Die Suche ergab 23 Treffer

von Gormoran
10.07.2018 19:08
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
10.07.2018 18:53
Gormoran hat geschrieben:
10.07.2018 15:58

Das werden harte 7 Wochen da ich mittlerweile, trotz relativ starker Medikation fast täglich vergleichsweise fiese Episoden habe. Allerdings geschehen noch Zeichen und Wunder, ich habe schon am Montag einen Termin bei meinem Kardiologen bekommen (weniger als eine Woche Wartezeit, wow!) und vllt kann er mir ja pharmakologisch weiterhelfen.
Was haben sie Dir verpaßt? Die typische Kombination aus Gerinnungshemmer und Frequenzkontrolle (Betablocker/Kalziumantagonist)? Oder haben sie gleich zu den "schweren Geschützen" (Tambocor a.k.a Flecainid, Cordarex a.k.a. Amiodaron, etc) gegriffen? Wie dem auch sei: Gute Besserung!

Naja, im Moment bin ich, nach "Rücksprache" mit meinem Hausarzt ("jaja, machen sie das mal so") auf meiner Medikation von vor der letzten Ablation.
Xarelto als Antikoagulation sowieso zweimal täglich 25mg Carvedilol, und 100mg Flecainid "bei Bedarf". Also als pill in the pocket.
von Gormoran
10.07.2018 16:24
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Wie geht's Euch grad 2?

Feuer! hat geschrieben:
10.07.2018 16:10
@Gormoran Au weia, das klingt nicht gut, alles Gute und viel Glück, dass a) dein Kardiologe dir jetzt kurzfristig helfen kann, und b) der zweite Versuch dann dauerhafte Abhilfe schafft!
Dritter Versuch :)

Danke
von Gormoran
10.07.2018 15:58
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Wie geht's Euch grad 2?

Salix Lowanger hat geschrieben:
10.07.2018 15:05
hexe hat geschrieben:
10.07.2018 13:20
Aber Google kennt alle Deine Mitmenschen. :censored:
Das ist mir doch völlig wurscht! Eine Maschine ist kein Mensch, Punkt.
Aber jeder Mensch ist eine Maschine, Punkt.

@topic: Ich habe jetzt Kontakt mit dem Chirurgen aufgenommen, der Anfang Dezember mein Vorhofflimmern abladiert hat. Er ist recht irritiert, dass das nach so langer Zeit wiedergekommen ist (100% sicher, dass es Vorhofflimmern ist, ist es auch nicht. Ich warte auf das Ergebnis des Langzeit-EKGs), und hat mich zu einem erneuten Versuch eingeladen. Leider erst am 31.8. da er vorher in Urlaub ist.
Das werden harte 7 Wochen da ich mittlerweile, trotz relativ starker Medikation fast täglich vergleichsweise fiese Episoden habe. Allerdings geschehen noch Zeichen und Wunder, ich habe schon am Montag einen Termin bei meinem Kardiologen bekommen (weniger als eine Woche Wartezeit, wow!) und vllt kann er mir ja pharmakologisch weiterhelfen.
von Gormoran
24.06.2018 22:42
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
24.06.2018 12:19
Gormoran hat geschrieben:
24.06.2018 11:09
Schon diverse Episoden in den letzten zwei Tagen gehabt, aber natürlich nicht als ich in der Notaufnahme war
Das ist grundsätzlich so - Der Fernseher spinnt ja auch nicht mehr sobald der Reparaturmann im Haus ist. Wie dem auch sei, ich drücke Dir die Daumen! Es wäre natürlich schön wenn sich dafür eine dauerhafte, einfache Lösung finden ließe, die ohne Dauereinnahme von Antiarrhythmika oder Antikoagulantien einhergeht.

Ja, sowas ähnliches hab ich mir auch gedacht, bzw hat der Kardiologe im KH gesagt, als ich kurz mit ihm geredet habe.
Ich hatte nur gehofft, dass ich den scheiss endlich weg hab. Naja. Aller guten Dinge sind 3, heisst es ja.
von Gormoran
24.06.2018 11:09
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Wie geht's Euch grad 2?

Da das hier ja manchmal der "Alte Leute Thread" ist -Leute die von ihren diversen Zipperlein erzählen (manchmal auch ausgewachsenen Zippern)- werde ich auch mal in das Horn hinein blasen.

Ich hatte vor einem halben Jahr eine Katheterablation wegen Vorhofflimmerns. Das war meine zweite, und insgesamt schlage ich mich auch schon gute 10 Jahre damit herum. Bis Freitag schien auch alles super zu sein, keine Episoden mehr, alles gut. Und seitdem, bäm! Wieder voll da, als sei nichts gewesen. Schon diverse Episoden in den letzten zwei Tagen gehabt, aber natürlich nicht als ich in der Notaufnahme war :rolleyes: :rolleyes:
Die haben mich erstmal wieder nach Hause geschickt mit dem Rat, dass wenn das wieder auftritt ich mal ein Langzeit-EKG machen lassen soll. Ok, morgen also wieder zum Onkel Doktor.
von Gormoran
08.06.2018 17:37
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
08.06.2018 17:26
...., bin lange um einen stationären Patienten getanzt der versucht hat nach dem Löffel zu greifen,.....
ist "nach dem Löffel greifen" nicht gut? Dann will man den ja nicht abgeben...

@ topic: Hab seit heute morgen, halb 8 Schluckauf. Langsam bekomm ich Muskelkater...
von Gormoran
14.04.2018 17:12
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
14.04.2018 13:50
Gerade eben bin ich mit Christopher Hitchens verglichen worden. Es war eindeutig als Beleidigung gemeint, trotzdem frage ich mich ob ich das nicht als Kompliment auffassen sollte.
Wie kann man das denn anders auffassen als als Kompliment? :D
von Gormoran
04.03.2018 19:02
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Wie geht's Euch grad 2?

Wie äußert sich die Dämlichkeit? Hast du die Kreissäge zum operieren benutzt?
von Gormoran
31.01.2018 20:19
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
31.01.2018 17:08
Rhonda Eilwind hat geschrieben:
31.01.2018 11:18
Frater Tiberius hat geschrieben:
31.01.2018 09:44
Wenn du heraus bekommst warum diese Hupenvergrößerung prophylaktisch war lass uns bitte nicht dumm sterben.
Dieser Bitte schließe ich mich an.
Zwischenzeitlich bin ich schlauer. Meine lieben plastischen Kollegen waren anscheinend ein wenig schreibfaul. Die Patientin war eine Zuweisung aus der Gynäkologie. Sie stammt aus einer Familie in der fast jedes weibliche Mitglied bereits in jungen Jahren an einem Mammakarzinom erkrankt ist. In der humangenetischen Testung trägt auch sie die typischen Mutationen. Bei solchen Patientinnen kann es indiziert sein eine prophylaktische beidseitige subkutane Mastektomie und Wiederaufbau mit Implantaten durchzuführen, was in solch einem Fall auch die Krankenkasse bezahlt. Sie selbst hat noch privat etwas Geld draufgelegt, weil sie die Oberweite gerne noch deutlich üppiger haben möchte, zahlt also für größere Implantate 'drauf.
Mein lieber Kollege hat diesen Sachverhalt im OP-Plan etwas sinnentstellend auf „prophylaktische Mamaaugmentationsplastik" verkürzt.

Macht das preislich was aus? Ich meine wenn man sowieso schon dabei ist die Hupen aufzupumpen, ob man das jetzt um 200cc oder 300cc macht, oder wie auch immer?

(Ja, ich bin 13. Einhalb)
von Gormoran
12.06.2017 08:39
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:Ihr bezeichnet die Frauen also als Dosen.. na kein Wunder das das nur klappt wenn sie abgefüllt werden... :dance:
*seufz*
von Gormoran
12.06.2017 08:08
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ich kenn das als "Schenkelöffner"
von Gormoran
24.11.2016 09:06
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Re: Wie geht's Euch grad 2?

WeZwanzig hat geschrieben:Nach der Uni Probearbeiten gehabt. Man war wohl mit mir zufrieden und ich darf nächste Woche dann den Vertrag unterschreiben. Damit endet dann endlich wieder meine Arbeitslosigkeit. So und jetzt heißt es sich ins Bett legen und endlich mal Pokemon Sonne spielen!
Ich merke, ich werde ziemlich beeinflußt davon, dass sich der WK I zum 100. mal jährt. Ich habe gelesen "Pokemon Somme" und mir gedacht, ist das nicht ein bisschen krass? :D:D

Viel Erfolg für die neue Arbeit.
von Gormoran
14.10.2016 12:24
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
Gormoran hat geschrieben:Wieso denn Horror?
Der Anblick von besoffenen, schunkelnden Lederhosenträgern in Kombination mit Blasmusik führt bei mir aus irgendeinem merkwürdigen Grund zu Schweißausbrüchen, Nervosität und dem unkontrollierbaren Drang irgendetwas nähen zu müssen.
Dann hättest du es denen ja mal zeigen können...

Alecto hat geschrieben: Pavlov lag mit seinen Vermutungen hier wohl richtig.
Vietnam-Flashbacks?
von Gormoran
13.10.2016 08:46
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Wieso denn Horror? Du bist am anderen Ende der Welt, also besauf dich einfach bis zur Bewusstlosigkeit, verletz dich dabei, und dann kannst du - am anderen Ende der Welt - das andere Ende der Notaufnahme kennenlernen :lol: :lol: :lol:
von Gormoran
03.08.2016 09:31
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Talasha hat geschrieben:Nur noch 145 Jahre bis zur Gründung der Vereinigten Föderation der Planeten... Alles wird gut!

Davor kommt aber noch der 3. Weltkrieg und die ein oder andere "Säuberung".
von Gormoran
05.10.2015 08:51
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Re: Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielr

Alecto hat geschrieben:

@topic: Ein guter Bekannter (und damals Leiter unseres Kammerorchesters) will heiraten. Das wäre an sich kein Problem für mich, nur ist er auf die Idee verfallen man könne zur musikalischen Untermalung seiner Hochzeit das Kammerorchester wieder reaktivieren. Soweit auch kein echtes Problem: Ich habe mit Hilfe der Mailinglisten die Leute angeschrieben und es würden sich genügend Leute bereit erklären wieder mitzumachen, so daß wieder eine spielfähige Truppe dabei herauskommt. Das Problem ist nur daß irgendjemand die Stücke auswählen, Noten organisieren/kopieren, Räumlichkeiten organisieren, Proben leiten, etc muß. Ich habe schon einen üblen Verdacht an wem das ganze hängenbleiben wird.
Ein paar Wünsche bezüglich der Musik hat mein Bekannter auch schon geäußert, beim Rest hätte ich (im Rahmen der Möglichkeiten) freie Hand. Denentsprechend habe ich gerade Meine Musikdatenbank bzw Youtube für Inspirationen durchsucht. Für Vorschläge/Ideen bin ich natürlich immer offen.

Na, der Klassiker ist ja O Tannenbraut (bis ca 31.53)
von Gormoran
22.09.2015 22:26
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Re: Wie geht's Euch grad 2?

@Impfungen: Was ist an Gelbfieber so besonders, dass es da eine Ausnahmeregelung gibt?
von Gormoran
17.08.2015 13:02
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Talasha hat geschrieben:@topic

Wieso fallen einem im Halbschlaf schöne Sachen ein die man dann vergisst wenn man die Augen aufmacht, oder kommen die einem im Halbschlaf nur so toll vor?
Manchmal ist das allerdings auch besser so.
von Gormoran
07.08.2015 18:02
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Salix Lowanger hat geschrieben:
Pack_master hat geschrieben:Immer noch wie französisch, es klingt wie ein Blumenregen :lol:
Matrix Reloaded? :wink:
Nein, das ist wie wenn man sich mit Seide den Arsch abwischt
von Gormoran
26.02.2015 11:15
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Imho ist das Problem weniger die Uhrzeit als viel mehr die Fahne die bei Prüfungen eher nicht so gut kommen dürfte^^
von Gormoran
30.01.2015 11:59
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Oh, hallo Mama :)
von Gormoran
30.01.2015 11:46
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Re: Wie geht's Euch grad 2?

@lady_adala: Dann mal gute Besserung für deinen Arm. Das gute daran ist, wenn sich ein Freitag wie ein Montag anfühlt: wenn du heute abend Feierabend hast merkst du, das Wochenende ist und du nicht noch 4 Tage vor dir hast ;)

@Job: An sich ist es ja gut ein Angebot zu haben. Rein rational betrachtet sind Optionen immer besser als keine Optionen....nur irgendwie fühlt es sich nicht so an als hätte ich eine Wahl.
von Gormoran
30.01.2015 09:30
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 79873
Zugriffe: 2738538

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Wieso bekommt man ausgerechnet die Stelle angeboten die man nicht haben will und zu deren Vorstellungsgespräch man nur gegangen ist um sowas zu üben....und die Familie hat überhaupt kein Verständnis dafür wenn man die Stelle ablehnt (bzw dem Arbeitsgeber sagt, dass man noch auf andere Ergebnisse wartetm bevor man sich entscheiden möchte) weil man ja schon soooooo lange arbeitslos ist. :(