Die Suche ergab 145 Treffer

von Black Feather
10.07.2018 22:25
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Auf die Bestätigung und Anregung des Tsa-Geweihten meint Geron. Ich gehöre nicht zu jenen die Herumbrüllen wenn jemand etwas anderes glauben oder anderen seinen Glauben aufzwingt. So sagte einst ein Travia-Geweihte zu mir Was du von anderen erwartest, das tue auch ihnen.
von Black Feather
08.07.2018 21:59
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ähm, auch wenn ich wenig verstanden habe, würde es mich interessieren was ein Satuul ist. Könntest du mir dies bitte erklären? Geron scheint von dem Gespräch nicht so viel zu verstehen, so ist die eine eine Göttin, was in Ordnung ist, die andere ein Geist, was dann nicht passt aber doch zu passen scheint und dann noch Fremdländische Begriffe.
Spielt es für uns sterbliche eigentliche eine große Rolle ob Geist oder Göttin? Ich glaube an die Zwölfe und schließe nicht aus, dass es noch andere Wesenheiten gibt. Und solange mir keiner auf den Zeiger geht was ich glauben soll bin ich zufrieden und bin nett zu anderen Leuten. Der Gaukler hat bei der zweiten Frage einen vergnügten Plauderton angeschlagen.
von Black Feather
05.07.2018 21:45
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Der Geschichtenerzähler meint zu der begonnen Unterhaltung. Da muss ich dir Recht geben Calhenheri. Außerdem steckt in den Geschichten Dinge drinnen, die sonnst einfach verloren gingen und der Welt würde viel an Charme fehlen, eine Art Blässe, sozusagen.
von Black Feather
03.07.2018 22:08
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Vor dem Leichenfeuer

Nachdem der Ritter Siegfried nichts mehr sagt, zuckt Geron mit den Schultern und fängt an mit dem Stein erstmal eine Kuhle auszuheben. Als er die Größe der selben für die zwei Orks passt und er mit dem vertiefen beginnen will, sind die anderen auch schon fertig mit dem Holz sammeln.

Gespannt schaut er zu wie die anderen es tatsächlich schaffen Feuer zu machen, doch bleibt er skeptisch, bleiben doch oft Knochen und verkohltes Fleisch übrig, wenn z. B. ein Stück eines Schweins in das Feuer fällt und hier ist das Holz nass und trockene Stellen gibt es auch keine. Wäre noch Neben wie am Vormittag gewesen, so hätte man wohl gar nichts gesehen.

Golgari, freundlicher Sendbote Borons, nimm mit die Seelen dieser Orks zur Seelenwage und mögen ihre Seelen in frieden Ruhen können, auch wenn es zu Lebzeiten Schurken waren. Spricht er so leise, dass man es mit etwas Mühe hören könnte.

Beim Totenfeuer

Bei den Gebeten schlägt der Gaukler das Boronsrad. Schön habt ihr gesprochen Sandro. Wenn das Feuer vorbei ist werde ich die Überreste in der Kuhle vergraben, dann habe ich mich nicht umsonst von oben bis unten dreckig gemacht. Aber zu meiner Anerkennung muss ich sagen, dass ich es für unmöglich hielt hier ein Feuer zu machen, wo es doch seit Tagen regnet und heute auch nicht besser war. Man hört die Bewunderung heraus und wohl auch so etwas wie Schuldgefühle, hat er derzeit nicht viel helfen können.

Bei der Musik des Tsa-Geweihten lauscht Geron andächtig und ist sichtlich beeindruckt von dessen musikalischen Können.
von Black Feather
28.06.2018 19:05
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Verstehe, sollten wir dann aber nicht seine Gnaden darauf hinweisen, bevor wie ewig suchen und doch kein trockenes Holz finden oder selbst wenn wir welches finden nicht entzünden können?" Der junge Gaukler scheint verunsichert zu sein, jemanden etwas zu sagen bevor man sich blamiert und sich gleichzeitig Zeit spart oder ihm zu helfen mit dem Bewusstsein, das es höchstwahrscheinlich für nichts ist.
von Black Feather
28.06.2018 07:55
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Geron seufzt und geht dann zum Ritter. "Euer Hochgeboren, bei allem Respekt, es regnet schon seit Tagen, da fürchte ich werden wir nicht viel trockenes Holz finden. Wenn ich eine Kuhle aushebe, groß genug für zwei Orks, diese dann mit der ausgehobenen Erde zumache und noch Steine darauf lege kommen keine wilden Tiere an die Leichen. Der Boden ist feucht und daher leicht zu buddeln. Wäre es daher nicht Sinnvoller die Toten zu begraben?" Der Gaukler wartet auf eine Antwort, hat doch der Adel - ob es ihm gefällt oder nicht - die Entscheidungsgewalt. Zumindest dass es keinen Streit gibt.
von Black Feather
26.06.2018 16:32
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Der Gaukler hebt kurz die Schulter und geht dann zum Weg um einen größeren, flachen Stein zu suchen, um notdürftig eine Kuhle ausheben zu können.
von Black Feather
25.06.2018 22:34
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Feuerholz? Wofür benötigen wir denn dies? Wollen wir uns wärmen bis wir das Loch gegraben haben für den Leichnam? Geron wirkt etwas verwirrt.
von Black Feather
23.06.2018 11:40
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Geron schaut beim Kehlenschnitt weg und hört sich das ernste Gespräch nur als Zuhörer an. Mit Dingen wie kämpfen und töten hatte er noch nie wirklich zu tun, wieso jetzt einmischen.
Er folgt dem Ritter in den Wald. "Hat jemand ein Schaufel oder so dabei? Wenns ist können wir die Orks mit Steinen überdecken oder mit einem großen Stein ein Loch ausheben."
von Black Feather
19.06.2018 23:15
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Auch der Gaukler ist verwirrt über den Vorschlag des Ritters. Nun eure hochwohlgeboren, ihr habt gegen zwei Orks gleichzeitig gekämpft und habt gewonnen. Wäre die Heilung, die Zeit und Kraft braucht nicht Sinnlos, da es dann darum gehen würde einem Besiegten zu zeigen, dass er geschlagen wurde?
von Black Feather
17.06.2018 23:32
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Geron schaut, wie der Ork sich noch bewegt und ergreift die Lanze um diesen an Ort und Stelle zu halten.

Ich wurde so erzogen, dass man das Recht ehren soll und daher würde ich den Ork Praios-Recht übergeben. Aber bis wir etwas wissen halte ich in mal hier fest. Die Lanze steckt eh schon und weiter schaden sollte ihm dies auch nicht. Es wäre dennoch nicht schlecht, ob wir ihm erstweil helfen.
von Black Feather
15.06.2018 17:24
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Geron zieht sich kurz das Hemd aus und wirft es eilig in Reichweite der jungen Frau. Dann geht seine Hand zögerlich in Richtung Dolch, so als ob er keine richtige Erfahrung im Kampf hat und nur von hören sagen weiß was in so einem Fall gemacht wird. Dann sieht er noch einmal die Unbekannte und Sandro an, bedankt sich innerlich bei der Göttin Tsa und geht dann mit zwei drei Schritten um den Ork herum um sich dann auf dessen Rück aufsetzen zu können.
von Black Feather
15.06.2018 14:45
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Geron eilt dem Reiter, Sandro und dem Hilferuf nach und kommt wenige Wimpernschläge nach dem Tsa-Geweihten an der Szenerie an. Nach nur kurzem schauen hilft er Sandro den Ork von dem Mädchen zu ziehen.
von Black Feather
14.06.2018 00:00
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Am Vortag

Geron erzählt eine schöne, lange Geschichte über Ritter, der eine Jungfrau in Not vor einem Drachen gerettet hat und hilft bei den Gastgebern so gut wie möglich mit wie er kann und es zugelassen wird.

Am nächsten Tag

Was kämpfen? Naja den Dolch hab ich ja wenns ist im Gürtel. Sagt Geron etwas hektisch und folgt dem Ritter.
von Black Feather
11.06.2018 23:29
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Geron nickt und hört zu und macht sich dann auf den Weg zu einem der größeren Häuser. Dort angekommen schaut der Gaukler nur kurz ob der Hof einen theoretischen Unterschlupf bieten kann und klopft dann an der Tür wenn dies zutrifft. Wenn nicht, dann geht er ohne umschweife zu einem Hof, wo die ganze Gruppe unterkommen kann. Auf das Aussehen des Hofes achtet Geron im Moment weniger.
von Black Feather
05.06.2018 23:31
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Interessiert hört Geron zu, wie Siegfried die Gebräuche hier erzählt. "Das sind sehr schöne Bräuche. Wenn ihr nicht dagegen habt, würde ich gerne bei einem dieser beiwohnen. Kennt eure Hochgeboren diese Ortschaft." Fragt der Gaukler den edlen Ritter.
von Black Feather
01.06.2018 14:02
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Geron war etwas still von dem unerwarteten Lob des Ritters und wurde, wenn man genau aufpasste sogar etwas Rot.
von Black Feather
25.05.2018 14:03
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Im Namen ihrer Allerheiligsten Fee Pandlariel, Herrin des Wassers und des drum herumliegenden Landes, sowie seiner Hochgeboren Ritter Siegfried von Tollingen und seinem Trosse danke ich euch und wünsche euch einen schönen Tag, obgleich es leider regnet. Antwortet Geron und wartet bis Siegfried weiterreitet. Na, das hat doch ganz gut geklappt.
von Black Feather
18.05.2018 22:14
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Endlich kann er vernünftig mit mir reden. Denkt sich Geron und ist sichtlich Geschmeichelt, dass er als Herold auftreten soll.

Als er dann die Heller zücken will erinnert er sich daran was Siegfried gesagt hat. Den Zwölfen zum Gruß. Seine Hochgeboren Siegfried von Tollingen, Ritter ihrer Allerheiligsten Fee Pandlariel, Herrin des Wassers und des drum herumliegenden Landes, und wir, sein Tross, sind auf einer heiligen Queste im Namen der Allerheiligsten Fee Pandlariel unterwegs und möchten euch höflichst bitten uns den Weg über die Brücke freizugeben. Meint er dann höflich und mit einem lächeln auf den Lippen zu den Brückenwachen und ist selbst gespannt darauf, ob es so gepasst hat.
von Black Feather
17.05.2018 23:14
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Geron ließ sich noch etwas seinen Umhang wachsen um ihn etwas dem Wetter anzupassen, verabschiedete sich bei den zurückbleibenden Gefährten und beim Wirt. Ansonsten besorgte er sich noch Vorräte für sich und seinem Esel, packte seine Sachen und reiste dann etwas schweigend, später mitsingend mit. Als sie bei der Brücke sind zahlt er seinen Zoll und meint dann zu Siegfried.
"Eure Hochgeboren, wisst ihr was die Bauern da machen?" Man merkt, dass er sich sichtlich mühe gibt das Wetter so gut es geht zu ignorieren.
von Black Feather
07.05.2018 22:31
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Geron nimmt vorsichtig die Pfoten des Hundes in seine Hände und macht mit diesem kurze und langsame Tanzbewegungen. Als der Hund zu erkennen gibt, dass ihm das nicht gefällt lässt er die nasse Figur wieder auf alle viere setzen.
von Black Feather
01.05.2018 22:12
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ich komme auch mit solange ich es vermag. Schließlich muss doch jemand die ganze Geschichte weiterführen und weitertragen. Mit Spinnen hatte ich noch nie zu tun. Aber ich bin mir ganz sicher, dass man diese mit einem Schwert erschlagen kann. Meint Geron zur Geschichte.
von Black Feather
28.04.2018 22:35
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Um sich die Wartezeit zu verkürzen fängt Geron mit dem patschnassen Hund zu spielen an.
von Black Feather
26.04.2018 22:22
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beim Rest der Gruppe

Mal sehen wie lange seine Hochgeboren braucht. Wir sollten noch Dinge wie bessere Kleidung und so besorgen. Wenn wir ins Gebirge gehen brauchen wir dann noch etwas anderes? Vielleicht jemanden der sich in höheren Gefilden auskennt? Außerdem müssen wir für Unterhaltung sorgen, wenn wir zur Antagonistin reisen. Beim letzten Satz grinst Geron breit und fängt schon zu flüstern an. Spielkarten, Würfel.....
von Black Feather
20.04.2018 22:05
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Den Beginn kenn wir alle, aber was mich mehr interessiert ist der Ausgang der selben. Ich finde es beschämend, dass seit zweihundert Jahren nur ein halbes Märchen erzählt wird. Ich finde es interessant, was die Magie preisgab, was bisher verschwiegen wurde. Leider kann ich damit nichts anfangen, da ich nur die hälfte verstanden habe und die andere zu verstörend ist, um es den Zuhörern zu erzählen.

So wie ich es sehe wäre die beste Lösung des Problems, wenn ein tapferer, edler und mutiger Ritter mit seinen Gefährten zur bösen Schwarzmagierin reist und diese besiegt um die Liebe zweier Herzen wieder zu vereinen, das Land und deren Bewohner zu retten und das Herz seiner Angebeteten zu erobern.
Geron schaut etwas verträumt ins nirgendwo.
von Black Feather
17.04.2018 21:19
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Am Rotwasser

Schon fast gut gelaunt meint der Gaukler in die Runde. Gut, wann wollen wir dann in die Berge gehen?
von Black Feather
13.04.2018 12:12
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Am Ufer

Nachdem Curthan Geron davon überzeugt hat, ein andernmal überzusetzen und an Land zu bleiben und das Boot mit seinen drei Insassen
auf den See fahren, beginnt der Geschichtenerzähler eine alte Weise in Melodischen Sprechrhythmus wieder zu geben.

Dies ist die Weise vom Basiliskenkönig, wie sie der berühmte Bardenkönig Aldifreid einmal in Falkenwind wiedergab.

Im Zentrum der Welt, der Erde geweiht,
stand einst eine Stadt voll von Herrlichkeit.
Ein elfischer Traum, der Vollendung nah:
das stolze, das schöne Simyala.
Die Elfen waren stolz, in Dünkel entbrannt,
galt ihr Werk doch als Zierde der Zierden im Land.
Niemand hörte die Stimmen der Vettern im Wald,
denn wo Hochmut gedeiht, naht das Ende schon bald.

Refrain:

Drum vergesst die Lieder der Lieder nicht,
zu binden das Böse, denn Böses schläft nicht!
Drum vergesst die Lieder der Lieder nicht,
fürchtet den Tag, da der Spiegel zerbricht!

So geschah es: Das, was keinen Namen hat,
warf seinen Blick auf die Elfenstadt.
Und es entschied in finsterer Grausamkeit,
dass Stadt und Bewohner zum Sterben bereit.
Der Hochmut der Elfen, er machte sie blind,
zu entlarven die Lügen, geflüstert vom Kind.
Als das Band von Liebe und Freundschaft zerbrach,
der dunkle Zerstörer sein Urteil sprach.

Refrain:

Dmm vergesst die Lieder der Lieder nicht ...

Des Basilisken Macht kam mit Urgewalt,
sein faulender Brodem versengte alsbald.
Ein Drittel der Elfen, sie starben in Pein,
ein weit 'res fiel den Scharen von Ratten anheim.
Die Letzten der Elfen, sie fassten den Mut,
als Katz' sich zu wehren der nagenden Flut.
Sie wetzten die Krallen, zu halten die Wacht,
die Bestie zu binden, bei Tag und bei Nacht.

Refrain:

Drum vergesst die Lieder der Lieder nicht ...
von Black Feather
10.04.2018 22:10
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Der Gaukler lässt den Magier, den Elfen und den Magier erstmal reden und streiten und kommt mit zum Stein.

Die böse Hexe? wurde genannt, die gute Fee? wurde genannt, der arme Verzauberte? wurde genannt. Ja die Ausführung passt soweit.
Fehlt nur noch der tapfere Ritter (Siegfried) mit seinen treuen Gefährten (wir) die Rettung des Verfluchten und das Besiegen der bösen Rolle und schon haben wir ein gutes Märchen, welches ich erzählen kann.
von Black Feather
06.04.2018 11:46
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ja Wohlgelehrter Herr, ich dachte wir wollten alle zusammenlegen was wir wissen, um uns ein genaueres Bild über die ganze Geschichte machen zu können. Also was den Stein und die Unsagbare in den Bergen Betrifft. Wirft Geron in die Runde, nach dem er gewartet hat bis der Magier und der Adlige gesprochen haben.
von Black Feather
29.03.2018 11:54
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1511
Zugriffe: 28150

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Als der Wirt dies sagt wirkt Geron erleichter. Ja, dass muss sie sein. Habt dank. Dann treffen wir sie eh, wenn wir Yeshinna besuchen.