichner und Betörer, nicht nach vier Spielabenden dank etwas herumschleichen und 4 SE's auf Schleichen auf einmal eine 10 da stehen hat, wo vorher eine 6 ...
von Jadoran
21.06.2018 21:36
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 43
Zugriffe: 898

Das Aranische Feldheer

Ich widme mich gerade dem aranischen Befreiungsfeldzug gegen Anchopal im Rahmen von Schleierfall. Und das "stehende aranische Heer" scheint mir einfach keinen Sin zu machen. In Palmyramis ist ein "Regiment" leichter Reiter stationiert. Macht ja noch Sinn gegen die Ferkina. In Zorgan stehen die Eiser...