Die Suche ergab 1065 Treffer

von Feuer!
27.05.2018 15:19
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Gerade die Fristverlängerung zur Abgabe meiner Steuererklärung (bin leider verpflichtet) erbeten. Irgendwie ist das diese Woche nichts geworden, aber jetzt kann ich es in Ruhe machen, statt es in die nächsten Tage zu quetschen, an denen ich auch nicht wirklich Zeit dafür habe. Na ja ... ist ja nicht so, als ob das FA es nicht gewohnt sei, ständig Fristverlängerungsanträge zu erhalten. Und wie mir einmal mitgeteilt wurde, haben sie im Mai sowieso jede Menge zu tun, weil eben viele die Steuererklärung im letzten Monat vor Frist einreichen, also stört es nicht sonderlich, wenn ein Teil erst später kommt. Ich trage also aktiv dazu bei, den Finanzbeamten die Arbeit besser einzuteilen 8-)
von Feuer!
25.05.2018 16:43
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Wenn es sowieso nicht offiziell anerkannt wird, reicht es doch, wenn sich alle Beteiligten einig sind ... eine schöne Hochzeit kann man auch ohne religiösen oder offiziellen Hintergrund feiern ;)
von Feuer!
24.05.2018 20:57
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Ich bin dann, statt heute Nachmittag die Steuern zu machen, doch nochmal ordentlich durch die Gegend gekurvt. Die Endo-Praxis hatte zurückgeschrieben, dass ich für den einen Bluttest eine Tablette abholen muss und die Termine dann direkt dabei gemacht werden können, also bin ich heute Nachmittag noch hin. Termine hab ich nun, die Tablette immer noch nicht -- der Arzt hatte vergessen, die Dosierung einzutragen :rolleyes: Aber der erste Termin ist eh wegen der Schilddrüse, da soll ich den Arzt dann nochmal fragen. Und da ich eh schon unterwegs war und heute Abend noch Physio hatte, bin ich danach noch bei meinem Hausarzt reingeschneit zum Impfen (und um die Arzthelferin zu bitten, bei zwei Ärzten meine Unterlagen anzufordern). Jetzt tut mein Arm weh (hoffentlich nicht wirklich für mehrere Tage, fühlt sich an, als hätte mir jemand übel davorgeschlagen), aber zumindest durfte ich noch spontan Blut für die Bestimmung des Hepatitis-B-Titers da lassen (normalerweise Blutabnahme morgens, aber es war wenig los -- bin mal gespannt, ob die Impfung aufgefrischt werden muss, vor knapp 10 Jahren war der Titer so hoch, dass der Arzt meinte, wegen Auffrischung bräuchte ich mir erst mal keine Sorgen zu machen :lol: ) Und ich hab endlich wieder einen Impfpass! Mein alter ist irgendwann bei einem der vielen Umzüge verlorengegangen (nach der letzten Auffrischung vor 10 Jahren) :oops:

Mein Tattoo sieht inzwischen aus wie ein billiges Abzieh-Tattoo, da der Schorf runter ist und die Haut sich nun langsam an den Rändern anfängt zu pellen. Noch zwei, drei Tage, dann müsste es komplett abgeheilt sein. Ging diesmal richtig schnell, aber ist auch ein recht filigranes und kleines :ijw:
von Feuer!
24.05.2018 12:10
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Ich hab dann gerade mal meinen Endokrinologen zwecks Terminen für die noch empfohlenen Abklärungsuntersuchungen angeschrieben. Wirklich Lust habe ich keine, aber hilft ja nix. Aber wenn ich Glück habe, legen sie mir die Termine wenigstens erst nach Semesterende Mitte Juli (es sei denn, sie schätzen es dringender ein), hab während des Semesters sowieso noch drei Arzttermine und muss immer noch zum Impfen :rolleyes: Und irgendwann in den nächsten 7 Tagen muss ich noch unsere Steuererklärung machen :ups: Mann, wie ich mich da drauf freue! Immerhin hab ich inzwischen alle Unterlagen dafür zusammen.

Dem @Horasischer Vagant mal ein Paar Ohrstöpsel reich. Als Getränkeoption empfehle ich Shakes, wenn sowieso alles vibriert ;)
von Feuer!
20.05.2018 15:02
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

@Rasputin Meine Würfel haben mich gestern auch hintergangen. Ich hab glaube ich noch nie an einem Spieltag so viele 20er gewürfelt (wobei ich tatsächlich noch nie eine Dreifach-20 hatte *toi, toi, toi*). Wir mussten dann unser Heldengebahre nach etwa der Hälfte der Nacht aufgeben (kaum noch Lebenspunkte, keine Heilmöglichkeiten mehr in Reichweite) und uns mit den NSCs verbarrikadieren, bis der Horror vorbei war, ohne noch mal eingreifen oder jemanden retten zu können. Meine Holzfälleraxt ist nach zwei parierten Attacken und einer Parade von mir zerbrochen, ohne jemals Schaden angerichtet zu haben. Aber hey, jetzt weiß mein Char, dass Barhocker eine gute Ersatz-Zweihandhiebwaffe abgeben, solange man genügend Barhocker in Reichweite hat (zerbrechen bei erster getroffener Attacke) :lol: Und einer der Gegner hat mir dann netterweise eine ziemlich coole richtige Zweihandhiebwaffe mitgebracht, so dass ich nun meine erste richtige Waffe habe 8-)
von Feuer!
17.05.2018 20:39
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Zornbold hat geschrieben:
17.05.2018 20:27
Ich hoffe doch, dass Tattoo zeigt unseren ForenGeier :lol: :lol:
Äh ... nicht ganz, ne. 8-) Ist ein kleiner Sanskrit-Schriftzug, der ein Versprechen an mich selbst symbolisiert. Und ich habe gerade festgestellt, dass ich durch Drehung des Unterarms die Schrift von normal auf kursiv ändern kann, weil es genau im Drehbereich sitzt :lol:

@Exar Du hättest mal den armen Stressball sehen müssen, während es gestochen wurde :lol: Aber ich muss tatsächlich sagen, vom Paniklevel her sind Nadeln in den Venen deutlich schlimmer, auch wenn das Schmerzlevel beim Tattoo deutlich höher liegt. Ich war erstaunt, wie ruhig ich geblieben bin (abgesehen von der Reaktion auf die Schmerzen).
von Feuer!
17.05.2018 20:26
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Eigentlich wollte ich heute Nachmittag einfach nur erfragen, wie viel mein Tattoo-Wunsch mich denn kosten würde, und mir dann einen Termin holen. Und dann meint der Tätowierer einfach, er habe für so ein kleines Tattoo direkt heute Nachmittag noch Zeit ... Na gut, dann halt spontan heute. Ich werde vermutlich morgen Muskelkater im rechten Arm haben, weil ich den armen Stressball damit so stark malträtiert habe, aber das Ergebnis sieht super aus und die anfängliche Schwellung ist schon komplett weg. 8-) Jetzt muss ich mir noch überlegen, ob ich mir mein altes Tattoo nochmal nachstechen lasse (hab direkt auch dafür den Preis erfragt), oder ob ich es so lasse, wie es ist -- das ist leider damals beim Abheilen etwas ausgeblichen (sitzt allerdings an einer sehr schmerzempfindlichen Stelle).
von Feuer!
16.05.2018 18:39
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Exar hat geschrieben:
16.05.2018 11:23
Feuer! hat geschrieben:
15.05.2018 23:54
aber ich hab neben der Angst vor Nadeln auch noch Raumangst. Macht sich natürlich sehr gut, wenn man dann mit Venenzugang in eine enge Röhre geschoben wird :rolleyes: Bis zum nächsten MRT muss ich auf jeden Fall meine Meditationstechnik noch verfeinern, damit ich mich besser da wegdenken kann
Kopfhörer kriegt man da ja immer und mir wurde auch zusätzlich so eine Augenmaske (oder wie die Dinger zum Schlafen heißen) und Musikbeschallung angeboten. Vielleicht würde dir sowas ja helfen.
Ich lass die Augen immer zu, so geht das auch. Und ja, die Ohrstöpsel sind Gold wert in den Dingern. Ich glaube, mit Musik würde es mir aber zu laut werden.
von Feuer!
15.05.2018 23:54
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

@Exar Das Kontrastmittel scheine ich zum Glück ganz gut zu vertragen, aber ich hab neben der Angst vor Nadeln auch noch Raumangst. Macht sich natürlich sehr gut, wenn man dann mit Venenzugang in eine enge Röhre geschoben wird :rolleyes: Bis zum nächsten MRT muss ich auf jeden Fall meine Meditationstechnik noch verfeinern, damit ich mich besser da wegdenken kann :lol: (Und ich frag mich gerade, bei den ganzen Nachteilen, die mein Erschaffer mir anscheinend aufgedrückt hat, welche krassen Vorteile muss ich dann haben? :ups: :grübeln: )
von Feuer!
15.05.2018 22:10
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
15.05.2018 21:35
@Feuer!

Au wei, au wei, au weia... das geht ja mal ganz klar unter "Ereignisse, die die Welt nicht braucht!" :(

Ich glaube ja an Arztbesuche wie andere an magisch aussehende Amulette :P - Aber dass du davon jetzt gerade - hmmh, jetzt wollte ich grade schreiben "die Nase voll hast"... :P - also, dass du darauf gut verzichten kannst, kann sogar ich mir sehr gut vorstellen.
Sagen wir mal so, ich hatte mir meine Semesterferien auch irgendwie anders vorgestellt. Vor allem, weil mein HNO mich mit der Diagnose der Zyste quasi erst mal allein gelassen hat, weil eben nicht sein Fachgebiet, und ich vier Wochen auf das zweite MRT warten musste, nach dem sich dann endlich mal eine Ärztin die Zeit genommen hat, mich aufzuklären, was das jetzt überhaupt bedeutet. 0/10, kann ich nicht empfehlen, ist doch ein ziemlicher Schock, wenn man einfach nur gesagt bekommt, man habe eine Zyste im Kopf :rolleyes:
von Feuer!
15.05.2018 20:17
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
15.05.2018 18:49
Salix Lowanger hat geschrieben:
14.05.2018 18:09
War der noch aus der Schulzeit? Sag bitte nicht, dritte Klasse!
Was sie da anhatte war tatsächlich der klassische Schulbadeanzug. Wie Milan schon geschrieben steht läuft die Zählweise ein wenig anders als bei uns - Das Ding stammt tatsächlich aus ihrer Highschool-Zeit. Da es anscheinend für alle drei Klassen der Highschool der selbe war läßt folgern daß sie tatsächlich seit ihrem ersten Highschool-Jahr nicht mehr gewachsen ist.
Ich bin nicht mehr gewachsen, seit ich 12 war ... da war ich in der 6. Klasse (und damals tatsächlich eine der durchschnittlich großen Mädchen -- nicht der abgebrochene Hobbit, der ich heute bin :lol: )
Alecto hat geschrieben:
15.05.2018 18:49
Feuer! hat geschrieben:
15.05.2018 15:19
Da bekommt man die Ergebnisse des letzten Bluttests und hat gleich mindestens zwei neue Blutabnahmen und einen Ultraschall gewonnen ... das macht doch alles keinen Spaß mehr So langsam brauch ich eine Liste, damit ich beim Hausarzt demnächst nichts vergesse (ich wollte eigentlich nur zum Impfen zu ihm ...) Aber hey, meine Panik beim Blutabnehmen nimmt langsam ab ... der Gewöhnungseffekt
Bei Dir scheint sich ja mittlerweile die halbe medizinische Zunft auszutoben. :wink: Gibt es irgendeinenbesonderen Grund warum sich jemand bemüßigt fühlt die große Diagnostiklawine über Dich hereinbrechen zu lassen?
Och, eigentlich war ich im Januar bloß beim HNO, um endlich mal meine Nasenatmungsprobleme und meinen chronischen Schnupfen abklären zu lassen. Der hat bei der Untersuchung keinen Grund für den Schnupfen gefunden und mich daher zur weiteren Abklärung zum MRT geschickt, um auszuschließen, dass sich eine chronische Nasennebenhöhlenentzündung versteckt. Auf dem MRT waren die Nebenhöhlen o. B., aber als Nebenbefund haben sie eine Hypophysenzyste entdeckt, woraufhin ich dann erst mal zu einem weiteren MRT und danach direkt zum Neurologen durfte. Der hat mich dann weiter zum Endokrinologen und zum Augenarzt geschickt, und beim Bluttest des Endos kamen jetzt zwar die hypophysenrelevanten Werte o. B. zurück, dafür hat er zwei andere Sachen gefunden, die nochmal abgeklärt werden sollen (latente Schilddrüsenunterfunktion, dafür nochmal weitere Blutwerte plus Ultraschall, und dazu leicht erhöhte Kortisollevel, also auch zum Bluttest (irgendwelche Hemmwerte oder so, sind wohl zwei Bluttests an aufeinanderfolgenden Tagen)). Also eine Verkettung von Zufallsbefunden und deren Abklärung. Ich wünsche mir schon seit einiger Zeit, im Januar nicht zum HNO gegangen zu sein (vor allem, weil mein chronischer Schnupfen offensichtlich allergisch ist -- seine Vermutung aufgrund fehlender anderer Ursachen -- aber Kortisonnasenspray auch nichts gebracht hat, und die Nasenatmungsprobleme von verengten Nasenlöchern kommen, die nur in einer nicht ganz unkomplizierten OP erweitert werden könnten :rolleyes: ). Und als Dank darf ich dann in Zukunft einmal im Jahr zum Kontroll-MRT ... Aber hey, immerhin hat der Augenarzt bestätigt, dass meine Brille noch die richtige Sehstärke hat :6F:
von Feuer!
15.05.2018 18:43
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Exar hat geschrieben:
15.05.2018 18:12
Oha, zweistelliger Blutverlust pro Halbjahr ist es bei mir dann doch nicht.
Vielleicht bist du ja auch kalkweiß, weil sie dich so ausgesaugt haben? :grübeln:
Nee, zum Glück nicht pro Halbjahr! Aber im Schnitt alle anderthalb Monate eine (und nicht alles waren Blutabnahmen, da sind drei Zugänge und einmal Kontrastmittel reinspritzen mit bei). Ich werd ja nicht nur leergesaugt, ich darf auch strahlen :lol:

@LordShadowGizar Jetzt will ich auch einen Lolli ...
von Feuer!
15.05.2018 17:28
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Exar hat geschrieben:
15.05.2018 17:02
Feuer! hat geschrieben:
15.05.2018 15:19
Aber hey, meine Panik beim Blutabnehmen nimmt langsam ab ... der Gewöhnungseffekt :rolleyes:
Ja, das ist definitiv so. Ich werde wegen meiner Schilddrüse schon seit Jahren regelmäßig angezapft.
Irgendwann hat man sich dran gewöhnt und zuckt nicht einmal mehr. :ijw:
Seit Anfang letzten Jahres waren es bereits 13 Nadeln in meinen Venen ... Inzwischen schaff ich's sogar alleine hinzugehen, ohne kalkweiß zu werden (ich liege grundsätzlich dabei, damit ich nicht irgendwann mal vom Stuhl kippe) -- die eine Arzthelferin hat mich deswegen letztens sogar gelobt :lol:
von Feuer!
15.05.2018 15:19
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Da bekommt man die Ergebnisse des letzten Bluttests und hat gleich mindestens zwei neue Blutabnahmen und einen Ultraschall gewonnen ... das macht doch alles keinen Spaß mehr :( So langsam brauch ich eine Liste, damit ich beim Hausarzt demnächst nichts vergesse (ich wollte eigentlich nur zum Impfen zu ihm ...) Aber hey, meine Panik beim Blutabnehmen nimmt langsam ab ... der Gewöhnungseffekt :rolleyes:

@Schuhe kaufen: Ich glaube, ich werde demnächst direkt online schauen, ob sie mein Modell vom letzten Jahr noch haben, und die Sache damit deutlich abkürzen und per Internet bestellen. Denn ich und Schuhe kaufen resultiert jedes Mal in einer Mordslaune ... vor allem, wenn man als Frau so absolut gar keine Absatzschuhe tragen will und gefühlt 90 % aller verfügbaren Schuhe (selbst im Winter) Absätze haben.
von Feuer!
12.05.2018 00:22
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Märzhäsin hat geschrieben:
11.05.2018 19:44
Feuer! hat geschrieben:
10.05.2018 12:35
Dieser Jemand hat sich keine offiziellen DSA-Münzen bestellt, plant aber, die nun vorhandenen Münzen (in Gold, Silber, Kupfer, und Kupfer in klein) trotzdem am DSA-Tisch einzubringen.
Dürfte ich vielleicht Fragen welche Sorte und welches Set du bestellt hast? Wenn du mit dem Produkt zufrieden bist würde ich es mir nämlich gerne auch kaufen.
Ich hab mir sowohl das Magier-Set (30 Münzen, sind allerdings aus recht leichtem Metall) als auch diverse von denen direkt geprägte Münzen gekauft. Die einzeln zu kaufenden Münzen haben eine schöne Dicke und Gewicht (und sind unabhängig vom Motiv wahrscheinlich aus den gleichen Rohlingen geprägt) und die kleinen Münzen (die es im 20er- oder 40er-Set gibt) habe ungefähr die Größe und Dicke unserer 2-Cent-Münzen. Das Magier-Set ist okay, Verarbeitung und Motive sind gut, aber die einzelnen Münzen gefallen mir noch eine Ecke besser, weil sie einfach besser in der Hand liegen.
von Feuer!
10.05.2018 13:19
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Exar hat geschrieben:
10.05.2018 12:51
Wo hat dieser Jemand denn Münzen bestellt?
Eine Empfehlung ist bei Zufriedenheit ausdrücklich erwünscht. ;)
Beim Handelskontor McOnis :phex: Und ja, dieser Jemand ist sehr zufrieden mit der Ausbeute und dem schnellen Versand :) Die Empfehlung kommt ursprünglich aus dem Bewertungsfaden für die DSA-Münzsets, wo jemand anderes sie verlinkt hatte.
von Feuer!
10.05.2018 12:35
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Andwari hat geschrieben:
10.05.2018 08:05
@Feuer!
Hat eventuell jemand jetzt einen Dukaten - oder andere Münzen?
Dieser Jemand hat sich keine offiziellen DSA-Münzen bestellt, plant aber, die nun vorhandenen Münzen (in Gold, Silber, Kupfer, und Kupfer in klein) trotzdem am DSA-Tisch einzubringen. :lol:
von Feuer!
09.05.2018 21:16
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Jemand hat eventuell letzte Woche eine Ladung LARP-Münzen bestellt, nachdem dieser Jemand hier im Forum über einen Link gestolpert ist :oops: Dieser Jemand war heute eventuell auch aufgeregt wie ein kleines Kind an Weihnachten, weil das Päckchen endlich da war, und dann breit am grinsen beim Auspacken. Also eventuell. Irgendjemand.
von Feuer!
05.05.2018 17:26
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Der Tag live im Studio von League of Legends am Donnerstag war irgendwie enttäuschend, wir haben uns auf dem Rückweg geeinigt, dass wir das nächste Mal einfach die Spiele zu Hause schauen und uns von dem gesparten Geld lecker was zu essen bestellen, da haben wir mehr von. Gestern brauchte ich dann zur Erholung von Donnerstag, aber heute geht's wieder einigermaßen. DSA ist erst nächstes Wochenende wieder, daher kann ich heute und morgen in Ruhe etwas für die Uni tun, soweit meine Konzentration mich lässt.
von Feuer!
30.04.2018 15:43
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

@Velym Dann mal gute Reise und starke Nerven!

@Alecto Liebe Grüße nach Afrika und viel Spaß weiterhin!

@topic: Gerade spontan zwei Tickets für den ersten Tag des LoL Midseason Invitational für meinen Mann und mich besorgt, da er Donnerstag frei und ich keine Uni haben. Jetzt muss nur noch mein Körper mitspielen, damit ich den Tag möglichst ohne Schub oder Kopfschmerzen genießen kann. Muss gleich mal die Skins durchgucken, ob mir spontan eine Cosplay-Idee kommt, die sich in der kurzen Zeit mit dem, was vorhanden ist, umsetzen lässt :grübeln:
von Feuer!
27.04.2018 18:49
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Exar hat geschrieben:
27.04.2018 17:18
Feuer! hat geschrieben:
27.04.2018 16:49
Die stressige Woche ist auch endlich rum und ich bekomme wahrscheinlich einen meiner Charaktere gezeichnet :lol: Das Wochenende kann kommen!
Schick, das habe ich mir vor einigen Wochen auch, auf einer Con hier in der Nähe.
Sogar von einer echten DSA 4-Zeichnerin (Sabine Weiss). :)
Darf man fragen, wer deinen Charakter zeichnen wird?
Ich hab Tokala angefragt. Von ihr gibt es in unserer Runde bereits einige Charakterzeichnungen, und meine Runde hat mir zum letzten Geburtstag ein Gruppenbild unserer Runde mit mir als Meisterin über allen schwebend von ihr zeichnen lassen. Ein absolut einmaliges Geschenk :ijw:
von Feuer!
27.04.2018 16:49
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Die stressige Woche ist auch endlich rum und ich bekomme wahrscheinlich einen meiner Charaktere gezeichnet :lol: Das Wochenende kann kommen!
von Feuer!
24.04.2018 10:50
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Exar hat geschrieben:
24.04.2018 10:16
Feuer! hat geschrieben:
23.04.2018 23:49
Oder einfach gerne wissen, wie viel sie eigentlich verdient haben, nur dass sie keine Personalabteilung haben, die ihnen jeden Monat eine Abrechnung erstellt ;)
Ach, benutzt man die ausführliche Steuererklärung als Übersicht dafür?
Ok, das wusste ich nicht. :)
Es mag Selbstständige geben, die sich jeden Monat eine ausführliche Einnahmen-Überschuss-Rechnung erstellen (bilanzpflichtige hier ausgenommen, die haben eh mehr Arbeit mit der Buchführung), aber ich hab tatsächlich immer erst für die nächste Steuererklärung meine EÜR gemacht. Davor hat es mir gereicht, meine Einnahmen und Ausgaben und meinen Kontostand grob im Blick zu behalten ;)
von Feuer!
23.04.2018 23:49
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Exar hat geschrieben:
23.04.2018 23:35
Rhonda Eilwind hat geschrieben:
23.04.2018 21:29
Ich mach das sogar eigentlich ganz gern
Bestätigt also nur mein Vorurteil, dass Selbstständige auch ein Stück weit Masochisten sein müssen. :ijw:
Oder einfach gerne wissen, wie viel sie eigentlich verdient haben, nur dass sie keine Personalabteilung haben, die ihnen jeden Monat eine Abrechnung erstellt ;)

Edit sagt: Blergh! Wenn die moderaten Kopfschmerzen, mit denen man ins Bett geht, im Laufe der eh viel zu kurzen Nacht so stark werden, dass man sie im Schlaf spührt ... Also gibt es keinen Kaffee vorm Arztbesuch, sondern stattdessen Novalgin und Iberogast, und was zu essen ...
von Feuer!
22.04.2018 00:49
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Ich muss für die Steuererklärung jetzt erst mal noch auf einen Nachweis fürs Finanzamt warten, da uns bereits fürs letzte Jahr ein zusätzlicher Pauschbetrag zusteht. Hab also eine Ausrede, warum ich noch etwas damit warte :lol:
von Feuer!
21.04.2018 14:57
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Ich hab endlich meinen Bescheid vom LaGeSo (nach "nur" 4 Monaten -- statt 6, wie auf der Webseite angegeben)! :ijw:
von Feuer!
20.04.2018 16:35
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Arikha Madaiama hat geschrieben:
20.04.2018 16:02
Meine Güte, kaum kann man nicht mehr darüber meckern wie kalt und grau es im Winter ist fangen die Leute an zu jammern dass es a) zu warm und b) zu hell ist. Geht's noch?
Es gibt Leute, die weder das eine noch das andere gut vertragen, vor allem bei so schnellen Wechseln wie in diesem Jahr. Aber ist okay, mach dich ruhig drüher lustig ... :rolleyes:
von Feuer!
19.04.2018 15:38
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Heute konnte ich endlich meine neue (lilafarbene :ijw: ) Yoga-Matte (1,5 cm dick) und mein (lilafarbenes :ijw: ) Balance Pad einweihen. Fazit: Die dicke Matte ist wirklich deutlich angenehmer für meine Knie, aber dadurch, dass sie relativ weich ist, sind die Balance-Übungen schwieriger. Na ja, ich soll ja sowieso mehr für meine Füße tun, sagt mein Physiotherapeut :lol:

Jetzt fehlt mir nur noch lilafarbene Yoga-Kleidung, dann findet mich keiner mehr :lol:
von Feuer!
17.04.2018 20:59
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

@A@Alecto Viel Erfolg für die OP morgen und viel Spaß in Afrika!

@topic: Dieses Mal ist das erste Semester seit Studienbeginn, dass ich mich nicht auf die Uni freue, sondern mich einfach nur überfordert fühle. Dabei studiere ich schon mit deutlich weniger Kursen als vorgesehen :( Heute habe ich den ganzen Nachmittag drangesessen, einen 25 Seiten langen, an sich interessanten und leicht verständlichen Text für mein Seminar morgen früh zu lesen und die wichtigsten Stichpunkte rauszuschreiben, weil meine Konzentration ständig wieder weg war. Ich hab keine Ahnung, wie das erst werden soll, wenn in späteren Seminaren längere Referate oder dann die Hausarbeiten anstehen (von der Bachelorarbeit ganz zu schweigen). Und von Arztbesuchen habe ich auch die Nase voll (mein Neurologe hat mir gleich zwei Überweisungen zu neuen Ärzten mitgegeben, bevor ich dann wieder zu ihm "darf", und das zusätzlich zu den Ärzten, bei denen ich sowieso schon regelmäßig in Behandlung bin). Im Moment möchte ich mich einfach unter der Decke verkriechen und heulen, aber heulen verursacht Kopfschmerzen ... Alles doof :(
von Feuer!
15.04.2018 20:28
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 78753
Zugriffe: 2665129

Wie geht's Euch grad 2?

Ich hab heute Nachmittag mal die Zeit und Gelegenheit genutzt, um mir mit Hilfe meiner beiden Yoga-Bücher sowie meines Mannes (zum Haltung Korrigieren) eine ca. 30-minütige Yoga-Routine zusammenzustellen (ca. 15 min. hatte ich bereits zusammen, aber davon sind ein paar Übungen ersetzt worden sowie einige neue hinzugefügt worden) und danach einen Testdurchlauf zu machen.

Fazit:
-> zwei Übungen sind während des Testdurchlaufs direkt wieder rausgeflogen (für eine bin ich schlicht noch viel zu ungelenk, die andere ist mir anatomisch nicht möglich)
-> einige der neu dazugekommenen Übungen haben's ganz schön in sich
-> eine neue Übung, bei der ich wegen meiner Knie echt Bedenken hatte, klappte wider Erwarten erstaunlich gut
-> ich bin ECHT unbeweglich, was seitliche Beugung angeht
-> die Entspannungspositionen am Ende jedes Übungsblocks habe ich teilweise dringend nötig, um meine Atmung wieder zu beruhigen
-> für die eine Balance-Übung ist es derzeit noch angebracht, mir eine Stuhllehne zum Festhalten hinzustellen, wenn ich keinen spektakulären Adler machen möchte
-> ich werde morgen vermutlich an einigen Stellen Muskelkater haben
-> es macht immer noch Spaß :lol: