Die Suche ergab 1 Treffer

von Nagamasa
14.11.2017 20:21
Forum: Jahr des Feuers
Thema: Tod Galottas Umarbeitung - Dexter Nemrod als Mond?
Antworten: 13
Zugriffe: 369

Tod Galottas Umarbeitung - Dexter Nemrod als Mond?

Ich weiß nicht wie befriedigend es für deine Spieler ist wenn Dexter Galotta am Ende tötet. Besser wäre vielleicht das er den Helden ein kurzes Zeitfenster ermöglicht in welchem Galottas Schutzmaßnahmen außer kraft gesetzt werden. Praios bietet sich dabei etwas besser an als Phex, aber ich denke beides ist möglich.

Für mich ist ziemlich klar das Dexter Nemrod der Mond ist. Was allerdings an meinem G7 Meister liegen kann, da er den Charakter wirklich perfekt verkörpert hat. Diesem Dexter hab ich wirklich abgenommen der Mond sein zu können. Spätere Dinge wie die Affären seiner Frau, seine Beschreibung in diversen Büchern oder sein Handeln in einigen Kampagnen hab danach immer eher als Teil seiner Tarnung gesehen.
Die Biographien hab ich als Perspektive des jeweiligen Protagonisten gesehen und daher die verschiedenen Urteile über ihn erklärt.
Natürlich gibt es auch andere Gründe warum er das eine oder andere gerade im Bezug auf das Jahr des Feuers oder die G7 nicht wissen kann nicht zuletzt damit es ein Abenteuer gibt.

Persönlich finde ich die Geschichte mit dem Gift auch nicht so gut, aber wenn Dexter für dich der Mond wäre sollte seine Handlung verschleiert werden. Nichts so offensichtliches wie ein Wurfstern, vielleicht ein silberner Nebel oder anderes was es den Spielern nicht zu leicht macht seine Tarnung auffliegen zu lassen.