Die Suche ergab 2 Treffer

von Thorgrimma
10.06.2018 23:05
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Straßenkrieg in Gareth
Antworten: 31
Zugriffe: 827

Straßenkrieg in Gareth

Hm, Ideen... in Jahr des Feuers ist etwas zu finden:
SpoilerAnzeigen
Orsino von Falkenhag oder sein Bruder haben gute Kontakte zu den Tobriern.
Grundsätzlich würde ich mir ansehen, welche vor allem auch skrupelloseren und in Gareth tätigen Personen denn solche Verbrecherbanden für sich instrumentalisieren könnten. Gerade Hochadlige mit Posten am Kaiserhof (hrm, oder Posten am Kaiserhof _vor_ dem Reisekaisertum) oder in Garethien kommen dafür in Frage. Zum Beispiel Barnhelm von Rabenmund würde ich sowas zutrauen oder auch den Paliganschwestern. Auch alte Bürgermeister*familien, die aber gerade eher diskreditiert sind (auch hier ins Jahr des Feuers schauen), wären Kandidaten, die durch solche Machenschaften wieder hochkommen wollen könnten.

Leute, die Interesse pro Gleichgewicht haben, würde ich eher bei den Bürger*innen verorten: Den im Südviertel ansässigen Schmied der 1000 Helden, der weiß, wie viele Tote es bei einem ausbrechenden Straßenkrieg geben wird und dergleichen Leute.
von Thorgrimma
10.06.2018 19:16
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Straßenkrieg in Gareth
Antworten: 31
Zugriffe: 827

Straßenkrieg in Gareth

Ich kann Leta nur zustimmen. Vor allem sollte auch bedacht werden, dass die Verbrechergilden auch immer Kontakte in die besseren Kreise haben. Ein wichtiger Aspekt wäre also, dass deine Gruppe früher oder später nicht nur die Verbrechergilden als Gegner am Hals hat, sondern auch diejenigen, die ein Gleichgewicht erhalten wollen oder die eben von einer Verbrechergilde aus welchen Gründen auch immer profitieren.

Im übrigen haben die Verbrechergilden auch Einfluss über Gareth hinaus. Meine Heldin hat es sich mal mit den Almadenern verscherzt und schwupp wurde das Haus ihrer in Punin lebenden Mutter verwüstet... so ein Kampf mit einer Verbrechergilde kann also durchaus auch Freunde und Familie betreffen...

Ebenso könnten aber auch Leute aus besseren Kreisen auf euch aufmerksam werden, die sich neuen Einfluss in Gareth erhoffen.

Eine Frage: Was macht ein Ritter in so einer Truppe?