Die Suche ergab 177 Treffer

von Sumaro
26.08.2018 22:53
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Auf der ersten Seite dieses Threads sind Links. :)
von Sumaro
02.08.2018 20:19
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Also die normale Schadensverrechnung wäre genau so bei mir. 23 SP bleiben stehen, darauf werden Wunden + Sonderregeln zu Wunden bezogen.

Betäubungsschaden müsste Harteschale beantworten, ich würde vermutlich zugunsten von wenig Bürokratie entscheiden, diesen hier nicht anzuwenden.^^
von Sumaro
02.08.2018 19:36
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Ich handhabe es so, dass ich die Rüstung abziehe und dann den Einsatz von Zäh mit den restlichen SP ermögliche woraus daraus SP (Betäubung) werden, welche letztlich nur zur Hälfte, abgerundet in die Rechnung eingehen.

Zum Flegel kann ich nicht viel sagen, da müsste Harteschale sich äußern.
von Sumaro
01.08.2018 13:55
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Erschwernisse können abgebaut werden, z.B. mit Fokus oder mit Erzwingen. gMR kann nur gesenkt werden mit der SF und ansonsten steht sie immer gegen die ZfP*.

Sprich +3 auf die Zauberprobe kann mit Erzwingen reduziert werden, +3 auf gMR senkt am Ende die ZfP* um weitere 3 Punkte.
von Sumaro
27.07.2018 11:38
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Ich habe nie mit vertiefter Spezialisierung für Zauber gearbeitet. Das würde auch balancingtechnisch mMn nicht gut gehen. Die 5 Punkte Erleichterung sind bei Talenten sehr viel weniger gewichtig als bei Zaubern.
von Sumaro
27.07.2018 11:00
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Zum Zauber: Ja, so würde ich es handhaben.

Zum Charme: Betören ist im Talent Charme aufgegangen, ja. Ich denke man könnte es in der Tat als eine spezielle Anwendung von Charme zur Spezialisierung nutzen.
von Sumaro
27.07.2018 10:48
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Speziell im Fall der Elemente würde ich den Zauber wie einen Wasserzauber behandeln und nicht wie einen Feuerzauber. Der Reversalis ermöglicht schon so enorm vielfältige magische Anwendungen (er verdoppelt ja beinahe das magische Potential).
von Sumaro
26.07.2018 07:36
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Gorbalad hat geschrieben:
25.07.2018 09:05
Funktionieren die Elementar-Merkmals-SF eigentlich auch beim Zorn der Elemente, wenn man ihn mit dem passenden Element ausführt?
Ja, so würde ich es handhaben. Passendes Element = Wirkung der SF kommt zum tragen.
von Sumaro
24.07.2018 11:53
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Es ist die Variante Eisblock gemeint und da der Zauber eigentlich nur SP(A) anrichtet sollte das genannte lediglich bedeuten, dass seine SP (A) voll als Kältewunden zählen können. Für beide Varianten natürlich.
von Sumaro
09.07.2018 19:49
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

500 AP sind die richtige Summe. Die Beispielgenerierung wurde nur nicht korrekt angepasst.
von Sumaro
19.02.2018 21:35
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Nein, er kann das genauso handhaben. Er kann die Schadenspunkte so runterdrücken, dass er keine Wunde bekommt.
von Sumaro
28.07.2016 14:33
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Re: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

In meinen Generierungsunterlagen nicht. Da habe ich 7,5 überall. Allerdings gibt es so gut wie keine F-Steigerungen (sieht man von Invercarno, Infinitum und solchen Zaubern ab), von daher...
von Sumaro
24.07.2016 13:17
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Re: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Nein, der ist in der Tat nicht aufgeführt.

Die SKT-Faktoren sind bei uns:

A: 1
B: 2
C: 3
D: 4
E: 5
F: 7,5
G: 10
H: 20
von Sumaro
21.06.2016 00:07
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Re: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

@ Koronus

Danke für deine Meinung. Meine Erfahrung hinsichtlich des Steigerungsverhaltens in einem freien System decken sich nicht mit deinen Erwartungen (sprich ich erlebe kaum Optimierung ohne Einbindung von Flufftalenten, zumal diese auch extrem günstig sind und daher gerne mitgenommen werden, um den Charakter auszustaffieren).

Was meine Signatur betrifft, so werde ich diese aus verschiedenen Gründen nicht ändern. Zum einen muss sie einer gewissen Form genügen (140 Zeichen um genau zu sein, dazu nur eine URL, was es schon schwierig macht sie so zu gestalten, wie ich es gerne möchte) zum anderen ist meine Signatur natürlich auch nur meine Meinung und kein festgeschriebener Fakt. Es wird ja auch niemand dazu genötigt die Hausregeln zu nutzen, geschweige denn, dass jemand dadurch irgendeine Art von Aufwendung hat. Daher sehe ich in der Art der Werbung keinerlei Problematik. Wer nicht mit den Hausregeln spielen möchte, ist ja um keinen Euro ärmer und kann sein Kapital, wie du es beschreibst, in ihm mehr gelegene offizielle Produkte stecken. :)
von Sumaro
17.06.2016 20:36
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Re: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Im ersten Post wird jetzt eine Errata zu bestehenden Hausregeln geboten. Diese ist nicht absolut vollständig (und bezieht sich nicht auf Rechtschreibung sondern auf Inhalte), aber bietet jetzt auch Rituale der unterschiedlichen Repräsentationen, eine Überarbeitung des Reiterkampfs und der Anführer-Regeln sowie vieles mehr.

Ebenfalls eingefügt sind unsere Regeln zu Golems und Chimären. Wie immer sind wir dankbar für Feedback. :)

Edit: Als kleines Schmankerl hier und weil ich es nicht in die Errata einarbeiten konnte, die Hausregeln zum Schamanismus. :)
Regeln zum Schamanismus.pdf
(98.13 KiB) 66-mal heruntergeladen
von Sumaro
28.05.2016 09:24
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Re: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Da ich eben nach den Charakterbögen gefragt wurde und sie hier in der Länge des Threads vermutlich untergegangen sind, lade ich beide Entwürfe noch einmal hier hoch.
Generierungsbogen 31.01.2015.ods
(62.86 KiB) 79-mal heruntergeladen
von Sumaro
09.05.2016 09:28
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Re: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Ich würde es auch als Resistenz regeln. Es gibt dazu faktisch keine Quellenlage, weil Dschinne eigentlich nie von irgendwem bekämpft wurden mit gesegneten Waffen (zumindest nicht dass mir eine Quelle einfallen würde). Neuere Quellen haben zwar durchaus solche Aspekte (z.B. Bekämpfung des Erben des Zorns Wasserdrachen mit angroschgeweihten Flammenwaffen), aber grundsätzlich würde ich, schon aufgrund des Balancings, hier auch eher eine Resistenz sehen, als eine Immunität. Zumal eine Resistenz immer noch sehr mächtig ist.
von Sumaro
04.05.2016 22:13
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Re: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Nein, freie Aktionen gibt es nur über Initiative. INI über 20 hat 3 freie Aktionen, INI über 30 vier freie Aktionen. Es ist schon gewollt, das man da knapp dran ist (auch weil man freie Aktionen ja zum maximieren von INI oder für Passierschläge nutzen kann).
von Sumaro
04.05.2016 22:02
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Re: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Keine Aktion Position, sondern eine freie Aktion. Wer also in den Waffenlosen Kampfstil wechseln will in einer Runde und dann auch noch zurück, braucht zumindest zwei freie Aktionen. Sonst bleibt ihm nach dem Mercenario-Schlag nichts anderes übrig als die ankommende Klinge mit dem Arm zu parieren.

Ein Kämpfer KANN beides steigern, MUSS aber nicht. Wer sich auf den Kampf fokussieren will profitiert allerdings davon.
von Sumaro
04.05.2016 21:44
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Re: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Man kann natürlich auch noch über die waffenlosen Kampfstile zusätzliche Aktionen generieren. Wegducken I und Mercenario III bringen dem Einhandwaffenkämpfer dann auch 2 Aktionen und 2 eingeschränkte (Re)Aktionen (die eine für Ausweichen, die andere für waffenlose Angriffe, für die man aber natürlich freie Aktionen zum Kampfstil-Wechsel braucht).
von Sumaro
04.05.2016 15:40
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Re: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Prophezeien ist eine Gabe, sprich ein Vorteil. Man bekommt ihn für 0 AP und muss ihn dann steigern, es ist aber kein einfaches Zusatztalent, sondern eben genau das, eine Gabe. Sprich, wer ihn nicht von Beginn an ins sein Konzept packt, sollte später einen guten Grund haben, wieso er auf einmal "Visionen" bekommt.

Kobold- und Feenfreund kann man einfach auf MU/IN/CH proben, wenn es wichtig ist. Entschlossenheit, Einfühlungsvermögen und Ausstrahlung scheinen eine gute Kombi.

Man kann natürlich Einhandkampfstil nur benutzen wenn man NUR mit einer Einhandwaffe kämpft. Sonst wäre ja auch Beidhändiger Kampf einfach der Kampf mit zwei Einhandwaffen.
von Sumaro
27.04.2016 10:45
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Re: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Brauchen Torsionswaffen das Schnellladen II? Das ist viel mehr die Frage. Ich habe nicht viel Erfahrung mit den Torsionswaffen, sie kommen bei uns faktisch nicht vor.
von Sumaro
26.04.2016 17:21
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Re: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Ja, davon ist es auch inspiriert.
von Sumaro
26.04.2016 16:57
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Re: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Ich verstehe nicht ganz. Das 4er Limit besteht RAW in unseren Hausregeln. Wege der Götter bietet dann Vorschläge, wie man diese Sachen verteilen kann. AT/PA/FK/INI würde ich nicht zu Mirakel-Basiswerten machen (hier kann man die Waffentalente wählen). Ausweichen und MR haben Präzedensfälle.

Was genau ist die Frage? Eigenschaften + 2 Basiswerte sollte eigentlich genug Optionen bieten für Varianz.
von Sumaro
19.04.2016 17:56
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Re: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Erlernbarkeit ist eine Sache der Gruppe. Erstmal kann jeder die Liturgien seines Kultes haben, aber wer z.B. meint, dass für seinen Swafnirpriester eine bestimmte Efferd-, Rondra- oder Korliturgie auch toll wäre, darf die auch lernen, wenn er sich mit SL einig ist. Verfügbarkeit ist eine Orientierung, kein in den Regeln festgelegter Zwang.
von Sumaro
19.04.2016 16:59
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro
Antworten: 1118
Zugriffe: 104364

Re: Hausregelsammlung von Harteschale & Sumaro

Nein, sowas gibt es nicht mehr. Keine Klein-Klein-Sonderregel zur Verteuerung etc.. Es gibt keine Verteuerungen oder Verbilligungen mehr.