Die Suche ergab 32 Treffer

von LordShadowGizar
20.05.2018 08:31
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

1) Für fragen zu DSA 5 bist du im falschen KFkA...

2) Schau mal hier.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
29.04.2018 03:17
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Dem Wahnwitz zum Gruße!
berry hat geschrieben:
29.04.2018 02:46
Weiß von euch zufälligerweise, in welchen Kulturen die Profession des (Zauber)Tänzers: Gaukler zugelassen sind?
Bei allen wo sie nicht expliziet untersagt werden, oder es sich nicht durch 'Gesunden-Menschenverstand ausschließt? WdH S.
39 sagt dazu:
[...] Professionen: Hier finden Sie aufgelistet, welche Professionen üblicherweise einem Helden der entsprechenden Kultur zugänglich sind. Ausschlaggebend muss hier aber immer der gesunde Menschenverstand sein [...]


Die einzigen Zaubertänzer welche mir auf anhieb einfallen, das sie genannt werden, sind in der aranischen Kultur die Majunas, bei den tulamidischen Kulturen die Sharisad und die Hazaqi bei den Zahori (welche expliziet durch die Profession an die jeweilig genante Kultur gebunden sind). Den Zaubertänzer gibt es aber auch aventurisch nur in diesen 3 Varianten, das heist einen Zaubertänzer: Gaukler wird es wohl so nicht geben.
...
Im profanen Bereich gibt es bei diversen Kulturen bei Gesellschaft/Handwerkprofessionen die Anmerkung: "alle".

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
10.01.2018 19:05
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Ja, so lange nicht extra eine spezielle Repräsentation (oder ein anderes Hindernis) als Voraussetzung gefordert wird, können magisch begabte Charaktere alles was sie beherrschen an andere weitergeben. Ob sie das wiederum wollen ist natürlich eine andere Geschichte...

Spontan fallen mir da aber auf Anhieb nur Ritual-SF ein, welche aber auch 'nur' die Ritualkenntnis in entsprechenden Repräsentation benötigen, nicht aber die Kenntnis der entsprechenden Rep. selber.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
31.12.2017 17:04
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Das einzigste was mir dazu einfiele ist das WdS S.16 'Automatischer Erfolg und Misserfolg' davon spricht, dass eine 3fach-1 eine automatische Steigerung um einen Punkt verursachen kann, während eine 3fach-20 eine lebensbedrohliche Situation hervorbringt (jedoch nicht zwangsweise einen automatischen Tod).

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
14.12.2017 12:13
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Es gab abänderungen von Gutem Gedächtnis in WnM die, die Vergünstigung von Wissenstalenten beinhaltet. Diese abänderung war mit Ulisses abgesprochen und sollten eigentlich bei einen Errata mit aufgenommen werden... ähnliches gilt für den Vorteil Zauberhaar der nur 5GP in WnM kostet. (Quellen zu meinen behauptungen hat das Netz mittlerweile verschluckt...)

Im Zweifelsfall sind myranische Regelwerke 'Erweiternde-Regelwerke' deren Setzungen natürlich auch optional auf dessen Nachbarkontinent angewendet werden können, wenn man das denn will. :cookie:

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
29.10.2017 18:22
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Bei der Kombination mit Begabung+Gutem Gedächtnichs kommt es neben den von Merios erwähnten Talenten auch noch auf die jeweilige Art der Begabung an.
Die Begabung Einzeltalent/Talentgruppe ist mit Ausnahme von Sprachen und Schriften im zusammenhang mit Gutem/Eidetischen Gedächtnis, mit keiner anderen Steigerungserleichterungen aus anderen Vorteilen kombinierbar. (Steht so bei dieser speziellen Art von 'Begabung' beschrieben).
Wenn die Heldensoftware dieses umsetzt, dann macht sie alles richtig!

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
22.10.2017 01:00
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Bei mir würde gelten---> 1Aktion je Seite (also 1,5 Sekunden), um sich diese einzuprägen.
Lesen muss man diese dann hinterher immernoch und wenn man beginnt sich halbe Bibliotheken einzuprägen, könnten irgend wann ordentliche KL-Erschwernisse passieren, wenn man die richtige Stelle aus dem richtigen Buch in seinen Erinnerungen wieder finden will.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
11.10.2017 10:55
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)


Dem Wahnwitz zum Gruße!

Wie wärs mit dem grauen Kasten 'Optional: Neue Sonderfertigkeiten' WdS S.41?

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
27.09.2017 14:34
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Hmmm da magst du recht haben... aber mir erschließt sich nicht warum sich ein Küras über Gambeson und Dicke Kleidung tragen lässt, aber nicht über einen Eisenmantel?
Zumal es ja 'Sinnvolle / nicht so sinnvolle / und unsinnige Kombinationen' gibt.

Für mich persönlich wäre Brigante +Kürass irgendwie Sinnvoll... aber als aller mindeste würde ich es unter eine nicht optimale Kombination (Grundsystem= +2 BE /// Zonensystem= verlust der Sternchen und +1 BE) gestatten.... schließlich nennen die Regeln als nicht optimal aber möglich Kombination sogar Kettenhemd+Garetherplatte!

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
27.09.2017 13:54
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

@Gorbalad Kann es sein, das du dich da etwas vertan hast?
"WdS S.134" hat geschrieben:Es ist nicht möglich, mehrere Torsorüstungen übereinander zu tragen. Ausnahmen hiervon sind natürlich die wattierte Unter-kleidung (s.u.) und normale oder dicke Kleidung sowie der Gambeson in Kombination mit dem Bronzeharnisch, dem Kürass, verschiedenen Kettenhemden und Schuppenpanzern sowie der Leichten Platte...
Wenn du eine Brustplatte erlaubst, müsstest du auch den Kürass gestatten. Wichtig zu beachten ist hierbei aber auch:
(diese müssen dann jedoch größer ausfallen und sind dann allein getragen unpassend (s.u.)


So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
26.09.2017 14:24
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Nepolemo ya Dolvaran hat geschrieben:
26.09.2017 12:56
1. Wieso zählt nur AkA (Magier)? Diese EInschränkung finde ich nicht, und auch der Text beim GG spricht von Akademischen Ausbildungen
Dann benenne mir doch mal welche SF Akademische Ausbildung [Gelehrter] denn vergünstigt?
Eben... gar keine... :grübeln:
Und welche der von der AkA [Krieger]
Vergünstigten SF fallen unter die von GG vergünstigten SF?
Oh wunder... ebenfalls keine... :P

Von daher wäre es für Gutes Gedächtnis garnicht möglich bei einer anderen Akademischen Ausbildung in sachen Sonderfertigkeiten zu funktionieren.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
26.09.2017 08:56
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

1) Sonderfertigkeiten die gleichermaßen von Guten Gedächtnis und einer Akademischen Ausbildung [Magier] profitieren, werden von ihren Kosten auf *edit* 56,25% gesenkt also mit 0,563 (=×0,75 Akademische Ausbildung ×0,75 Gutes Gedächtnis) multizipliert. */edit* Dieses hat die Heldensoftware bei mir mit entsprechenden übereinstimmungen aber auch eigentlich einwandfrei gemacht (... von SF die aus anderen DSA-Settings noch nicht sauber in die Software eingearbeitet wurden abgesehen).

2) Gutes/Eidetisches Gedächtnis sind mit Einzel/Gruppentalent Begabungen nur mit Sprachen und Schriften kombinierbar (siehe Beschreibung für die Begabung Einzel-/Gruppentalente)... andere Begabungrn haben keine solche einschränkung.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
26.08.2017 14:34
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Ich würde ja zu nen güldenländischen Optimaten mit Elementarmagier Profession raten. Mit der Essenzbeschwörung 'Humus' kann man Buffen, Heilen und als Kräuterfee auch sich sein Rauschkraut besser wachsen lassen. Dazu sind die Alchemieregeln aus Myranischen Zauberwerk meines erachtens besser als die aventurischen...
... aber... das wird für dich ja wohl kaum in frage kommen. ;p

Öhmm... dann halt Gildenmagier aus Punin oder Kunchom. Als Gildenmagier kommt man allgemein gut an Heil/Buffzauber und in Punin/Kunchom hat man bestimmt wirklich guten Zugang zu ner menge Rezepten.
Ansonsten empfehle ich nen Humusmagier aus dem Konziel. Auch der kommt immer noch gut an Heil/Buffzauber, so dolle sind die da bestimmt nicht mit Rezepten, aber der Haselbusch in eigener Repräsentation ist für nen Alchemisten einfach unschlagbar!

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
24.08.2017 17:13
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Hast du dir den die Gegenstände denn erst in dein Inventar geholt? Es gab meines Wissens (komme momentan nicht an meinen Rechner) einen Extra-Reiter (eins weiter rechts als 'Ausrüstung'...) in den du dir Gegenstände holst und dann kannst du unter dem Reiter 'Ausrüstung' die entsprechenden Gegenstände ausrüsten.

Unter 'Datei' gab es einen Punkt, in den man seinen Charakter als verschiedene Datein Exportieren kann... darunter als XML oder als JPEG. Die dort geführten Formate sind das, was die Software kann.
Wenn du den Charakterbogen als PDF haben möchtest, gibt es auch Programme mit den man 'Datei-als-PDF-drucken-kann', dabei installiert man das Programm und dieses immitiert einen Drucker. Das gibt man dann bei der Heldensoftware als Drucker an und schwupp... anstatt das man den Charakter Druckt erstellt das Programm eine PDF datei.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
20.07.2017 22:04
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

@Eadee: Klingt jedenfalls besser als die 'Peinlichen-dunklen-Flecken-im-Schritt-und-unter-den-Achseln' die mir als erstes in dem Sinn kam. :lol:
Wie wäre es noch mit: "Wirkt anziehend auf Flüssigkeiten?"

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias :
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
13.03.2017 11:39
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Dem Wahnwitz zum Gruß!

@Wolfio: Wo steht das mehrere Einzelmerkmale beim gleichrn Zauber nicht wirken?.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
05.08.2016 20:05
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

B) liegt meines erachtens auch tatsächlich im Rahmen des möglichen... wobei aus ermangelung der 'Couch' und der 'Zeig-mir-mit-den-Puppen-wie-er/sie-dich-berührt-hat-Methode' tatsächlich verschiedene 'Mittelchen' der Weg zum leichteren Erfolg sind.
Wobei natürlich auch Konfontations Therapien (z.B.: mit Spinnen) oder vom Rondra-/Kohrgeweihten Agressions bewältigungs Methoden (gelenkte Duelle) gewiss von passenden Materialien profitieren könnten.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias :
LordShadowGizar

*edit* hmm zu langsam... */edit*
von LordShadowGizar
03.08.2016 14:05
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Auch wenn mir dieses zum Basteln von eigenen Professionen zu sperrig ist, so verfügt die Heldensoftware über ein R/K/P-Tool (unter der Option 'Einstellungen') das einen auch die Kosten einer dort zusammen geklickten Profession auswerten kann... man muss halt nur automatisch vergebene Dinge wieder herausrechnen (etwa Nandugefälliges Wissen bei der Akademischen ausbildung (Gelehrter), oder die +3 Start-TaW bei Gaben), aber da diese bei der Kostenempfehlungskalkulation mit angezeigt werden, lässt sich dieses zumindest einiger maßen händeln.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias :
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
23.07.2016 06:44
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Da die Mindest-KK und die TP/KK zwei verschiedene paare Schuhe sind... ja mit KK16 erhällst du Abzüge weil deine TP/KK unterschritten sind.
Mit KK16 kannst du halt die Waffe erst so führen, wie sie gedacht ist.

So long...usw
Ich
von LordShadowGizar
23.07.2016 06:13
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Da wiederspricht sich aber nichts ^^". Die TP/KK bringt normalerweise Abzüge in den Werten wenn sie negativ ausfällt und man nutzt diese bis zu einen Minimum von KK 5, bis eine Waffe nicht mehr nutzbar ist. Die Ochsenherde setzt das Minimum halt bei KK 16 an.
Spezielle Regel vor allgemeiner Regel halt.
Darüber hinaus empfehle ich noch das Lesen der TP/KK Regeln (WdS S.81-82) wo noch mal speziell erklärt wird, das solche Waffen mit einer erwähnten Mindest-KK als improvisierte Waffe geführt werden müssen, sofern man diese Mindest-KK nicht erreicht.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias :
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
16.06.2016 14:45
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Ernsthaft? Ein Paket zu nehmen und was zuviel ist einfach rauszurechnen bedeutet nur Arbeit?... und einen Charakter von Grundauf neuaufbauen und sich dabei an den eigentlichen Paket zu orientieren unterscheidet sich jetzt (bis auf die richtung 'raufzusteigern' oder 'runterrechnen') genau wie davon? o.Ô

*edit*@Lajos: Der Gag an den Paketen aus DSA5 ist, das siese nur vorschläge sind... 'Muster'... diese sind 1zu1 mit den AP Bezahlt die das Paket kostet. Es sind keine festen Konstrukte, das heißt wenn du sie Modifizierst, verändert sich auch der Preis weil du nur das Zahlst was du auch bekommst.
Lies hierzu den Kasten 'Professionen modifizieren' S.45.*/edit*

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias :
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
22.03.2016 16:44
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Hesindian Fuxfell hat geschrieben: Ableiten hat dagegen das Problem, dass es dafür keine Regel für Eigenschaften gibt...
WdS S.14 Ableiten auf Eigenschaftsproben. Ist nach 'Empfehlung' MINDESTENS um +7 erschwert.

Ich persönlichen würde einfach das Erschwerniss von 1 Punkt bei AT-/PA-Würfen verwenden und gut ist.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias :
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
18.02.2016 17:28
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Dem Wahwitz zum Gruße!

WeZwanzig hat geschrieben:1. Jop, genau richtig verstanden, wurde so glaube ich auch mal von Alex im Ulisses-Forum beantwortet.
Ich weiß noch das sich zumindest J.Ullrich dazu äußerte.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias :
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
07.02.2016 15:50
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Ein Dämon auf Abwegen hat geschrieben:Ist "verweltlichte Elfen" unter optimierungs-technischen Gesichtspunkten sinnvoll oder nicht?
Eher indirekt. Durch das entfallen der Elfischen weltsicht werden vorallem Charakterkonzepte ermöglicht, die man sonst eher nicht mit nen Elfen vereinbart bekommt. Was mit deren magischen Fähigkeiten ganz starke Char-Konzepte hervorbringen kann.
Als Beispiel ein elfischer Former, der diverse Handwerkstalente ausmaximiert, die passenden Handwerkszauber beherrscht (vor allen die Metamorpho) + noch das eine oder andere passende Lied beherrscht (...soll ja vom Handwerkslied eine unzahl an varianten geben=> von der Spielgruppe selbst erdachte Lieder) und darüber hinaus den Prinzipien des 'Besitzes und Profit' zwar nicht besonders zugetan ist, diese aber auch nicht wirklich verurteilt, ist aus optimierer Sicht gerade zu ein Hammer Konzept, das der Gruppe jede menge gutes Spielzeug einbringt, den Elfencharakter unverschämt reich werden lassen kann und erst durch die fehlende 'Elfische Weltsicht' vernünftig ermöglichbar ist, ohne das der Spitzohr sich über notwendigkeit des Geformten und weltliche Harmonie zuviele Gedanken machen muss.

Darüberhinaus ermöglicht das wegfallen der elfischen Weltsicht ein deutlich breiteres Talent- und Zauberspecktrum (weil auch die Sache mit den Leittalenten/-zauberen entfällt) was zu nen fielseitigeren Elfen führen kann und man nicht gezwungen ist zum optimalen Lernen die eigene oder eine andere Elfensippe auf zu suchen.

Quintessenz=> Aus Optimierer sicht lohnt sich die Verweltlichung eher, je weiter man sich vom ursprülichen Elfsein weg traut (bevor man die badoc-Notbremse zieht ;p).


So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias :
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
20.12.2015 21:59
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

dead-flunky hat geschrieben:Einmal komplett meisterliche Kette im Zonensystem gibt gRS/gBE 4.7/1.9, also aufs Basissystem gerundet 5/2.

Da gibt es kein 'aufs Basissystem' gerundt. Man kann g(esamt)RS und g(esamt)BE nicht einfach zusammen rechnen, runden, und behaupten diese entspräche dem Grundsystem.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
Alias :
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
07.09.2015 20:39
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

J.Ullrich bestätigt aber Wurms Annahme. Also Belastung 1 ab KKx2+4 und für je 4 volle Stein mehr ein weiterer Punkt...
So mit klaren Formulierungen hatte es die Redaktion noch nie ;P.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias :
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
17.08.2015 22:22
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Lokwai hat geschrieben:und ich wusste nicht wo ich es sonst Posten sollte als hier,
Z.B.: Hier? Dort wahrscheinlich beim Bereich 'Fragen'. Und am besten erst mal die SuFu nutzen, vielleicht wurde dieses schon erfragt.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias :
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
13.01.2015 01:29
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Wie man dieses Problem löst kann ich dir auch nicht sagen, aber beim Umgegen kann ich behilflich sein:

*edit* Verzeihung es ging dir ja darum eine Spezialisierung zu nutzen, die der Linkhand nicht besitzt ^^".
Geht es nur um eine Spezialisierung Hiebwaffen? Dann kannst du das wie folgt umgehen:
1) Generiere dir einen x-beliebigen Char aus Myranor (klick dich einfach durch)
2) Gib ihn einen Tonfa (Talente: Hiebwaffen/Raufen)
3) Editier diesen mit Werten und Bezeichnung "Skraja (Tonfa)"
4) Exportier diesen (bei "Inventar/Tiere" unten rechts... benenne die Datei Tonfa)
5) Wähle deinen Aventurischen Char und gehe auf "Datei=> Importieren=> Import aus Datei=> Tonfa" um den Exportierten Tonfa gleich in den Inventar zu bekommen.
6) Editier deinen Char und vergib ihn die Speziealisierung: "Hiebwaffen (Tonfa)" (ambesten mit nen vermerk).

Etwas unsauber aber es müsste klappen... Eine Parierwaffe mit den Talenten Dolch+Hiebwaffen gibt es dort aber auch nicht, so das du hier mit 2 editierten Waffen verfahren musst, wenn du in beiden Talenten eine Spezialisierung benötigst :/ (und benutzt du Beide aus Myranor, kommst du dir auch nicht mit aventurischen Talentspezialisierungen ins gehege ;P) */edit*

*edit2* Ansonsten kannst du auch eine Parierwaffe verwenden, und die fehlende Spezialisierung im Nahkampf-WM der Waffe mit einrechnen (Raskir gab mir mal im Forum der Sofware den Tipp, um eine entsprechende TS für meine Waffenmeisterschaft [Panzerarm] wieder herraus zu rechnen, die meine Stats verfältschte... :o). Zumindest, wenn dich der Falsche WM dann nicht durcheinander bringt, wenn du auf die Tabelle schaust xD... */edit2*

*edit3* Habe gerade etwas experimentiert... um was für falsche Werte soll es den gehen? Das -1 für den AT-Wert der Waffe in der Linken Hand? Der AT-WM von Parierwaffen wird auf den Helden-Dokument der Software allgemein nirgens Verrechnet (geproxxtes PW-Skraja hin oder reguläre Parierwaffe her...).
Ansonsten habe ich gerade mal versucht nachzustellen was du da hast... ohne jetzt genaue Werte und SF zu kennen:
-Habe eine Parierwaffe ins Inventar gepackt und editiert (nannte es dann SkrajaProxy).
- Dieses beim Reiter "Ausrüstung" unter Schilde auf Platz 1 als Parierwaffe gepackt.
- Dann 2 Skraja ins Inventar gelegt und beim Reiter "Ausrüstung" bei Nahkampfwaffen eines auf Platz 1 das andere auf Platz 2 gelegt.
- Das Erste hat die Einstellungen: "Recht Hand, Hiebwaffen, S/P1(=also kombi mit der Parierwaffe auf Position 1)"; Die Zweite hat die Einstellungen: "Linke Hand, Dolch).
- Im Dokument werden mir nun beim Kampfbogen, unter "Nahkampfwaffe" die korrekten Werte der Skrajas für die einzele Nutzung angezeigt (samt eingerechnetter Spezialisierung und wie gesagt ohne -1 AT-WM auf die Waffe der linken Hand, durch die Parierwaffe...)
-Auf dem Kampfbogen wird mir unter "Schild" nun der Korrekte PA-Wert der Hauptwaffe in verbindung mit dem SkrajaProxy gezeigt.

Magst du eventuell ddein Wertepacket mal per PN versenden?*/edit3*

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias :
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
27.12.2014 06:43
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Bei der Immunität Gifte findest du so wohl die Inkompatibilität mit der Resistenz, als auch die Aufstufung. Das es bei der Immunität zu Krankheiten nicht steht, läst sich durch aus mit der Verminderung von unnötigen Dopplungen auf so kurzer Distanz begrüden.

Hinzu kommt die Fußnote bezüglich des Regelbegriffes "Immunität", die erläutert das dieser eine "besonders hohe" Resistenz dastellt. Dieses sollte eigentlich ausreichend sein, das die Regelung zur auf/abstufung von mehrstufigen Vor-/ Nachteile greifen sollte.

Zugegeben, beides eher RAI, aber auch logisch nachvollziehbar. Aber wenn bei euch leider gerade der RAI-Detektor kaputt ist, hilft halt nur auf den Techniker zu warten, der das fixt ;).

Stefan Fritsch
alias :
LordShadowGizar
von LordShadowGizar
12.05.2014 14:56
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 5847
Zugriffe: 347442
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte)

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Die einzige Quelle die mir da einfällt ist der Kaufschlag, da in der Waffenliste kein Knauf geführt wird, und der sagt 1w6+2 TP(a).

Die Werte eines nyamaunischen Seedrachen würden mich ebenfalls interessieren... Habe diverse Texte durchforstet und nur wörtliche Beschreibungen der überlegenen Beweglich-/Wendigkeit entdeckt, ohne auch nur einen nennenswerten regeltechnischen Wert dieser Schiffsart erblickt zu haben.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias
LordShadowGizar