Die Suche ergab 374 Treffer

von Advocatus Diaboli
20.06.2018 17:40
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Khunchomer Kodex
Antworten: 14
Zugriffe: 390

Khunchomer Kodex

Wenn ihr alle gemeinschaftlich die Ausrichter der Expedition seid, kann er schlecht einen Söldnervertrag haben. Er kann sich ja nicht selbst anstellen. Er kann sich aber natürlich auch als Teilauftraggeber das Plünderrecht vertraglich vor den anderen Teilauftraggebern gesichert haben. Den Hauptteil ...
von Advocatus Diaboli
20.06.2018 16:58
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Schicksalspunkte
Antworten: 70
Zugriffe: 2973

Schicksalspunkte

Also ein Werkzeug, um verschiedene Spielertypen zusammen auf ihre Kosten kommen zu lassen. Damit wäre ich zufrieden, wenn es funktioniert. Die Theorie klingt gut. Ich bin unsicher, ob das bei uns funktionieren würde. Vielleicht probieren wir es mal aus.
von Advocatus Diaboli
20.06.2018 16:01
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Khunchomer Kodex
Antworten: 14
Zugriffe: 390

Khunchomer Kodex

Einen Söldnervertrag nach dem Kodex abzuschließen bedeutet erstmal nur: fair. Wie du schon festgestellt hast, sind das keine feste Regeln, mehr Richtlinien, was alles in einem ordentlichen Vertrag berücksichtigt werden sollte und welche Bezahlungen unter welchen Umständen akzeptabel sind. Dabei sind...
von Advocatus Diaboli
19.06.2018 21:09
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Schicksalspunkte
Antworten: 70
Zugriffe: 2973

Schicksalspunkte

Schicksalspunkte halte ich für universeller. Denn ich glaube nicht, dass der Charakterspieler seine Nachteile weniger ausspielt, wenn er dafür eine Belohnung bekommt. Ich bin mir aber sicher, dass Problemlöser und andere sie öfter ausspielen. Daran kann ich nichts Kontraproduktives finden. Ist es n...
von Advocatus Diaboli
18.06.2018 23:29
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Schicksalspunkte
Antworten: 70
Zugriffe: 2973

Schicksalspunkte

Wir spielen aktuell (DSA4) ohne SchiPs, ich habe aber vor Jahren mal damit gespielt (auch DSA4). Wir bekamen SchiPs für Texte zu unseren Chars (20 Fragen, Tagebucheinträge/Briefe etc.). Je mehr wir uns mit dem Char befassten, desto eher konnten wir den Chartod verhindern. Sonst hätten wir öfter neue...
von Advocatus Diaboli
14.06.2018 01:02
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)
Antworten: 6674
Zugriffe: 321473

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

WdS 109 - Rüstungszonentabelle: Die Brigantina kommt auf 2,8/2,8, der Eisenmantel dank * auf weniger BE bei höherem RS, nämlich 3,6/2,6. Auch im Arsenal (AA 104) haben beide 3/2, wobei der Eisenmantel in den Zonen mehr RS hat und eben ein *. Wieso hat der Eisenmantel einen * und die Brigantina nich...
von Advocatus Diaboli
13.06.2018 16:58
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Erstellung eines nördl. Exoten
Antworten: 19
Zugriffe: 623

Erstellung eines nördl. Exoten

Ein bisschen Sagen und Legenden und - falls kein Vollmagier dabei sein wird - auch Magiekunde könnten nutzen. Und es wird Kämpfe geben, also schadet ein netter Hiebwaffenwert mit Wuchtschlag auch nicht. Das ist ja nicht so abwegig, Holzfäller kriegen Wuchtschlag verbilligt. So ein echter Skipsmider ...
von Advocatus Diaboli
13.06.2018 08:53
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Erstellung eines nördl. Exoten
Antworten: 19
Zugriffe: 623

Erstellung eines nördl. Exoten

Ich habe Phileasson angefangen mit meiner Olporter Magierin mit elfischen Wurzeln. Ich kann das Konzept nur empfehlen! Ich habe den Charakter geliebt und hatte unglaublich viel Spaß. Leider kamen wir nicht weit, ehe sich die Gruppe auflöste. Alwynje Svatjadottir war der Rasse nach regeltechnisch ein...
von Advocatus Diaboli
11.06.2018 23:22
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Reitertreue umerziehen
Antworten: 10
Zugriffe: 450

Reitertreue umerziehen

Es geht auch magisch und freundlicher mit dem Sanftmut. Jeglicher magischer Kram ist halt nur keine Dauerlösung. Das Pferd dauerhaft zu bezaubern kostet dauerhaft AsP oder dauerhaft Geld. Da AsP auch Geld wer sind - da kaufe man sich doch lieber ein neues Pferd. Allerdings kann Magie evt. den Umerzi...
von Advocatus Diaboli
11.06.2018 16:00
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Reitertreue umerziehen
Antworten: 10
Zugriffe: 450

Reitertreue umerziehen

In der Zoo-Botanica Aventurica gibt es ab S. 17 ein Kapitel zum Abrichten von Tieren, wobei die Ausbildung von Pferden gesondert ab S. 30 behandelt wird. Dieses Pferd ist zwar schon ausgebildet, trotzdem wird man am ehesten dort die passenden Regeln finden. Der/die neuen Besitzer müssen vermutlich d...
von Advocatus Diaboli
11.06.2018 11:03
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Parierwaffen außerhalb der Zivilisation
Antworten: 62
Zugriffe: 1724

Parierwaffen außerhalb der Zivilisation

Lernzeiten für SF sind gefünftelt (oder waren es geviertelt?). Mit dem Schild umzugehen, dauert genau so lange wie 100AP in eine Waffe zu stecken. Man lernt also Schildkampf+Linkhand schneller, als seinen Schwert-TaW auf 5 zu bringen. Ich glaube nicht, dass auch ein Großteil von diesen Waffentreuen...
von Advocatus Diaboli
09.06.2018 14:20
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Parierwaffen außerhalb der Zivilisation
Antworten: 62
Zugriffe: 1724

Parierwaffen außerhalb der Zivilisation

Und wie viele nicht hauptberufliche Kämpfer, herumziehende Helden mal außenvor, stecken 1000 AP in den Kampfbereich?
von Advocatus Diaboli
09.06.2018 14:19
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Ladifaahri, Blüten- und anderen Feenwesen
Antworten: 8
Zugriffe: 434

Ladifaahri, Blüten- und anderen Feenwesen

Meine Hexe hat mal unfreiwillig Bekanntschaft mit so Blütenfeen gemacht. Wir hatten einen Schelm in der Gruppe, der die gerufen hat, um meiner Hexe (sehr herrisch, eitel usw.) zu zeigen, wie nervig sie für andere ist. (Das ging für ihn aber nach hinten los, weil meine Hexe ihm dafür den Krötenkuss v...
von Advocatus Diaboli
09.06.2018 14:07
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Parierwaffen außerhalb der Zivilisation
Antworten: 62
Zugriffe: 1724

Parierwaffen außerhalb der Zivilisation

Doch. Der Grund ist Zeit. Jemand der gezwungenermaßen gerade aktuell eine 1-Hand-Waffe führt, aber nie richtig darin ausgebildet wurde, wird auch nicht in der Schildbenutzung ausgebildet. Wer mit der 1-Hand-Waffe ausgebildet wird, wird evt. auch mit Schild ausgebildet. Aber ein Schild benutzen zu le...
von Advocatus Diaboli
09.06.2018 01:02
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Parierwaffen außerhalb der Zivilisation
Antworten: 62
Zugriffe: 1724

Parierwaffen außerhalb der Zivilisation

OK. Nachgelesen HdR 45. Den größten Teil der Heere bilden die Waffentreuen. Die ländlichen eher leichtes Fußvolk, die städtische eher schweres. Vermutlich gibt es mehr ländlich als städtisch im MR. HdR 42 steht, in den Nordprovinzen wird eher leichtes Fußvolk eingesetzt, in den zentralen Provinzen s...
von Advocatus Diaboli
07.06.2018 23:32
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wie sehr dem Meister rein reden?
Antworten: 60
Zugriffe: 1738

Wie sehr dem Meister rein reden?

Sehr interessantes und sehr schwieriges Thema. Ich habe lange Zeit - ist jetzt zum Glück anders - in einer Gruppe gespielt, in der sehr viel diskutiert wurde, oft auch lange und heftig. Da wurde der Spielfluss nicht dadurch gestört, dass jemand Regeln nachgeschaut hätte, sondern es wurden oft und la...
von Advocatus Diaboli
07.06.2018 19:46
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Parierwaffen außerhalb der Zivilisation
Antworten: 62
Zugriffe: 1724

Parierwaffen außerhalb der Zivilisation

Und nicht jeder Stadtbewohner ist Bürger und damit wehrpflichtig. Es ist ja auch nicht jeder Bauer frei und damit wehrpflichtig. Aber diese Waffentreuen stellen das Gros des Reichsheeres und sie bilden den Schildwall. Das war ja die Aussage oben. Schweres Fußvolk ist in WdH anscheinend den Leuten m...
von Advocatus Diaboli
06.06.2018 23:01
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Parierwaffen außerhalb der Zivilisation
Antworten: 62
Zugriffe: 1724

Parierwaffen außerhalb der Zivilisation

Vermutlich nehmen sich beide Ansichten letztendlich nicht viel, da nirgens gesagt wird, wie häufig genau nun 4, 5 usw. sind. Es läuft immer darauf hinaus, dass es eine Abstufung gibt und die Zusätze beschreiben, wo es häufiger zu finden ist als anderswo. Ob die Zahl jetzt dabei die allgemeine oder d...
von Advocatus Diaboli
06.06.2018 20:25
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Parierwaffen außerhalb der Zivilisation
Antworten: 62
Zugriffe: 1724

Parierwaffen außerhalb der Zivilisation

Also das Gros der Leute, die auf dem Schlachtfeld den Schildwall stellen, die ganzen wehrpflichtigen Freien, die Zünfte und Milizen, Die Thorwaler Sippenkrieger, die zwergischen Tunnelwächter, etc. pp. können ganz überwiegend kein SKI? Das passt nicht zu Verbreitung 6. Darum steht da ja auch "Verbr...
von Advocatus Diaboli
06.06.2018 14:57
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Parierwaffen außerhalb der Zivilisation
Antworten: 62
Zugriffe: 1724

Parierwaffen außerhalb der Zivilisation

Beidhändiger Kampf gibt es nur bei den zwei Professionen Bayalan nach Marwan Sahib und Stammeskrieger der Beni Dervez, also: Ja, deutlich seltener als PW. Die Verbreitung entsprechend nur 3 bzw. 2 für BHK II. SK dagegen ist bei sehr sehr vielen Professionen dabei. Die zähle ich jetzt nicht alle auf ...
von Advocatus Diaboli
04.06.2018 23:24
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Parierwaffen außerhalb der Zivilisation
Antworten: 62
Zugriffe: 1724

Parierwaffen außerhalb der Zivilisation

Mal die Philosophiererei darum was sein könnte oder sollte beiseite. Die Frage des TE bezog sich rein darauf, was das WdH mit "Verbreitung: 4, bei entsprechenden Kulturen" meint, oder? Jedem wird klar sein, dass das Horasreich als das "Mantel und Degen"-Szenario-Land hier gemeint ist, aber es ist ja...
von Advocatus Diaboli
04.06.2018 00:39
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Söldner/bezahlte Kämpfer
Antworten: 84
Zugriffe: 1408

Söldner/bezahlte Kämpfer

Ich finde deine Idee an sich nicht schlecht. :) Aber es ist meiner Meinung nach nichts, was ein Kaufmann so nebenbei macht. Mit Hauswirtschaft und Kriegskunst 5 könntest du dich frühestens ran trauen ans Söldnergeschäft. Mit beiden Werten auf 10 kannst du gut Geld damit machen. Riskant bleibt es. He...
von Advocatus Diaboli
04.06.2018 00:27
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Bekannte Handelsmonopole in Aventurien
Antworten: 29
Zugriffe: 1181

Bekannte Handelsmonopole in Aventurien

Was Hesindigo angeht, weiß ich nur, dass es mindestens bei Port Stoerrebrandt auf Plantagen angebaut wird (Abenteuer Questadores), aber auf allen Waldinseln, Altoum und im Regengebirge wild wächst (Drachen, Greifen, schwarzer Lotos). Von einem Monopol darauf weiß ich nichts, und angesichts der rech...
von Advocatus Diaboli
04.06.2018 00:11
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Söldner/bezahlte Kämpfer
Antworten: 84
Zugriffe: 1408

Söldner/bezahlte Kämpfer

Eine Kuh kostet viel. 10 Kühe für 120-150 D sind eine Anschaffung, die sich nur wenige leisten können. Ein Zuchtbulle dazu? Da sind wir bei 190-220 D. Das lohnt sich auf lange Sicht, denn trotz Mehrkosten für Verpflegung und Unterkunft bekommt man durch die Milch und Fleischprodukte gut was rein. Ab...
von Advocatus Diaboli
03.06.2018 23:53
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Söldner/bezahlte Kämpfer
Antworten: 84
Zugriffe: 1408

Söldner/bezahlte Kämpfer

Das kommt auf die Einheit an. Eine Einheit zu finden, die sich darauf ein lässt, ist sicher möglich.

Dabei selbst finanziell zu gewinnen statt zu verlieren, halte ich für sehr unwahrscheinlich bei einem Char, der von diesem Bereich keine Ahnung hat. :(
von Advocatus Diaboli
03.06.2018 23:44
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Söldner/bezahlte Kämpfer
Antworten: 84
Zugriffe: 1408

Söldner/bezahlte Kämpfer

Ja, aber kriegen alle das selbe Geld, egal ob sie gerade für dich arbeiten oder für jemand anderen? Also fließt die Bezahlung in eine Gruppenkasse für die ganze Einheit und jeder bekommt die gleiche Bezahlung? Dann arbeiten sie unmotiviert. Ist ja eh egal. Werden sie je nach Auftrag bezahlt? Dann ka...
von Advocatus Diaboli
03.06.2018 23:25
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Söldner/bezahlte Kämpfer
Antworten: 84
Zugriffe: 1408

Söldner/bezahlte Kämpfer

Ich denke schon, dass es viele Söldnereinheiten gibt, die sich über so einen Vertrag freuen. Eine sichere Anstellung auf lange Zeit mit wenig Bezahlung aber eben regelmäßiger Bezahlung und dazu Verpflegung, Unterkunft und Instandhaltung der Waffen und Rüstungen - klingt nicht schlecht in meinen Ohre...
von Advocatus Diaboli
03.06.2018 22:37
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Finden von Kindern mit magischem Potential
Antworten: 102
Zugriffe: 2508

Finden von Kindern mit magischem Potential

Meist ist öfter als häufig, ja. Der Duden erklärt die Bedeutung von "meist" mit: in der Regel, für gewöhnlich, in der Mehrzahl der Fälle, fast immer, meistens Dagegen wird "häufig" so erklärt: in großer Zahl vorkommend, sich wiederholt ereignend Während wir bei "meist" also ein Spektrum von 99,99-50...
von Advocatus Diaboli
01.06.2018 12:32
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Generierung einer Hexe für Uthuria
Antworten: 37
Zugriffe: 757

Generierung einer Hexe für Uthuria

Spinnenhexen sind intrigant. Auch wenn sie im Dschungel leben, sind sie meist mehr Gesellschafts- als Naturchars. Aber ja, sie sind eine Möglichkeit, die man nicht vergessen sollte.