Die Suche ergab 134 Treffer

von Assaltaro
20.06.2018 21:59
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades nickt zu dem Vorschlag. "Gute Idee und vielleicht fällt uns ja dann morgen beim Frühstück jemand auf, der sich auffällig benimmt. Heute würden wir wohl wirklich nichts mehr rausfinden. Also eine gute Nacht" Sie lächelt kurz in die Runde und würde erneut sanft Elysias Hand ergreifen und die Halbelfe leicht hinter sich mit ins Zimmer ziehen.
von Assaltaro
18.06.2018 19:18
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades wartet ab, bis Dythlinde und ihre Begleiter gänzlich außer Hörreichweite sind. "Ein Tagebuch eines Patienten? Wozu sollte jemand das Tagebuch eines Verrückten stehlen? Aber wir haben wohl kaum eine Chance es vor ihr zu finden"
von Assaltaro
06.06.2018 15:09
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades sieht sie (gespielt) bestürzt an. "Es wurde eingebrochen? Was wurde denn gestohlen? Das ist ja furchtbar und wer würde so etwas denn tun?" Sie blickt ihr dabei direkt in die Augen, legt ihre Hand nun aber um Elysias Hüfte und kuschelt sich an die Halbelfe, wie um dort Schutz zu sachen, ganz die schwache Frau mimend.
von Assaltaro
01.06.2018 11:49
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Vermutlich etwas Schutz suchend schiebt Rahjades ihre Hand in die von Elysia und beobachtet die Diener Borons etwas misstrauisch. Als diese auf sie zukommen, blickt Rahjades etwas verträumt zu der Halbelfe und meint lächelnd. "Also wir beide waren nur noch etwas spazieren. Der Sonnenuntergang und der Sternenhimmel sind hier in den Bergen einfach wundervoll"
von Assaltaro
25.05.2018 09:42
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades nickt verstehend, auch wenn sie nie eine richtige Familie hatte, bringt einen der Schmerz sie zu verlieren sicher fast um. Das gleiche wenn sie Geist verlieren würde. "Tut mir leid um deine Familie, ich kann mir denken wie es schmerzt. Doch lass die Finger von Dämonen, vermutlich würden sie dich reinlegen und deine Familie nicht wirklich zurückbringen. Aber wir sollten dann wohl gehen" Fragend blickt sie dabei in die Runde.
von Assaltaro
13.05.2018 16:06
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades schüttelt seufzend den Kopf. "Herr Adeptus, werft ihm doch nicht Dinge vor, die er scheinbar gar nicht tun will." Danach wendet sie sich an den Tulamiden. "Seid Ihr hier, weil Ihr den Tod Eurer Geliebten nicht verkraftet? Also im Grunde freiwillig?"
von Assaltaro
10.05.2018 14:52
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades bleibt möglichst unauffällig hinter den anderen und mustert den Tulamiden kurz, bevor sie ihm direkt in die Augen sieht, während die anderen mit ihm reden. Der erwünschte Erfolg bleibt jedoch aus und sie stampft einmal kurz mit dem Fuß auf. Verdammt, Mist, Mist, Mist. Gibts doch nicht, verfluchte geistige Mauer. Die ist wohl zu hoch Kaum merklich ballt sie die Fäuste, versucht sich aber von ihrem Ärger nichts anmerken zu lassen.
von Assaltaro
18.04.2018 09:10
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades blickt noch einmal zu ihren Gefährten. "Nun, da wären wir. Herr, Magus, bitte schön." Damit tritt sie zur Seite und lässt ihm den Vortritt.
von Assaltaro
11.04.2018 14:54
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Lachend wirft Rahjades Elysia die Kleidung über den Kopf und sieht ihr dann grinsend beim Anziehen zu. "Ich glaube die anderen warten schon. Sollen wir?" Sie wartet noch kurz eine Antwort ab und geht dann wieder nach draußen auf den Gang wo der Rest bereits wartet.
von Assaltaro
10.04.2018 15:42
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades schüttelt grinsend den Kopf und streicht der Halbelfe zärtlich eine Strähne aus dem Gesicht. "Nicht schmieden. Tulamide, wir gehen zu ihm und hoffen ein paar Informationen zu bekommen. Kommst du mit?"
von Assaltaro
05.04.2018 14:14
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

"Ich werde dann mal Elysia Bescheid geben, wo wir sind. Am besten wir treffen uns dann einmal hier auf dem Gang" Damit wechselt sie noch einmal ins andere Zimmer und begibt sich so leise wie möglich zum Bett. Sanft haucht sie Elysia einen Kuss auf die Stirn. "Aufstehen, Süße. Wir haben neue Informationen und besuchen jetzt den Tulamiden"
von Assaltaro
04.04.2018 09:34
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades sieht Isabella mit einer hochgezogenen Augenbraue an. "Tür eintreten ist auch...wenig subtil. Ich denke ebenfalls wir sollten bei dem Tulamiden anfangen und danach zum Abt. Tulamidya kann ich selbst nur ein wenig, da ist es vielleicht wirklich besser es redet unser Herr Magus. Ich würde nur gerne mitkommen, immerhin kann ich recht gut in Gesichtern lesen. Noch jemand Einwände?" Damit erhebt sie sich einfach und sieht die anderen fragend an.
von Assaltaro
30.03.2018 18:38
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

"Eher subtil herauskitzeln denke ich. Wenn wir sie direkt damit konfrontieren, könnte uns derjenig auch für gefärhlich verrückt erklären und richtig wegsperren lassen. Womöglich sollten wir das aber bald tun, falls wirklich schon diese Nacht gemeint ist"
von Assaltaro
27.03.2018 10:45
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Mit einem letzten Blick zur schlafenden Elysia geht Rahjades hinter Isabella in deren Zimmer und liest sich das Gedicht durch. "Also habt ihr nicht wirklich was? Aus dem Gedicht wird keiner schlau. Abendröte...Rahja ist die Göttin der Abendröte, nur scheint das hier nicht zu passen, denn welchen Schrecken sollte sie haben."
von Assaltaro
23.03.2018 09:14
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Zimmer

Rahjades lehnt sich nun ziemlich entspannt gegen den Türrahmen. "Ach. Und warum ausgerechnet in unserem Zimmer? Elysia schläft und ich will sie nicht wecken"
von Assaltaro
22.03.2018 09:33
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Zimmer

Die Geräusche waren mittlerweile verstummt, als die beiden langsam in Borons Arme gesunken sind. Schlaftrunken hebt Rahjades den Kopf, als sie das Klopfen hört und nuschelt nur etwas müde. "Ist denn schon wieder morgen?" Langsam erhebt sie sich und glaubt im Halbschlaf ihre Hose und ihr Hemd zusammen. Lächelnd betrachtet sie noch etwas die schlafende Schönheit und zieht dann die Decke über sie.

Mit ziemlich zerzausten Haaren öffnet sie die Tür einen Spalt und fragt ziemlich grummelig. "Was gibt's?"
von Assaltaro
05.03.2018 10:03
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades spielt mit Elysias Haaren und lächelt bei ihrem "Geständnis". "Beneidenswert...das erste Mal ist immer etwas Besonderes."

Begierig erwidert die Hexe den nächsten Kuss und schiebt langsam eine Hand unter Elysias Oberteil. Sanft fährt sie über ihren Rücken und zeichnet kleine Kreise auf die Haut. Stöhnend löst sie sich kurz von Elysia und schwer atmend führt sie die Unterhaltung fort. "Doch du bist auch Besonders...es ist viel schöner...so echt" Ohne Nachzudenken kamen diese Worte über ihre Lippen und sämtliche Vorsicht war vergessen. Langsam geht sie etwas tiefer und bedeckt Elysias Hals mit Küssen.
von Assaltaro
01.03.2018 21:38
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

"Noch nie was?" neckt sie die Halbelfe etwas und schließt die Augen unter ihrer Berührung. Allein dadurch entfährt ihr schon ein leises Stöhnen. Es fühlte sich einfach echter an, als mit jeder anderen und ganz besonders jedem anderen. Das erste Mal, dass sie sich ihre Geliebte erwählt hat und nicht einfach nur getan hat, was von ihr erwartet wurde. Zwar war ihre Lehrerin durchaus gut zu ihr, doch es war nie echt.
"Alles was du willst, Liebste" Mit der oberen Hand fährt sie der Halbelfe sanft durch die Haare bis die Hand im Rücken zum liegen kommt und küsst sie erneut. Diesmal etwas beherrschter und nicht ganz so stürmisch, aber dennoch voller Hingabe.
von Assaltaro
01.03.2018 16:52
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades lässt es geschehen, dass Elyisa den Kuss löst, wenn auch nur etwas widerwillig. Sanft greift sie ihr Kinn und dreht es wieder zu ihr, doch diesmal nur um ihr in die Augen zu sehen. "Ja, war es. Doch warum siehst du dann weg, mit dieser Scham im Gesicht"
von Assaltaro
01.03.2018 15:48
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Elysias und Rahjades Zimmer

Sanft führt sie die Berührung fort und streicht wieder über die spitzen der Ohren. "Das hast du nicht, dieser ganze Ort erinnert mich daran. Deshalb bin ich auch froh, dich zu haben, ich brauche dich ebenso. Den anderen würde ich mich niemals offenbaren, Isabella vielleicht noch irgendwann, doch die Blicke des Magiers machen mir Angst, auch wenn er denkt ich bemerke sie nicht"

Seltsam, so viel gab sie normalerweise nicht über sich preis, doch hier musste sie sich jemandem anvertrauen. Es war schon damals knapp zu entkommen, hier würde das alleine nicht klappen. Zudem hatte diese Halbelfe etwas an sich, was sie einfach anzog. Vielleicht diese Liebe und Zuneigung, welche sie immer vermisst hatte, selbst bei ihrer Lehrmeisterin hatte etwas gefehlt, letztendlich war sie auch dort nur ein Werkzeug.

Der letzte Satz Elysias riss sie aus ihren Gedanken und ihre Augen scheinen noch dunkler zu werden und ganz in Elyisas zu versinken. Erneut war dieses Verlangen vom Stall in ihrem Blick und es fiel immer schwerer ihm zu widerstehen. "Und deine wie der Ozean" Satuaria, danke für dieses große Geschenk
Langsam kommt Rahjades Gesicht noch ein wenig näher und ihre Lippen senken sich weich, aber voll Leidenschaft auf Elysias. Der Gedanke, dass sie es vielleicht doch nicht will, war gerade ausgelöscht, das Verlangen und die Begierde waren zu stark.
von Assaltaro
01.03.2018 15:17
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Elysia und Rahjades Zimmer

Rahjades wird leicht rot, auch wenn das unter ihrem dunklen Taint kaum zu sehen ist, blickt dann Elysia aber etwas traurig an. "Ich weiß nicht, ob ich das kann. Denn ich musste es lernen, ich komme nicht gerade aus einer so behüteten Umgebung. Ohne dieses Selbstbewusstsein hätte ich Al'Anfa nicht überstanden." Auch Rahjades legt sich nun auf die Seite und streicht wieder sanft eine Strähne hinter die spitzen Ohren. "Doch das draußen, wie du mit Isabella geredet hast, war ein guter Anfang. Besinn dich auf deine Stärken wie du es da getan hast, du besitzt auf Fähigkeiten abseits deiner Magie"
von Assaltaro
01.03.2018 13:02
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades nimmt Elysia in den Arm und kommt mit ihrem Gesicht wieder ganz nah an ihr Ohr. "Sht, keine Angst, wir kommen hier raus. Du bist stark, ich habe einen Plan.". Sie hebt wieder den Kopf und blickt in die Runde. "Ihr entschuldigt uns? Wir sind müde und morgen haben wir scheinbar viel vor" Sie streift noch einmal ihre seidig langen Haare nach hinten und führt dann Elysia in ihr gemeinsames Zimmer.

Elysia und Rahjades Zimmer

"So endlich alleine" Mit diesen Worten lässt die hübsche Waldmenschenfrau sich aufs Bett fallen und macht noch genügend Platz für Rahjades neben sich. "Draußen konnte ich meinen Plan leider nicht besser erklären und dadurch hast du ihn wohl nicht ganz verstanden, meine Hübsche" Sie lächelt die Halbelfe liebevoll an. "Du sollst nur so tun, als würdest du zaubern, während in Wahrheit ich zaubere. Zumindest bei Zaubern die sehr auffällig sind. Dafür brauchen wir nur ein Zeichen, damit du es rechtzeitig bemerkst. Ansonsten werde ich einfach versuchen, Galvus Gedanken zu lesen, während du mit ihm redest. Ich hoffe sein Geist ist nicht allzu stark"
von Assaltaro
28.02.2018 14:49
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades legt sanft ihren Arm um Elysia und drückt sie etwas an sich. "Das wird schon, so furchteinflößend musst du vielleicht wirklich nicht sein, wenn der Riese hier als dein Leibwächter hinter dir steht. Mit ihm reden solltest aber wirklich du, wenn deine Schule dich schon dafür ausbildet" lächelt sie die Halbelfe an. Und ich konzentriere mich dabei auf anderes. Mal sehen was ich aus ihm herausbekomme

Als dann Dythlinde herein kommt, blickt sie etwas skeptisch auf das kleine Büchlein. Unsere Gedanken aufschreiben? Sicher nicht, falsche Gedanken bringen uns aber womöglich weiter. Um nicht aufzufallen, sollten wir wirklich mitspielen.
von Assaltaro
22.02.2018 17:39
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

"Also, es scheint so als wäre unsere liebe Elysia hier, auch mit den Eisenfesseln stark genug manche Zauber zu wirken. Da ist bestimmt was geeignetes dabei" Sie drückt dabei einmal Elysias Hand und hofft dass sie einfach mitspielt.
"Zudem bist du mit deiner zurecht verworfenen Idee mit ihm zu schlafen schon in die richtige Richtung gegangen. Jemandem einfach nur die Hoffnung zu machen, vielleicht irgendwann in seinem Bett zu landen, bringt häufig schon sehr viel. Und dazu wären wir wohl alle drei geeignet" Mit sie mit einem schelmischen Lächeln.
von Assaltaro
22.02.2018 16:19
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades hat sich etwas angespannt bei der Frage nach der Quelle, atmet aber erleichtert wieder aus, als Isabella die Frage sein lässt.
Bei Isabellas Worten wird sie im Gegensatz zu Elysias keineswegs rot, verzieht aber etwas das Gesicht und ein Schauer läuft durch ihren Körper, den aber vermutlich nur Elysia bemerken dürfte. "Nein, das will sicher keiner" Auch wenn es manchmal hilfreich und vielleicht auch zielführend ist. Nur sollte das keiner erfahren, besonders sie nicht Sie wirt Elysia kurz einen Blick zu und richtet dann den Blick wieder auf Isabella. "Von derartiger Gewalt sollten wir vielleicht wirklich Abstand nehmen und zu unauffälligeren Methoden greifen."
von Assaltaro
22.02.2018 14:53
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades hatte sich wieder auf ihr Bett neben Elysia gesetzt und lehnt sich leicht an sie. "Nun, ja. Gibt es einen Zauber welcher das Gedächtnis löscht? Vielleicht war dieser Adubter doch nicht ganz überwältigt und hat uns das angetan? Und was bentutzt ihr für komische Worte, Isabella? Fra..fratenistiert oder so"
von Assaltaro
19.02.2018 14:53
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades nickt, lächelt Isabella aber auch kurz erfreut an und geht dann wieder nach draußen. Dabei achtet sie nicht darauf ob der große Mann ihnen folgt. Wenn er es tut, ist es in Ordnung, wenn er es nicht tut, umso besser.
von Assaltaro
19.02.2018 12:46
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades zuckt auf Isabellas Frage die Achseln. "Keine Ahnung, wir sind gerade erst wieder gekommen. Aber wir müssen reden...am besten auf unserem Zimmer" flüstert sie ihr dann noch hektisch zu, solange die Aufpasser beschäftigt waren.
von Assaltaro
19.02.2018 10:55
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Rahjades schüttelt den Kopf. "Nein, dafür bin ich nicht kräftig genug. Und andere Methoden würden auffallen"
Dann blickt sie zu Isabella und Friedgut und sucht Blickkontakt. Etwas fragend blickt sie die andere Frau noch an, winkt die beiden aber dann näher.
von Assaltaro
16.02.2018 15:30
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Gefangen im Vergessen
Antworten: 646
Zugriffe: 21913
Geschlecht:

Gefangen im Vergessen

Stall

Rahjades lächelt die beiden weiter an und kommt etwas näher. "Vielen Dank" Wie beläufig streicht sie dem einen ganz leicht und zärtlich über die Brust, während sie an ihm vorbei geht und vor ihnen zurück Richtung Speisesaal, nicht ohne unterwegs noch etwas von ihrem Hüftschwung zu zeigen.

Speisesaal

Auch Rahjades bleibt mit großen Augen stehen und blickt irritiert zu Isabella, bis ihr die Kämpfenden auffallen. Allerdings ist sie nicht so schockiert, wie Elysia und hat es sich schon auf einem Stuhl bequem gemacht, Elysias Hand lässt sie allerdings nicht los. "Schade, ich wollte noch auf die Katze setzen" kommentiert sie es, als die zwei Kämpfenden getrennt wurden.