Die Suche ergab 2641 Treffer

von Jadoran
21.06.2018 23:34
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Heldenentwicklung im Schneckentempo
Antworten: 4
Zugriffe: 76

Heldenentwicklung im Schneckentempo

Dürfen? Erlaubt ist, was gefällt. Was mich angeht: Wenn der Anfängerheld sich binnen 4 Real-Wochen zu Aventuriens besten Fechter entwickelte, dann würde sich das für mich komisch anfühlen und ich gar kein "Verhältnis" zu dem Helden aufbauen können. Etwa so, als ob ich ihn gleich mit 20k AP generier...
von Jadoran
21.06.2018 23:22
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 8
Zugriffe: 115

Das Aranische Feldheer

Für einen vollen Krieg gegen Gorien machen Fasarer Söldnerbanner absolut Sinn, aber gegen Anchopal kommt es wohl vor allem auf ein taktisch überraschendes Zuschlagen an. Man will ja verhindern, das Maruban bei seinem Vater oder Brüdern um verstärkung nachsucht. Das Anheuern eines Söldnerheeres in Fa...
von Jadoran
21.06.2018 23:04
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Heldenentwicklung im Schneckentempo
Antworten: 4
Zugriffe: 76

Heldenentwicklung im Schneckentempo

Ach, es kommt ganz drauf (wie immer). Ich finde es eigentlich gut, wenn mein Held, der kein besonders guter Schleicher ist, aber dafür ein guter Zeichner und Betörer, nicht nach vier Spielabenden dank etwas herumschleichen und 4 SE's auf Schleichen auf einmal eine 10 da stehen hat, wo vorher eine 6 ...
von Jadoran
21.06.2018 21:36
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Das Aranische Feldheer
Antworten: 8
Zugriffe: 115

Das Aranische Feldheer

Ich widme mich gerade dem aranischen Befreiungsfeldzug gegen Anchopal im Rahmen von Schleierfall. Und das "stehende aranische Heer" scheint mir einfach keinen Sin zu machen. In Palmyramis ist ein "Regiment" leichter Reiter stationiert. Macht ja noch Sinn gegen die Ferkina. In Zorgan stehen die Eiser...
von Jadoran
21.06.2018 17:56
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Krieger-Prinzipientreue (Loyalität)
Antworten: 13
Zugriffe: 232

Krieger-Prinzipientreue (Loyalität)

Bei Befehl und Gehorsam ist immer wichtig, wer wem zu befehlen hat. Wie ist das Dienstverhältnis zwischen Krieger, Magier und Baron? - Wenn der Baron sie einzeln wie Söldner angeheuert hat, dann hat er auch das Recht festzulegen, wer seine Expedition anführt. Und wenn es sein verzogenes sechzehnjärg...
von Jadoran
21.06.2018 10:57
Forum: Out Of Character
Thema: [OOC] Die Reise der Omoi Mono
Antworten: 61
Zugriffe: 1802

[OOC] Die Reise der Omoi Mono

@Eisenhans : Will Korinojiber mit auf die Führung oder nicht?
von Jadoran
20.06.2018 22:46
Forum: Sonstige Bewertungen & Diskussionen
Thema: Bewerten ohne das Produkt zu kennen
Antworten: 56
Zugriffe: 1547

Bewerten ohne das Produkt zu kennen

Man kann seinen Blick vornehmlich drauf richten, was Mist ist, oder das, was gut ist. Wer schon mal ernsthaft was für Kunden produziert hat - gemalt, geschrieben, gebaut... egal - der weiß, wie schwer es ist, ein rundes Produkt anzuliefern. Ein Abenteuer ist meiner Erfahrung nach erst einigermassen ...
von Jadoran
20.06.2018 10:11
Forum: Sonstige Bewertungen & Diskussionen
Thema: Bewerten ohne das Produkt zu kennen
Antworten: 56
Zugriffe: 1547

Bewerten ohne das Produkt zu kennen

Eine sorgfältige Rezension auf Basis einer Leseprobe ist durchaus möglich - solange man nicht verschweigt, dass man eben nur die Leseprobe als Material genommen hat. Dann weiss der Leser, worauf man sich stützt und kann es einordnen. Wenn die Leseprobe schon voller Rechtschreibfehler ist / in einem ...
von Jadoran
20.06.2018 08:52
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: "Privilegien" eines Akoluten und mehr
Antworten: 64
Zugriffe: 1033

"Privilegien" eines Akoluten und mehr

Es ist z.B. nicht immer angebracht den Gegner aufs effizienteste zu vernichten, ohne ihm Gelegenheit zur Aufgabe zu geben. Auch das gehört zum gerechten Krieg, das muss man aushalten. Es ist vor allem nicht immer, bzw. fast nie sinnvoll . Die humanen Kapitulationsregeln für befestigte Plätze, Löseg...
von Jadoran
19.06.2018 21:06
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: "Privilegien" eines Akoluten und mehr
Antworten: 64
Zugriffe: 1033

"Privilegien" eines Akoluten und mehr

Kor kann sicher auf die unterschiedlichsten Arten verehrt werden, aber ich sehe bei ihm doch die Zentralen Punkte a) Blut vergiessen / Schmerzen zufügen / Töten b) Geld/Beute dafür bekommen Die Mäßigung und Disziplin sind in meinem Augen nur Randaspekte, um in einer einigermassen zivilisierten mensc...
von Jadoran
19.06.2018 20:02
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten
Antworten: 47
Zugriffe: 756

Frage zur Einschätzung der Handlung eines Rondra-Geweihten

Für eine Herausforderung muss man selber Ehre besitzen, und ein Scherge, der Menschenopfer zur Schlachtbank führt, rangiert mit seiner Duellforderung hier weit hinter dem Gebot des Schutzes der Schwachen. Es wäre was anderes gewesen, wenn keine Opfer zu retten gewesen wären und einfach nur so der Sc...
von Jadoran
19.06.2018 19:49
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: "Privilegien" eines Akoluten und mehr
Antworten: 64
Zugriffe: 1033

"Privilegien" eines Akoluten und mehr

Kor ist schon ein ausgemachter Blutgott. Ich sehe nicht, wie in Gemeinschaften, die tendenziell im Frieden leben wollen, da besonders viel Wertschätzung aufkommen sollte. Das ist der Gott für Leute, die für Geld kämpfen, und daran Spass haben, möglichst viel Blut zu vergiessen. Das mag ein Gott für ...
von Jadoran
19.06.2018 19:26
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: "Privilegien" eines Akoluten und mehr
Antworten: 64
Zugriffe: 1033

"Privilegien" eines Akoluten und mehr

Naja, andererseits hat Alrik Rübenbauer, als er 5 war, angefangen, Schweine und Schafe zu hüten und mit Knüppel und Steinschleuder gegen Wölfe zu verteidigen. Er sammelt regelmäßig im Wald Klaubholz und Pilze, auch wenn jeder weiß, dass da Oger rumlaufen. Zu seinen Hobbys gehört neben Fingerhakeln ...
von Jadoran
19.06.2018 18:41
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: "Privilegien" eines Akoluten und mehr
Antworten: 64
Zugriffe: 1033

"Privilegien" eines Akoluten und mehr

- Das Recht zu plündern bestimmt der Feldherr. Auf dem Schlachtfeld darf normalerweise der Gegner geplündert werden, aber wenn er hinzu tritt und der vom Ritter Alrik niedergestreckten Ritterin Belrike die Stiefel auszieht, fällt das unter "bestenfalls unhöflich." Ansonsten darf nur geplündert werde...
von Jadoran
19.06.2018 16:13
Forum: Cons & Forentreffen
Thema: [Forentreffen] 2. Selma Bragold Konvent 2018
Antworten: 200
Zugriffe: 9576

[Forentreffen] 2. Selma Bragold Konvent 2018

Also ich habe noch Platz in der Gruppe, und von den Gemeldeten auch noch bisher nur einen Helden. Ich sehe das ganz entspannt und werde notfalls improvisieren. Die nunmehr absolute Obergrenze ist 5,4k AP für profane Helden, wer höhere anschleppt, bekommt den Platz im toten Winkel des Meisters. Gewei...
von Jadoran
19.06.2018 10:35
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Thorwaler-Krieger im Mittelreich
Antworten: 28
Zugriffe: 680

Thorwaler-Krieger im Mittelreich

Es wird sicher nicht einfach, den Helden seinen Nachteil spielen zu lassen und trotzdem von der (vom Adel beherrschten) Gesellschaft des Mittelreiches respektvoll behandelt zu werden. Zumal die Mittelreicher (das metagame mal rauslassend,) am längeren Hebel sitzen und sich "zuhause" nicht von einem ...
von Jadoran
18.06.2018 18:41
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A205 Schleierfall
Antworten: 41
Zugriffe: 12639

A205 Schleierfall

Klar, das Abenteuer ist alt - aber ich stelle mal meine bei mehrmaligen Durcharbeiten gesammelten Gedanken dazu als Rezension ein. Erst einmal zum Formalen : Das Abenteuer ist solide gebunden, die Qualität von Schreibstil und Illustrationen ist in meinen Augen hoch und damit sehr erfreulich. Alex Sp...
von Jadoran
18.06.2018 16:22
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Thorwaler-Krieger im Mittelreich
Antworten: 28
Zugriffe: 680

Thorwaler-Krieger im Mittelreich

Grundsätzlich, wenn er nicht doof ist, wird er sich sagen: "Ich bin im Mittelreich, die Verhältnisse sind mir bekannt: Die Sesselpflaume da hat was zu sagen, und wenn ich ihr quer komme, bekomme ich Ärger." Er wird der übergewichtigen Baroness, die Leute kennt, die das Schwert richtig rum anfassen k...
von Jadoran
18.06.2018 14:19
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV
Antworten: 238
Zugriffe: 6015

Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV

Auch in Al'Anfa dürfen nicht einfach Leute von der Strasse weg versklavt werden. Straf- und Kriegsgefangene schickt auch das Mittelreich in die Steinbrüche oder zum Strassenbau. Die "falschen" Eltern gehabt zu haben war immer schon Pech. Immer und überall. Aber das Kind einer Haussklavin hat in Al'A...
von Jadoran
18.06.2018 08:30
Forum: Sonstige Bewertungen & Diskussionen
Thema: Bewerten ohne das Produkt zu kennen
Antworten: 56
Zugriffe: 1547

Bewerten ohne das Produkt zu kennen

Die reine Punktbewertung eines Produktes ist ohnehin (zumal in Zeiten gekaufter Twitter-Follower etc.) beinahe eine Null-Information. Schon ganz anders wird es, wenn ich weiß, von wem die Punktebewertung kommt. Wenn jemand, dem bekanntermassen Aventurien nicht dreckig genug sein kann, einer neuen Sc...
von Jadoran
17.06.2018 16:54
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kämpfer in stark magischer Gruppe
Antworten: 36
Zugriffe: 477

Kämpfer in stark magischer Gruppe

Die Liturgie: "Goldene Rüstung": Erschwert Angriffe und Zauber auf den Geweihten um Lkp*/2, wirkt auf Lichtempfindliche wie strahlendes Sonnenlicht...typischer G7-Tank, der praiosgeweihte Ritter in schwerer Rüstung und umgeben vom Licht des Herrn.
von Jadoran
17.06.2018 15:29
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kämpfer in stark magischer Gruppe
Antworten: 36
Zugriffe: 477

Kämpfer in stark magischer Gruppe

Wenn man in einer 4er-Gruppe drei magisch Begabte hat, dann kann man sich ausrechnen, dass auch die Gegner magisches Geschütz auffahren, und man alltenthalben mit Dämonen etc. zu tun hat. In so einer Umgebung, wo Gegner mit "Resistenz/Imunität profaner Schaden", unparierbaren Angriffen (Gegner zu gr...
von Jadoran
17.06.2018 12:26
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV
Antworten: 238
Zugriffe: 6015

Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV

Nehmen wir das letzte Heldenwerk Abenteuer[/i ... spielt in Tulamidien, wo eigentlich Gleichberechtigung und Gleichverteilung herrscht. Der böse Tyrann: männlich, ältlich, übergewichtig. Kann weg. Seine rechte Hand: männlich, grausam. Kann weg. Der gute Räuberhauptmann: weiblich, einfühlsam, muss ü...
von Jadoran
16.06.2018 10:59
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: "Zeit der Ritter" mit Zwergen...
Antworten: 2
Zugriffe: 149

"Zeit der Ritter" mit Zwergen...

Also die "Klassiker" wären Axtwerfen, Schildlauf und dabei Saufen (Um den Tisch rum halten dei Rekker die Schilde hoch und der Prüfling läuft darüber), nur Saufen, aufschneiderische Lügen-Helden-Sagen erzählen... Magier sind mit ihrer Hragarskunst nun nicht der perfekte Symphatieträger, und meistens...
von Jadoran
16.06.2018 01:13
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV
Antworten: 238
Zugriffe: 6015

Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV

Ich hab mir schon einiges zeichnen lassen - und mir ist das nie passiert. (10,00 EUR-Con-Zeichnungen mal aussen vor) Es kann vorkommen, dass eine Zeichnerin einfach den Gesichtsausdruck nicht trifft, oder man feststellt, dass sie einfach keine Hände zeichnen kann. Aber das eine Zeichnerin sozusagen ...
von Jadoran
16.06.2018 00:27
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV
Antworten: 238
Zugriffe: 6015

Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV

chizuranjida : Da ist sicher etwas wahres dran. Aber die "Kommunikationsknoten" bei der Illustrierung bezweifele ich trotzdem ein wenig. Illustratoren mögen auch Künstler mit eigenem Kopf sein, aber wenn ich in die Vorlage schreibe: "Am Strand liegt eine Wassermelone und ein Baseballschläger aus Ho...
von Jadoran
15.06.2018 22:09
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Schülerin einer Magierakademie mit 18 oder 19 ?
Antworten: 43
Zugriffe: 1507

Schülerin einer Magierakademie mit 18 oder 19 ?

Oder die junge Dame ist in Wirklichkeit schon ausgebildete Vollzauberin und gibt das aus mehr oder wneiger guten Gründen nicht zu... hat sie vielleicht einen tobrischen Akzent und sagt immer Jawohl! statt Ja? Oder einen elburumer Akzent und versteht sich erstaunlich gut auf Heillkunst? Oder hat sie ...
von Jadoran
15.06.2018 17:44
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV
Antworten: 238
Zugriffe: 6015

Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV

Aventurier finden das sexy. Es mag Aventurier, die das sexy finden. Das Internet ist voll von Anblicken, die irgendwelche Leute erregend finden, andere kalt lassen oder sogar abstossen. Es braucht wohl keine Beispiele, weder harmlose noch drastische. Aus meiner Sicht ist der Hauptgrund, warum Helde...
von Jadoran
15.06.2018 15:18
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV
Antworten: 238
Zugriffe: 6015

Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV

Von den Eigenschaftmodifikatoren hat man Abstand genommen, weil jeder Mensch individuell ausfällt, selbst wenn sich statistische Muster nicht verhehlen lassen. Aber man kann eben auch einen weiblichen Kleiderschrank generieren, wenn man will. Das es keine Mali/Boni gibt, heißt nicht, dass Frauen nic...
von Jadoran
15.06.2018 14:10
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Sonderfertigkeiten für Einzel/ Duellkämpfer
Antworten: 55
Zugriffe: 1247

Sonderfertigkeiten für Einzel/ Duellkämpfer

Das Provozieren sollte eigentlich mit einer schlichten Überredenprobe möglich sein, situationsmässig erschwert oder erleichtert... Bosparanische Legionäre, die in Formation und unter den gebrüllten Befehlen ihrer Centurionen seelenruhig auf einen zumarschieren, sind was anderes als junge Amazonen, d...