Die Suche ergab 9 Treffer

von Sumaro
25.01.2017 10:54
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Mehr als QS 6 erreichen
Antworten: 42
Zugriffe: 3557

Re: Mehr als QS 6 erreichen

Das Problem ist, dass QS und Schwierigkeiten eben nicht skalieren miteinander. Bei der Beschwörung beispielsweise braucht man keine bestimmte QS um bestimmte Dämonen zu beschwören, sondern hat eben eine generelle Erschwernis, die dann durch weitere Umstände noch gemildert werden kann. Würde man die Bannung dann mit ebensolchen Erschwernissen belegen, hätte man eben einen gängigen Mechanismus, der auch ohne QS-Cap-Breaker auskommt. Da man aber vollkommen unterschiedliche Mechanismen miteinander vermischt, entsteht die Situation, dass man plötzlich das Hard-Cap durchbrechen muss, um mäßige Erschwernisse noch kompensieren zu können (denn dass ein Karakilim nicht das Ende der beschwörungstechnischen Fahnenstange darstellt ist wohl jedem klar => Elementare sind natürlich auch in DSA5 die bessere Lösung).
von Sumaro
13.01.2017 16:34
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Mehr als QS 6 erreichen
Antworten: 42
Zugriffe: 3557

Re: Mehr als QS 6 erreichen

Wenn man aber eine Aussage mit "finde ich" in den Raum persönlicher Meinung ziehen muss, ist das wohl kaum ein Standbein für die Eindeutigkeit.^^

Warten wir ab, was Ulisses selbst sagt. Letztlich ist es dennoch lachhaft, dass man einen Karakil nicht ohne SchiPs bannen könnte ;)
von Sumaro
13.01.2017 14:54
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Mehr als QS 6 erreichen
Antworten: 42
Zugriffe: 3557

Re: Mehr als QS 6 erreichen

@ Andwari

Ich unterstelle, dass sich jemand was dabei gedacht hat, die Tabelle bei QS 6 zu deckeln und das eine Designentscheidung dahinter steht. Sollte das nicht der Fall sein, wäre es sehr seltsam.

@ Perceveal

Wie schnell oder langsam ich QS 6 erreiche ist ja vollkommen irrelevant. Relevant ist, ob man eine Obergrenze haben wollte. Ich hatte bisher den Eindruck (und das wurde durch diverse SF, die nur bis QS6 wirken unterstrichen), dass es gewollt ist.
von Sumaro
13.01.2017 11:07
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Mehr als QS 6 erreichen
Antworten: 42
Zugriffe: 3557

Re: Mehr als QS 6 erreichen

Die Intention der Regel ist das entscheidende. Dann weiß man nämlich in welche Richtung man in seiner eigenen Runde anpassen muss. Das ist viel besser zu wissen, als wenn jetzt jemand einen "Patch" draufklebt, weil man die Befürchtung hat, hier würde sonst ein Problem vergrößert.

Denn eine Antwort mit der das System spielbar wird, gibt es nicht. Irgendwo wurde ein Fehler gemacht. Weiß man, was gemeint war, dann kann man direkt damit agieren und im Geist der Regeln Änderungen vornehmen. Im schlimmsten Fall aber provoziert man sonst einen Hotfix, bei dem dann eine weitere Sonderregel eingeführt wird (Ja, bei X und Y gibt es QS über 6, bei A-W hingegen nicht, bei Z gelten nochmal andere Regeln). Da weiß ich doch lieber "Maximum liegt bei 6, alles andere muss drum herum angepasst werden" oder "Maximum ist offen, alles andere muss angepasst werden".

Intention hilft mir dabei Hausregeln zu schreiben.
von Sumaro
13.01.2017 10:41
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Mehr als QS 6 erreichen
Antworten: 42
Zugriffe: 3557

Re: Mehr als QS 6 erreichen

@ Ehny

Du verzerrst dir aber schon selbst die Antwort durch diese Vorankündigungen. Wenn man eine unbeeinflusste und von der Intention her klare Antwort haben möchte, dann sollte man den Fall möglichst ohne "Hier und da wären dann nämlich Fehler!!!!" anbringen. xD Sonst hat man nämlich ruckzuck eine sozial erwünschte, aber keine von der Intention her reine Antwort. ;)

Dann warten wir mal ab, was dort gesagt wird. Erratiert werden muss nämlich so oder so. Entweder das GRW und das QS-System oder ein paar Stats von Wesenheiten, Giften etc.
von Sumaro
13.01.2017 07:30
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Mehr als QS 6 erreichen
Antworten: 42
Zugriffe: 3557

Re: Mehr als QS 6 erreichen

Ich sehe eigentlich bisher im Regelwerk einen sehr deutlichen Hinweis darauf, dass ab QS 6 gedeckelt ist. Höhere Effekte sind im GRW nicht ausgeführt, Zauber haben darüber hinaus keine Effekte mehr und Stellschrauben in dieser Höhe gibt es auch kaum noch welche, die angebracht werden. Vor allem bringt es, bis auf ganz wenige Punkte, eben wirklich nichts irgendwo QS 7 übrig zu behalten. Und auch viele Boni-QS (z.B. im Magieband) sind bei QS 6 gedeckelt. Ich sehe da viel mehr einen sehr deutlichen Hinweis auf "So weit geht es".

Wieso hat eigentlich noch niemand an die Feedback-Email geschrieben, von denjenigen die DSA5 spielen und Bedarf an Klärung haben?
von Sumaro
12.01.2017 12:12
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Mehr als QS 6 erreichen
Antworten: 42
Zugriffe: 3557

Re: Mehr als QS 6 erreichen

Das es keinen Sinn macht, dass man bestimmte Gifte nicht heilen und bestimmte Dämonen nicht bannen kann, ist klar. Aber ich denke eben, dass der Rahmen bewusst niedrig gehalten wurde. QS 6 und dann ist Schluss. Auch mit SchiPs ist nicht ableitbar, dass er damit über dieses Maximum hinauskommt, sondern lediglich, dass er über sein eigenes, durch den FW erreichbaren Wert hinausgehen kann.

Wäre irgendwo QS 7+ gewollt hätte man es doch mittlerweile irgendwie ins Regelwerk geschrieben.
von Sumaro
12.01.2017 11:44
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Mehr als QS 6 erreichen
Antworten: 42
Zugriffe: 3557

Re: Mehr als QS 6 erreichen

Also wenn das so durch die Hintertür gedacht ist, was ich nicht glaube, dann sollte man das ja sehr schnell bei der Feedback-Email erfahren können. Einfach mal anschreiben, im Regelfall hat man da bei so kurzen Fragen innerhalb von wenigen Tagen eine Antwort. Dann weiß man wie es gedacht ist.

Da die meisten Dinge bei QS 6 gedeckelt sind, würde ich ja davon ausgehen, dass es in der Tat als Systemobergrenze angedacht ist.
von Sumaro
11.01.2017 22:28
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Mehr als QS 6 erreichen
Antworten: 42
Zugriffe: 3557

Re: Aventurische Magie

Ist doch ganz einfach, im GRW steht 16+ FP = QS 6 und das in jeder Tabelle. Es ist keine einzige QS über 6 vorgesehen. Alles was man mehr als 16 FP* hat bleibt genau in dieser Spalte. Bei QS 6 ist das System gedeckelt.