Die Suche ergab 25 Treffer

von Arkion
15.05.2015 08:26
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A211 Die verlorenen Lande
Antworten: 29
Zugriffe: 8680

Re: A211 Die verlorenen Lande

2 Punkte von mir. Alles in allem ein guter Ideensteinbruch, leider nicht mehr. Die Idee zum Paktbruch - scheint mittlerweile Standard zu sein bei Heptarchen, die den wohlverdienten Ruhestand anstreben. Die Werte (Kriegskunst) sind ein schlechter Scherz. Gerade auf Seiten der Mittelreicher. Auch wenn...
von Arkion
15.05.2015 08:10
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A208 Seelenernte
Antworten: 7
Zugriffe: 4529

Re: A208 Seelenernte

Sehr schönes, stimmiges Abenteuer. 4 Punkte unter Beachtung eines Punktabzugs für die Splitterzerstörung im offiziellen Aventurien. Hier fehlt deutlich der Realismusbezug. Jahrtausendelang wird keiner der Splitter zerstört und dann geschieht es quasi im Vorrübergehen. Hier schwächelt der Plot ähnlic...
von Arkion
17.03.2015 11:19
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]
Antworten: 2160
Zugriffe: 102968

Re: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]

@Trolls Time
Man kann auch einfach die alte Geschichte bestehen lassen. Von der Göttin, die in ihrer Hybris die Niederhöllen angriff, sich in diesen verlor und zur finsteren Erzdämonin pervertiert wurde. Schööön tragisch.... :ijw:
von Arkion
16.03.2015 17:53
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]
Antworten: 2160
Zugriffe: 102968

Re: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]

Spät kommt die Einsicht, hoffentlich nicht zu spät. Trotz allem ein gutes Gelingen beim Rückbau dieses unsäglichen Fehlers.
von Arkion
16.03.2015 08:54
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]
Antworten: 2160
Zugriffe: 102968

Re: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]

@ Arkion Die da wären? Wohlgemerkt: Die "gefärbte Sichtweise" Chalwens musst du dabei gedanklich ignorieren/rausrechnen. Der Vorwurf der "ignoranten", "intriganten" Gottheiten fußt ja gerade auf Chalwens gefärbter Sichtweise. Wenn du hingegen "Nandus (leer)", "Rondrakor" oder "Tsatuaria" meinst, kö...
von Arkion
16.03.2015 08:35
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]
Antworten: 2160
Zugriffe: 102968

Re: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]

@Trolls Time
Ich habe deutlich größere Probleme mit der "Realität", sprich der neuen Setzung des Götterhintergrunds als mit der subjektiv gefärbten Sichtweise Chalwens.
von Arkion
13.03.2015 13:50
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]
Antworten: 2160
Zugriffe: 102968

Re: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]

@Trolls Time Und? Im Verbund mit den erläuternden grauen OT-Kästen erzählt Chalwen trotz gruseligen Stils immer noch die "neue Wahrheit". Da ist aktuell nichts zu relativieren. Relativieren könnte man hier nur, wenn man in den 20** erscheinenden, sogenannten FAQs (bin immer noch der Meinung, das Gan...
von Arkion
12.03.2015 18:15
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]
Antworten: 2160
Zugriffe: 102968

Re: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]

@Talasha Laut HA ist Chalwen eine Zeitzeugin mit leicht subjektiv gefärbter Sichtweise, die jedoch im großen und ganzen die Wahrheit verkündet. Der einzige Mehrwert, den ich der HA abgewinnen kann, ist ein gewisses satirisches Element. :lol: Und damit meine ich nicht Chalwens Stil. Da das aber nicht...
von Arkion
12.03.2015 14:59
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]
Antworten: 2160
Zugriffe: 102968

Re: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]

@ Ardor : Das erklärt die Enttäuschung, die ein Spieler empfinden kann. Und die ich auch ohne Probleme nachvollziehen kann. Du schreibst aber auch selbst, dass sich für das Spiel des Charakters selbst, erst einmal nichts ändert. Ich verstehe ferner, dass mit der Spielprämisse, eines einer konkreten...
von Arkion
25.02.2015 18:25
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: Pardona-Soloabenteuer angekündigt
Antworten: 47
Zugriffe: 3916

Re: Pardona-Soloabenteuer angekündigt

Ein gewagter Ansatz. Ich hoffe, es wird super. Wenn es gelingt, hätte der Uhrwerk-Verlag sich ein für alle Mal als einzig würdiger Nachfolger für DSA positioniert.

Ich wünsche viel Erfolg. :ijw:
von Arkion
25.02.2015 18:03
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Tsa und Satuaria
Antworten: 754
Zugriffe: 19941

Re: Tsa und Satuaria

@Ostengar Um (welcher Götter auch immer) Willen, lass die Verfasser der HA bloß nicht auf das unverpfuschte "Splittermond" los. Dahin bin ich gerade mit meinen DSA-Gruppen vor diesen Herrschaften geflohen. :cry: @Valon Ich halte TSA und SATUARIA immer noch für aspektmäßig unvereinbar in einem Wesen,...
von Arkion
25.02.2015 10:13
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Tsa und Satuaria
Antworten: 754
Zugriffe: 19941

Re: Tsa und Satuaria

@Trollstime
Sorry, genau das ist das Ergebnis der neuen Setzung. Daran ist nichts lächerlich, das ist die harte Realität (nach HA).
von Arkion
25.02.2015 07:13
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Tsa und Satuaria
Antworten: 754
Zugriffe: 19941

Re: Tsa und Satuaria

@Valon Da sich WDG und HA in ihren Aussagen widersprechen, kann man wohl kaum von Ergänzung reden. Die HA reißt im Götterteil ohne Not interessante und bewährte Setzungen ein, im geschichtlichen Teil ist das Ergebnis aufgrund schlampiger Recherche auch nicht berauschend. Damit ist sie wahrlich kein ...
von Arkion
23.02.2015 11:55
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Tsa und Satuaria
Antworten: 754
Zugriffe: 19941

Re: Tsa und Satuaria

@all
Moment! Auch wenn das eigentlich nicht in diesen Thread Tsa/Satuaria gehört.

Welche Aspekte hat Rondra laut HA denn noch, wenn Krieg nicht mehr dabei ist. Und wer ist für den essentiellen Aspekt "Krieg" zuständig?
von Arkion
13.02.2015 11:40
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: Ein König, ein Marschall und ein Jahr
Antworten: 13
Zugriffe: 1342

Re: Ein König, ein Marschall und ein Jahr

Mhhh, die Autoren sind auch nicht gerade meine Favoriten für gute Abenteuer. Hoffe mal, dass das nicht die große Pleite zum Ende der überwiegend schwachen Splitterdämmerungs-Kampagne wird.
von Arkion
09.02.2015 18:38
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]
Antworten: 2160
Zugriffe: 102968

Re: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]

@Valon Was hat man erwartet, ist deine um Verständnis heischende Frage. Ich glaube ich spreche für die meisten Kritiker hier, dass eine möglichst präzise Aufarbeitung des geschichtlichen Materials erwartet wurde. Eine Sammlung der vorhandenen Geschichtsdaten für die letzten ca. 10.000 Jahre, die man...
von Arkion
02.02.2015 15:56
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A210 Töchter der Rache
Antworten: 33
Zugriffe: 8952

Re: A210 Töchter der Rache

Leider mal wieder ein Tiefpunkt von einem Kaufabenteuer. Erstaunlich finde ich die völlige Abwesenheit jeglichen militärischen Verständnisses für Strategie und Taktik bei sämtlichen (teils auch noch sinnlos verheizten) NPCs. Die Verwendbarkeit ohne massive Änderungen ist damit für einen Meister mit ...
von Arkion
28.01.2015 18:19
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]
Antworten: 2160
Zugriffe: 102968

Re: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]

Volle Zustimmung zu den letzten vier Posts. Auch bei uns war die HA der Einkaufsbefreiungschlag. Meine beiden Spielgruppen werden zukünftig alle Produkte aus dem Hause Ulisses ignorieren. Das ist nicht mehr "unser DSA". Dem Uhrwerk-Verlag bleiben wir auf Myranor und Tharun treu und begrüßen die Ents...
von Arkion
04.12.2014 19:34
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]
Antworten: 2160
Zugriffe: 102968

Re: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]

@ Praioraner Und ich sage dir: "Hör auf zu kämpfen, mein Sohn, du kannst eh nicht gewinnen! Komm nur zu mir, komm, komm. Ich zeige dir eine Welt die wunderschön ist!" ;) Nein im Ernst, ich bin ein Menschenfreund, ich bind urchaus interessiert deine Sorgen aus der Welt zu schaffen oder einen Komprom...
von Arkion
24.11.2014 06:22
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]
Antworten: 2160
Zugriffe: 102968

Re: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]

Wird sich eigentlich die Redaktion jemals zu dem Schlamassel melden, den sie selbst mit der "Historia Aventurica" angerichtet hat? Mittlerweile würde ich darauf wetten, dass sie es leider einfach aussitzen. Im Ulissesforum wurde gesagt das der platzende Nandus auf Florian Don-Schauen zurückgeht der...
von Arkion
19.11.2014 12:57
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]
Antworten: 2160
Zugriffe: 102968

Re: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]

bluedragon7 hat geschrieben:
Talasha hat geschrieben: Finde die Fehler.
[x] Du hast die Details nicht verstanden :rolleyes:
Wieso? Ist genau das, was du gesagt hast. :devil:
von Arkion
09.11.2014 13:54
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]
Antworten: 2160
Zugriffe: 102968

Re: DSA-Götterdämmerung (Historia Aventurica) [MI: G7]

Warum aber kann nicht Aventurien Tsatuaria etablieren, unabhängig davon, was Hintergrund und Regeln Myranors sagen? Warum kann nicht Myranor eine Kampagne um Dämonenkronen-Splitter spielen, die in Aventurien als zerstört/verschwunden gelten (was ohnehin für die Mehrheit der DSA-Spieler aka Nicht-My...
von Arkion
04.11.2014 06:41
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: Historia Aventurica (2014)
Antworten: 119
Zugriffe: 28951

Re: Historia Aventurica

Zu den mannigfachen Unzulänglichkeiten des Machwerks haben meine Vorredner zur Genüge Stellung bezogen. Mir stellt sich nur noch eine Frage, da der besonders kritikwürdige Teil um die Götter aus der Feder von FDS stammen soll. Ist es a) schon immer so vom Hintergrund angelegt gewesen. Dann vielen Da...
von Arkion
19.08.2014 08:27
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A205 Schleierfall
Antworten: 43
Zugriffe: 13499

Re: A205 Schleierfall

Meiner Ansicht nach wurde das Thema leider (mal wieder) verfehlt. Bis jetzt wird von den abgelieferten Abenteuern der Reihe nur "Bahamuths Ruf" den Ansprüchen einer Splitterdämmerungs-Kampagne gerecht. "Schleierfall" ist ein Desaster.

1 Punkt, mehr ist nicht drin.
von Arkion
09.06.2014 23:49
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Die Möglichkeiten Primordialer Mächte 2
Antworten: 336
Zugriffe: 14772

Re: Die Möglichkeiten Primordialer Mächte 2

So langsam sollte sich mal ein Moderator des Thread-Titels annehmen. Sonst glauben DSA-Neulinge wirklich noch, diese ganzen Ostengar'schen Theorien hätten etwas mit dem tatsächlichen DSA-Hintergrund zu tun. :???: Er selber sieht dafür ja offenbar keinen Anlaß.