Die Suche ergab 108 Treffer

von WeZwanzig
06.06.2018 20:29
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
06.06.2018 20:18
Weiterlesen auf eigene Gefahr - Das folgende ist wirklich von der widerlichen Sorte:
SpoilerAnzeigen
Eines der Highlights dieser Woche war, daß bei einer Patientin der Verdacht auf eine offene TBC gestellt wurde (Nachdem sie breits 3 Wochen unisoliert bei uns lag). In Absprache mit unseren Internisten haben wir natürlich die ganze Tuberkulosediagnostik losgetreten. Ein Teil wurde bisher immer aufgeschoben, weil niemand wirklich scharf darauf war das zu machen: Die Gewinnung von Magensaft über eine Magensonde zur untersuchung auf "säurefeste Stäbchen". Es gibt zwei Menschen in der Abteilung, an denen solch ungeliebte Jobs im Regelfall hängenbleiben: Eine Kollegin und meine Wenigkeit. Nachdem sich alle anderen erfolgreich gedrückt hatten haben wir beschlossen das gemeinsam zu machen: SIe hatte das zwar noch nie gemacht, aber ich habe ihr angeboten das zu assistieren. Gesagt, getan.
Sie hatte die Patientin vor sich sitzen und schob den Schlauch unter den typischen "Schlucken! Schlucken! Schlucken!"-Komandos über die Nase vor, ich stand mit Spritze und Probengefäß daneben bereit. Urplötzlich fing die Patientin an zu würgen und übergab sich großvolumig im Sprühstrahl direkt über meine Kollegin, welche die gesamte Ladung frontal abbekam.
K: "VERDAMMTE SCH**SSE! ICH HAB'S KOMMEN SEHEN!" ****(Damit dürfte sie im wahrsten Sinne des Wortes recht haben.)
A: "Sieh's positiv! Die Magensonde ist jetzt nicht mehr nötig. Und jetzt halt kurz still während ich die Probe von deinem Kittel einsammele!"
Mal blöd gefragt: Spricht etwas dagegen die Proben immer so zu erhalten (also jetzt nicht in allen Details deiner Geschichte, aber vom Prinzip her fände ich es denke ich angenehmer kontrolliert zu erbrechen, als wenn man mir so einen Schlauch reinschiebt (was bei mir wahrscheinlich zu einem ähnlichen Ausgang geführt hätte))
von WeZwanzig
17.05.2018 17:29
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
17.05.2018 16:29
Quotes & Famous last Words, letzter Teil:
Immer wieder schade, diese Zeile zu lesen.... Hoffentlich steht der nächste Urlaub bald wieder an^^
von WeZwanzig
14.04.2018 16:53
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Gerade aus der Uni zurück und damit die erste Woche von meinem Master überstanden. Bisheriges Highlight: Der Betreuer meiner Bachelor-Arbeit, der mich für Herbst eingeladen hat, mit ihm auf Forschungsreise nach Peru zu fliegen.
von WeZwanzig
09.02.2018 21:16
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Nach Zwei Klausuren heute so richtig fix und fertig. Immerhin waren das die beiden letzten Klausuren, die ich für meinen Bachelor brauche. Heute noch ein wenig entspannen, dann darf ich am Wochenende noch einen Aufsatz schreiben und für die Klausur am Dienstag lernen (die ich mir dann im Master anrechnen lasse). Zum Glück endet dann für mich die Klausuren-Phase dieses Semesters und ich habe voraussichtlich die kompeltte Zeit bis Ostern frei :cheer:
von WeZwanzig
01.02.2018 12:41
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Dankeschön^^ Ein Biologie-Master an der TU München :)
von WeZwanzig
01.02.2018 12:34
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Gerade für den Master angenommen worden. *Freudentanz* :dance:
von WeZwanzig
26.01.2018 14:12
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Grummel... Heute Klausur geschrieben... ich mag es nicht, wenn die Fragen so extrem ungleich auf die besprochenen Themen verteilt sind... Natürlich gab es auf den Bereich, den ich am schlechtesten konnte die meisten Punkt, auf den, den ich super konnte die wenigsten.... :angry:
von WeZwanzig
08.01.2018 19:02
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Feuer! hat geschrieben:
08.01.2018 17:03
Wenn du dich freust, dass nach der Kreditkartenabrechnung mehr Geld als gedacht auf deinem Konto ist, nur um festzustellen, dass OTTO den Betrag nicht wie gedacht von der Kreditkarte abgebucht hat (wofür habe ich sie dann im Bestellvorgang extra angegeben? :???: ), sondern seit einem Monat auf Überweisung wartet ... :rolleyes:
Wo kommt den das Ganze Geld her?

....gefunden auf OTTO.de!

:censored:
von WeZwanzig
15.12.2017 13:50
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

@BurkhardSekir ich glaube ich habe noch nie einen StarWars-Film gesehen, der die Meinungen so spaltet. Bei mir im Kino gab es sowohl Leute die mitten im Film aufgestanden und gegangen sind und andere, die am Ende Beifall gegeben haben.
Ich selber habe mich sehr gut unterhalten gefühlt, trotz, oder gerade deswegen, weil er oft sehr albern war. Er ist halt ganz anders als der superernste Rouge One, aber ich mag beide, genau so wie ich sowohl Episoden 4-6 als auch 1-3 mag. :)
von WeZwanzig
13.12.2017 20:07
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Gestern mit Episode VII das ins Gedächtnis rufen der StarWars-Saga beendet. Episode VIII kann morgen kommen :)
von WeZwanzig
17.11.2017 13:41
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Die Woche läuft bisher super. Hab endlich die Note meiner Bachelor-Arbeit bekommen und bin sehr zufrieden. Seid heute habe ich die beiden neuen Pokemon-Editionen in den Händen und am Wochende sind zwei DSA-Runden geplant. Wären doch nur alle Wochen so schön^^
von WeZwanzig
13.11.2017 21:40
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
13.11.2017 21:21
Ich habe den Eindruck dass ihre Gesellschaft auch mir gut tut.
Auf die Gefahr hin nur abgedroschene Phrasen von mir zu geben: Geteiltes Leid ist nunmal halbes Leid. Es hilft immer ungemein, wenn man jemanden hat, der das gleiche fühlt wie man selbst. Von daher bin ich sehr froh für euch, das ihr euch gerade gegenseitig unterstützen könnt. Es war wirklich toll von Schwesterchen zu dir zu fliegen (auch wenn sie Bescheid geben hätte können :censored: )
von WeZwanzig
12.11.2017 15:51
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
12.11.2017 12:02
[EDIT5]Man verzeihe mir meine Ausdrucksweise aber: Verdammte Sch**ße bin ich erleichtert! Jetzt schnell auf nach Frankfurt!
Freut mich sehr das sie wohl wieder aufgetaucht ist. :)
von WeZwanzig
05.11.2017 19:25
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Das ist einfach nur schrecklich...
Es tut mir so unendlich leid für dich und alle anderen betroffenen. Mein herzlichstes Beileid!
Ich drücke dir ganz fest die Daumen und wünsche dir viel Kraft, dass du die kommende Zeit so gut es geht überstehst.
von WeZwanzig
06.10.2017 19:09
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Nach einem echt beschissenen und deprimierenden Mittwoch habe ich mal wieder gemerkt, wie sehr Tiere meine Laune heben können.
Gestern im Wildtierpark und heute mit dem Hund des besten Freundes in der Hundeschule. Jetzt fühle ich mich wieder richtig gut gelaunt^^ Ist ja auch unmöglich schlecht gelaunt zu sein, nachdem man ein Reh gestreichelt hat, während es einem aus der Hand frisst :ijw:
von WeZwanzig
30.09.2017 22:06
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
30.09.2017 20:11
Es beruhigt mich aber, daß mein Ex-Kollege genau das gemacht hat was auch ich in seinr Situation getan hätte.
Ihm den nächstbesten Regenbogen gezeigt und ihn erinnert, wofür dieser laut Bibel steht :grübeln:
von WeZwanzig
29.09.2017 20:28
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
29.09.2017 20:21
@topic: Heute habe ich Rufdienst und bisher ist es gespenstisch ruhig - Ich traue dem Frieden aber nicht.
Da kannst du richtig froh drum sein, wenn man bedenkt was gerade in deiner alten Heimatstadt los ist. Freut mich, das du inzwischen offensichtlich weit genug weg von der fünften Jahreszeit wohnst (auch wenn ich damit verbundenen Geschichten ein wenig vermisse ^^)

PS: Natürlich auch von mir alle Daumen gedrückt, dass du und alle dir wichtigen Personen diese Zeit so gut es geht übersteht.
von WeZwanzig
18.09.2017 15:04
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Talasha hat geschrieben:
15.09.2017 22:23
Ich habe mir heute das Remake von Metroid 2 für meinen 3DS geholt. Meine Finger sind dermaßen eingerostet und steif man glaubt es kaum.
Ich hatte am Wochenende zwar nur während ein paar kurzer Zugfahrten Zeit es zu spielen und bin daher noch nicht so weit, aber ich muss sagen, dass es eines der bisher schwersten 2D-Metroids ist (ich finde auf Platz 3 nach dem Original Metroid für NES sowie dem Original "Samus' Return" für den GameBoy.) Das ist man als Spieler der heutigen, tendenziell doch eher einfachen games einfach nicht mehr gewöhnt^^
von WeZwanzig
21.08.2017 17:10
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

@die Galante
Finde ich sehr schade, aber auch vollkommen verständlich. Wären hier nicht so viele Menschen, mit denen ich mich sehr gut verstehe, würde ich es dir denke ich gleich tun. Viel Glück auf deinem weiteren Lebensweg! :( :cookie:
von WeZwanzig
16.08.2017 19:25
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Und plötzlich ist die Verlängerung meiner Bachelor-Arbeit um einen Monat nun doch da... Dann kann ich doch noch die letzten Fehler ausbessern und die Korrektur-Vorschläge meines Betreuers mit rein bauen :censored:
von WeZwanzig
15.08.2017 15:13
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Hallo Forum, ich bin wieder da.

@Alecto erstmal auch von mir ganz fest gedrückte Daumen, das alles so gut wie möglich klappt, wie es unter den gegeben Umständen möglich ist.

@topic
Habe gestern meine Bachelor-Arbeit abgegeben, nachdem sie panisch im Laufe des letzten Wochenendes fertiggestellt wurde. Zum Glück hat man gute Freunde, ich war echt überrascht, wie viele Leute innerhalb von 4 Stunden nicht nur auf meine Mails geantwortet, sondern gleich einen Haufen Verbesserungsvorschläge und Anmerkungen mitgeschickt haben. Und ich habe gemerkt, dass ich mich mit Kommasetzung und das/dass wohl nie anfreunden werden.
Etwas geschockt war ich ja von der Trägheit unseres Prüfungsamtes. Das ich in 1,5 Wochen keine Antwort bekomme, ob meine Abgabefrist verlängert wird oder nicht, obwohl ich genau weiß, das die zuständige Person den Antrag bereits erhalten hat, ist schon sehr unlustig. Gestern war die Frist zu ende, Anfang nächster Woche wird über die Verlängerung entschieden. Wenn ich sie doch noch genehmigt bekomme, so kann ich immerhin eine überarbeitete Version nachreichen...
von WeZwanzig
09.08.2017 20:20
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Ich habe immer noch keine Antwort darauf, ob sich die Abgabe-Frist meiner Bachelor-Arbeit verlängern lässt... Montag wäre Abgabe, aber das erscheint mir utopisch... Ich bräuchte langsam wirklich mal ne Antwort, und wenn es das "Nein" ist. Weil langsam muss ich mich echt entscheiden, ob sie langsam, aber dafür ordentlich und gut geschrieben wird, oder schnell hingeklatscht und dafür am 14ten fertig. Mein Betreuer meinte, es versucht für mich bis Freitag eine klare Antwort zu erhalten... :(
von WeZwanzig
07.08.2017 20:30
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

@Alecto ICh wünsche dir viel Durchhaltevermögen und das sich alles bald zum besseren wendet.

@topic
Ich hab heute gelernt, das "bitte schicken sie einen formlosen Antrag" so viel bedeutet, wie "bitte legen sie dem Antrag eine ausgefüllte Version eines Formulars bei, das wir sehr gut auf unserer Website versteckt haben" :rolleyes:
von WeZwanzig
03.08.2017 21:08
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Heute die Letzte Klausur für dieses Semester geschrieben, jetzt muss nur noch die Bachelor-Arbeit fertig werden. Zum Glück hat mich eine Freundin beim gemeinsamen Lernen vorher noch darauf aufmerksam gemacht, das ich bei den Erdzeitaltern wohl einen Fehler drin hatte. Das Zetalter heißt wohl gar nicht Prem :censored: :lol: :oops:
von WeZwanzig
02.08.2017 18:11
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Mein Betreuer hat heute endlich zugestimmt, das ich bei meiner Bachelor-Arbeit um eine Verlängerung der Frist bitten darf. Jetzt ist das ganze beim Prüfungsamt, hoffe, dass alles klappt. Sonst wird das ganze echt knapp...
von WeZwanzig
10.07.2017 14:41
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

@Loirana
Danke, ich habe absolut nichts gegen harte Worte^^ Sowas hilf mir immer am meisten, gerade, wenn die Tipps wie bei dir, auf eigenen Erfahrungen basieren.
Ich werden versuchen, deine Tipps zu beherzigen und kann hoffentlich bald hier auch mal gute Neuigkeiten verbreiten XD
(Auch wenn das mit dem Kontakt zeitweise abbrechen noch etwas warten muss.... Aktuell schreiben wir beide am gleichen Lehrstuhl unsere BA-Arbeit und müssen uns einen Raum teilen... Nicht gerade ideale Voraussetzungen :censored:

@alle anderen
Auch euch danke für Ratschläge, Trost und Tipps.

@topic
Habe gestern spontan eine Karte für "Cats" bekommen. Als Musical-fan eine sehr schöne Ablenkung von den alltäglichen Sorgen. War ein toller Auftritt :ijw:
von WeZwanzig
06.07.2017 15:12
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Loirana hat geschrieben: Sie hat alle 2-3 Monate ihren Freund gewechselt und sprang dabei ständig zwischen "anhänglicher freundlicher Typ" der ihr dann irgendwann auf die Nerven ging und "cooler distanzierter Typ" der ihr nicht anhänglich genug war. Sie wusste selber nicht was sie wollte und hat einfach auf ihrer Suche viele Herzen gebrochen, ohne sich viel Gedanken dabei zu machen.
Ja hier ist es ähnlich. Sie wechselt auch mit erstaunlicher Regelmäßigkeit zwischen einer Beziehung mit jemandem, den ich ihren Schilderungen nach stets nur als "gutaussehendes A***loch" bezeichnen würde und einer SingelPhase, in der sie nen Haufen One-Night-Stands oder rein körperliche Zwecksgemeinschaften hat.
Da ich damit so ziemlich genau null in ihr Beuteschema passen hatte ich es auch in den letzten Wochen/Monaten recht gut geschafft mir einzureden, sie sei nicht die Richtige für mich und bin recht gut über sie hinweg gekommen. Bis gestern halt...
Loirana hat geschrieben: Es würde mich nicht wundern, wenn die Frau die dir solchen Kummer bereiten, den Kerl mit dem sie zusammen ist bald wieder los ist. Sie sucht ja offenbar Nichts für die Ewigkeit. Du würdest dich garantiert nicht besser fühlen, wenn du eine kurze Beziehung mit ihr gehabt hättest, sondern noch miserabler.
Da hast du vollkommen recht, das würde mich wahrscheinlich nur noch unglücklicher machen. Ich denke aber ich leide hier unter dem gleichen Problem, das Mädchen haben, die auf 'bad boys' stehen haben: "Aber mit mir würde das ganz anders laufen! Ich könnte sie ändern! Ich bin bereit mit ihr all das durchzustehen, das schafft unsere Beziehung dann schon!"
Meine Ratio lacht meine Emotio gerade für dieses Wunschdenken aus, und ich würde mir wirklich wünschen, ich könnte es abstellen....
Loirana hat geschrieben: Einen netten Kerl wie dich abzuweisen ist ein Fehler und sicherlich wirst du bald jemanden finden, der das erkennt :-)

Ich verspreche dir, es wird jemand in dein Leben treten, der die Wolken die dein Leben zur Zeit verdunkeln, mit einem Schlag beiseite fegt. Und dann wirst du keinen Gedanken mehr an sie verschwenden :-)
Ich hoffe sehr, dass du rech behällst.
Es gebe da ja sogar eine, die ich ganz nett finde und gerne besser kennen lernen würde. Der Grund warum ich es nicht mache, ist aber, das ich ihr gegenüber nicht unfair seien will. Sie wäre dann nur eine Nummer 2, eine Lückenbüßerin, etc... Und das fände ich moralisch nicht vertretbar, unter diesen Umständen zu versuchen, eine Beziehung aufzubauen. Was wenn sich die andere umentscheidet. Ich hätte Angst, dass ich dann zu ihr zurück laufe und die neue dann verletze...Daher lasse ich es aktuell lieber ganz sein, und warte damit, bis ich 100% über die alte hinweg bin...
Lanzelind hat geschrieben:@WeZwanzig: Das tut mir wirklich leid für dich, ich weiß, wie mies eine solche Situation ist. Denke aber wie Loirana. Ich weiß, es ist leichter gesagt als getan (und ich finde es immer schwierig, bei derlei Dingen einen Rat zu erteilen, zumal, wenn man sich nicht persönlich kennt), aber von dem, was du so schreibst - versuch dich nicht unnötig zu quälen.
Das größte Problem ist ja, ich weiß, dass sie nicht die Richtige ist, ich weiß, das ich nur unglücklich mit ihr werden würde... nur schafft es dieses Wissen leider nicht, irgendetwas an meinen Gefühlen zu ändern, die sind einfach stärker....

Nimmerland hat geschrieben:Erfahrungsgemäß kann liebevolle und feinfühlige Beharrlichkeit in solchen Sachen Wunder wirken.
Zumindest die letzten zwei Jahre waren leider kompeltt fruchlos :cry:
Loirana hat geschrieben:Jedoch kann es auch noch mehr Leid verursachen. Vor allem, wenn sie jeglichen Kontakt eingestellt hat (und dies hat sich nach mehreren Wochen scheinbar nicht geändert), ist es nicht sehr hilfreich sich an diesen Strohhalm zu klammern.
Also Kontakt haben wir tatsächlich sehr viel aktuell sogar. Sie ist ja trotzdem ne gut Freundin von mir, nur sieht sie halt nicht mehr darin. Nach meinem 'Geständnis' hat sie ein-zwei Wochen Abstand gehalten, doch inzwischen sind wir wieder zum alten Status Quo zurück gekehrt.
Loirana hat geschrieben:So schwer es auch scheint, WeZwanzig, du solltest versuchen nach vorne zu schauen. Bleib weiter ein netter Mensch (du solltest auf keinen Fall versuchen ihr in irgendeinerweise es 'heimzuzahlen' oder ihr eins auszuwischen, das bringt dir keine Genugtuung) und sieh nach vorne, nicht nach hinten.
Da hast du Recht, Gedanken die Richtung Rache gehen verwerfe ich immer ganz schnell wieder. Im Grunde ist sie ja nicht Schuld an der Situation. Wenn sie solche Gefühle nicht für mich hat, kann sie sie auch nicht erzwingen.
Frater Tiberius hat geschrieben: Ich glaube du bist in einen weiteren Punkt subjektiv. Du siehst nur die Gemeinsamkeiten zwischen ihrem Neuen und dir und schließt daraus das ihr euch ähnlich seid. Aber es gibt sicher auch Unterschiede. Jede Person ist eben anders. Wenn du diese Unterschiede betrachtest wird es dir leichter fallen zu akzeptieren das sie sich gegen dich und für ihn entschieden hat.
Danke, ich werde es versuchen. Er entspricht halt so gar nicht ihrem sonstigem Schema: freundlich, naiv, schüchtern, tendenziell unattraktiv. Dafür sind das alles Punkte, mit denen ich mich genau so gut identifizieren kann....
Mal schauen, ob ich auch Unterschiede finde...
von WeZwanzig
06.07.2017 09:28
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Fühle mich gerade echt mies...
Ich dachte, ich wäre inzwischen über sie hinweg. Das ich mich damit abgefunden habe, das wir nur Freunde sind. Geholfen hat die Gewissheit, dass sie nie mehr in mir sehen wird, dass es hoffnungslos wäre, weiter diesem Wunsch nachzujagen.
Und dann habe ich gestern erfahren, wer ihr Neuer ist...
Nicht nur das er mir in vielen Punkten recht ähnlich ist, sie hat ihn vor nem halben Jahr auch noch kategorisch ausgeschlossen.
Jetzt quälen mich Gedanken, ob ich nicht doch ne Chance hätte. Wenn er es geschafft hat, warum dann nicht ich?
Objektiv weiß ich, dass es schwachsinnig ist, aber leider kann ich die Sache nicht objektiv angehen....
von WeZwanzig
19.06.2017 23:26
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Loirana hat geschrieben:Ich bin ein Mann :oops:
Oh, das wusste ich bisher auch nicht :oops: :censored:

Wenn es dich aber beruhigt, du bist nicht die erste Person hier die ich falsch eingeordnet habe (in beide Richtungen) xD
Ich frage mich, bei wem ich noch alles überrascht werden, wenn erst im neuen Forum die Geschlechter angezeigt werden :ijw:
von WeZwanzig
01.06.2017 21:04
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79462
Zugriffe: 2705972
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Sonntag geht es auf eine Kroatien-Exkursion mit der Uni. Heute habe ich mit dem Referat, das ich dort halten muss angefangen... Warum mache ich sowas immer auf den letzten Drücker XD