Die Suche ergab 1 Treffer

von WeZwanzig
01.10.2017 13:55
Forum: Romanbewertungen
Thema: Der Andergaster
Antworten: 17
Zugriffe: 2467
Geschlecht:

Der Andergaster

Von mir bekommt der Comic 3 Punkte. Er ist ganz kurzweilig, aber für das Medium gibt es noch viel potential nach oben. Die Qualität der Zeichnungen schwankt mir etwas zu sehr. Manche Bilder sind gut gelungen, andere (etwa Bauklötzchen-Havena, oder die Rat-Szene) gefallen mir gar nicht. Auch scheint es Probleme zu geben die Charaktere konsistent gleich zu malen. Der Protagonist sieht gefühlt auf jedem Bild anders aus.

Die Geschichte an sich ist dafür ganz gut. Sie fügt sich stimmig in den aventurischen Hintergrund ein, die beiden Hauptcharaktere sind ganz gut augearbeitet, die Handlung fesselt auch ein wenig.
Lediglich die Auflösung, die eigentlich mehr Fragen aufwirft als sie löst, finde ich nicht gelungen. Hier merkt man stark, dass der Comic wohl mal ein Abenteuer war, das hier noch nicht beendet ist. Gerade die Figur des namensgebenden Reiters wirft mehr fragen auf, als sie löst. Hier mal kurz, was ich über ihn heraus gelesen habe:
SpoilerAnzeigen
- er kommt aus Al'Anfa
- er hat den Auftrag zwei Grandenmörder zu richten
- er ist von der Basaltfaust
- er ist ein Xarfai-Paktier
- er will niemanden außer den beiden Mördern verletzen, zahlt auch brav alle Schäden (geklaute Lebensmittel, einen aus versehen totgeritten Jungen)
- er ist schwer krank/vergiftet das ist sein letzter Auftrag
- er hat einen magischen Falken
ohne eine Erklärung wer/was er nun genau ist wirkt das ganze einfach wie ein buntes Durcheinander.