Die Suche ergab 1 Treffer

von Engor
31.05.2014 15:28
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: VA20 Die Gunst des Fuchses
Antworten: 14
Zugriffe: 4933
Geschlecht:

VA20 Die Gunst des Fuchses

Für mich eindeutig das beste der drei (auch insgesamt guten) Testabenteuer. Obwohl ich generell nichts gegen einen linearen SPielaufbau habe, gefällt mir bei "Die Gunst des Fuchses" gerade der offene Ansatz, in dem man sich bei der Planung des Diebstahls kreativ so richtig austoben kann. Das gilt für die Recherchephase wie für die konkrete Durchführung selbst, bei der auch noch nicht kalkulierbare Ereignisse auftauchen können. Außerdem mag ich die Idee, hier mit vollkommen normalen Gegenspielern konfrontiert zu werden, die eben keine abgrundtief bösen Schurken sind, sondern einfach nur etwas besitzen bzw. schützen, was die Helden wollen.
Mir fehlen allerdings ein paar Kleinigkeiten, die wohl auch dem knappen Platz geschuldet sind, z.B. vermisse ich einen konkreten Alarmplan, der berücksichtigt, wie sich Wächter und Abendgesellschaft verhalten, wenn der Diebstahl zu schnell offenkundig wird. Trotzdem ist das Abenteuer auch in Sachen Service sonst vorbildlich, vor allem der Gebäudeplan und die Beschreibung der Örtlichkeiten macht vieles leichter.
Meine umfangreicheren Anmerkungen sind hier zu finden: https://engorsdereblick.wordpress.com/2 ... arbeitung/

Ich gebe 5 Punkte.