Die Suche ergab 1 Treffer

von Morakh
14.11.2017 14:25
Forum: Phileasson
Thema: [Inseln Im Nebel] Faelanthir's Schicksal [MI]
Antworten: 5
Zugriffe: 863
Geschlecht:

[Inseln Im Nebel] Faelanthir's Schicksal [MI]

Hallo zusammen,

ich habe vor, das Kesselritual wie in der 4.1er-Auflage beschrieben abzuhandeln, allerdings gefällt mir der Tod Faelanthirs direkt nach dessen Wiederbelebung auch gar nicht.

Bislang habe ich überlegt, die Auswirkungen der Wiedergeburt im Kessel etwas anders auszugestalten. Und zwar so, dass sich die Wiedergeborenen nicht an alles aus ihrem vorherigen Lebens erinnern, jedoch an die wichtigsten Ereignisse. Dann kann man als Meister sehr wohl dosieren, was die Helden z.B. aus Adernaths Leben erfahren und was nicht (somit kann man ggf. auch noch einige interessante Wissenslücken der Spieler schließen).

Wichtig dabei wäre: Die Wiedergeborenen erinnern sich niemals daran, wie ihr "Vorgänger" gestorben ist. Das könnte es sehr spannend machen, wenn Faelanthir die Gruppe nach Aventurien begleitet und in Fenvariens Gefängnis erfährt, wie Adernath ums Leben kam - sehr tragisches Rollenspiel inklusive.

Eine anfängliche Wut auf den irren König könnte sich vor allem langsam in Verständnis für sein hartes Schicksal und am Ende in Bewunderung wandeln, wenn Fanvarien wieder in alter Pracht erstrahlt. Und wer weiß: vielleicht wird Faelanthir dann, wie einst Adernath, erneut zur rechten Hand des Hochkönigs. Eigentlich eine schöne Wendung... :)