Die Suche ergab 267 Treffer

von Advocatus Diaboli
20.01.2018 13:03
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Paarung in Tiergestalt und deren Folgen
Antworten: 4
Zugriffe: 193

Paarung in Tiergestalt und deren Folgen

Kluge Gedanken Lorlito. Hast auch die richtigen Antworten drin - denn es gibt hier ein "richtig". xD In Bezug auf den Adlerschwinge und eine Befruchtung... gibt es eine offizielle Setzung! Ja, DSA ist verrückt umfangreich. Männliche Magier/Elfen/wasauchimmer können verwandelt Weibchen der entspreche...
von Advocatus Diaboli
19.01.2018 20:18
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Thorwalerin /Navigatorin
Antworten: 16
Zugriffe: 391

Thorwalerin /Navigatorin

Wenn dir wichtig ist, der beste/einer der besten Kämpfer der Gruppe zu sein, sollte eine Profession her, die von Beginn an Kampfsondefertigkeiten und evt. passenden Vorteile vergibt: Fähnrich zur See, Schwertgeselle nach Uinin, Seesoldat oder -Söldner, Thinskari, eine der Kämpfermischprofessionen au...
von Advocatus Diaboli
19.01.2018 19:55
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Charakterkonzept: Homosexueller Zwerg
Antworten: 54
Zugriffe: 1305

Charakterkonzept: Homosexueller Zwerg

Naja doch. Eine Figur kann auftauchen und homosexuell sein, ohne dass der Leser es je erfahren muss. Das ist unwahrscheinlicher, wenn Leute in der jeweiligen Kultur offen damit umgehen.

Es gibt offiziell homosexuelle bzw. bisexuelle NPC-Menschen, aber keine solchen NPC-Zwerge, soweit ich weiß.
von Advocatus Diaboli
18.01.2018 11:33
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Charakterkonzept: Homosexueller Zwerg
Antworten: 54
Zugriffe: 1305

Charakterkonzept: Homosexueller Zwerg

Bei uns spielte Sex am Spieltisch lange eine große Rolle, was möglicherweise an meiner Charakterwahl gelegen haben mag. Dass die Säbeltänzerin dieser rahjagefälligen Betätigung nicht abgeneigt ist, war zu erwarten. Die Schöne der Nacht BGB Kurtisane hat natürlich von Berufswegen in diese Richtung ag...
von Advocatus Diaboli
18.01.2018 08:56
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Krieger aus Weiden
Antworten: 16
Zugriffe: 636

Krieger aus Weiden

Regeltechnisch gibt es glaube nur die Vorurteile, die bei echten Hass dann wohl in der Variante stark zu wählen wären. Bedenke hierbei aber, das du mit dem Nachteil auch Ansichten haben solltest, die über die Ablehnung des normalen Mittelreiches hinausgehen. Orks sind bei keinen Menschen beliebt. Hä...
von Advocatus Diaboli
18.01.2018 08:43
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Charakterkonzept: Homosexueller Zwerg
Antworten: 54
Zugriffe: 1305

Charakterkonzept: Homosexueller Zwerg

Ich würde da auch ein bisschen zwischen den zwergischen Kulturen differenzieren. Bei Brilliantzwergen kann ich mir offen ausgelebte Homoseualität deutlich eher vorstellen als bei Erzzwergen. Das würde ich gar nicht mal so unbedingt sagen - dass die Akzeptanz von Homosexualität was ist, was man nich...
von Advocatus Diaboli
16.01.2018 19:02
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: der 'Südstaatler'
Antworten: 8
Zugriffe: 447

der 'Südstaatler'

In Belhanka steht keine Kriegerschule. Du meinst die Fechtschule, welche die Kavaliere ausbildet. Das ist ein wichtiger Unterschied. :) Krieger sind in Aventurien ein eigener Stand, sie kriegen nicht nur outgame den sehr wertvollen Vorteil Akademische Ausbildung Krieger, der sie langfristig zu den b...
von Advocatus Diaboli
16.01.2018 18:27
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Krieger aus Weiden
Antworten: 16
Zugriffe: 636

Krieger aus Weiden

Gesucht I Weiden wäre passed, wenn der Cousin Roban irgendetwas anhängen konnte und sich daraufhin zurück lehnt und das Gesetzt machen lässt. Wenn der Cousin ihn nur heimlich verfolgt, wäre der Nachteil Feind passend und die Höhe... hm... Baronen in Weiden würde ich ca. SO 14 geben, dem Erben der Ba...
von Advocatus Diaboli
16.01.2018 17:55
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Charakterkonzept: Homosexueller Zwerg
Antworten: 54
Zugriffe: 1305

Charakterkonzept: Homosexueller Zwerg

Ich kenen keine Quelle, die etwas über Ansehen und Verbreitung von Homosexualität bei Zwergen verrät - und scheinbar kennt auch sonst keiner hier eine. Da kann man sich nur ansehen, was man über Zwerge weiß und daraus ableiten, was man für sinnvoll hält... bzw. sich das halt so zurecht legen, wie ma...
von Advocatus Diaboli
10.01.2018 10:17
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Einen Bosparaner spielen
Antworten: 11
Zugriffe: 467

Einen Bosparaner spielen

Ich auch nicht. :) Er kann durchaus ein netter Typ mit komischen Ansichten sein. Je nachdem, wie radikal er seine Ansichten durchsetzen will... Aber die Diskussion um Vereinbarkeit von Revolution und gutem Charakter führen wir hier lieber nicht. Professionen Ich halte eine Geweihten- und/oder Magier...
von Advocatus Diaboli
03.01.2018 19:42
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Immortalis Lebenzeit und Geweihter
Antworten: 11
Zugriffe: 654

Immortalis Lebenzeit und Geweihter

Ich denke nicht, dass Phex damit ein Problem hätte, wenn das Opfer freiwillig/ausgetrixt/böse (Bsp. Echse) ist. Ich denke, kein Gott hätte an sich ein Problem damit, aber die meisten aventurischen Kirchen sehr wohl. Die meisten Phexgeweihten dürften hier auch Gewissensbisse haben, aber sicher nicht ...
von Advocatus Diaboli
03.01.2018 19:28
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Bluttrinker Schwert
Antworten: 13
Zugriffe: 718

Bluttrinker Schwert

Ehrenhaftigkeit ist, dächte ich, mehr auf diese Ehre im Kampf konzentriert. Keine Hinterhalte, keine Gegner am Boden angreifen oder die sich ergeben haben. Ob magische Unterstützung als unehrenhaft empfunden wird, das wird viel diskutiert. Rondras Geweihte sagen ja, aber darum jeder Krieger auch? We...
von Advocatus Diaboli
03.01.2018 19:08
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Halbork "Bandit" - Neuling braucht Hilfe.
Antworten: 14
Zugriffe: 689

Halbork "Bandit" - Neuling braucht Hilfe.

Freut mich, wenn ich helfen konnte. :) Damit die Mithelfen bei der ersten Begegnung nicht gleich das Schwert ziehen um dich Monster abzuschlachten, kann es helfen, wenn ihr euch in Zivilisation trefft oder/und du nicht der erste Halbork bist, den sie kennen. Letzteres muss ja nicht ausgespielt werde...
von Advocatus Diaboli
02.01.2018 19:00
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Levthan seine Geschichte und sein Kult
Antworten: 36
Zugriffe: 2556

Levthan seine Geschichte und sein Kult

Ich denke, das wäre eine sehr stimmige Möglichkeit. :grübeln: Es gibt sicher noch viele andere. Ich hab hier im Forum schon verschiedenste Pläne zum Thema Satuaria-Weihe gelesen... sich die Primärliturgie bei den Echsen holen oder eine Satuaria-Priesterin aus der Vergangenheit holen... Aber beim Ber...
von Advocatus Diaboli
02.01.2018 18:50
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Bluttrinker Schwert
Antworten: 13
Zugriffe: 718

Bluttrinker Schwert

:) Ich denke, man kann das als SL je nach Bedarf recht frei ausgestalten. Ich fände es zu plump, wenn das Schwert einfach gleich sein ganzes Potential einem neuen Träger zur Verfügung stellt. Ich denke, es wird hin und wieder Angebote machen, Versprechungen, v.a. in brenzligen Situationen. "Du spürs...
von Advocatus Diaboli
02.01.2018 18:31
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Bluttrinker Schwert
Antworten: 13
Zugriffe: 718

Bluttrinker Schwert

Es wäre irgendwie unfair, wenn Waffen ihre Weihe verlieren, sobald man gegen die Prinzipien der Gottheit verstößt, aber Paktgeschenke für jedermann nutzbar sind. Ich kenne jetzt die Regeln dazu nicht. Vielleicht ist das gar nicht klar beschrieben. Ich denke, dass es entweder gar nicht von jemand and...
von Advocatus Diaboli
02.01.2018 17:27
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Levthan seine Geschichte und sein Kult
Antworten: 36
Zugriffe: 2556

Levthan seine Geschichte und sein Kult

Ich hoffe das ich nichts falsch verstanden habe, aber wenn Saturia mit Tsa auf eine Stufe (als ihre schwester) gestellt wird, müsste eine Saturiagegweihte zu Spielbeginn 12 Segnungen und 24 KP Starten, und eine levthangeweihte mit 6 Sehnungen umd 12 KP. RICHTIG? Das mit einer Hexe als Komplettpaket...
von Advocatus Diaboli
01.01.2018 23:18
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: eigene Profession (GM) - Kraftlinienforscher
Antworten: 27
Zugriffe: 1161

eigene Profession (GM) - Kraftlinienforscher

Hm. Ich würde da immer noch eher einen Puniner bauen und den mit Start-AP anpassen. Aber dass dir der Nachteil Stubenhocker bei dem Konzept nicht passt, das verstehe ich. Wie wäre es mit einer Variante Punin III, die den Stubenhocker raus nimmt? Das scheint vielleicht nicht weit weg zu sein von eine...
von Advocatus Diaboli
31.12.2017 20:29
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Halbork "Bandit" - Neuling braucht Hilfe.
Antworten: 14
Zugriffe: 689

Halbork "Bandit" - Neuling braucht Hilfe.

Was unterscheidet einen Wegelagerer äußerlich denn von einem Söldner? :) Ich sehe das nicht so problematisch. Den Halbork eher - das hängt halt davon ab, wo man spielt. Entweder kennen die Menschen Halborks und können sie nicht sonderlich leiden oder sie kennen keine. Dann kann die Reaktion alles se...
von Advocatus Diaboli
31.12.2017 19:56
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Geflasht...
Antworten: 6
Zugriffe: 504

Geflasht...

Ja, DSA ist sehr komplex. xD Aber als Anfängerspieler kannst du die Regeln erstmal dem Spielleiter überlassen! Man kommt so nach und nach rein. Die Regelwerke sollte man auch eher als Angebot verstehen, wo sich eh jede Gruppe rauspickt, was sie benutzen wollen. Was die überzeugende Darstellung der C...
von Advocatus Diaboli
31.12.2017 00:56
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)
Antworten: 6561
Zugriffe: 297727

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Ansage-Maximum = TaW. Soweit klar. Ansage-Maximum ist aber auch der AT- bzw. PA-Wert (WdS 59). Ist damit jetzt der Basiswert, der Wert mit der Waffe oder der effektive Wert mit der Waffe (abzüglich BE etc.) gemeint?
von Advocatus Diaboli
29.12.2017 18:30
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Levthan seine Geschichte und sein Kult
Antworten: 36
Zugriffe: 2556

Levthan seine Geschichte und sein Kult

Passen tut das auf jeden Fall! Ich war nur neugierig. :) Ich wüsste nicht, von so einer Messiaserwartung gelesen zu haben, aber passen würde es. Tatsächlich sieht meine langjährig gespielte Hexe sich als so eine Art Messias. xD Sie hält sich für die Tochter Levthans und glaubt fest daran, dass ihr e...
von Advocatus Diaboli
29.12.2017 18:12
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Aranischer Majuna, Gelehrter in den "Schönen Künsten"
Antworten: 1
Zugriffe: 244

Aranischer Majuna, Gelehrter in den "Schönen Künsten"

BGB Hofkünstler Variante Maler? WdH 139 Da diese Profession keine Vorteile oder SF vergibt, tauscht man halt nur GP in AP und ja, den Regeln nach wäre der Char dann älter. Was ich bei Chars oft mache: Auf den Vorteil BGB verzichten, aber ansehen, welche Talentboni die interessante Profession vergibt...
von Advocatus Diaboli
28.12.2017 08:21
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: eigene Profession (GM) - Kraftlinienforscher
Antworten: 27
Zugriffe: 1161

eigene Profession (GM) - Kraftlinienforscher

Warum eine eigene Profession für eine Lehrmeisterin, die eigentlich zu den Lehrmeister der Akademie gehört, auch wenn sie selten da ist? Wie wahrscheinlich ist es, dass sie da Schüler hat, die von Anfang an hauptsächlich von ihr ausgebildet werden? Die wird doch auf ihre Expeditionen keine Erstkläss...
von Advocatus Diaboli
25.12.2017 09:41
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Strafe für unerlaubte Weitergabe von Akademiegeheimnissen
Antworten: 36
Zugriffe: 1493

Strafe für unerlaubte Weitergabe von Akademiegeheimnissen

Schulden fände ich eine langweilige Konsequenz. Schlechter Ruf Graue Gilde oder Feind finde ich interessanter. Beherrscht er noch mehr seltene Zauber? Man könnte ihn jetzt ab und zu Magier treffen lassen, die ihn drängen wollen, ihm Thesen zu verkaufen. Gleichzeitig bekommt er schwerer Einsicht in h...
von Advocatus Diaboli
25.12.2017 09:22
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Die wichtigsten allgemeinen Liturgien
Antworten: 6
Zugriffe: 656

Die wichtigsten allgemeinen Liturgien

Ich habe selten (mit) Geweihte(n) gespielt. Aber unsere Swafnirgeweihte hat in Kämpfen gegen dämonisches Zeugs meist fix den Boden geweiht für permanenten Schaden bzw. um die Viecher von Zivilisten (und sich selbst) fern zu halten. Außerdem natürlich Pflicht in Kampagnen mit viel Dämonen: Die Gruppe...
von Advocatus Diaboli
24.12.2017 17:43
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Göttliches Vorbild für Strategen Rondratochter
Antworten: 33
Zugriffe: 1053

Göttliches Vorbild für Strategen Rondratochter

Das mit dem Alveraniar-Halbgottproblematik mag so sein. Wichtig ist mir v.a., dass sie kein Karma spenden kann, Kor als Kämpfer um den Faktor 10-100 unterlegen ist und Rondra nicht ersetzen könnte, sondern einen Teil von ihr repräsentiert. Das mit dem Seelen retten war enorm wichtig, weil sie sonst...
von Advocatus Diaboli
24.12.2017 03:36
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Göttliches Vorbild für Strategen Rondratochter
Antworten: 33
Zugriffe: 1053

Göttliches Vorbild für Strategen Rondratochter

Möglicherweise passend wäre in der Rondrakirche der heilige Murak . wobei ich immer noch nicht verstehe, warum des ganze IN DER RONDRA-KIRCHE angesiedelt sein muss. WO ES MEINER MEINUNG NACH NICHT HINGEHÖRT!!! - Wie geht die "göttliche Strategin" der Rondrakirche mit Fernkampf um (ein oft sehr geei...
von Advocatus Diaboli
23.12.2017 14:29
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Göttliches Vorbild für Strategen Rondratochter
Antworten: 33
Zugriffe: 1053

Göttliches Vorbild für Strategen Rondratochter

Khorena bleibt bei Kor. Sonst müsste sie sich nen neuen Namen ausdenken! :lol: Also kein organisierter Orden, mehr eine sehr kleine Strömung? Moralkodex und Prinzipientreue ist in DSA ja irgendwie auch schlecht gelöst die Unterscheidung. Gibt es wirklich eine, abgesehen davon, dass Kirchen/Orden das...
von Advocatus Diaboli
22.12.2017 19:05
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Göttliches Vorbild für Strategen Rondratochter
Antworten: 33
Zugriffe: 1053

Göttliches Vorbild für Strategen Rondratochter

Ich denke, Infernal Acid spricht hier einen wichtigen Punkt an mit der Uterscheidung zwischen Wesen und Kult. Das muss man trennen, sollte man aber vielleicht nicht nacheinander ausarbeiten, sondern parallel. Was das Wesen angeht, sehe ich nämlich viel weniger Probleme bzw. Risiken als was den Kult ...