Die Suche ergab 30 Treffer

von WeZwanzig
08.03.2018 17:34
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Krak hat geschrieben:
08.03.2018 17:28
Du wählst den Geländetyp des Bornlands aus dem Dein Charakter stammt. Wie auch schon zitiert wurde. Damit kannst Du dann überall dort wo derselbe Geländetyp vorherrscht Deine Erleichterungen bekommem. Ist eigentlich auch verständlich. Der nördliche Bergbewohner mit Richtungssinn fühlt sich eben in allen Bergen, die seiner Heimat ähneln heimisch und kann sich damit genauso leicht orientieren. Nicht jedoch im Regengebirge, weil da hat es dann doch zu viel Fremdartigkeit

Eben genau das nicht. Wählt er ein Gebirge, gilt es auch nur in dem Gebirge (siehe das Beispiel mit dem Raschtullswall).
von WeZwanzig
08.03.2018 16:13
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)


Bevor es hier weiterhin so viel Halbwissen gibt, hier mal direkt aus WdH:
Wege der Helden, Hervorhebung durch mich. hat geschrieben:Richtungssinn (3 GP): Der Held ist in der Lage, sich seinen Ort und seine zurückgelegte Strecke zu merken, er hat ein intuitives Gespür für Himmelsrichtungen und dergleichen mehr. Alle Orientierungs-Proben (oder Wildnisleben-Proben zu Orientierungs zwecken) sind um 5 Punkte erleichtert. Richtungssinn ist auf den Geländetyp begrenzt, aus dem der Charakter stammt – das können durchaus so große, aber recht einheitliche Gebiete wie die Wüste Khôm, die nördlichen Steppengebiete oder der Raschtulswall, nicht aber Geländetypen wie ‘Stadt’, sein (letzteres lässt sich am besten mit der Sonderfertigkeit Ortskenntnis darstellen, siehe Seite 276). Richtungssinn kann nicht mit dem Vorteil Innerer Kompass kombiniert werden, jedoch kann ein vorhandener Richtungssinn für 4 GP zu Innerem Kompass aufgewertet werden.


RAW ist das ganze also durchaus regional begrenzt. Wie sehr, ist Auslegungssache. Da ist im Grunde von "Bornland" (nette Auslegung) bis "bornländische Küste" oder "Bornwald" (sehr strenge Auslegung) im Grunde alles möglich, da muss sich die Gruppe einigen.
Soll es überall wirken, wie von Laske und Hesindian vorgeschlagen, muss man die 4 GP mehr für Innerer Kompass zahlen.

Soweit RAW.

Nun meine Meinung: Wenn die Kampagne nicht extrem regional in der Heimat des Helden spielt, dann kann man sich die GP wirklich sparen, sind nur verschenkt. Wenn sie regional spielt und man den Vorteil wählt, würde ich als Meister ihn im Grunde immer gelten lassen. Ist jetzt kein zu mächtiger Vorteil, da darf er auch ruhig seinen Nutzen haben. Für 3 GP gibts auch Schutzgeist und Verhüllte Aura, obwohl die sicher deutlich mächtiger sind.

Edit: Gorbalad war schneller^^
von WeZwanzig
16.02.2018 15:05
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

+6 ist für den Start ganz okay, da haben andere Professionen teilweise weniger (Söldner etwa nur +5 auf ihr Hauptwaffentalent)
Die 6 werden ja auf einen Basiswert dazu addiert, da wird der Messerwerfer sicher 8 oder 9 drin haben. Damit ist er schon bei einem FK-Wert von 14.
Er wirft aus zwei Meter Entfernung (sehr nah, -2), das Ziel ist wohl "sehr klein" ("Bereich ums Gesicht seiner Freunde"), aber fest montiert und unbeweglich, wodurch es als Mittel gilt (+2).
Damit kommt er auf einen Probe gegen 14. Pro zwei Aktionen zielen (1 mit Schrfschütze) gibt es nochmal -1. Sprich nach 5 KR zielen (15 Sekunden, das verträgt das Publikum) würfelt er auf die 19.
Und bedenke, das ist ein Start-Held, jemand der gerade seine Ausbildung abgeschlossen hat. Die wirklich tollen Tricks muss er natürlich auch erst lernen. Das ganze auf einer sich drehenden Holzplatte muss natürlich noch nicht versuchen.
von WeZwanzig
17.04.2017 21:00
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-


1) Wenn die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt werden können SFs beim Reiter "Allgemein" nachgekauft werden. Dafür einfach unter dem Punkt "Sonderfertigkeiten" den Knopf "Hinzufügen" anklicken.
2) Kann man ab jetzt machen. Außer der SL sagt was anderes (tut er in dem Fall nicht ;) )
3) Korrekt.
4) Eine Talentspezialisierung bringt +2 TaP und ist immer billiger als die Steigerung um 2 Punkte. (Außer der Meister verlangt, das man die Kosten für Selbststudium nimmt, aber so einen habe ich noch nie getroffen.) Es loht sich also immer, wenn der Held nur eine Waffe nutzen will. Nutzt er hingegen je nach Situation mal den Kurz-, mal den Lang-, mal den Elfenbogen ist es sinnvoller den TaW zu steigern.
5) Loht sich eigentlich nur für Leute, die in der ersten Reihe kämpfen und auch mal getroffen werden. Bogenschützen sollten in Kämpfen aber meist besser hinten stehen^^
6) Ein paar Bonus-Punkte AuP... Im Grunde nie relevant und die GP nicht wert.
von WeZwanzig
05.11.2016 14:44
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

a) Bitte keine Farbe verwenden, die auf der Seite schon verwendet wird.
b) Die HA erschien so ziemlich als letztes Buch für DSA4 und fasst die Geschichte bis zum Zeitpunkt an dem DSA5 beginnt zusammen. Erwähnt sei aber, dass sie von sehr vielen fans kritisch gesehen wird, oder gar schlichtweg abgelehnt. Das liegt daran, dass viele Sachen nachträglich in ihr geändert wurden und das Ulisses auf die anderen DSA-Verlage wie etwa Uhrenwerk mit Myranor nicht wirklich rücksicht genommen hat. Daher wurde die erste Auflage rückgerufen, und eine überarbeitete, zweite Auflage erschien. Die ist zwar besser, gefällt aber immer noch nicht jedem. Zuletzt sei noch gesagt, das die HA im Grunde ausschließlich Meisterinformationen enthält. Als Spieler würde ich sie dir nur empfehlen, wenn du sehr gut wzwischen Helden- und Spielerwissen trennen kannst. Kein Mensch in Aventurien kennt die Geschichte auch nur ansatzweise so genau, wie sie in der HA beschrieben ist.
c) Ist das hier das falsche Unterforum, daher würde ich die mods bitten, entsprechend zu verschieben
von WeZwanzig
14.09.2016 15:11
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Man könnte einen ähnlichen Effekt wahrscheinlich mit Tierempathie (spezielles Tier) und Besonderer Besitz (das Tier). hinbekommen. Je nachdem was dir vorschwebt. Ein inteligentes Tier könnte man vielleicht noch über "Verbindungen" darstellen. Einbildungen/Wahnvorstellungen könnten das ganze auch darstellen, wenn auch wahrscheinlich nicht so, wie du es gerne hättest^^ Feenfreund und einen Biestinger als Kumpel? Wenn du etwas ausführst, was du genau suchst, lässt sich bestimmt eine Lösung finden^^
von WeZwanzig
17.08.2016 15:24
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Hass steht im Bestiarium und in den steigenden Königreiche. Vorteil, weil du gegen die entsprechende Gruppe mehr schaden machst. I bis III bezieht such auf die Größe der gehassten Gruppe, Hass gegen Frauen ist z.b. teurer als Hass gegen Moha-Schamanen
von WeZwanzig
05.08.2016 20:18
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Rorschachtest-Karten, oder etwas ähnliches könnte ich mir noch als Werkzeug vorstellen.
von WeZwanzig
22.06.2016 21:05
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Bitte im kFkA immer eine Farbe nutzen.

Schamanen werden kommen, wann kann aber aktuell keiner sagen. Wahrscheinlich im zweiten Götterband, der wenn ich mich nicht täusche für Mitte 2017 geplant ist. Die mohischen Animisten, die wohl so ne Abstapltung der Schamanen wie man sie aus DSA4.1 kennt seien werden kommen (vielleicht) bereits mit Magie II Ende dieses Jahres. Falls zufällig gerade an einer Waldmenschenregionalspielhilfe gearbeitet wird könnten auch da passende Regeln drin stehen, aber angekündigt ist in die Richtung aktuell nichts.
von WeZwanzig
12.04.2016 20:31
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Ich glaube für kFkA ist die Frage zu weit gestellt und es wird da ganz verschiedene Antworten geben, daher frage ich jetzt schon mal um eine Auslagerung.

@Topic
Ja, das ist ein Problem, das ich auch schon bemerkt habe. Eine ultimative Lösung gibt es dafür nicht, aber mit folgenden Kniffen versuche ich dies etwas abzumildern:
a) Jeder Held denn ich selber spiele hat mindestens KL 10, seine Hauptsprache auf halber Komplexität+2 und Rechnen 4-6. Alles andere wäre mir zu weit von mir selbst entfernt und ich könnte es einfach nicht rüberbringen. Ich will nicht keine Rätsel lösen. Isch möchta niacht labern als ob isch voll fame auf RTL bin. Und ich möchte nicht daran scheitern, wie viel Geld ich da gerade hergebe/bekomme. Ich weiß wo meine Grenzen bezüglich verstellen liegen und baue daher auch keine Charaktere die ich nicht darstellen könnte (maximal für einen one-shot)
b)Wenn ich meistere sehe ich die Eigenschaften wesentlich "abstrakter" und vermeide Würfe auf sie. Athletik statt KK beim Türeinreten. Selbstbeherrschung statt MU in einer gruseligen Höhle. Überredn (Körpersprache) statt CH bei der Torwache, etc...Und Rätsel werden dann eben durch Kryptographie, Sagen und Legenden, Orentieren oder was sonst gerade passt gelöst. Dadurch verlieren für mich die Eigenschaften ihren Wert als Heldenbeschreibung, sondern erfüllen diese Rolle nu zusammen mit den Talenten (hoffe der Teil war irgendwie verständlich).
c) Mit der Gruppe reden, was in-game und was out-game passiert.Zum Beispeil haben wir aufgehört Überreden innerhalb der Gruppe auszuwürfeln sondern lösen das durch reines Rollenspiel. Auch werden Rätsel die ausformuliert sind stets out-game gelöst, meist verzichte ich aber ganz darauf und sage dann so was wie "Hier habt ihr einen Holzwürfel, der auf jeder Seite 3x3 Kästchen hat, die alle verschiedene Farben haben. Einuzelne Teile lassen sich gegeneinander verschieben. Ihr müsst es schaffen, dass alle Seiten einfarbig sind, dann bekommt ihr seinen Inhalt. 10 TaP* aus mechanik, 20 aus Rechne, 10 aus Sinnenschärfe, 1 Minute pro Probe." Dadurch bleibt das Rätsel rein in-game.

Eine Super-Universal-Lösung kann ich dir natürlich nicht bieten, aber ich hoffe einige dieser Tipps helfen dir weiter
von WeZwanzig
13.03.2016 23:24
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Müsste das Abenteuer "Esche und Kork" sein, das sind Imman-Manöver
von WeZwanzig
18.02.2016 17:32
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Ups, hatte ich dann wohl falsch in Erinnerung :oops:
von WeZwanzig
18.02.2016 16:42
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

1. Jop, genau richtig verstanden, wurde so glaube ich auch mal von Alex im Ulisses-Forum beantwortet.

2. Da schreibst du dir deine Eigenschaften rein, sowie deine Eigenschaften +1/2/3/-1/2/3...Wenn du dann eine um 3 erschwerte Probe würfeln musst, musst du nicht im Kopf 3 von jeder Eigenschaft abziehen, sondern kannst es schön in der Tabelle nachlesen... Also ein vollkommen überflüssiger Kasten....
von WeZwanzig
27.12.2015 20:52
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Kultur Novadi (Frauen) in der Variante Wüstenoase. Bekomme ich wirklich 1 GP dadurch geschenkt, statt zahlen zu müssen?
von WeZwanzig
11.12.2015 19:58
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Zauber mit V4 oder höher sind grundsätzlich bei allen Akademie zu erlernen. Jede Akademie hat aber einige Zauber die davon abweichen, sei es weil manche Zauber nicht gelehrt werden soll (Dämonsiche Zauber an einer weißen Akademie, zum Beispiel) oder sei es, weil bestimmte Akademien besonders gut sind in einem Gebiet und daher auch seltenere Zauber haben (Drakonia und Elementarmagie, etc.). Bei Jeder Akademie im WdZ stehen diese Ausnahmen unter "gelehrte Sprüche"
von WeZwanzig
01.11.2015 19:20
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Wenn du verschiedene Meinungen von Leuten haben willst solltest du einen eigenen Thread aufmachen, das sprengt den Rahmen von kFkA nämlich meist immer
von WeZwanzig
11.09.2015 18:56
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Wie kann ich in der Heldensoftware einstellen, dass ein Elf ein Talent das nicht (L) ist im Salasandra steigert?, also um 2 Spalten billiger als sonst? Bei SFs gibt es die Möglichkeit, aber bei Talenten/Zaubern sehe ich sie nicht... oder bin ich einfach blind?
von WeZwanzig
02.08.2015 06:31
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Vorurteile gelten als schlechte Eigenschaft. Du darfst nur 30 GP durch schlechte Eigenschaften erwerben. Sonst gibt es meines Wissens nach keine weiteren Einschränkungen.

von WeZwanzig
17.06.2015 13:10
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Und nur weil sich die Brilliantzwerge nicht zu schade sind, sich bei anderen Akademien einzuschreiben heißt das nicht, dass sie an jeder genommen werden. Viele Akademien haben Voraussetzungen wie eine bestimmte Kultur, Reichstreue oder Adel. Ein Brilliantzwerg wird diese Kriterien meist nicht erfüllen, daher schränkt das die Auswahl schon mal wieder ziemlich ein
von WeZwanzig
26.04.2015 00:19
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

So weit ich weis gibt es RAW dafür kein Talent. Ich finde ein Talent da auch recht unpassend, denn entweder kann man einen Dialekt oder man kann ihn nicht, daher würde ich da auch nicht drauf proben lassen ("Heut spreche ich perfektes Bornisch, aber morgen hab ich schon keine Ahnung von diesem Dialekt", solche Situationen fänd ich unpassend.) Daher würde ich das über SFs regeln. Entweder als Teil der Kulturkunde (Südaventurien für Brabacci, Horasreich für Horathi, etc.) oder aber Talentspezialisierungen auf das entsprechende Sprachtalent, wobei ich dann die Begrenzung "1 Spezialisierung pro 7 TaP" nicht beachten würde
von WeZwanzig
19.01.2015 15:16
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Was für Abzüge wären für jemanden angebracht, der hochschwanger ist? Ich habe so an +6 für alle körperlich anstrengenden Talente und +2 für GE und KK gedacht? Wäre das in etwa passend, oder gibt es vielleicht sogar eine Regelstelle dazu?
von WeZwanzig
11.01.2015 21:42
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)


Bei jeder der fünf elfischen Kulturen ist bei der Ausrüstung ein Elfenbogen + 12 Pfeile angegeben. Ein Elf der in einer menschlichen Kultur aufwächst und eine vollmagische Proffession wählt erhält den Bogen nicht. Ein Elf, der in einer menschlichen Kultur aufwächst und kein vollmagisches Handwerk erlernt ist in 4.1 regeltechnisch nicht abgedeckt.
von WeZwanzig
17.12.2014 20:07
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Ist meines Wissens nach nicht regeltechnisch abgedeckt. Willst du, dass das elfische Erde voll zu Tage tritt, dann nimm ruhig den Halbelfen. Wenn du den Elfenanteil nur ganz klein haben willst nimm einen Menschen und gib ihm entsprechende Vor/Nachteile (z.B. Viertelzauberer, Gutaussehend, Wohlklang, Unverträglichkeit (Zechen), sensibler Geruchssinn, Stigma (spitze Ohren), etc...)
von WeZwanzig
15.12.2014 18:03
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

3 entspricht der untersten Schicht, also Sklaven, Vogelfreie, Wilde, etc. Eine Tabelle mit der Bedeutung der einzelnen SO findest du in WdS. S.179
von WeZwanzig
16.10.2014 12:19
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Wenn bei einem Geweihten in WdH steht, dass er Liturgiekenntnis +4 bekommt, sind dann da die 3 Punkte aus dem Vorteil Geweiht bereits eingerechnet (so wie auch bei KaP und MR) oder bekomm ich 4 zusätzlich, also effektiv einen LkW von 7?
von WeZwanzig
03.10.2014 22:14
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Du kannst Vorurteile ja von 5 auf einen höheren Wert heben (ich glaube 12 ist Maximum). Der Zusatz bedeutet, das es ein Vorurteil ist, das eine so große Gruppe betrifft, das er dich stark einschränkt und du daher 1 GP pro Punkt bekommst, statt 1 GP für 2 Punkte der SE, wie sonst üblich
von WeZwanzig
30.09.2014 15:21
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Zwerge führen Menschen-Waffen, die für sie im Zwergenmassstab angefertigt wurden immer in der kleinst möglichen Distanzklasse, hier also H
von WeZwanzig
12.09.2014 13:57
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Uli hat geschrieben:
WeZwanzig hat geschrieben:Elfische Zauberweber bekommen als Ausrüstung "Zauberutensilien" Was genau soll man darunter verstehen?

Das ist meines Wissens nirgends definiert. Mehr als ein Iama würde mir bei Elf_innen nicht einfallen, denn im Gegensatz zu anderen Traditionen (gerade Scharlatanerie und Gildenmagie) sind die ja eher minimalistisch in der Ausstattung.
Darum hab ich mich ja gewundert. Das iama gibt es bereits bei der Kultur, daher kann das eigentlich nicht sein... Naja, dan wird das wohl einfach ignoriert^^
von WeZwanzig
11.09.2014 19:39
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5919
Zugriffe: 371092
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Elfische Zauberweber bekommen als Ausrüstung "Zauberutensilien" Was genau soll man darunter verstehen?