Die Suche ergab 1245 Treffer

von Feuer!
08.12.2018 00:28
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Auch von mir gute Besserung! :cookie:
von Feuer!
06.12.2018 22:15
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
06.12.2018 22:12
@Feuer!

Und? - Wie geht es dir heute Abend?
Die Hand zickt noch ein wenig, aber schon eine ganze Ecke besser als die letzten Tage :)
von Feuer!
06.12.2018 14:08
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Arigata hat geschrieben:
06.12.2018 13:59
@Feuer!: Ich fühle mit dir. Hab am Wochenende eine angefangene Kreuzstichtischdecke entdeckt und hatte prompt den Ehrgeiz, sie bis Weihnachten fertig zu machen. Jetzt tut mir Hand und Gelenk weh, vielleicht habe ich es übertrieben... ich versuche es jetzt erst einmal mit meiner alten Schiene zum ruhig stellen. Vielleicht reicht das ja schon.
Gute Besserung! Ja, bei mir auch nachts die Schiene, tagsüber hatte ich die letzten drei Tage einen Verband, heute versuche ich es mal ohne. Und kühlen ...
von Feuer!
06.12.2018 13:14
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Meiner Hand geht es heute erfreulicherweise endlich etwas besser, vielleicht muss ich also nachher beim Leiten doch nicht auf meine üblichen Notizen verzichten.

@Hesindian Fuxfell So was würde mich auch ärgern. Hoffentlich klappt es dann am Montag reibungslos, und ohne weitere Kommunikationspannen seitens der Belegschaft.

@@Alecto Viel Spaß im Urlaub!
von Feuer!
05.12.2018 23:43
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

@Hesindian Fuxfell O weia, das liest sich gar nicht gut :( Ich drück dir die Daumen, dass sie sich endlich vernünftig um deinen Fuß kümmern, alles gut geht und du bald wieder vernünftig und schmerzfrei laufen kannst.
von Feuer!
05.12.2018 17:02
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

@Madalena Ich wünsch dir alles Gute für die bevorstehenden Maßnahmen! :cookie: Und die Ungeduld ist glaube ich normal, haben wir die nicht alle irgendwie, wenn wir kurz vor etwas sind, auf das wir lange warten mussten?

@topic: Meine Uni-Kladde sieht nun so aus, als hätte ich heute einen Erstklässler mit meinen Notizen betraut, aber ich bin positiv überrascht, dass es nach all den Jahren noch einigermaßen klappt. Aber längere Abhandlungen werde ich trotzdem auf absehbare Zeit nicht mit links schreiben 8-) Die Mitschriften der beiden Kurse heute sind auch entsprechend knapp ausgefallen. Morgen DSA dürfte interessant werden, normalerweise mache ich mir während ich leite immer jede Menge Notizen, damit ich später nachschauen kann, was passiert ist ...
von Feuer!
04.12.2018 19:00
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

hexe hat geschrieben:
03.12.2018 20:41
Würde bei den Kindern unter 'Ablenkung hilft immer' laufen. 8-)
Wie lange soll Lanzelind denn singen? :lol:
von Feuer!
03.12.2018 19:32
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Hah, gibt's davon eine Aufnahme? Dann kann ich es ja mal versuchen, vielleicht hat deine Stimme heilende Kräfte ;) Mehr als nicht wirken kann es ja wohl nicht, oder kommt dein Gesang mit Nebenwirkungen? :lol:
von Feuer!
03.12.2018 18:26
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Danke für deine Einschätzung und Tipps! Ich hab natürlich als Bedarfsschmerzmittel nur Novalgin da, weil ich Ibu gar nicht mehr vertrage (hatte aber wegen der Hand auch nichts genommen) :rolleyes: Das Voltarengel hab ich so von meiner Mama (gelernte Krankenschwester) übernommen, war damals bei Überlastungsschmerzen etc. immer erste Wahl für einen Salbenverband, aber dann kann ich es auch weglassen, gegen die Schmerzen hilft es eh nicht. Und auf CTS haben mich andere Betroffene gebracht; du machst mir gerade tatsächlich Mut, dass es das nicht ist/wird, muss ich nicht unbedingt haben :cookie: Auch wenn meine Hand dann gerne wieder damit aufhören dürfte, mir in unregelmäßigen Abständen den Nerv einzuklemmen, der Mist tut weh (oder zu kribbeln ohne ersichtlichen Grund :rolleyes: )! Hab's grad erst mal auf Eis gelegt und belasse es dann wohl erstmal bei Kühlung und Schonung (und nachts meiner Schiene), da ich meinem Magen jetzt nicht unbedingt ein neues NSAID zumuten muss, bei dem ich nicht weiß, ob und wie ich es vertrage. Sollte es bis Freitag nicht wieder weg sein, kann ich ja meinen Rheumatologen (da bin ich eh am Freitag) mal drauf ansprechen, ob ich doch was nehmen soll (und kann es mir dann auch gleich verschreiben lassen). Hat ja irgendwo auch Vorteile, wenn man eh alle paar Wochen irgendwo einen Arzttermin hat, auch wenn er nicht ganz der passende Ansprechpartner sein dürfte.

Und danke für das Angebot, aber auf das DIY-Video verzichte ich, ich brauch die Hand dann doch noch ;)
von Feuer!
03.12.2018 13:16
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Mal eine Frage an @Alecto und Co.: Gibt es bei einem (eventuell) beginnenden Karpaltunnelsyndrom noch etwas anderes außer Schonen und nachts Ruhigstellen, das man auch vor dem Arztbesuch schonmal machen kann? Hab meinen nächsten Termin beim Neurologen (der, so wurde mir von anderen Betroffenen gesagt, für so was zuständig sei) erst im Februar, allerdings hab ich mir gestern Abend wohl diesmal so heftig den Mittelhandnerv eingeklemmt, dass der Mittelfinger kurzzeitig wie betäubt war und dann noch eine ganze Weile gepuckert und gekribbelt hat, und die Gegend neben Daumenballen und Handgelenk jetzt immer noch empfindlich auf Belastung reagiert und leicht schmerzt. Hab mir gestern Abend noch einen Salbenverband mit Voltaren für die Nacht gemacht und benutze die Hand heute mit Verband sehr eingeschränkt. Eine Handgelenksschiene für rechts zum Ruhigstellen hab ich noch von meiner chronischen Sehnenscheidenentzündung vor einigen Jahren zu Hause, die könnte ich also problemlos nachts wieder anlegen (das zumindest empfiehlt Google bei Karpaltunnelsyndrom). Ich hab noch keine Diagnose (und erwarte auch hier keine, dafür rede ich ja im Februar dann mit meinem Neurologen), aber die bisherigen Beschwerden deuten in diese Richtung, daher würde ich gerne einfach wissen, was ich auch vor dem Arztbesuch schon tun kann, damit es erst gar nicht weiter schlimmer wird. Meine rechte Hand (als Rechtshänder) brauche ich dann doch irgendwie "benutzbar" :rolleyes: (P.S.: Mit nur einer Hand zu tippen, wenn man 10-Finger-System gewöhnt ist, ist doch Bockmist ...)
von Feuer!
30.11.2018 23:06
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Ich gönn mir dieses Jahr ein Keyboard von Yamaha zu Weihnachten. Vermisse mein altes schon seit Jahren, nur konnte ich das damals bei meinem Umzug quer durch Deutschland nicht mitnehmen und hab es an den Sohn einer guten Freundin verschenkt. Mal schauen, ob ich es noch kann 8-) Vor allem bin ich aber gespannt, ob ich meine Stimme wieder trainiert bekomme ... ist mit chronischen Verspannungen im Kiefer-Nacken-Rückenbereich nicht ganz einfach, aber ich hätte schon ganz gerne meine trainierte Stimme mit ihrem Tonumfang wieder ...
von Feuer!
30.11.2018 17:10
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Tja, schätze, das erklärt dann auch, warum er so oft auswärts schlafen "darf" ...
von Feuer!
28.11.2018 17:04
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Ein "normaler" Blutdruck liegt bei 120/80. Ich hab als Jugendliche regelmäßig Sprechstundenhilfen geschockt, weil mein regulärer Blutdruck bei 80/60 lag, bei einem Ruhepuls von 60 und ohne nennenswerte Probleme durch den niedrigen Blutdruck. :lol: Mein damaliger Hausarzt gratulierte mir dazu und meinte, solange er keine Probleme mache, sei ein niedriger Blutdruck das Beste, was mir passieren könne. Inzwischen hat er sich dann doch eher bei 120/80 eingependelt, was bei einem gestiegenen Ruhepuls von inzwischen ca. 80-100 aber auch gut so ist, sonst würde ich ja ständig nur noch flachliegen (Schwindel etc. passiert wohl in der Regel, wenn der Puls höher liegt als der obere der beiden Werte, so wurde mir das zumindest erklärt -- und als ich damals kalkweiß mit Schwindel in der Arztpraxis aufgeschlagen bin direkt aus der Berufsschule, war mein Blutdruck bei 60/40 :ups: Da durfte ich dann erstmal in Schocklage auf den Arzt warten und lecker Kreislauftropfen nehmen). Jetzt aber genug geklugscheißt als medizinischer Laie :lol:

Heute Uni war tatsächlich echt nett, hatten einige gute Diskussionen über Ciceros Pro Sexto Roscio und Caesars Bellum Gallicum. Und für mein Referat für den Caesar-Kurs nächste Woche brauche ich keine weiterführende Literatur zu Rate ziehen und darf tatsächlich schlicht nur mit Originaltext arbeiten (geht darum, einen Abschnitt mehr oder weniger zu analysieren) :ijw:
von Feuer!
26.11.2018 20:04
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Mein Schlafrhythmus scheint sich so langsam wieder etwas zu regulieren, dafür hat's dann heute Nachmittag in der Uni offenbar meinen Kreislauf umgehauen. So gar keine Energie mehr. Ich hab's auf Autopilot heile nach Hause geschafft, aber wenn man mich unterwegs hingelegt hätte, ich glaube, ich wäre liegengeblieben. Nach einem halben Glas Cola geht's wieder einigermaßen, aber Blutdruck war vorhin bei der Messung immer noch etwas niedriger als sonst. Na gut, dass ich morgen nichts vor habe.

@Alecto Oh ja, Angst vor Nadeln ist was Feines ... Vielleicht hätte ich mir vorhin einfach Blut abnehmen lassen sollen, um meinen Blutdruck wieder nach oben zu befördern? :grübeln:
von Feuer!
22.11.2018 20:12
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Wenn das allgemein oft geratene "aus- und wieder anschalten" (bei biologischen Entitäten auch "schlafen" genannt) nicht funktioniert, weil Teilprozesse offenbar nicht ausgeschaltet werden können und demnach die Hardware den benötigten Reset nicht bekommt ... mit anderen Worten: Insomnia lässt grüßen, inkl. Begleiterscheinungen (und trotz schlaffördernder Medikation) :( Dafür habe ich ein liebgewonnenes altes Spiel wiedergefunden, das auch mit nur mäßig vorhandenen Denkprozessen funktioniert und dabei schön vom Rest des Körpers einigermaßen ablenkt. Meine Magierrunde musste allerdings diese Woche deswegen ausfallen, DSA bei akutem Schlafmangel (vor allem als SL) ist eher weniger angesagt. :cry:
von Feuer!
14.11.2018 17:48
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Sport ist Mord. Hab mir Anfang November eine neue Yoga-Routine zusammengestellt und dort für Bauch und Beine auch das Radfahren in der Luft auf dem Rücken liegend mit reingenommen. Findet meine Hüfte eher uncool. Mein Physiotherapeut durfte sich dann letzte Woche mal die Hüfte anschauen (daher weiß ich überhaupt erst, dass es die Hüfte war, das komische Gefühl war oben am Oberschenkel, die Schmerzen letzte Woche Mittwoch in der Uni dann um die Hüftgegend rum plus zum Knie runter), und heute konnte er sich erneut um die Hüfte kümmern (immer noch von letzter Woche, hab seitdem die Übung nicht mehr gemacht und generell weniger Yoga, um die Hüfte zu schonen). Ähm, yay? Wäre nett, wenn sie endlich nicht mehr ganz so "reizend" wäre, damit ich meine Yoga-Routine wieder regelmäßig machen kann (minus die problematische Übung) und schmerzfrei laufen und sitzen kann. Zum Glück tut sie nicht ständig weh, aber heute (nach vier Stunden Uni und mehrfach Treppen und Fußweg) muckt sie wieder. Aber hey, Hüfte hatte ich noch nie, öfter mal was Neues :rolleyes: Morgen dann wahrscheinlich mit Krücke in die Uni, einfach um die Hüfte etwas zu entlasten, vielleicht hilft es ja, und dann den Rest der Woche zu Hause schonen.

@Alecto Na dann alles Gute für DIE Katze :lol:

EDIT: Ich hab grad endlich Horte magischen Wissens in sehr gutem Zustand zu einem annehmbaren Preis erstanden! :lol: :lol: :lol:
von Feuer!
09.11.2018 23:33
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Heute haben wir in unserer Magierrunde das AB Zyklopenfeuer zu Ende gebracht.
SpoilerAnzeigen
Und dadurch, dass unser Heilmagier das einzige Kind der Zyklopensippe gerettet hat, sind sie uns nun wohlgesonnen :lol:
Und heute Vormittag war ich beim Hausarzt zur Besprechung meiner Blutwerte (werden regelmäßig kontrolliert), die waren auch tip-top in Ordnung. Also heute lief irgendwie :lol:

@Zandor Oh Mist, das tut mir leid. Solche Nachrichten sind echt bescheiden. Ich drücke dir die Daumen, dass du da für dich einen guten Weg mit findest :cookie:
von Feuer!
07.11.2018 18:29
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

@WeZwanzig Auch von mir gute Besserung!

@topic: Wenn das so weitergeht, kann ich irgendwann demnächst Anatomie-Klausuren mitschreiben ... gestern beim Yoga knackte es ganz oben am inneren Oberschenkel bei Bewegung, und heute tat es da die ganze Zeit in der Uni auch weh. Dachte schon, was zum Teufel ist denn jetzt mit meinem Oberschenkel los? Heute Nachmittag meinen Physiotherapeuten gefragt, der hat eine ganze Weile rumgedrückt (aua!) und bewegt und erklärte mit schließlich, dass es vom Hüftgelenk kommt, was für die Übung wohl nicht mobil genug war. :rolleyes: Also wieder was gelernt. Dafür weiß ich dann jetzt auch, wie ich es hoffentlich in Zukunft vermeiden kann, dass das nochmal zum Problem wird.
von Feuer!
03.11.2018 21:01
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Ich hab meinen Zwergendoktor zum Glück noch rechtzeitig gefunden, hab halt doch irgendwo ein System in meinem Chaos :rolleyes: Und stimmt, Anästesist könnte hinkommen, er schleppt stolze vier Fläschchen Chloroform mit sich rum, damit ihn niemand während seiner Arbeit volllabern kann. :lol:

@Alecto Gute Besserung! Und immer schön auf die Kindergarten-Tante hören ;)

@topic: Nicht sicher, ob ich was Falsches gegessen, meinen Körper anderweitig geärgert oder mir einen Virus eingefangen habe, aber was auch immer, es darf dann gerne wieder aufhören *meine Ingwerdragees suchen geh*
von Feuer!
02.11.2018 22:23
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Heute Abend lecker beim Italiener essen gewesen, und nach einem Verdauungs-Espresso und einem längeren Spaziergang auf dem Heimweg bin ich gerade wacher als bisher den Tag über :lol: Aber egal, ist ja jetzt Wochenende. Morgen dann Witcher weiterspielen (falls ich meinen Zwerg wiederfinde :oops: Wo würde sich ein unsozialer, 200 Jahre alter Zwergen-Doktor wohl verstecken?)
von Feuer!
31.10.2018 13:52
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

@WeZwanzig Danke :) So gaaaaanz langsam geht es wieder etwas besser. Und Glückwunsch zur mündlichen Prüfung! Dann hat es sich ja gelohnt, es nochmal zu vesuchen :cookie:
von Feuer!
31.10.2018 10:57
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Mein Körper ist also der Meinung, dass ich heute weder zur Uni noch zur Physio gehe. Und das, weil ich es gestern gewagt habe, mich mit zwei lieben Menschen zum Essen und Quatschen zu verabreden -- seit ich davon wieder zu Hause bin, bin ich dermaßen erschöpft gewesen, und heute Morgen dann immer noch platt und schwach und dazu wackelig auf den Beinen. Nur gut, dass ich bei meiner Physiopraxis Stammkunde bin und das meine erste kurzfristige Absage in meinen inzwischen 15 Monaten bei ihnen war, sie scheinen mir den Termin nicht in Rechnung zu stellen (eigentlich ja Absagen mind. 24 Stunden vor Termin). Mal schauen, ob zumindest mein Gehirn heute mitspielt, dann könnte ich den unerwartet freien Tag zu Hause zumindest zum Lernen nutzen. :rolleyes:
von Feuer!
28.10.2018 21:36
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Heute wieder Grautannzyklus weitergespielt. Unserem "Face" (Empath und Hochstapler) haben wir heute ein Artefakt gebastelt, das leider per Würfelwurf bei der Erstellung beseelt wurde -- jetzt hat er einen Ignorantia-Ring, der jede Menge AsP und noch einige andere nützliche Sprüche aus Illusion und Einfluss hat und ein egoistisches, teils per Vocolimbo laut fluchendes A*** sein kann -- aber sein Laden floriert dank Großer Gier :lol: Und bezahlen musste er für das Artefakt auch nichts, es hat sich von seinem Vorbesitzer dank Widerwille in den Laden schmeißen lassen und sich dann mit Chamaelioni versteckt, bis unser Face ihn abends entdecken konnte. Und mein naiver, hesindeminderbegabter Alrik ist gerade dabei, den Plot zu sprengen -- einfach nur, weil er absolut ehrlich und authoritätsgläubig ist und
GrautannzyklusAnzeigen
einen Hauptmann der Stadtwache, der von ihm einen "gegen Praios' Ordnung gehenden" Gefallen wollte, bevor er ihm hilft, nun beim Ingerimmgeweihten, den er bereits gut kennt, verpetzt hat :lol: Inzwischen sind die Praioten informiert und unser SL musste da den Cut setzen, weil er so überhaupt nicht auf diese Wendung vorbereitet war :oops:
von Feuer!
27.10.2018 18:53
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

@Lanzelind Viel Spaß und Erfolg!

@topic: So, den Text hab ich zumindest inzwischen gelesen, und die Vokabeln für nächste Woche (über 300 Wörter) bin ich auch einmal durchgegangen. Ca. ein Drittel wusste ich im ersten Durchgang, das lässt zumindest hoffen ... nur an die Übersetzung habe ich mich noch gar nicht gesetzt.
von Feuer!
27.10.2018 15:44
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Lorlilto hat geschrieben:
27.10.2018 15:38
Feuer! hat geschrieben:
27.10.2018 15:33
bis zu den Prüfungen im Februar oder April muss nämlich der komplette Grund- und Aufbauwortschatz (rund 2.750 Wörter) in beide Richtungen sitzen, da ab jetzt alle Lateinprüfungen ohne Wörterbuch sind.
...da wäre ich erledigt, weil mein Gedächtnis recht konsequent der Meinung ist, man brauche Dinge nicht speichern, die nachschlagen werden könnten.
Und mein Gehirn kapituliert bisher konsequent vor den vielen ähnlichen Wörtern mit unterschiedlichen Bedeutungen ... vor allem aus dem Bereich Adverbien und Pronomina :oops:
von Feuer!
27.10.2018 15:33
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Ich habe mich dann heute mal in unserem Moodle in meinen Kursen für dieses Semester angemeldet und mir Unterlagen und Hausaufgaben für nächste Woche rausgesucht. Und jetzt sitze ich hier und müsste eigentlich einen zwanzigseitigen Text über einen von Ciceros Fällen lesen und danach Teile ebenjener Prozessrede übersetzen, und mein Hirn ist der Meinung, es reicht für heute mit der Konzentration :angry: Ja nee, abgemacht war was anderes, mein liebes Hirn. Wir wollten uns dieses Semester doch mal wieder besser schlagen als letztes Semester. *seufz* Mal schauen, ob dann zumindest Vokabellernen klappt, bis zu den Prüfungen im Februar oder April muss nämlich der komplette Grund- und Aufbauwortschatz (rund 2.750 Wörter) in beide Richtungen sitzen, da ab jetzt alle Lateinprüfungen ohne Wörterbuch sind.
von Feuer!
25.10.2018 11:58
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

So, Herz scheint doch gesund zu sein (puh!), die Beschwerden kommen laut Kardiologen, da Ergometrie o. B., aller Wahrscheinlichkeit nach entweder mit vom Asthma (trotz uneindeutiger Beschwerden), oder sind muskulären Ursprungs. Anfang März kommt dann trotzdem noch ein Herzecho, um sicherzugehen, dass nichts übersehen wird.

Und ich habe endlich das Ergebnis der schriftlichen Latinumprüfung: 2,0 8-) Gesamtnote damit 2,3 und ich habe jetzt offiziell mein Latinum :lol:
von Feuer!
24.10.2018 17:47
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

Und so langsam setzt die Angst vor dem Kardiologentermin morgen ein ... (gleichzeitig Angst, dass -- und was -- sie was finden, und auch, dass ich was Wichtiges vergesse ... aber auch froh, dass das Herz endlich mal überprüft wird; was ich inzwischen weiß, wäre es wohl in meiner Jugend schon sinnvoll gewesen, das mit zu überprüfen ... aber ich war ja jung, also kann ich nichts am Herzen haben (die augenrollende und sehr sarkastische Reaktion meines Hausarztes, als ich ihm meine Beschwerden beschrieben habe und meinte, dass mein Herz noch nie überprüft wurde)). Ich würde morgen tatsächlich lieber in die Uni gehen :rolleyes:
von Feuer!
22.10.2018 20:14
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

@Lanzelind Dann weiterhin gute Besserung! Und ja, das mit dem "du bist doch sowieso die ganze Zeit zu Hause", wenn man von zu Hause arbeitet ... das kenn ich auch noch gut :rolleyes:
von Feuer!
22.10.2018 19:57
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 80834
Zugriffe: 2851832

Wie geht's Euch grad 2?

@WeZwanzig Toi, toi, toi für beide Klausuren!

@topic: Ich bin platt. Uni, dann (eigentlich nur) neuen Kalender für 2019 kaufen und dabei doch fast eine Stunde in der Sprachenabteilung hängenbleiben (was mein Körper ja ohne Rolli inzwischen gaaaaaaanz bescheiden findet :rolleyes: ), und zum Schluss 40 Minuten bei meinem Folterknecht aka Physiotherapeut und danach wieder fast auf der Fango weggepennt, also Kreislauf auch schonmal auf Notstrom gesetzt. Jetzt bin ich endlich zu Hause und heilfroh, dass ich morgen keine Termine und keine Uni habe. Ach ja, und heute erfahren, dass meine Lieblingsprofessorin nicht, wie gedacht, noch 4 Semester bei uns bleibt, sondern Mitte Februar schon bei uns aufhört :cry: