Die Suche ergab 2 Treffer

von Advocatus Diaboli
12.07.2018 21:31
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Hat Reißgram wirklich die Menschen erschaffen, oder ist das eine Nivesenlegende?
Antworten: 25
Zugriffe: 1400

Hat Reißgram wirklich die Menschen erschaffen, oder ist das eine Nivesenlegende?

Ich verstehe auch nicht, warum die HA so ein emotionales Thema ist. Die Freiheiten im Mythos hat man doch immer noch. 90% dessen, was in der HA steht, ist per Definition keinem Sterblichen so bekannt. Die SC haben noch immer genauso viele Freiheiten, Dinge zu glauben, wie vorher. Und die aktuell mächtigen Götter, also die Zwölfe plus eine handvoll "Halbgötter", haben meist Interesse daran, das jeweils herrschende Bild unter ihren Anhängern aufrecht zu erhalten. Also kann jeder SL, wenn er Götterwirken einbauen will, die Götter genauso auftreten lassen wie vor der HA und eben in Einklang mit den vorherschenden Mythen. Ich sehe nicht, wo die OT-Setzungen der HA irgendetwas geändert haben, wie man das IT darstellt. Ich finde sie einfach nur spannend und bereichernd und realistisch. Und ich spiele auch schon einige Jährchen. :)
von Advocatus Diaboli
27.06.2018 11:48
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Hat Reißgram wirklich die Menschen erschaffen, oder ist das eine Nivesenlegende?
Antworten: 25
Zugriffe: 1400

Hat Reißgram wirklich die Menschen erschaffen, oder ist das eine Nivesenlegende?

Ich habe es selbst in der Historia Aventuria gelesen: Ja, Reißgram hat die Menschen geschaffen als eine Art Hilfsvolk zu den Wulfen, eine Art Mischung aus Menschen und Wölfen, nur dass sie vor beiden da waren. Die Menschen waren nie Reißgrams erwähltes Volk oder so. Sie wurden geschaffen, weil Reißgrams Lieblinge, die Wulfen, keine Daumen hatten und so im Handwerksbereich hinter anderen Völkern zurück blieben. Die Menschen sollten das ausgleichen. Im Wettstreit der Völker sind die Wulfen trotzdem untergegangen und die meisten Menschen dieser Zeit auch, aber einige Überlebende haben sich zerstreut und diversen anderen Göttern zugewandt.

Das ist in der Historia Aventuria nicht als Legende formuliert, sondern echte, harte OT-Setzung. Die Legenden der Nivesen treffen hier also die innerweltliche Realität am nächsten.
Relevant ist es aber eigentlich nicht. Reißgram hat weder die Macht noch die Motivation, sich sonderlich für die Menschen einzusetzen, außer eventuell eben die Nivesen.