Die Suche ergab 1 Treffer

von Angorax
02.07.2018 08:22
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Handwerkstalente in Abenteuerpausen abhandeln
Antworten: 9
Zugriffe: 1031

Handwerkstalente in Abenteuerpausen abhandeln

In unserer Runde handhaben wir das so:
Wenn ein Held nicht "abenteuert", dann verdient er automatisch mit seinem Beruf so viel Geld, wie er für seinen SO braucht, plusminus null.
Will der Held Extraeinkommen generieren, dann würfelt er.
Um welches Vieh geht es überhaupt? Du kannst einfach mal umhergoogeln, wie lange es dauert, bis Huhn, Schwein, Rind usw. schlachtreif sind.
Und dann findet einen Modus, der euch zusagt. Z.B.: Gutes, mildes Jahr: Probe +0, schlechtes Jahr: Probe +5, außergewöhnlich gutes Jahr: Probe -3 usw.
Eine Probe auf Viehzucht verrät, ob ihm Tiere weggestorben sind, oder, je 3TaP*, ob sogar mehr Tiere durchgebracht werden konnten.
Wo die Regeln zum Ausnehmen usw. stehen, verrät dir ein anderes Forenmitglied ;) Die kannst du dann zusammen mit den Werkzeugregeln anwenden. Ein Schlachthaus sollte so ne -3 bis -6 auf die Fleischerprobe geben. Orientiert euch an den Preislisten im Meisterschirm, und seht, was rauskommt. Würde mich auch interessieren.